Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sowohl die Frau als auch ihr Freund waren kaum zu beruhigen, und die Polizei hatte grosse Mühe, die zwei Streithähne zu trennen."

Polizei Baden-Württemberg
Pressemeldung der Polizei
Lörrach vom 10. Juli 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Streithähne! Und wo bleibt die Streithenne?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die ganze kantonale Verwaltung soll in ein einziges, neues Gebäude am Bahnhof ziehen."

TeleBasel
Newsletter vom 4. Juli 2013
zum Neubau
des Liestaler Bahnhofs
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gegendarstellung. Richtig ist: Nur Teile der Verwaltung sollen in diesem Neubau untergebracht werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Für Obama wurden die Strassen von Dakar von Händlern und Bettlern gesäubert."

Basler Zeitung Online
Bildlegende bei "Bildstrecken", 29. Juni 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Gesäubert?" Zum Beispiel in Konzentrationslager gesteckt und ermordet? Das Husch-Husch der Jetzt-Zeit und der galoppierende Verlust des Geschichtsbewusstseins lassen die Lieblingsworte alter Völkermörder wieder salonfähig werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Auch der kantonale Bildungsleiter Hans Georg Signer erinnert sich gerne an kreative Unterrichtsstörungen – er kennt als ehemaliger Rektor des Gymnasiums Hohlbein aber auch die Schattenseiten dieses Streiches."

20 Minuten
vom 26. Juni 2013
über Maturastreiche
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kategorie doppelte Hohlspiegel: Signer war Rektor des Gymnasiums Leonhard, würde Holbein sagen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Debatte zu 'Masseinwanderung'"

Blick online
Titel vom 20. Juni 2013
zur Nationalratsdebatte über Masseneinwanderung
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Masseinwanderung – am besten im Massanzug.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der zweite Programmpunkt, das Trippelkonzert für Geige, Cello, Klavier und Orchester ..."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 17. Juni 2013
über ein Beethoven-Konzert
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es muss sich hier um eine besondere Art "andante" handeln.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mit einer angeborenen juvenilen Makulatur-Degeneration hatte sich Fehr seit Kindheit in einer Welt einzurichten, die er als Farbe und Form, aber nahezu ohne Umrisse wahrnimmt."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 15. Juni 2013 über den Schriftsteller Michael Fehr
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Möge der Autorin (oder dem Korrektoren) gegönnt sein, dass ihre (oder seine) Makula künftig solche Makulaturen haarscharf erkennt.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Dammbruch und Brückensprengung"

Katja Stauber
SRF-"Tagesschau" vom 10. Juni 2013, in der Ansage zu einem Beitrag, der über eine Brückensperrung berichtete.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Ist ja einerlei, flüchtiges Medium.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Entdecken Sie die neue Art zu Arbeiten."

Werbung der Firma "Regus"
in den SBB-Bahnwägen
gesehen am 8. Juni 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Peinlich, mit solchen Schreibfehlern zu werben. Oder ist das die neue Art zu werben, die "Regus" hier vorführt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Krieg soll attraktiver werden. Ohne Wehrpflicht muss die Bundeswehr spannend und nett wirken, um Nachwuchs zu werben. Auslandseinsätze verkauft sie da schon mal als Abenteuer."

Die Zeit
Online-Ausgabe vom 13. Mai 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So attraktief kann man fallen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zwei Deutsche suchen in St. Gallen nach der Strasse 'Unterer Markt' – die liegt jedoch im österreichischen Sankt Gallen – rund 600 Kilometer weiter westlich!"

Blick.ch
am 6. Mai 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kann passieren: Die Kilometerangabe ist falsch. Es sind 39'400.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"So sieht es bei Versage aus."

BaZ online
vom 30. April 2013 in einer
Bildlegende zum Versace-Stand
an der "Baselworld"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wer sage und schreibe!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Des Weiteren soll in Übereinstimmung mit der Kantonsverfassung die Gleichberechtigung der Geschlechter gefördert werden, weshalb jedes Geschlecht zu mindestens einem Drittel im Bankrat vertreten sein muss."

Regierung Basel-Stadt
in einem Communiqué zur
Restrukturierung des
Bankrates vom 18. April 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Drittels-Gleichberechtigung – immerhin schon mal ein Anfang.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Titel von Peter Wanner, die 'Basellandschaftliche Zeitung' und die 'bz Basel' haben nicht einmal das Niveau der unteren Fussball-Ligen."

Rolf Bollmann
CEO der "Basler Zeitung"
im Interview mit BaZ online
vom 11. April 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Im Fussball-Jargon ausgedeutscht heisst das: Grümpeli-Qualität.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Viele denken, die Rega hohle Gönner zurück nach Hause."

SRF online
vom 12. April 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Werden Rega-Gönner ausgehöhlt statt zurückgeholt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Erst gerade hat sich die schwangere Baslerin Nicole Bernegger als 'die Schweizer Stimme' in den Mutterschaftsurlaub verabschiedet."

Tages-Anzeiger
vom 8. April 2013 über das Birsfelder Stimmenwunder aus "Voice of Switzerland"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Herr Gemeindepräsident Hiltmann, sofort Berichtigung verlangen!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Rhein zieht sich als blaues Band durch die Stadt, abwechselnd durch grüne und steinerne Abschnitte begleitet."

Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
im "Entwicklungsrichtplan Innenstadt"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Stadtführung "Blauband" heute speziell mit Frühlings-Stilblüten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Heidi Maria Glössner zu lasziv vor der Kamera ... Sie ist nie zu freizügig. Doch die 69-Jährige brachte ihre angebliche Sexyness zur Verzweiflung."

Swisscom
News auf der Website
vom 27. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Verzweifelte Sexyness", "angebliche": In Wahrheit Verzweiflungs-Journalismus.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Michael Wüthrich vom Grünen Bündnis möchte möglichst viele überirdische Parkplätze in den Untergrund verlegen."

Basler Zeitung
vom 26. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Strassenverkehr auch noch im Himmel oder eine Überdosis Papstberichterstattung?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein ungewohnter Anblick: ein gerüstfreies Basler Münster."

Schweiz am Sonntag
Ausgabe Basel
vom 24. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Liess sich Autor Christian Mensch, der gern über andere Medien giftelt, vielleicht von OnlineReports inspirieren? Hier war die News schon am Donnerstag zu lesen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Warum riskieren Sie sich weiter für die Geothermie?"

TeleBasel
Titel im Newsletter
vom 20. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Weil mir die Rückbezüglichkeit so am Herzen liegt.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Der Eingriff in die persönliche Freiheit ist nicht gefährdet."

Ueli Maurer
Verteidigungsminister,
in der "Tagesschau"
vom 8. März 2013 zur neuen
Überwachungsstrategie
des Bundes
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Dachten wir uns doch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In einem Labor der Universität Basel kam es am Fasnachtsmittag zu einer Verpuffung."

OnlineReports.ch
vom 8. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein fahrlässig verkürzte Mitteilung, dass die Basler Fasnacht künftig auf einen Tag reduziert wird.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"in Afrika töten Wilderer Elefanten im Rekordtempo – und hacken die Stosszähne mit Kettensägen ab."

Leonardo DiCaprio
in seinem Aufruf vom 28. Februar 2013 auf www.avaaz.org
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ei der Daus, jetzt können Kettensägen auch noch hacken! Aber warum fliegen dann die Dickhäuter mit ihren Riesenohren nicht einfach davon?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Herr Somm, Sie sind ein spezieller Moderator, wollen Sie auch Regierungsrat werden?"

Eric Nussbaumer
in der Basler Zeitung vom
26. Februar 2013 an
einem Podiumsgespräch
zur Regierungsrats-Ersatzwahl
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nein, aber Regierungsrats-Macher.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In der Nähe des Kunstmuseums in Basel soll ein Kunstmuseum gebaut werden, da sind sich linke und rechte Politiker einig."

Regionaljournal Basel online
vom 15. Februar 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese Information bestreiten wir entschieden. Vielmehr soll in der Nähe des Parkings ein Parking gebaut werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Weniger als 40 Prozent geben an, mit ihrem Militärdienst einen Beitrag zur Sicherheit der Armee zu leisten ..."

Aargauer Zeitung online
vom 15. Februar 2013
über eine Soldaten-Befragung
zum Sinn der Armee
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der gute Georg Kreisler hat halt doch recht: "Schützen wir die Polizei."

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In einem Film zählten ... gelegentlich auch recherchierte Authentität."

Basler Zeitung
vom 13. Februar 2013 in einem Zitat von "Tatort"-Regisseur Daniel Levy
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Authenti ... – wie jetzt schon wieder?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Geständnis im Doppelmord"

20 Minuten
vom 1. Februar 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da wurde jemand mitten im Titeldrechseln zum Nachtessen gerufen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Jo Lang kritisiert 'Schupfloch'"

Tages-Anzeiger
in einem Zwischentitel
vom 19. Januar 2013
zur Waffenausfuhr
nach Saudiarabien
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das "l" ist schon in dasselbe hineingefallen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die 140 Zeichen reichten bequem, um eine Karriere zu zerstören."

TagesWoche
vom 11. Januar 2013
über BL-Regierungsrats-Kandidat
Eric Nussbaumers Twitter-Aktivitäten
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Perfekt auf den Punkt gebracht, Michael Rockenbach.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
NZZ
vom 29. Dezember 2013
über die Ernennung zu zeichnungsberechtigten Redaktorinnen und Redaktoren
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Wir gratulieren Valerie zur Zeichnungsberechtigung auf der NZZ-Redaktion ganz herzlich. Sie war die erste Praktikantin bei OnlineReports und machte hier erste Bekanntschaft mit dem Journalismus.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Theologische Fakultät der Universität Basel lädt Sie herzlich ein zum öffentlichen Gastvortrag von Kardinal Kurz Koch."

Universität Basel
in einem Mail an die Medien vom 2. Januar 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kurz-Vortrag? Zum guten Glück vertippen sich andere auch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Es beibt nur eine einzige Möglichkeit: die Steinschleuder."

Basler Zeitung
vom 28. Dezember 2012, Redaktor Mischa Hauswirths Vorgehen, wie er Katzen von seinem Grundstück fern hält
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gut vorstellbar, wie der Jäger morgens um zwei "Schnurrlis" und "Miezen" auflauert. Nur: Die kamen schon um eins.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Internet
vor dem 21. Dezember 2012
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Die Wetter-Propheten dürfen weiter orakeln: Der Weltuntergang musste wegen Krankeheitsfall im Organisationskomitee um einige Jahre verschoben werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ihre Leiche sei am Freitagmorgen leblos in London aufgefunden worden, teilte Scotland Yard mit."

Basler Zeitung
vom 8. Dezember 2012
über den Suizid einer Krankenschwester jenes Londoner Spitals, in dem die schwangere Herzogin Kate behandelt wurde
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Was für ein Skandal erst recht, wenn die Leiche noch gelebt hätte.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mit einem beherzten Tritt in den Genialbereich schlug ... eine 63-jährige Frau einen Räuber in die Flucht."

OnlineReports.ch
vom 3. Dezember 2012
in einer Überfall-Meldung
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Genial, diese Frau!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Leider wissen wir nicht auch nicht mehr."

OnlineReports.ch
vom 17. November 2012
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wahr ist, frei nach Aurel Schmidt: Uns ist entfallen, was wir eben vergessen haben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"General David Petraeus fällt im Nahkampf"

Basler Zeitung
vom 10. November 2012 über den an einer Sex-Affäre gescheiterten amerikanischen CIA-Chef
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Chapeau! Super Headline.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Freisinnige wurde soeben neu in den Regierungsrat gewählt."

NZZ
vom 8. November 2012
über Baschi Dürr, der am
25. November in den zweiten
Wahlgang muss
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Papst gestorben – übermorgen!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wegen einer behobenen Betriebsstörung am Theater kommt es auf allen Tramlinien zu Unregelmässigkeiten"

BVB
auf einer digitalen Anzeigetafel der Basler Verkehrsbetriebe am 4. November 2012
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dann hätte man die Betriebsstörung am besen sein lassen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Präsidialdepartement: Neuer Cartton-Familienplaner der Abteilung Gleichstellung vom Frauen und Männern"

Präsidialdepartement
Basel-Stadt, Betreffzeile
in einem Communiqué
vom 5. November 2012
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ja nicht gleich zum Altpapier legen, wird sich die Cartoonistin gesagt haben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mi Häärz schloot für Basel"

Roger Federer
auf einem Werbe-Transparent
in der Basler Bahnhof-Passage
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"... und mini Schtiire zahl-i z Monaco"

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Nicht ganz unheikel"

Schweizer Radio DRS1
vom 29. Oktober 2012
im Wetterbericht
von Sabine Ballmer
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Nicht ganz unmissverständlich, diese Formulierung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dieser Artikel ist nicht für diese Webseite verfügbar."

BaZ online
vom 27. Oktober 2012,
wo vor wenigen Stunden der "Tagi"-Artikel "Stunde der Wahrheit für die 'Basler Zeitung'" aufgeschaltet war.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wie es die Risiken von Kooperationen so in sich haben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Delebiertenversammlung"

SP Baselland
in einem Communiqué
vom 25. Oktober 2012
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mir noch ein Grosses!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Radlerin gestürzt – Polizei sucht Porsche"

Lörracher Polizei
in einer Medienmitteilung
vom 25. Oktober 2012
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Typischer Fall von Fahrzeugflucht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Vor allem als der Kamakiaze-Junge noch um jede erdenkliche Achse getrudelt ist."

BaZ online Mamablog
vom 16. Oktober 2012
über den Ballon-Springer
Felix Baumgartner
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Tönt mindestens eine Art japanisch, dieses "Kamakiaze". Wikipedia weiss Genaueres.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der FC Basel gewinnt gegen Servette 3:1"

Basler Zeitung
Smartphone-Flash vom
7. Oktober 2012 nach dem 3:2-Sieg des FCB
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nächstes Mal Schlusspfiff abwarten!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Am Montag Morgen wird in einer Medienmitteilung erläutert, ob Daniel Stolz das Mandat des Nationalrates annimmt."

Daniel Stolz
in einer Medienmitteilung im Namen der FDP Basel-Stadt vom 5. Oktober 2012
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Darin wird stehen: Er nimmt an.


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Ermächtigungsgesetz der Nazis ist natürlich das bekannteste. Aber es gib tja auch noch andere."

BZ Basel
vom 11. Oktober 2017
die zurücktretende Basler
Juso-Präsidentin Mirjam Kohler
zitierend
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Tja!

"Und übrigens ..."

Waschmaschinen gegen Gemüse
RückSpiegel


Ausführlich geht die Basler Zeitung auf einen kritischen OnlineReports-Gastkommentar über den Eigenmietwert-Steuerfall um Rösly M. ein.

In seinem Beitrag über "Die Basler Sinnkrise" zitiert der Tages-Anzeiger aus dem OnlineReports-Leitartikel "Willkommen im Baselbiet: Nichts geht mehr", in dem es um einen "Kanton in der Sinn-Krise" geht.

barfi, die BZ Basel, die Tageswoche, die Badische Zeitung und das Baublatt haben die OnlineReports-Story über den Abbruch des "Rostbalkens" und die geplanten Hochhäuser beim Basler Bahnhof SBB aufgenommen.
 
Infosperber.ch geht in einem Kommentar über das "Dauer-Bashing" der Behörden durch die Medien auf die Konter-Position von OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung nahm in ihrer Berichterstattung über den "Fall Wessels" auf einen OnlineReports-Kommentar Bezug.

Die Basler Zeitung, die BZ Basel, die SDA und die Badische Zeitung gingen auf den OnlineReports-Primeur über die Berufung des türkischen Basler Polizei-Assistenten gegen den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft ein.

20 Minuten online nahm die OnlineReports-News über die Basler verkehrs-Betriebe (BVB) an der Grenze ihrer Belastung auf.

Die BZ Basel und das Regionaljournal gingen aktuell auf die OnlineReports-Recherche über einen Manipulations-Versuch der BVB-Direktion im Vorfeld der Wahlen in die Personalkommission ein.

Barfi zog die OnlineReports-Story über die umstrittene Umnutzung des "FKK-Clubs" in ein Bordell an der Amerbachstrasse in Basel nach.

Der Landbote nahm die OnlineReports-Story über den Stromeinkauf der Gemeinde Muttenz beim Stadtwerk Winterthur auf.

Die OnlineReports-News über den Personalabbau auf der Basler Hauptpost wurde durch Telebasel aufgenommen.

Telebasel online ging in seinem Bericht über die SP-Prämieninitiative auf einen Kommentar von OnlineReports ein. 

Die Weltwoche zitierte in ihrem Bericht über den Basler Scharia-Befürworter Aziz Osmanoglu aus einem Gerichts-Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrem Bericht über die "Maulwurfjagd gegen Mitarbeiter der Basler Verkehrs-Betriebe" auf einen OnlineReports-Artikel.

Im Artikel über die Versetzung eines Kadermanns im Basler Jusitz- und Sicherheitsdepartement nimmt die Basler Zeitung auf eine OnlineReports-Recherche Bezug.

In den BaZ-Standpunkten des Schweizer Fernsehens nennt NZZ-Medienredaktor Rainer Stadler OnlineReports als Element der Basler Medienvielfalt.

Die Basler Zeitung und die Volksstimme zogen die OnlineReports-Nachricht über den Massen-Exodus aus der Parteileitung der FDP Baselland nach.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über die Wahl von Beatriz Greuter zur neuen "Birshof"-Direktorin auf.

Barfi
nahm im Bericht über Waschbären in der Stadt Bezug auf eine OnlineReports-Reportage über Waschbären, die Toronto bevölkern.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Erstmeldung über den Tod des früheren FDP BL-Präsidenten und Untersuchungsrichters Ernst Heimann auf.

Barfi und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die Schliessung des Nobel-Restaurants "Schifferhaus" auf.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihrer Nachricht über die Absage von Saskia Schenker als FDP BL-Präsidentin auf OnlineReports.

Die NZZ nennt Pionier OnlineReports in ihrem Beitrag über die Finanzierung von Online-Medien.

Die Basler Zeitung und die Basellandschaftliche Zeitung berichteten unter Bezugnahme auf OnlineReports über die Trennung der BVB von zwei Kaderleuten.

Das OnlineReports-Interview mit dem designierten FCB-Besitzer Bernhard Burgener nahmen die Fussball-Plattform 4-4-2.com, die Basellandschaftliche Zeitung und die Schweiz am Wochenende auf.

Telebasel berief sich in seinem Bericht über die Interpellation von "Basta"-Grossrat Beat Leuthardt über den designierten FCB-Präsidenten Bernhard Burgener auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrer Meldung über Betriebs-Wegweiser-Posse auf OnlineReports.

Die Schweiz am Wochenende nahm eine OnlineReports-Story über den Gang der BVB ans Bundesgericht wegen einer Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf.

In ihrem Bericht über den Streit um die schmale Treppe im neuen Gelterkinder Hallenbad bezogen sich die Basler Zeitung und die Volksstimme auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung griff die OnlineReports-Recherche über markante bauliche Veränderungen im Nord-Teil des Basler "Dreispitz"-Areals auf.

Der schweizerbauer.ch nahm die OnlineReports-Meldung über das auf der Strasse erlegte Rind in Gelterkinden auf.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Da die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung in Basel-Stadt im kommenden Jahr um durchschnittlich 4,5 Prozent ansteigen, passt die Regierung die Prämienbeiträge des Kantons für Haushalte mit bescheidenem Einkommen im gleichen Umfang an.

• Für den 9. Basler Pop-Preis sind folgende Bands nominiert: Alma Negra (Electronic World Music, Basel), Audio Dope (Electronic Music, Basel), Schammasch (Avantgarde Metal, Liestal), We Invented Paris (Indie-Pop, Liestal) und
Zeal & Ardor (Black Metal/Gospel, Basel.

• Weil sich FDP und SVP nicht auf eine gemeinsame Kandidatur für die Ersatzwahl in den Stadtrat von Liestal einigen konnten und "alle offiziell Kandidierenden wählbar" sind, verzichtet die CVP auf eine Wahlempfehlung.

• Die Wettbewerbs-Kommission hat entschieden, den geplanten Zusammenschluss zwischen dem Universitätsspital Basel und dem Kantonsspital Baselland ohne Auflagen zu genehmigen.

Endress+Hauser übernimmt die deutsche IMKO Micromodultechnik GmbH mit Sitz in Ettlingen, einen Hersteller innovativer Systeme zur Feuchtemessung, und beschäftigt die 19 Mitarbeitenden weiter.

• Verhaftet wurde ein 25-jähriger Spanier, der dringend verdächtigt wird, am 10. September eine Frau im Basler Erlenmattquartier vergewaltigt zu haben.

• Bei der Einreise von Frankreich nach Basel wurde ein etwa 50-jähriger Bulgare erwischt, der 800 Gramm Kokain mit sich führte.

• Die 57-jährige Juristin und frühere Leiterin der Basler Sozialhilfe Nicole Wagner wird Mitglied der Stiftung Habitat, wo sie die zurücktretende Beatrice Oeri ersetzt. 

• Nachdem im Baselbiet die Initiative zum Ausbau des Hochleistungsstrassennetzes rechtsgültig zustande gekommen ist, hat sich das Initiativekomitee aufgrund der laufenden Arbeiten zu einem allfälligen Gegenvorschlag mit einer Unterbrechung der Behandlungsfrist bis maximal 30. September 2019 einverstanden erklärt.

• Die Baselbieter Apotheken dürfen neu – mit Auflagen – nicht nur Grippe-Impfungen, sondern auch weitere Impfungen und Folge-Impfungen durchführen.

• Ab 9. September ist die Umfahrung Liestal im Bereich des Ergolzviadukts wieder ohne Einschränkungen befahrbar.

• Der Kanton Basel-Stadt rechnet für das Jahr 2018 mit einem Budgetüberschuss von 138 Millionen Franken.

Gottlieb Keller, Mitglied der Konzernleitung und Chefjustitiar der Hoffmann-La Roche, hat in der Deutschen Botschaft in Bern das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

• Die Fraktion "Grünes Bündnis" des Bürgergemeinderats Basel nominierte Brigitta Gerber einstimmig für das Amt als Bürgerrätin.

• Den städtebaulichen Wettbewerb zur Bebauung des Felix Platter-Areals in Basel hat das Team Enzmann Fischer Partner AG / Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau GmbH gewonnen.

• Die Gemeinderäte der direkt betroffenen Gemeinden des Leimentals – von Binningen bis Burg – befürworten übereinstimmend den Bau der Tramlinie 17 über den Margarethenstich, da diese einen "klaren Mehrwert" darstelle.

Monique Juillerat, bisher als Mitglied der Geschäftsleitung von "familea" für die externe und interne Kommunikation verantwortlich, wird ab 1. September neue Kommunikations-Verantwortliche der Baselbieter Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion.

• Der Kanton Baselland verkauft das "Chuenimatt-Areal" der Bricks Group AG zur Realisierung des Konzeptes "Tri-innova", das eine schrittweise Entwicklung von unterschiedlich grossen Flächen für Dienstleistungs-, Labor-, Produktionsnutzungen sowie Co-working vorsieht.

Spitex Muttenz schliesst die Pflegewohnung Seminarstrasse per 30. November dieses Jahres.

• Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) verkaufen ihren Anteil an der Rheinhafen-Gesellschaft Weil am Rhein an die Stadt Weil am Rhein.

• Das Rote Kreuz Basel eröffnet am 11. August einen neuen Secondhand-Kleiderladen im Kleinbasel, konkret: am Claraplatz.

• Der 47-jährige Ökonom Michael Harr, verheiratet und Vater zweier Kinder, übernimmt ab 1. August die Geschäftsleitung der Pro Senectute beider Basel.

• Die Basler Regierung legte die Abgeltung der Staatsgarantie durch die Basler Kantonalbank (BKB) für die Jahre 2017 bis 2020 auf jährlich 8,8 Millionen Franken fest.

• Mit Datum vom 1. Juli wird die Kunstkommission für das Kunstmuseum Basel vom Rechts-Professor Felix Uhlmann präsidiert, der den langjährigen Vorsitzenden Peter Mosimann ablöst.

• Die Basler Regierung hat der Bau- und Finanzgesellschaft Zum Greifen AG den Zuschlag für Bau und den Betrieb eines neuen Quartierparkings unter dem Landhof-Areal erteilt.

• Die von der UNICEF erst kürzlich rezertifizierte "kinderfreundliche Gemeinde" Riehen gibt ihr Wissen an 40 Bürgermeister aus Südkorea weiter, die die Basler Landgemeinde besuchen.

• Da der Vereinszweck erfüllt sei, hat die Generalversammlung den "Verein Kunschti Eglisee" am 16. Juni mit 30 zu 4 Stimmen aufgelöst.

• Nationalrat Christoph Eymann, der ehemalige Vorsteher des Basler Erziehungsdepartements, wurde als neues Mitglied in den Verwaltungsrat des Karger Verlags gewählt.

• Der Kanton Basel-Stadt führt eine neue, zusammenhängende Fussgängerorientierung ein, mit der sich ortsunkundige Gäste, aber auch Einheimische in Basel künftig durch neue Stadtpläne auf Stelen besser zurechtfinden sollen.

• Die kantonale Volksinitiative "Recht auf Wohnen" wurde mit bisher 3'188 gültigen Stimmen der Basler Staatskanzlei überreicht.

• Der Therwiler Gemeindepräsident Reto Wolf löst kommenden September Elisabeth Schneider-Schneiter im Präsidium der "Starken Region Basel/Nordwestschweiz" ab.

Dominik Prétôt, der frühere CEO von Telebasel, wird per 1. Januar 2018 mit einem 50 Prozent-Pensum neuer Informations-Beauftragter der Römisch-katholischen Landeskirche Baselland.