Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Lukas Straumann ist seit 20 Jahren Geschäftsleiter des Bruno Manser Fonds."

TagesWoche online
vom 29. Dezember 2014
über Straumann, seit 2004
BMF-Chef
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zum Jahresende vergehen die Jahre doppelt schnell.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
BaZ Online
vom 25. Dezember 2014
in einer Stellenanzeige
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Korrektes Schreiben unerwünscht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sinnloser Vandalismus"

Polizei Lörrach
Titel einer Meldung vom
27. Dezember 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kann Vandalismus auch sinnvoll sein?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Vom Oberen Rheinweg flüchteten die Täter durch den Unteren Rheinweg in Richtung Mittlere Brücke."

Staatsanwaltschaft Basel-Stadt
in OnlineReports
vom 23. Dezember 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nachdem sie eine Erdumrundung zurückgelegt hatten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Basler Online-Dienst tat dies als Hysterie ab."

Georg Kreis
Geschichts-Professor, in der "TagesWoche" vom 20. Dezember 2014 über den Medien-Hype um die mögliche berufliche Zukunft von BaZ-Chefredaktor Markus Somm
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Herr Professor, halten Sie sich doch an die Regeln des ersten Semesters und nennen Sie die Quelle: Gemeint war OnlineReports.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Es scheint paradox: Der Rubel fällt und fällt und Teile der russischen Bevölkerung verfallen geradezu in einen Kaufrausch."

BaZ online
vom 16. Dezember 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Geld der Leute ist täglich weniger wert. Nun geben sie es lieber heute als morgen aus. Paradox ist daran, dass der Journalist das paradox findet.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Der grosse Unterschied ist, dass die Kirschessigfliege nun im Mund aller Winzer ist."

Radio SRF1
Patrik Kehrli von der Forschungsanstalt Agroscope in den Nachrichten
vom 6. Dezember 2014
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Wäääääähhhh!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Trams wurden von den Basler Verkehrsbetrieben (BVB) über die Johanniterbrücke umgeleitet, was (...) zu Staus und deutlichen Verspätungen auf dem Schienennetz führte."

Basler Zeitung
vom 5. Dezember 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Staus und Verspätungen waren dieses Mal begründet: Die Trams suchen die Schienen auf der Johanniterbrücke noch immer.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sechs dieser fünf Punkte holte Rotblau in den Direktbegegnungen."

20 Minuten
vom 1. Dezember 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Neunerprobe!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Gegen Verfügungen der Mobilität kann an das Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt (...) rekurriert werden."

Kantonsblatt Basel-Stadt
vom 29. November 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mobilitäts-Verfügungen? Bitte vormachen, Herr Wessels!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Schweizer Banker von Hoeness taucht am Zürichsee unter"

Handelszeitung online
vom 25. November
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Am oder im?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die These fand auch 1992 in seine Dissertation 'Poltisches System und Wirtschaftswachstum' Eingang."

Basler Zeitung
vom 24. November 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein Fall für Gerhard Polt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Attaktive Konditionen hier."

OnlineReports.ch
in der Box "Veranstaltungshinweise" vom 19. November 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Attacken sind nicht zu befürchten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sicherheitsdirektor Issac reber ..."

Basler Zeitung online
Bildunterschrift vom
19. November 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zwei Wörter, drei Fehler. Rekordverdächtig.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Bundesamt für Gesundheit mahnt – nennt die Sünder aber nic"

Basellandschaftliche Zeitung
vom 14. November 2014
Untertitel zu einer Story über
Krankenkasse-Schummelei
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

An dieser Stelle hatte der Redaktor wohl Feierabend.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Chill dini Eierschtöck!"

Junge Frau
am 1. November 2014 an der Basler Herbschtmäss zu Kollegin, die den Rummelplatz bei der Kaserne verlassen wollte
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Jo, Alte man!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nur 4 Wohnungen garantieren Privatsphäre."

Basler Zeitung
Wohnungsinserat vom
7. November 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

In den anderen Wohnungen setzt sich der Vermieter unvermittelt auf Ihr Sofa.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Komatrinker bereiten Kopfzerbrechen"

Basler Zeitung
Schlagzeile vom
5. November 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sich selbst, wenn's brummt im Schädel.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Eine Meisterin der Lebenslinien" und "Der Meister der Unterkühlung"

Basler Zeitung
Schlagzeilen vom
31. Oktober 2014
auf den Seiten 21 und 23
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Einfach meisterhaft getitelt.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"... in dieser Schweizer Zone in Basel."

Didier Burkhalter
Schweizer Bundespräsident,
am 31. Oktober 2014
im Basler SRF-Regionaljournal zu seinem Gespräch mit Frankreichs Präsident Hollande über den Steuerstreit um den EuroAirport.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Didier sei Dank: Basel liegt nicht ganz im Ausland.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Qualität der Verhörprotokolle beeieinflusst Gerichtsurteile"

OnlineReports.ch
Titel einer News
vom 30. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dieser Redigierer scheint vom Osterhasen beeinflusst.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dilma Rousseff kündigte nach ihrem knappen Wahlergebnis an, sie wolle nun eine 'viel bessere Staatschefin sein als bisher'."

Spiegel Online
vom 27. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Schön. Aber warum erst jetzt? Warum nicht längst?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Zahnarzt, der Mässmogge und Lebkuchen feibietet – das sieht man nicht alle Tage."

Basler Zeitung
vom 23. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein geschickter Dental-Doktor: Er sorgt so für die Kundschaft von morgen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Ganzkörperschleier sorgt in Frankreich immer wieder für heisse Köpfe."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 21. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Vor allem bei den Trägerinnen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich studierte ursprünglich Chemie, bin dann über ein Umweltstudium in Kanada in den Abwasserbereich eingestiegen und ..."

Bau- und Umweltzeitung
der Bau- und Umweltschutzdirektion Baselland
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... stehe seither barfuss im Klärschlammbecken der ARA 1 in Pratteln.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Pedro Lenz
Briefkasten-Anschrift
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

"Kei Reklamä, bischsoguet", für unseren Langenthaler Mundart-Poeten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Baselbieter Juso machen ihrem Ärger über die Parteichefin Pia Fankhauser Luft, die kaum präsent ist"

Basellandschaftliche Zeitung
vom 9. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Vorsicht, Erstickungsgefahr!

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basellandschaftliche Zeitung
im Veranstaltungskalender
vom 10. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Die Mäuse hätten noch gern das Bild dazu.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Affäre Gaugler ein Kapital reicher: Anzeige des Ehemanns"

OnlineReports.ch
Titel einer Meldung vom
9. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Auch für den Schlagzeilen-Drechsler gilt die Unschuldsvermutung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Es ist ein veritables Kabinett an Leichen, das in den vergangenen Monaten aus Gauglers Keller gefischt wurde."

TagesWoche online
vom 11. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kabinettleichen-Fischer, stilblütensicher.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die SP Muttenz unterstützt diese geplante Teilaushebung nicht im Gegenteil sie befürwortet ganz klar eine endlose Lösung die nur in Form einer Totalsanierung durchgeführt werden kann."

nochmals Betül Karabulut
Präsidentin der SP Muttenz,
in einem Communiqué
vom 4. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Endlose Lösung? Da sträubt sich nicht nur Historikern das Nackenhaar.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nach Recherchen ergaben sich, jedoch dass dieses Projekt tatsächlich nur 20% von den bekannten Schadstoffen, welcher ebenfalls Gemeinde und dem Kanton bekannt sind vorsieht zu sanieren."

Betül Karabulut
Präsidentin der SP Muttenz
in einer Medienmitteilung
vom 4. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Deutsche Spragg – sweere Spragg.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Silberner Renault entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle"

Polizeipräsidium Freiburg
in einer Unfallmeldung
vom 3. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Böser Renault!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bachmanns Stundenlohn bei "Dock" betrug anfangs 14 Franken pro Stunde."

TagesWoche
vom 3. Oktober 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Macht pro Stunde genau eine Stunde.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Um die Zusammenarbeit zwischen den beiden Basel erfolgreich zu vertiefen, brauche es nun einen ergebnisoffenen Dialog, der auf Augenhöhe zu führen sei, ..."

Baselbieter Regierung
in einem Communiqié vom 2. Oktober 2014 zur Situation nach der gescheiterten Abstimmung über eine Kantons-Fusion
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese Verwedelungssprache – brrrrrr. Aber bitte Ball ergebnisoffen flach halten und Bodenhaftung bewahren, damit am Ende des Tages nicht Lernresistenz eintritt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Den Sehbehinderten liess sie darüber im Dunkeln."

Schweiz am Sonntag
vom 28. September 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mehr Licht wäre allerdings auch nicht die Lösung gewesen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dreimal hat der FC Winterthur bisher gegen den FCB im Cup gespielt – und dabei viermal mit 1:2 verloren."

Basler Zeitung
vom 20. September 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Höhere Mathematik eines Sportredaktors.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Liebe/r ,"

"Ein Basel"
Anrede im Newsletter
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Einbasel-Newspeak? Dann lieber gleich auf eine Anrede verzichten.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Uiiii – das tut gut."

Dani Kern
SRF-Reporter zum Ehrentor
des FCB gegen Real Madrid
vom 16. September 2014
nach den Spielstand von 4:0.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Der FCB spielte sehr offensiv – Richtung eigenes Tor.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
BaZ online
vom 4. September 2014
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Welche Sonne leuchtet am Aeschenplatz zu dieser Jahreszeit bis 21 Uhr?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Seit zwanzig Jahren im gleichen Theater mit den leichen Darstellern und den gleichen Komparsen?"

Basler Zeitung
Markus Somm
in einem Leitartikel
vom 23. August 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Leichen-Darsteller bitte melden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Und seine Situation wird auch dadurch nicht besser, dass er bei den kommenden Wahlen im Februar 2014 nicht mehr antritt."

BaZ online
vom 22. August 2014
über den Baselbieter
Regierungsrat Urs Wüthrich
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Welch' ein Wahlensalat.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bau- und Umweltschutzredaktorin Sabine Pegoraro"

OnlineReports.ch
vom 22. August 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hat soeben bei uns angeheuert. Im Nebenamt. Unbezahlt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wenn du das bestätigst, dann bin ich weg."

Geri Müller
Stadtammann von Baden und grüner Nationalrat in der "Schweiz am Sonntag" vom 17. August 2014 in einem Bericht über Sex-Selfies aus dem Amts-Büro an seine ex-Geliebte
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Falls die Informationen stimmen, braucht den Rücktritt Müllers niemand mehr zu fordern. Er ergibt sich von selbst.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein oder zwei Basel? Welches sind die Folgen einer Anahme der Initiative?"

Handelskammer beider Basel
in einer Einladung zu einer Veranstaltung im September 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Bei einer "Anahme der Initiative" wird zuallerserst Buchstaben-Chaos entwirrt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Bread&Breakfast-Betrieb

OnlineReports.ch
vom 8. August 2014
in einem Bericht über Miet-
Angebote von Landrats-
präsidentin Daniela Gaugler
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zehn Tage Brot und Wasser für diesen Patzer!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Daniel Münger: Weshalb der Münchensteiner SP-Mann wohl die erste Frau in der Baselbieter Regierung verhindern wird."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 7. August 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Viele Grüsse an die BZ von Sabine Pegoraro und Elsbeth Schneider.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein stark alkoholisierter Mann viel in den Rhein und wurde von Passanten aus dem Wasser gezogen."

Kantonspolizei Basel-Stadt
in einer Medienmitteilung
vom 1. August 2014
zur Bundesfeier
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Klar: Wer zufiel trinkt, vällt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Kindergrippe erhält keine Kinder"

Basler Zeitung
vom 31. Juli 2014
im Untertitel zu einem Leserbrief
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da kann sie noch lange krippeln.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wir stolpern ständig über Heilpflanzen"

Basler Zeitung
Schlagzeile vom
30. Juli 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese elenden Baumstrünke!


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Unser Tennis-Spezialist Simon Häring hatte wieder einmal Gelegenheit, mit dem Weltstart ausführlich zu reden."

BZ Basel
Newsletter
vom 22. Oktober 2018
über Roger Federer
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... vielleicht darüber, welche Welt soeben neu gestartet ist.

RückSpiegel


Prime News führte aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von OnlineReports ein ausführliches Interview mit Chefredaktor Peter Knechtli.

In ihrem Bericht über einen hartnäckigen Streit um das Basler Restaurant "Löwenzorn" nimmt die Basler Zeitung auf einen früheren OnlineReports-Bericht Bezug.

Die Nachrichtenagentur SDA erwähnt OnlineReports und seine schwarzen Zahlen seit zwanzig Jahren im Zusammenhang mit der Einstellung der "Tageswoche".

Der Basler Zeitung fiel in einem Leserbrief in OnlineReports auf, dass der frühere Baselbieter Polizeisprecher auf der SVP-Liste für den Landrat kandidiert.

Telebasel, nau.ch und 20 Minuten bezogen sich in ihren Beiträgen über Sachbeschädigungen gegen die Jüdische Genossenschafts-Metzgerei auf OnlineReports.

Im Interview mit Claudia Sigel geht die Basler Zeitung auf eine Aussage der Baselbieter CVP-Präsidentin Brigitte Müller in einem OnlineReports-Interview ein.

In ihrem Bericht über das Ja der Wettbewerbs-Kommission zur Übernahme der "Basler Zeitung" durch Tamedia erwähnt die NZZ auch OnlineReports.

Die BZ Basel, Telebasel und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-Nachricht vom Tod der FCB-Legende Peter Ramseier auf.

Prime News geht in ihrem Überblick über die Perspektiven des Medienplatzes Basel auch auf OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung geht in ihrem Bericht über den "Spagat der CVP-Präsidentin" Brigitte Müller auf ihre Aussagen im OnlineReports-Interview ein.

Die Basler Zeitung, die Basellandschaftliche Zeitung, Prime News und Telebasel zitierten in ihren Berichten zur Baselbieter CVP aus dem OnlineReports-Interview mit Parteipräsidentin Brigitte Müller.

persoenlich.com erwähnte OnlineReports und seine frühere Praktikantin Valerie Zaslawsky im Zusammenhang mit ihrem Weggang bei der NZZ und ihrem Umzug nach Berlin, wo sie als Freie Journalistin arbeitet.

In seinem Artikel über medienpolitische Entscheide der Wettbewerbskommission erwähnt Rainer Stadler in der NZZ auch OnlineReports.

Roland Stark, Kolumnist der Basler Zeitung, nahm in seinem Text über Meinungsvielfalt auf OnlineReports Bezug.

In der Meldung über das neue Basler Nachrichten-Portal "Prime News" bezogen sich die BZ Basel, Nachrichtenagentur SDA und das Branchenmagazin Persönlich auf OnlineReports.

Das SRF-Regionaljournal bezog sich in seiner Meldung über die Selbst-Vergiftung des Basler Museumsdirektors Michael Kessler auf OnlineReports.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über den Streit der Basler SVP mit ihrem Grossrat Patrick Hafner über Ausstände bei den Mandatabgaben auf.

Das SRF-Regionaljournal und die Schweiz am Wochenende nahmen auf die OnlineReports-Recherche über den durch die Suva verfügten Baustopp am neuen Werkhof in Sissach Bezug.

Die WochenZeitung verweist darauf, dass textfokussierte Nachrichtenportale wie OnlineReports gemäss dem Entwurf des neuen Bundesgesetzes über elektronische Medien nicht in den Genuss einer Bundesförderung kämen.

20 Minuten
entlarvte die von OnlineReports vermeldete Besetzung des Gewächshauses auf dem Dreispitz-Lok-Depot als Scheinbesetzung.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Der frühere Baselbieter SP-Regierungsrat Urs Wüthrich-Pelloli übernahm an der ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins Universität Basel von Jean-Luc Nordmann das Präsidium.

• In weniger als sieben Wochen sammelte das parteiunabhängige Komitee "Kein Parkhaus unter dem Tschudi-Park" mehr als 3500 Unterschrift'en für seine Petition.

• Die Baselbieter Regierung beantragt dem Landrat, dem Staatspersonal für das Jahr 2019 einen Teuerungsausgleich von 1,4 Prozent auszurichten.

Elena Hermann wird neue Leiterin der Staatlichen Schlichtungsstelle für Mietstreitigkeiten Basel-Stadt und löst Ernst Jost ab, der per Ende Jahr in Pension gehen wird.

• Das Basler Komitee gegen die kantonale Vorlage zur "Steuervorlage 17", das sich aus linken Parteien und Gewerkschaften rekrutiert, hat 3'300 Unterschriften für das Referendum gesammelt.

Andreas Häner, von 2009 bis 2015 schon Vorstandsmitglied, wird neuer Geschäftsführer des Basler Heimatschutzes und damit Nachfolger von Paul Dilitz, der nach elfjähriger Tätigkeit in den Ruhestand tritt.

Daniel Roth (61) wird im Baselbiet neuer Leiter des Rechtsdienstes von Regierung und Landrat, als Nachfolger von Hans Jakob Speich, der sich vorzeitig pensionieren lässt.

Irene Heinimann wird neue Baselbieter Kantonsapothekerin und folgt als bisherige Stellvertreterin auf Hans-Martin Grünig, der Ende Dezember in Pension geht.

• Vertiefte Kostenkontrollen zum Umbau der Kunsteisbahn Sissach zur geschlossenen Halle zeigen, dass der Bau bis zu zehn Prozent teurer wird als vorgesehen.

• Der Baselbieter alt Landratspräsident Jürg Degen und der Läufelfinger Gemeindepräsident Dieter Forter sind von "Pro Bahn Schweiz" für ihr Engagement zur Erhaltung des "Läufelfingerlis" mit dem Preis "Premio Pro Spez 2018" ausgezeichnet worden.

Steigende Bildungs- und Sozialkosten belasten das Ergebnis der Gemeinde Reinach, so dass für 2019 ein Defizit von 1,67 Millionen Franken budgetiert werden muss.

Olivier Aebi wird per 1. Februar 2019 neuer CEO des Basler Ingenieur- und Planungsunternehmens Gruner AG und Nachfolger von Kurt Rau ab, der die Gruner-Gruppe interimistisch leitet.

• Aufgrund einer umfassenden Kontrolle der Stadtgärtnerei müssen im Kanton Basel-Stadt 229 Bäume zum grössten Teil aus Sicherheitsgründen gefällt und ersetzt werden; die Liste der betroffenen Bäume wird im Kantonsblatt vom 10. Oktober publiziert.

Andrea Schenker-Wicki, die Rektorin der Universität Basel, ist durch den Universitätsrat für weitere vier Jahre bestätigt worden.

• Am 1. Oktober beginnen in Basel die Vorarbeiten für den Bau des unterirdischen Kunstmuseum-Parkings mit der Umlegung unterirdischer Leitungen.

Liestal hat den Bruttokredit in der Höhe von 4,96 Millionen Franken für den Bau der städtischen Velostation und den Bau der erhöhten Velospur in der Unterführung der Oristalstrasse mit 2'386 Ja-Stimmen gegen 732 Nein-Stimmen sehr deutlich angenommen.

• Der 33-jährige FCB-Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die hat den bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

• Der 41-jährige Betriebsökonom Daniel Arni, derzeit noch Leiter der Fachstelle Messen und Märkte im Präsidialdepartement, wird ab Dezember neuer Leiter der Basler Allmendverwaltung und Nachfolger von Niklaus Hofmann.

• Die Elektra Baselland (EBL) senkt auch im Jahr 2019 wieder ihre Strompreise, diesmal um 3,1 Prozent.