Politik

<< [ 1 | (...) | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 ] >>

"Ich hoffe, wir können die Regio-S-Bahn noch weiter ausbauen"

10. Mai 2005. 

Der frühere Basler Regierungsrat Hans Martin Tschudi zu seiner Auszeichnung als "Europäer des Jahres"


Hält die bürgerliche Stadt-Bastion dem links-grünen Angriff stand?

5. Mai 2005. 

Brisante Ausgangslage zu den Basler Bürgergemeinderatswahlen


Die Saat der Alternativenergie-Pioniere geht auf

29. April 2005. 

Die dezentrale Baselbieter Strom-Produzentin ADEV ist 20-jährig - und investiert vor allem ausserhalb der Region Basel


Kein Basler Methadon für Berner Konsumenten

22. April 2005. 

Basler Kantonsärztin will einem weggezogenen Patienten die Bewilligung entziehen


Basel ist so provinziell wie London, Paris oder New York

20. April 2005. 

In der 125. Ausgabe des Basler "Stadtbuchs" ist das Selbstverständnis der Rhein-Metropole ein zentrales Thema


Im Fokus: Die Täter/Opfer-Grafik von OnlineReports

15. April 2005. 

Die Nationalitäten-Deklaration bei Kriminalitäts-Delikten stösst auf Zustimmung wie Ablehnung


Leise setzt die laute Kettensäge an

5. April 2005. 

Welche Bäume in Basel gefällt werden, wird in Parlamentsvorlagen nicht mehr sauber deklariert


Kaiseraugster Gemeinderat verweigert Annahme einer Gedenktafel

1. April 2005. 

30 Jahre nach der Besetzung des AKW-Projektgeländes ziehen die Atomkraftgegner kritische Bilanz


"Wirklich gute Nachbarschaft sieht anders aus"

12. März 2005. 

Mehr Fragen als Antworten an der Sondersitzung des Basler Grossen Rates zur Zollfreistrasse


"Auch Wendehälse sind schützenswert"

11. März 2005. 

Exklusiv-Interview über die Zollfreistrasse mit dem früheren Bundesrichter und Rechts-Professor Martin Schubarth


"Der Wurm in diesem Projekt lässt sich nicht heraus holen"

10. März 2005. 

Gegner der Zollfreistrasse moderat zuversichtlich vor Sondersitzung des Basler Grossen Rates


Frauen sind immer noch die Opfer von Gewalt jeder Art

8. März 2005. 

Am internationalen Frauentag, dem 8. März, gibt es nichts zu feiern


Verfechter eines "fortschrittlichen" Islam werden bedroht

5. März 2005. 

Anonyme Drohungen gegenüber liberalen Muslimen in der Schweiz


Jetzt ist die "Letten"-Chemiemülldeponie im Visier

22. Februar 2005. 

Greenpeace und Fachleute kritisieren "offen herumliegenden Giftmüll" und die Untätigkeit der französischen Umweltbehörden


Ein Meister der Verschleierung

13. Februar 2005. 

Welche Rolle der Berner Muslim Farhad Afshar im interreligiösen Dialog spielt, ist unklar


Privat-Propaganda im Spital-Kuvert

11. Februar 2005. 

Wie der Liestaler Frauenklinik-Chefarzt seine Pensionierung und Praxis-Eröffnung ankündigte


"Zuerst das Gute: Es gibt nirgends einen Krebs!"

8. Februar 2005. 

"Nabelnarbe" - Evelyne Stähelis Buch zu einer verhängnisvollen Fehldiagnose


Basler Regierung schlägt sich für die "Erlenmatt" in die Bresche

3. Februar 2005. 

700 neue Wohnungen, 2'000 Arbeitsplätze: Ungewöhnliche Intervention der Stadtentwicklungs-Delegation


Alkohol- und Tabakgesetz sorgt für rauchende Köpfe

31. Januar 2005. 

Radikaler Baselbieter Gesetzesentwurf dürfte noch für heftige Debatten sorgen


"Das Projekt führt nur zu Desillusionen"

28. Januar 2005. 

Der Standpunkt: Markus Kutter setzt zwölf Fragezeichen hinter die zur Abstimmung gelangende "Erlenmatt"-Umzonung


"Ein untauglicher Versuch, den Lärmklagen Herr zu werden"

27. Januar 2005. 

Interview mit Patrik Aellig: Für die Gegner einer Polizeistunde steht die "urbane Kultur" auf dem Spiel


Basler Drämmli bringt die Gemüter in Fahrt

26. Januar 2005. 

Staatlich oder staatsnah - ist die Frage einer brisanten Volksabstimmung


"Ich wehre mich gegen ein Links-Rechts-Denken"

24. Januar 2005. 

Wo der neue Basler Justizdirektor Guy Morin als Zünglein an der Waage seine Schwerpunkte setzen will


"Eine Lösung für Party-People wie für die Wohnbevölkerung"

19. Januar 2005. 

Basler Wirte und Hoteliers sind die Speerspitze im Kampf für ein neues Gastwirtschaftsgesetz


Das neue Stadt-Casino: Eine stehende Wolke der Basler Kultur

5. Januar 2005. 

Heute wurde der Schleier über dem neuen Basler Musik- und Kulturzentrum am Barfüsserplatz gelüftet


"Schällemätteli"-Wiedereröffnung: Der Amtsschimmel wiehert

4. Januar 2005. 

Häftlinge und zivile Zwischennutzer müssen denselben Knast-Eingang benutzen: Baudepartement befürchtet Datenschutz-Probleme


Verhaftetes Basler Wirte-Ehepaar: Kaum Aussicht auf schnelle Freilassung

3. Januar 2005. 

In Tunesien ist eine verschärfte Gesetzgebung in Kraft, die auch illegale Ausreise und Fluchthelfer strenger bestraft


Basler Wirte-Ehepaar in Tunesien verhaftet

29. Dezember 2004. 

Pächterin des "Alte Schluuch" und ihr Ehemann: Mittäter oder Opfer im Dunstkreis von Schlepper-und Betrugs-Aktivitäten?


Schweizer Muslime im Kampf um mehr Anerkennung

28. Dezember 2004. 

Vom Versuch, die Negativ-Wahrnehmung des Islam zu korrigieren


Pensionskasse: Basler Finanzverwalter muss mit Strafverfahren rechnen

22. Dezember 2004. 

Parlamentarische Untersuchungs-Kommission spricht von gravierenden Fehlern in Anlagepolitik und Kontrolle


Jörg Schild zur FCB-Fan-Verhaftung: "Wir wussten davon nichts"

20. Dezember 2004. 

Der Basler Polizeidirektor weist Vorwürfe einer bewussten Kooperation mit Zürcher Verhaftungs-Polizei zurück


Die alte Laufenburger Brücke gehört wieder den Fussgängern

16. Dezember 2004. 

Morgen Freitag wird die Brücke über den Rhein für Autos geschlossen


Eva Herzog wird Basler Finanzdirektorin, Guy Morin Justizminister

14. Dezember 2004. 

SP erobert eine seit Jahrzehnten von den Bürgerlichen gehütet Bastion


"Sich mit echten Integrations-Problemen statt mit Symbolik befassen"

6. Dezember 2004. 

Der Standpunkt: Thomas Kessler, Basler Integrationsbeauftragter, zur aktuellen Kopftuch-Debatte


Kulturgut-Räuber machen Römerstadt-Forschern zu schaffen

2. Dezember 2004. 

Illegale Schatzsuche macht der Römerstadt Augusta Raurica immer häufiger zu schaffen


Herzog und Morin gewählt: Das Rote Basel ist nach 54 Jahren Tatsache

28. November 2004. 

Eva Herzog (SP) und Guy Morin (Grüne) schafften im zweiten Anlauf die Wahl in die Basler Regierung


Hoffnungsschimmer trotz düsterer Stimmung

27. November 2004. 

In Basel debattierten hochkarätige Experten über "Islam zwischen Integration und Weltanspruch"


Die zweite Zeile entscheidet den Basler Regierungs-Wahlkampf

22. November 2004. 

Eva Herzog (SP) ist gesetzt, die Frage ist: Guy Morin (Grüne) oder Mike Bammatter (FDP)


Offen denkende Muslime wollen Vereinigung gründen

22. November 2004. 

Sie fühlen sich durch die bestehenden Organisationen in der Schweiz nicht mehr vertreten


Auf EM 2008 bereit: Im Eilzugs-Tempo zum grösserem Fussball-Stadion

18. November 2004. 

Basler Grossratskommission will Zustimmung an OeV-Anbindung verknüpfen


Basel versteckt sich vor Millionen Autobahn-Nutzern

17. November 2004. 

Ein einziges Transparent hinter Maschendraht verweist auf die nahe Tourismus-Metropole


"Wir sind die Verkäufer des Basler Potenzials"

12. November 2004. 

Das links-grüne Basel hofft auf eine Regierungs-Mehrheit im zweiten Wahlgang


"Ausländer-Kriminalität" lockt Massen an

3. November 2004. 

Dennoch gesittete Diskussion in hochkarätiger Runde über ein hochemotionales Thema


Weshalb mein Tennislehrer, Mr. Bush, die TV-Debatten langweilig findet

29. Oktober 2004. 

Eindrücke einer Baselbieter Gymnasiastin aus der Endphase des US-Wahlkampfs in George W. Bushs Heimat-Staat Texas


Die Uni beider Basel rückt in Sichtweite

26. Oktober 2004. 

Die beiden Basler Regierungen haben eine gemeinsame Trägerschaft der Universität beschlossen


Am Horizont zeichnet sich das Rote Basel ab

24. Oktober 2004. 

Die bürgerliche Regierungsmehrheit gerät durch den Links-grünen Erdrutsch-Sieg akut in Gefahr


Regierungsrat Hans Martin Tschudi geht vorzeitig in die Polit-Pension

24. Oktober 2004. 

Basler DSP-Justizdirektor gibt überraschend seinen Verzicht auf eine Kandidatur für den zweiten Wahlgang bekannt


"Politik läuft häufig so, wie sie die Basler Rathaus-Arena abbildete"

23. Oktober 2004. 

Der Kellner als Insider: Erstmals gewährt er Einblicke in die Online-Wahldebatte der letzten zwei Monate


Anlage-Akrobat Dieter Behring verhaftet

19. Oktober 2004. 

Strafverfolgungsbehörden stellten immense Datenmengen des wundersamen Anlage-Imperiums sicher


Ein Politiker, der es nur gut meint mit dieser Welt

18. Oktober 2004. 

Der Grüne Guy Morin hofft als Basler Regierungsratskandidat auf seine Panaschier-Kraft


<< [ 1 | (...) | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

Frisch pubertiert

Luxusproblem "Motz-Kultur"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Regula Rytz ist somit der*die einzige Bundesratskandidat*in, welche sich klar hinter die Forderungen der Klimastreik-Bewegung stellt."

Dominik Waser
Zürcher Klimaaktivist
in einem Communiqué
vom 6. Dezember 2019
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es *weih*nach*tet s*e*h*r*.

RückSpiegel


Die OnlineReports-Nachricht vom Tod des ersten Baselbieter Kantonsgerichtspräsidenten Peter Meier wurde von der BZ, Telebasel, der Basler Zeitung und vom SRF-Regionaljournal nachgezogen.

Telebasel, die BZ und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die technisch bedingte Umkehr einer "Austrian Airlines"-Maschine nach Wien auf

Die Basler Zeitung und die BZ nahmen die OnlineReports-Nachricht zum Tod des Konjunkturforschers Christoph Koellreuter auf.

20 minuten online, Blick, nau.ch, das SRF-Regionaljournal und Telebasel nahmen den OnlineReports-Primeur über den Unfalltod des Basler Umweltschützers Martin Vosseler auf.

nau.ch schrieb die OnlineReports-Recherche über den FDP-Wahlversand an Basler Neu- und Jungwähler zu einem eigenen Artikel um und verwertete auch die OnlineReports-Illustration dazu.

In der Besprechung des Films "Bruno Manser – Stimme des Regenwalds" nahm die BZ auf eine OnlineReports-Recherche Bezug.

Die BZ nahm den OnlineReports-Primeur über eine Rückzahlung der wegen Veruntreuung angeklagten ex-Kassierin der katholischen Kirchgemeinde Grellingen auf.

Die Basler Zeitung greift in ihrem Bericht über die E-Trottinett-Anarchie auf ein OnlineReports-Interview zurück.

In ihrem Bericht über die Hühnerhaltung auf einem Basler Mehrfamiienhaus nimmt die BZ Bezug auf eine frühere Recherche von OnlineReports.

Die BZ bezog sich in ihrer Recherche über die Abgänge von Kaderärzten am Kantonsspital Baselland auf einen Bericht in OnlineReports.

Die BZ berief sich in einem Bericht über die Massenkündigungen am Schorenweg auf eine OnlineReports-News.

Die Schweiz am Wochenende und die Basler Zeitung haben die OnlineReports-News über den Bombenalarm am EuroAirport aufgenommen.

Das SRF-Regionaljournal, Telebasel, die Schweiz am Wochenende und Prime News haben den OnlineReports-Primeur über die Schliessung des Basler Kinos "Rex" nachgezogen.

In ihrem Bericht über den Gelterkinder Antennenposter-Streit bezog sich die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Die BZ nahm die OnlineReports-News über den Rücktritt der Basler Unispital-Verwaltungsrätin Irmtraut Gürkan aus dem Vorstand des Universitäts-Klinikums Heidelberg auf.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


Die Basler SP-Bürgergemeinderätin Canan Özden tritt auf Anfang 2020 die Nachfolge der zurücktretenden Gabriella Matefi (SP) als Basler Bürgerrätin (Exekutive der Bürgergemeinde) an.

Das Theater Basel konnte im Jahr 2018/2019 die Anzahl der Besuchenden zum vierten Mal in Folge auf 183'705 Personen (+1,6 Prozent) erhöhen, während jedoch die Besucher-Einnahmen um 1,7 Prozent sanken.

Die neue grüne Baselbieter Landrätin Laura Grazioli übernimmt von der frisch gewählten Nationalrätin Florence Brenzikofer das freiwerdende Präsidium der Finanzkommission.

Paola Gallo, die ehemalige Geschäftsleiterin von "Surprise", übernimmt per 1. Oktober 2019 die Geschäftsführung der Job Factory Basel AG und der Stiftung Job Training.

Der 19-jährige Geografie- und Geschichtsstudent Nino Russano wird als Nachfolger von Nicolas Eichenberger neuer Präsident der Juso Basel-Stadt.

Der Basler Bürgerrat hat eine spürbare Senkung der Einbürgerungsgebühren beschlossen, von der sowohl ausländische als auch Schweizer Bewerbende profitieren.

Die Verlängerung der BVB-Tramlinie 3 nach Saint-Louis kostete rund 84 statt 93,7 Millionen Franken und ist somit um fast zehn Millionen Franken günstiger als geplant.

Die Baselbieter Regierung beantragt dem Landrat, dem Staatspersonal per 1. Januar 2020 einen Teuerungsausgleich von 0,5 Prozent auszurichten.

Die Forscherin Michaela Kneissel nimmt anstelle des Ende Jahr ausscheidenden Ulrich Vischer Einsitz im Universitätsrat der Universität Basel.

Nach dem Rücktritt der neuen Basler Regierungsrätin Tanja Soland aus dem Grossen Rat rückt die ehemalige Juso-Präsidentin Jessica Brandenburger ab 1. Dezember ins Parlament nach.

Die ausserordentliche Mitgliederversammlung des Jungen Grünen Bündnisses Nordwest vom 3. November 2019 wählte als Nachfolger von Dominik Beeler Simon Fankhauser in das Co-Präsidium.

Zu sieben Fällen von Sachbeschädigungen an Autos kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag, 2. November, in der Umgebung der Tramhaltestelle "Vogesenstrasse" in Reinach.

Der Gemeinderat von Riehen erwartet für die Planperiode 2020 bis 2023 jährliche Defizite von 1,3 bis 2,5 Millionen Franken.

Susanne Wäfler-Müller (42) wird ab dem 1. Mai 2020 die Führung der Kantonsbibliothek Baselland übernehmen und auf Gerhard Matter folgen, der im Frühjahr in den Ruhestand gehen wird.

Zu Beginn des Schuljahrs 2021/22 wird Informatik als obligatorisches Fach in allen Baselbieter Gymnasien eingeführt.