News

<< [ 1 | (...) | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | (...) | 142 ] >>

Führerflucht nach Kollision mit Radfahrer

22. Oktober 2004. 


Kleinbasler Hotel "Balade" Konkurs

22. Oktober 2004. 


83-jährige Rentnerin überfallen

22. Oktober 2004. 


Schon wieder Einbruch in Baselbieter Bijouterie

22. Oktober 2004. 


"Mäss"-Beginn: "Kälte wäre besser für's Geschäft"

22. Oktober 2004. 


Bijouterie-Überfall: Ein Täter festgenommen

21. Oktober 2004. 


Nasse Fahrbahn: Motorradfahrer verletzt

21. Oktober 2004. 


Riehen mit Millionen-Defizit: Droht Steuererhöhung?

21. Oktober 2004. 


Brand- und Deliktserie: Vierer-Bande stellte sich der Polizei

21. Oktober 2004. 


Sissacher Tunnel-Einsturz: Belastung falsch eingeschätzt

21. Oktober 2004. 


Ältere Frau beraubt: Täter gesucht

21. Oktober 2004. 


EuroAirport: Ermittlungen gegen Kader-Mitarbeiter

21. Oktober 2004. 


Nach Selbstunfall ohne Führerausweis verletzt geflüchtet

20. Oktober 2004. 


Zwei Festnahmen bei Verkehrskontrolle

19. Oktober 2004. 


Radfahrer im Verkehrskreisel verletzt

19. Oktober 2004. 


Zanolari will es mit Bammatter aufnehmen

19. Oktober 2004. 


Mutmassliche Bancomat-Räuber in Österreich gefasst

19. Oktober 2004. 


Raubüberfall I: Reisebüro-Tresor geplündert

18. Oktober 2004. 


Überfall II: Supermarkt und Verkäufer beraubt

18. Oktober 2004. 


Schwangere Frau (22) vergewaltigt

18. Oktober 2004. 


"Fiege"-Revisor: Strafanzeige gegen OnlineReports

17. Oktober 2004. 


Auf Gegenfahrbahn geraten: Kollision mit vier Verletzten

16. Oktober 2004. 


Tödlicher Selbstunfall auf der Fasananstrasse

16. Oktober 2004. 


Winterlicher Vorbote auf der Autobahn A2/3

16. Oktober 2004. 


Lastwagen-Chauffeur trank Wein am Steuer

14. Oktober 2004. 


Zwei Verletzte bei spektakulärem Unfall auf der A2

14. Oktober 2004. 


Lecke Basler Bahnhof-Passage: Keine Notüberläufe

14. Oktober 2004. 


Radfahrer bei Kollision mit Tram schwer verletzt

14. Oktober 2004. 


Geothermie-Projekt: Tessin steigt mit zwei Millionen ein

13. Oktober 2004. 


Fiege-Ermittlung: Revisor verlangt Anonymität auf OnlineReports

12. Oktober 2004. 


"Sinfonietta": Baselland soll eine Viertelmilllion zurückfordern

11. Oktober 2004. 


Erfolgsautor Hansjörg Schneider: "Hunkeler" als Bestseller

11. Oktober 2004. 


Frau in der Rosentalanlage vergewaltigt

11. Oktober 2004. 


Basel-Stadt steigt bei "Mobility" ein

11. Oktober 2004. 


Sekundenschlaf: Selbstunfall im Belchentunnel

10. Oktober 2004. 


Zwei Verletzte bei Unfall Liestaler Umfahrungstrasse

10. Oktober 2004. 


Rechtsextremist Eric Weber: Ermittlung wegen Wahlbestechung

9. Oktober 2004. 


Viele Fälle von Kinder-Belästigungen: Polizei mahnt

8. Oktober 2004. 


Messerstecherei und blutige Rache in Bubendorf

8. Oktober 2004. 


Das Basler Wahlkampf-Thema Nummer eins: Die SVP

8. Oktober 2004. 


öffli-Fahrer kollidierte zweimal: Schwer verletzt

7. Oktober 2004. 


Tunnel-Einsturz: Kanton will keine Geheimniskrämerei

7. Oktober 2004. 


Gegen neuen Lohnausweis: Gysin dringt im Nationalrat durch

7. Oktober 2004. 


Wahlfälschung: 53 neue verdächtige Wahlzettel aufgetaucht

6. Oktober 2004. 


Vereitelt: Russen wollten aus Gefängnis ausbrechen

5. Oktober 2004. 


Tages-Anzeiger: Grosser Report über OnlineReports-"Arena"

5. Oktober 2004. 


Uefa-Cup: FCB in schwieriger Gruppe

5. Oktober 2004. 


Frau überfallen und sexuell genötigt

5. Oktober 2004. 


Walter Hammel: Geschäftliche Sex-Interessen

4. Oktober 2004. 


Lohnausweis: Nationalrat Gysin über Entscheid empört

3. Oktober 2004. 


24 untergetauchte Marokkaner: Parlamentarisches Nachspiel

3. Oktober 2004. 


Combino-Debakel: BS-Vereinbarung mit Siemens

1. Oktober 2004. 


Sattelschlepper verlor zwei Räder

1. Oktober 2004. 


Jacken-Trick: Polizei warnt vor dreistem Dieb

30. September 2004. 


Betagter Automobilist vom eigenen Wagen überollt

30. September 2004. 


PNOS-Aktion: Rechtskräftiger Freispruch für Polizeioffiziere

29. September 2004. 


Robidog-Kasten gesprengt: Kleinwagen gesucht

29. September 2004. 


FDP-Präsident Peter Tobler mit TV-Beschwerde erfolgreich

29. September 2004. 


Waldarbeiter von Baum getroffen und schwer verletzt

29. September 2004. 


Die "gute Bergluft" kann auch giftig sein

28. September 2004. 


Nach Depression: Fussballer Ergic startet mit Training

28. September 2004. 


Flucht nach sexuellem Übergriff auf Frau

27. September 2004. 


Fussgänger angefahren und schwer verletzt

27. September 2004. 


Alkoholisiert: Holzschopf umgefahren

26. September 2004. 


Stellen-Pech auch beim Bund: Veronica Schaller freigestellt

26. September 2004. 


Baselland lehnt Sinfonietta-Subvention ab

26. September 2004. 


Alkoholisiert: Drei Verletzte bei Frontalkollision

25. September 2004. 


Sattelschlepper demolierte Lärmschutz-Wände

24. September 2004. 


Drei Taschendiebe im "8"er-Tram verhaftet

24. September 2004. 


Ältere Frau angefahren und verletzt

24. September 2004. 


Zehn Prozent weniger Steuern: SVP startet Initiative

24. September 2004. 


Lieferwagen hob Combino aus dem Gleis

23. September 2004. 


Gelterkinder Brand: Es war die Pfadi-Kochplatte

23. September 2004. 


Mit brennendem Auto durch die Galerie Schweizerhalle

23. September 2004. 


Sturmböen brachten 30 Meter hohe Pappel zu Fall

23. September 2004. 


Tempo 100 für Belchen- und Arisdörfer Tunnel gefordert

22. September 2004. 


Landwirt verlor Ladung: "Glatteis" auf Strasse

22. September 2004. 


S-Bahn: Baselbiet will 48 Millionen investieren

21. September 2004. 


Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei

21. September 2004. 


"Spitalmatten": Mehrere Gartenhäuser abgebrannt

21. September 2004. 


Horror-Bootsunfall: Bootsführer unaufmerksam?

21. September 2004. 


Rätsel-Leiche: Es war ein Kokain-Dealer

20. September 2004. 


Messerstecher stellte sich der Polizei

20. September 2004. 


Gleich drei Alkohol-, Drogen und Raser-Unfälle

19. September 2004. 


Nächtlicher Brand neben Alters- und Pflegeheim

19. September 2004. 


Kinderpornografie: Weitere 40 Festnahmen in der Region

17. September 2004. 


Drei Verletzte bei Verkehrsunfall im Kleinbasel

17. September 2004. 


Christoph Merian Stiftung will Transparenz fördern

17. September 2004. 


"Zollfreie": Bundesgericht ordnet aufschiebende Wirkung an

17. September 2004. 


Anschlag auf die Pizzeria "Corso"

16. September 2004. 


Glotz am Medienkongress: "In die Kultur des andern eintauchen"

16. September 2004. 


Zonenplan-Änderung für 200 neue Wohnungen

15. September 2004. 


VEW-Wahlschlager: Antennenschutz-Initiative

15. September 2004. 


Roche erhöht Löhne um 2,25 Prozent

14. September 2004. 


Wasserski-Horrorunfall: Noch keine Konsequenzen

13. September 2004. 


Radfahrer durch Kollision mit Tram verletzt

13. September 2004. 


Betrunkener Autolenker bei Selbstunfall verletzt

11. September 2004. 


Frühsonntägliche Massenschlägerei am Aeschenplatz

11. September 2004. 


Serien-Sprayer als Wiederholungstäter gefasst

10. September 2004. 


Peter Eichenberger neuer Claraspital-Direktor

10. September 2004. 


<< [ 1 | (...) | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | (...) | 142 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Angriff, der im Sande verstrandet."

Schweizer Fernsehen
Fussballkommentar
FC Basel-FC St. Gallen
2. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein Satz, der im Strand vergandet.

RückSpiegel


Telebasel online ging in seinem Bericht über die SP-Prämieninitiative auf einen Kommentar von OnlineReports ein. 

Die Weltwoche zitierte in ihrem Bericht über den Basler Scharia-Befürworter Aziz Osmanoglu aus einem Gerichts-Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrem Bericht über die "Maulwurfjagd gegen Mitarbeiter der Basler Verkehrs-Betriebe" auf einen OnlineReports-Artikel.

Im Artikel über die Versetzung eines Kadermanns im Basler Jusitz- und Sicherheitsdepartement nimmt die Basler Zeitung auf eine OnlineReports-Recherche Bezug.

In den BaZ-Standpunkten des Schweizer Fernsehens nennt NZZ-Medienredaktor Rainer Stadler OnlineReports als Element der Basler Medienvielfalt.

Die Basler Zeitung und die Volksstimme zogen die OnlineReports-Nachricht über den Massen-Exodus aus der Parteileitung der FDP Baselland nach.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über die Wahl von Beatriz Greuter zur neuen "Birshof"-Direktorin auf.

Barfi
nahm im Bericht über Waschbären in der Stadt Bezug auf eine OnlineReports-Reportage über Waschbären, die Toronto bevölkern.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Erstmeldung über den Tod des früheren FDP BL-Präsidenten und Untersuchungsrichters Ernst Heimann auf.

Barfi und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die Schliessung des Nobel-Restaurants "Schifferhaus" auf.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihrer Nachricht über die Absage von Saskia Schenker als FDP BL-Präsidentin auf OnlineReports.

Die NZZ nennt Pionier OnlineReports in ihrem Beitrag über die Finanzierung von Online-Medien.

Die Basler Zeitung und die Basellandschaftliche Zeitung berichteten unter Bezugnahme auf OnlineReports über die Trennung der BVB von zwei Kaderleuten.

Das OnlineReports-Interview mit dem designierten FCB-Besitzer Bernhard Burgener nahmen die Fussball-Plattform 4-4-2.com, die Basellandschaftliche Zeitung und die Schweiz am Wochenende auf.

Telebasel berief sich in seinem Bericht über die Interpellation von "Basta"-Grossrat Beat Leuthardt über den designierten FCB-Präsidenten Bernhard Burgener auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrer Meldung über Betriebs-Wegweiser-Posse auf OnlineReports.

Die Schweiz am Wochenende nahm eine OnlineReports-Story über den Gang der BVB ans Bundesgericht wegen einer Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf.

In ihrem Bericht über den Streit um die schmale Treppe im neuen Gelterkinder Hallenbad bezogen sich die Basler Zeitung und die Volksstimme auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung griff die OnlineReports-Recherche über markante bauliche Veränderungen im Nord-Teil des Basler "Dreispitz"-Areals auf.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Die von der UNICEF erst kürzlich rezertifizierte "kinderfreundliche Gemeinde" Riehen gibt ihr Wissen an 40 Bürgermeister aus Südkorea weiter, die die Basler Landgemeinde besuchen.

• Da der Vereinszweck erfüllt sei, hat die Generalversammlung den "Verein Kunschti Eglisee" am 16. Juni mit 30 zu 4 Stimmen aufgelöst.

• Nationalrat Christoph Eymann, der ehemalige Vorsteher des Basler Erziehungsdepartements, wurde als neues Mitglied in den Verwaltungsrat des Karger Verlags gewählt.

• Der Kanton Basel-Stadt führt eine neue, zusammenhängende Fussgängerorientierung ein, mit der sich ortsunkundige Gäste, aber auch Einheimische in Basel künftig durch neue Stadtpläne auf Stelen besser zurechtfinden sollen.

• Die kantonale Volksinitiative "Recht auf Wohnen" wurde mit bisher 3'188 gültigen Stimmen der Basler Staatskanzlei überreicht.

• Der Therwiler Gemeindepräsident Reto Wolf löst kommenden September Elisabeth Schneider-Schneiter im Präsidium der "Starken Region Basel/Nordwestschweiz" ab.

Dominik Prétôt, der frühere CEO von Telebasel, wird per 1. Januar 2018 mit einem 50 Prozent-Pensum neuer Informations-Beauftragter der Römisch-katholischen Landeskirche Baselland.

• Die Baselbieter Regierung beantragt dem Landrat, die formulierte Gesetzesinitiative "zum Ausbau des Hochleistungsstrassennetzes" für rechtsgültig zu erklären.

Massimo Di Nucci übernimmt am 1. Juni die Leitung des Basler Zivilstandsamtes und folgt damit auf Mirjam Cattin, die Ende Mai in den Ruhestand tritt.

Ruedi Illes wird ab 1. Juli neuer Leiter der Sozialhilfe Basel-Stadt und damit Nachfolger von Nicole Wagner.

• Für die Ende Jahr zurücktretende Beatrice Inglin-Buomberger sollen sich die Juristin Elisabeth Burger Bell und der Ökonom Thomas Riedtmann in derkommenden sechsjährigen Amtsdauer in der Funktion der Ombudsstelle teilen.

• Das dreitägige Hafenfest zum 75-jährigen Bestehen der Hafenanlagen in Birsfelden lockte mit seinen vielseitigen Attraktionen rund 40'000 Besuchende an.

Peter F. Rapp (71) tritt als Verwaltungsrats-Präsident der Rapp-Gruppe zurück und übergibt die Funktion Daniel Kramer (58), der dem Verwaltungsrat seit vergangenem Jahr angehört.

• Nach Auswertung der Erfahrungen aus dem ersten Jahr hat der Allschwiler Gemeinderat entschieden, die separate Kunststoffsammlung per 2018 definitiv einzuführen.

• Nach zwei Tarifsenkungen in den Jahren 2015 und 2016 erhöhen die IWB die Erdgastarife diesen Monat: Biogas-Erdgas um 0,8 Rappen pro Kilowattstunde für die Kunden im Kleinbezugstarif (Gas zum Kochen und für Durchlauferhitzer) und um 1 Rappen pro Kilowattstunde im Allgemeinen Tarif (Gas zum Heizen).

• Der Lehrerinnen- und Lehrerverein Baselland hat die Volksinitiativen "Bildungsressourcen gerecht verteilen und für das Wesentliche einsetzen!" und "Stopp dem Abbau an den öffentlichen Schulen!" eingereicht.

• Dank eines Jahresgewinns von 107 Millionen Franken können die Industriellen Werke Basel (IWB) dem Kanton Basel-Stadt eine Gewinnausschüttung von 37 Millionen Franken (Vorjahr: 20 Millionen Franken) abliefern.

• Der 24-jährige Kleinbasler Marco Natoli ist als Nachfolger von Patrick Huber neuer Präsident der Jungen CVP Basel-Stadt.

• Die LDP Riehen/Bettingen nominiert Daniel Hettich als Kandidat für die kommenden Wahlen in den Riehemer  Gemeinderat.

• Per 1. Januar 2019 stellen die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) neu auch das Fahrpersonal der Buslinie 50 ("Flughafen-Bus"), die bisher durch das PostAuto-Fahrpersonal betrieben wurde.

• Das Beschaffungsvolumen der Baselbieter Bau- und Umweltschutzdirektion fiel letztes Jahr mit rund 117 Millionen Franken gegenüber den Vorjahren "eher bescheiden" aus, wobei 60 Prozent auf Bau- und 30 Prozent auf Dienstleistungsaufträge entfielen.