News

<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | (...) | 161 ] >>

Mysteriöse Auto-Brände in Oberwil

9. November 2005. 


Aufsichtsbeschwerde gegen Basler Strafgerichtspräsidenten

8. November 2005. 


Betrunkene PW-Lenkerin fuhr Radfahrerin an

8. November 2005. 


Basler SP macht sich für Jugendkulturfestival stark

8. November 2005. 


Schild-Nachfolge: Malama definitiv zur Kandidatur bereit

7. November 2005. 


Teile des Baselbiets im Dunkeln: Strassenbeleuchtungs-Ausfall

7. November 2005. 


Neue Probleme im Sissacher Tunnel: Träger zerbröseln

6. November 2005. 


Gefängnis für Walter Hammel wegen Wahlfälschung

4. November 2005. 


Ex-Roche-Sprecher wird SRG-Kommunikations-Chef

4. November 2005. 


Neu bei Swiss Olympic: Schild tritt per 31. März 2006 zurück

4. November 2005. 


Rentner auf Fussgängerstreifen frontal erfasst

3. November 2005. 


Wieder Überfall auf Bijouterie in Basler Innenstadt

3. November 2005. 


Neuer Aderlass im Basler Sucht-Amt: Auch Niggi Starck geht

2. November 2005. 


Kleinbasler Industriegeschichte: Schöne Ausstellung, knausrige Sponsoren

2. November 2005. 


Kleinbasler Bluttat: Mutmasslicher Mittäter stellte sich

1. November 2005. 


Grand Casino Basel: Baseldytsch mit Werner F. Vögelin

1. November 2005. 


Thailands Indigene fordern mehr Rücksichtnahme

31. Oktober 2005. 


Reinacher Kalender mit Nostalgie-Bildern

31. Oktober 2005. 


40'000 Besuchende an der Berufsschau

31. Oktober 2005. 


Solarstrom vom Dach der Psychiatrie-Klinik

31. Oktober 2005. 


Halloween: Verletzte bei Schlägerei in Disco "Planta Baya"

30. Oktober 2005. 


Willi Fischer neuer Riehemer Gemeindepräsident

30. Oktober 2005. 


Neue Basler Verfassung klar angenommen

30. Oktober 2005. 


Bewaffnete Raubüberfälle: Es blieb beim Versuch

29. Oktober 2005. 


Bewaffneter Raubüberfall auf Blumenladen

29. Oktober 2005. 


Bluttat: VEW fordert Verschärfung des Waffengesetzes

29. Oktober 2005. 


Autolenkerin verletzt korrekt fahrenden Radfahrer

29. Oktober 2005. 


Frau bei Treppensturz erheblich verletzt

29. Oktober 2005. 


Autobus AG Liestal übernimmt Wüthrich Reisen

28. Oktober 2005. 


Übler Streich um Schulhaus: Hoher Wasserschaden

28. Oktober 2005. 


Mann vor Kleinbasler Bar erschossen

27. Oktober 2005. 


Taxi-Chaffeuse mit Elektroschock-Gerät attackiert

27. Oktober 2005. 


"Undergod": Wenn Gott in der Untertag-Schicht Pause macht

27. Oktober 2005. 


Nierentransplantation über Blutgruppengrenze hinweg

26. Oktober 2005. 


Güterstrasse-Boulevard: Baubeginn verschoben

26. Oktober 2005. 


FTI baut Stellung am EuroAirport weiter aus

26. Oktober 2005. 


Unter das Tram: Velofahrer tödlich verletzt

26. Oktober 2005. 


Doch wieder FunNights in Birsfelden

25. Oktober 2005. 


Rollstuhlfahrerin Handtasche entrissen

25. Oktober 2005. 


"Stadtzytig": Logistikchef fristlos entlassen

25. Oktober 2005. 


Ehrverletzung: Freispruch für Itag-Repräsentanten

25. Oktober 2005. 


Mit 3,3 Promillen am Steuer erwischt

24. Oktober 2005. 


Vogelgrippe: DSP verlangt Verbot von Taubenfütterung

24. Oktober 2005. 


Vogelseuche: Alle Singvögel-Proben negativ

22. Oktober 2005. 


Auto stürzte 15 Meter ab: Zwei Verletzte

22. Oktober 2005. 


260'000 Franken für Theater und Tanz

22. Oktober 2005. 


Adrian Ballmer beigt 110 Steuer-Millionen um

21. Oktober 2005. 


Guido A. Zäch: Zweieinhalb Jahre Zuchthaus gefordert

20. Oktober 2005. 


Vorweihnachten: Liestaler Schaufenster-Wettbewerb

19. Oktober 2005. 


"Volksstimme": Chefredaktor wechselt zur Polizei

19. Oktober 2005. 


Zäch-Prozess: Verteidigung zerpflückt Anklägerin

19. Oktober 2005. 


Cikade: Kritik durch Gesundheitsdepartement

19. Oktober 2005. 


Siemens: Probleme auch in Düsseldorf - mit Hängebahn

17. Oktober 2005. 


Zwei Verletzte bei Bau-Unfällen

17. Oktober 2005. 


Messerstecherei im "Havanna-Club": Vier Verletzte

16. Oktober 2005. 


Frau vergewaltigt - Täter verhaftet

16. Oktober 2005. 


Fahrerflucht: Knabe angefahren und abgehauen

15. Oktober 2005. 


Chemie-Brand: Ursache geklärt

14. Oktober 2005. 


Zwei Verletzte bei Kollision auf Sundgauer Viadukt

14. Oktober 2005. 


Grimmelshausen-Preis 2005 an Dieter Forte

14. Oktober 2005. 


Zwei Exhibitionisten gefasst

12. Oktober 2005. 


Chemie-Brand Grenzach: 10 Millionen Franken Schaden

12. Oktober 2005. 


Korrekt fahrende Lenkerin bei Kollision verletzt

11. Oktober 2005. 


Adev investiert massiv in Solarstrom: Kapitalerhöhung

11. Oktober 2005. 


Grün-rotes Basel: Bürgerliche melden "Erfolge"

10. Oktober 2005. 


Flussverlegung: Brasilianischer Bischof im Hungerstreik

10. Oktober 2005. 


Einbruch-Serie: Vermutete Täter identifiziert

10. Oktober 2005. 


Totalschaden nach Kollision im Schweizerhalle-Tunnel

8. Oktober 2005. 


Betrunkener fuhr auf Lieferwagen auf

8. Oktober 2005. 


Remo Gysin: Höhere Mehrwertsteuer für Hotellerie

7. Oktober 2005. 


Friedensnobelpreis 2005 an Mohammed El Baradei

7. Oktober 2005. 


Strafuntersuchung nach Polizei-Arrest: Betrunkener tot

6. Oktober 2005. 


Euro-Türkisch: "Erst wenn Kurdisch Amtssprache ist"

6. Oktober 2005. 


Sex auf der Site: Arlesheim feuert Web-Agentur

5. Oktober 2005. 


Protest gegen Personal-Abbau und Kiosk-Schliessungen

5. Oktober 2005. 


Ausgebrochene Schäferhunde verletzten Hund und Halterin

5. Oktober 2005. 


Passantin bei polizeilicher Suizid-Abwehr verletzt

5. Oktober 2005. 


BaZ-Auflage unter 100'000 gefallen

4. Oktober 2005. 


Betrunkener Automobilist erwischt: 2 Promille

4. Oktober 2005. 


Kaninchen aus brennendem Gartenhaus gerettet

3. Oktober 2005. 


Velofahrer im Kreisel angefahren und verletzt

3. Oktober 2005. 


Brand im Kindergarten: Renovationen als Ursache?

3. Oktober 2005. 


Selbstunfall fordert zwei Verletzte

2. Oktober 2005. 


Sabo trotzt Bischof: Messe in Röschenz

2. Oktober 2005. 


Valium-Entdecker Leo Sternbach gestorben

1. Oktober 2005. 


Illegale Sex-Arbeiterinnen: "Schmitti"-Wirt verzeigt

1. Oktober 2005. 


Eule verhedderte sich im Angel-Schnur: Polizei-Einsatz

30. September 2005. 


Taxifahrt Olten-Basel endete mit Raubüberfall

29. September 2005. 


Rücktritt von SVP-Präsidentin Angelika Zanolari

29. September 2005. 


84-jähriger Mann an Bushaltestelle niedergestochen

29. September 2005. 


Elektra Baselland exportiert Know-how ins Berner Oberland

28. September 2005. 


Starkes Komitee für die neue Basler Verfassung

28. September 2005. 


Neue Busverbindung Zürich-EuroAirport

28. September 2005. 


Neue Busverbindung Zürich-EuroAirport

28. September 2005. 


Schuhmacher-Rücktritt auch aus Publigroupe-Verwaltungsrat

28. September 2005. 


Neun Stunden in Polizeizelle: Alkoholiker im kritischen Zustand

28. September 2005. 


Schüsse am Walkeweg: Massiver Beziehungsstreit

27. September 2005. 


Am Nobel-Hotel "Drei König" renovieren Schwarzarbeiter

27. September 2005. 


Schusswaffeneinsatz bei Verhaftung von Autodieben

26. September 2005. 


Barfüssergasse 3: Feste Bleibe für Basler Literaturhaus

26. September 2005. 


<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | (...) | 161 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Coop
Aushang an der Filiale
Güterstrasse in Basel
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Kaum tagt der Baselbieter Landrat in Basel, werden sie schon übermütig, die Baselbieter.

RückSpiegel


Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Berufung des Staatsanwalts im Fall der FCZ-Schlägerei im Lehenmattquartier auf.

Das Regionaljournal griff die OnlineReports-Geschichte über Kurzarbeit bei BaZ und BZ auf.

Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Stadtpräsidenten-Ambition von Kantonsspital-CEO Jürg Aebi auf.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Story über den anstehenden Gerichtsfall zum Rothenflüher Blechpolizisten-Sprenger auf.

In ihrem Basler Medien-Epos nahm die Medienwoche auch auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung, Prime News und die BZ berichteten unter Berufung auf OnlineReports über Adrian Plachesis Abgang bei Telebasel.

In ihren Bericht über den Abbruch des einstigen Kutscherhauses an der Rufacherstrasse in Basel bezogen sich 20 Minuten und die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Die BZ nahm auf die OnlineReports-Recherche zum Konkurs der "Gallenacher"-Schule Bezog.

Die BZ nahm die OnlineReports-Meldung über die Beton-Elemente auf dem Basler Centralbahnplatz auf.

Die OnlineReports-News über die technische Panne bei Swisslos wurde von der BZ aufgenommen.

In ihrem Bericht über die Bereitschaft zur Regierungskandidatur von Beatriz Greuter zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die BZ online bezog sich in ihrem Bericht über den Tod des Baselbieter Lehrerverbands-Geschäftsführers Michael Weiss auf OnlineReports.

Die Volksstimme zitierte in ihrem Bericht über den Konkurs von "Die Medienmacher" aus OnlineReports.

Telebasel bezog sich im Bericht über den Widerstand gegen die Basler IBA-Rheinterrassen auf einen Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung nimmt in ihrem Bericht über den Neujahrs-Empfang der Handelskammer beider Basel auf OnlineReports Bezug.

Die BZ schrieb in derselben Ausgabe zwei OnlineReports-Meldungen ab, ohne die Quelle zu deklarieren. Wiederholungstat!

In ihrem Bericht über Verkehrsprobleme am Aeschenplatz zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die OnlineReports-Nachricht vom Tod des ersten Baselbieter Kantonsgerichtspräsidenten Peter Meier wurde von der BZ, Telebasel, der Basler Zeitung und vom SRF-Regionaljournal nachgezogen.

Telebasel, die BZ und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die technisch bedingte Umkehr einer "Austrian Airlines"-Maschine nach Wien auf

Die Basler Zeitung und die BZ nahmen die OnlineReports-Nachricht zum Tod des Konjunkturforschers Christoph Koellreuter auf.

20 minuten online, Blick, nau.ch, das SRF-Regionaljournal und Telebasel nahmen den OnlineReports-Primeur über den Unfalltod des Basler Umweltschützers Martin Vosseler auf.

nau.ch schrieb die OnlineReports-Recherche über den FDP-Wahlversand an Basler Neu- und Jungwähler zu einem eigenen Artikel um und verwertete auch die OnlineReports-Illustration dazu.

Weitere RückSpiegel

Coronavirus: Absagen


Z7 Pratteln:
Dead Shaman und Tyrannosaurus Globi am 8. April.

Bruno Manser Fonds: Jahresversammlung vom 9. Mai auf 5. September verschoben

Freundeskreises Museum.BL:
Mitgliederversammlung auf Herbst verschoben

Schaltkreis Wassermann:
Auftritt am 18. April in Basel anlässlich des LSD-Symposiums "Bicycle Day" fällt aus

Päpstliche Schweizergarde:
Vereidigung auf Oktober verschoben

Allgemeine Lesegesellschaft, Basel:
Bibliothek und Lesesäle für alle Mitglieder / Abonnentinnen und Abonnenten bis auf Weiteres geschlossen

Galerie Katapult:
Schliessung bis 19. April

Europäisches Jugendchor Festival Basel:
abgesagt

Tierpark Weihermätteli Liestal:
samt Durchgang geschlossen

Verein Surprise:
Strassenmagazin-Verkauf und Soziale Stadtrundgänge ab sofort eingestellt

Offiziersgesellschaft beider Basel:
alle Anlässe abgesagt

CVP Baselland:
Parteitag vom 23. April

Haus der elektronischen Künste:
bleibt bis auf weiteres geschlosen

Rheumaliga beider Basel:
alle Bewegungskurse bis nach den Frühlingsferien am 19. April abgesagt, auch Veranstaltung "Tango statt Fango" vom 23. April

Haus der elektronischen Künste Basel:
Bis 30. April geschlossen

Tierschutz beider Basel:
Tierheim an der Birs für die Öffentlichkeit geschlossen

Zoo Basel:
Bis auf weiteres geschlossen

St. Johannsmarkt am Vogesenplatz:
Flohmarkt bis Ende April ausgesetzt

Bürgerhaus Pratteln:
Vorübergehend geschlossen

Campus der Musik-Akademie Basel:
Für die Öffentlichkeit geschlossen

BLKB:
34. Zertifikats-Versammlung vom 20. und 21. April in der St. Jakobshalle Basel

Fondation Beyeler:
geschlossen

Theater Basel:
Sämtliche Vorstellungen bis zum 30. April

Theater Fauteuil, Tabourettli & Kaisersaal:
Vorübergehende Schliessung

Advokatenkammer Basel: Kammerapéro und Kammermahl vom 4. Juni

Mission 21: Ehemaligentag 2020 vom 3. April

Tierheim an der Birs: Hunde-Military verschoben auf 13. September

Sinfonietta: 4. Abo-Konzert verschoben, Kinderkonzerte abgesagt

Theater Rampenlicht Frenkendorf-Füllinsdorf: Aufführungen Spielsaison 2020

In einem Satz


Coronavirus Baselland
, Stand 7. April, 14 Uhr: 690 bestätigte Fälle (+12 gegenüber Vortag); 19 verstorbene Personen (-), 452 Personen sind genesen.

Der Reinacher Gemeinderat hat beschlossen, aufgrund der aktuellen Coronakrise keine Verzugszinsen bei den Gemeindesteuern bis zum 31. Dezember 2020 zu erheben.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 7. April, 9.30 Uhr: 813 positive Fälle (+10 gegenüber Vortag); 28 Todesfälle (+2); 508 Personen sind genesen (über 60 Prozent); 101 Personen (davon 83 aus BS) hospitalisiert, 13 Personen (unverändert) benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 6. April, 14 Uhr: 682 bestätigte Fälle (+12 gegenüber Vortag); 19 verstorbene Personen (-), 412 Personen sind genesen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 6. April, 9.45 Uhr: 803 positive Fälle (+9 gegenüber Vortag); 26 Todesfälle (unverändert gegenüber Vortag); 481 Personen sind genesen (60 Prozent); 99 Personen (davon 78 aus BS) hospitalisiert, 13 Personen (-2) benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 5. April, 14 Uhr: 670 bestätigte Fälle (+14 gegenüber Vortag); 19 verstorbene Personen (-), 369 Personen sind genesen (erstmals über 50 Prozent aller Fälle).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 5. April, 10.15 Uhr: 794 positive Fälle (+23 gegenüber Vortag); 26 Todesfälle (+2 gegenüber Vortag); 460 Personen sind genesen (60 Prozent); 106 Personen (davon 84 aus BS) hospitalisiert, 15 Personen (-1) benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 4. April, 14 Uhr: 656 bestätigte Fälle (+31 gegenüber Vortag); 19 verstorbene Personen (+5), 298 Personen sind genesen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 4. April, 10 Uhr: 771 positive Fälle (+23 gegenüber Vortag); 24 Todesfälle (+3 gegenüber Vortag); 434 Personen sind genesen; 112 Personen (davon 91 aus BS) hospitalisiert, 16 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 3. April, 14 Uhr: 625 bestätigte Fälle (+15 gegenüber Vortag); 14 verstorbene Personen (+2), 266 Personen sind genesen.

Die Geschäftsleitung des Baselbieter Landrats hat beschlossen, dass am ursprünglich vorgesehenen Termin vom 30. April keine Landratssitzung stattfinden wird.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 3. April, 10 Uhr: 748 positive Fälle (+30 gegenüber Vortag); 21 Todesfälle (+2 gegenüber Vortag); 397 Personen sind genesen; 115 Personen (davon 93 aus BS) hospitalisiert, 17 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 2. April, 14 Uhr: 610 bestätigte Fälle (+22 gegenüber Vortag); 12 verstorbene Personen (+1), 262 Personen sind genesen.

Coronavirus
Basel-Stadt
, Stand 2. April, 10 Uhr: 718 positive Fälle (+27 gegenüber Vortag); 19 Todesfälle (+1 gegenüber Vortag); 350 Personen sind genesen; 119 Personen (davon 91 aus BS) hospitalisiert, 17 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 1. April, 14 Uhr: 588 bestätigte Fälle (+27 gegenüber Vortag); 11 verstorbene Personen (+1). Seit 27. März (fünf Tote) hat sich die Zahl der Verstorbenen verdoppelt.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 1. April, 10 Uhr: 691 positive Fälle (+63 gegenüber Vortag, 29 davon wegen Nachmeldung eines Labors); 18 Todesfälle (+2 gegenüber Vortag); 323 Personen sind genesen; 108 Personen (davon 88 aus BS) hospitalisiert, 16 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 31. März, 14 Uhr: 561 bestätigte Fälle (+22 gegenüber Vortag); 10 verstorbene Personen (+3).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 31. März, 10 Uhr: 628 positive Fälle (+7 gegenüber Vortag); 16 Todesfälle (+1 gegenüber Vortag); 292 Personen sind genesen; 105 Personen (davon 82 aus BS) hospitalisiert, 15 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 30. März, 14 Uhr: 539 bestätigte Fälle (28 mehr als am Vortag); sieben verstorbene Personen (+1).

Vom 1. April bis 31. Juli
gilt zum Schutz des Jungwilds die gesetzliche Leinenpflicht für Hunde in Baselbieter Wäldern.

Coronavirus
Basel-Stadt
, Stand 30. März, 10 Uhr: 621 positive Fälle (12 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (unverändert gegenüber dem Vortag); 263 Personen sind genesen; 90 Personen (davon 70 aus BS) hospitalisiert, weiterhin 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland
, Stand 29. März, 14 Uhr: 511 bestätigte Fälle (9 mehr als am Vortag); sechs verstorbene Personen (+1).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 29. März, 10 Uhr: 609 positive Fälle (36 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (zwei mehr als am Vortag); 228 Personen sind genesen; 87 Personen (davon 65 aus BS) hospitalisiert, 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 28. März, 14 Uhr: 502 bestätigte Fälle (36 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 28. März, 10 Uhr: 573 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (unverändert); 211 Personen sind genesen; 59 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, elf Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 27. März, 14 Uhr: 466 bestätigte Fälle (44 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 27. März, 10 Uhr: 534 positive Fälle (29 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (+1); 191 Personen sind genesen; 76 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 26. März, 14 Uhr: 422 bestätigte Fälle (83 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 26. März, 10 Uhr: 505 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 12 Todesfälle (+4); 155 Personen sind genesen; 74 Personen (davon 54 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 25. März, 14 Uhr: 341 bestätigte Fälle (35 mehr als am Vortag); fünf im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 25. März, 10 Uhr: 466 positive Fälle (52 mehr als am Vortag); acht Todesfälle; 128 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 24. März, 14 Uhr: 306 bestätigte Fälle (vier mehr als am Vortag); vier im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Die Migros Basel erzielte mit 925,2 Millionen Franken weniger Umsatz als letztes Jahr (938,4 Millionen Franken), aber mit 16,9 Millionen Franken mehr Gewinn (Vorjahr 16,2 Millionen Franken).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 24. März, 10 Uhr: 414 positive Fälle (38 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 23. März, 14 Uhr: 302 bestätigte Fälle (13 mehr als am Vortag); Anzahl der im Baselbiet am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 23. März, 10 Uhr: 376 positive Fälle (18 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 56 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 22. März, 14 Uhr: 289 bestätigte Fälle (sieben mehr als am Vortag); Anzahl der im Kanton Basel-Landschaft am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 22. März, 10 Uhr: 358 positive Fälle (59 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 73 Personen sind genesen; 50 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 21. März, 14 Uhr: 282 bestätigte Fälle (98 neue Fälle gegenüber dem Vortag); eine 94-jährige Frau mit verschiedenen Vorerkrankungen ist an Covid-19 verstorben.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 21. März, 10 Uhr: 299 positive Fälle, ein weiterer Todesfall (total fünf).

Coronavirus Baselland, Stand 20. März, 14 Uhr, es sind 184 bestätigte Fälle (50 neue positive Fälle im Vergleich zum Vortag).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 20. März, 10 Uhr: 272 positive Fälle, 50 mehr als am Vortag; unverändert vier Todesfälle; 46 Personen sind genesen; 45 Corona-erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Am Mittwoch, 18. März, 14 Uhr, sind im Baselbiet 27 neue positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft bekannt (total 116 bestätigte Fälle).

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 17. März, 12 Uhr: 165 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt.

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 16. März: 144 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, bisher vier Personen verstorben.

Bis Samstag, 14. März, 14 Uhr, sind fünf neue positive Coronavirus-Fälle von Personen mit Wohnsitz im Baselbiet bekannt, wodurch sich die Zahl auf insgesamt 47 bestätigte Fälle erhöht.

Jeanne Locher-Polier (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Münchenstein.

Christoph Morat (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Allschwil.

Wegen der Corona-Pandemie wird in Birsfelden die Gemeindeversammlung vom 30. März abgesagt und auf 15. Juni verschoben.

Die Geschäftsleitung von Pro Senectute beider Basel hat entschieden, alle Kurse und Veranstaltungen bis am 22. März abzusagen.

Die 44-jährige Sabine Knosala, die in den letzten sieben Jahren die Redaktion des "Birsfelder Anzeigers" führte, wird als neue Redaktionsleiterin der "ProgrammZeitung" Nachfolgerin von Dagmar Brunner, die Ende Februar in Pension geht.

Die Basler Regierung lehnt ein mit Steuergeldern finanziertes flächendeckendes WLAN ab.

Die Baselbieter Regierung und die Verbände des Lehrpersonals haben sich auf die wesentlichen Eckwerte zum zukünftigen Mitarbeitenden-Gespräch geeinigt.

Baselland Tourismus hat ab Mai 2020 einen neuen Geschäftsführer: Michael Kumli übernimmt dann als Nachfolger von Tobias Eggimann die Leitung der touristischen Dachorganisation.