Wirtschaft

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | (...) | 17 ]

"Es tut mir leid, wenn ich Gefühle verletzt haben sollte"

11. Januar 2013. 

BaZ-CEO Rolf Bollmann über seine Rolle als Turnaround-Manager, seine Pläne mit der "Basler Zeitung" und sein Ausflippen gegen Journalisten


Ein neues Gesicht an der Spitze des Glückwunsch-Cours

10. Januar 2013. 

Neujahrs-Apéro 2013 der Wirtschaftskammer Baselland erstmals im Muttenzer Pantheon – und im Zeichen des Gemeinschaftlichen


BaZ schliesst Zeitungsdruckerei: 100 Arbeiter verlieren Job

8. Januar 2013. 

Die "Basler Zeitung" wird ab 1. April im Zürcher Verlagshaus Tamedia gedruckt


Wirtschaftskammer ortet viel grösseres Potenzial für Salina Raurica

7. Januar 2013. 

Studie zeigt: 9'000 statt 3'600 Arbeitsplätze, aber Kanton muss vorinvestieren und Grundeigentümer müssen kooperieren


Im Elektrizitäts-Mekka Laufenburg bleiben die Drähte

4. Januar 2013. 

Elektrizitäts-Gesellschaft Laufenburg (EGL): Die gloriose Zeit als europäische Strom-Drehscheibe ist vorbei


"Land Grabbing": Die Kolonialisierung in der poststaatlichen Welt

27. Dezember 2012. 

Autor Fred Pearce beschreibt, wie mächtige Wirtschafts-Konglomerate zur kommerziellen Ausbeutung ganze Landstriche kaufen


Messe und Totalunternehmen schiessen Gratis-Arbeitern den Lohn vor

19. Dezember 2012. 

Erstmals Zugeständnis von Arbeitsrechts-Verletzungen auf der Grossbaustelle der Messe Basel


Wie finanziert sich eigentlich OnlineReports?

10. Dezember 2012. 

Auch durch Leserinnen und Lesern, die unser News-Angebot über den Recherchierfonds fördern


Das Tor zur reichen Gemeinde Binningen wirkt verslumt

14. November 2012. 

Die Erneuerung des "Zentrums Dorenbach" wird durch einen Rekurs blockiert


"Ich würde eine Anfrage sehr, sehr vertieft prüfen"

2. November 2012. 

CVP-Nationalrat Markus Lehmann äussert sich über sein Interesse an der Stelle der neues Basler Gewerbedirektors


"Die BaZ kann ohne Kooperationen nicht überleben"

31. Oktober 2012. 

Mitten in den Abbau-Wirren: Eine Neuerscheinung zur Geschichte der "Basler Zeitung"


BKB-Chef Hans Rudolf Matter stolpert über ASE-Skandal

23. Oktober 2012. 

Untersuchungsbericht geht von 100 Millionen Franken Verlust für ASE-Kunden allein bei der Basler Kantonalbank aus


"Stücki" lockt Land-Kunden mit dem Gratis-Postauto

17. Oktober 2012. 

Frequenz noch bescheiden, Angebot soll weitergeführt werden / Verhinderte der Kanton eine Offerte der BVB?


"Ich werde in den ersten Jahren knallhart auf KMU-Themen fahren"

13. Oktober 2012. 

Christoph Buser: Wer der neue Direktor der Wirtschaftskammer Baselland ist und wo er Schwerpunkte setzen will


Christoph Blocher kauft die Immobilien der BaZ

8. Oktober 2012. 

"Robestate AG" heisst die neue Blocher-Firma: Ihr Domizil ist die Anwaltskanzlei von SVP-Politiker Karl Schweizer


Die EBL weiht in Südspanien innovatives Gross-Solarkraftwerk ein

5. Oktober 2012. 

Nach bangen Phasen um Finanzierung die grosse Erleichterung über Eröffnung des 200-Millionen-Franken-Projekts


Medien Region Basel: "TagesWoche" ist Abo-Zeitung Nummer zwei

2. Oktober 2012. 

Die "Basler Zeitung" verzeichnet Rekord-Auflagenverlust, die BZ profitiert kaum


Am Prattler Bahnhof nistet sich ein architektonischer Adler ein

27. September 2012. 

"Aquila" heisst eines von drei Hochhäusern, die das ehemalige Industrie-Dorf zum urbanen Raum entwickeln


Intrige, Krise, Verdacht: Der Albtraum im Management

17. September 2012. 

Diffamierungen, üble Nachrede und mediale Hetzjagd können auch auf Führungsebene Existenzen zerstören


Die BaZ trumpft mit angeblich steigenden Leserzahlen auf

14. September 2012. 

Die Reichweite der Werktagsauflage schrumpfte, das Plus entstand nur dank der gratis verteilten Sonntagsausgabe


Eklat an der "BaZ"-Spitze: CEO Roland Steffen geht per sofort

6. September 2012. 

Die offizielle Trennungsmeldung misst fünf Zeilen – und enthält kein Wort des Dankes


Die Hans Rudolf Gysin-Story: Auf der Spur eines Phänomens

27. August 2012. 

Der abtretende Direktor der Wirtschaftskammer war während dreissig Jahren die mächtigste politische Figur im Baselbiet


Die gute Schweizer Wurst umhüllt eine dubiose Schweinehaut aus China

21. Juli 2012. 

Wenn es um die Wursthaut geht, werden Konsumierende von Behörden, Produzenten und Lieferanten im Ungewissen gelassen


Der letzte grosse Auftritt von Strom-Baron Hans Büttiker

6. Juni 2012. 

Der Chef der Elektra Birseck Münchenstein (EBM) steht für eine diversifizierte, aber auch kontrovers diskutierte Unternehmenspolitik


Beteiligungsgesellschaft übernimmt "Rauscher & Stoecklin"

4. Juni 2012. 

Käuferin "CGS Management" plant Ausbau und will Sissach zum Gruppenhauptsitz machen


Rasende Verwüstung: Keine Gnade für die Traum-Insel Ko Chang

26. Mai 2012. 

Noch hätte das Ferienparadies die Chance, Lethargie, Profitsucht und Umweltzerstörung zu stoppen


ASE-Anlage-Affäre: Die wundersame Halbierung der "Berest"-Spitze

24. Mai 2012. 

"Berest"-Geschäftsleitungsmitglied Alfonso Waldmeier firmierte als Direktor des ASE-"Quanto"-Fonds


IWB überprüft Einstieg in deutsche Offshore-Windkraftparks

14. Mai 2012. 

Bau und Betrieb der Windfarmen sind komplizierter und teurer als angenommen


Basler Gastro-Konzern war Partner von betrugsverdächtiger ASE

5. Mai 2012. 

"ASE Investment"-Präsident sass im Berest-Verwaltungsrat / Flossen Gelder ahnungsloser Anleger?


ASE Investment: "Kunden dürfen noch hoffen"

27. April 2012. 

Der Zürcher Wirschaftsanwalt Daniel Fischer zur "ASE Investment"-Affäre


Viele ASE-Anleger bangen um ihr Geld: Millionen-Schaden vermutet

25. April 2012. 

Geschäftsführer verhaftet / Personelle Verstrickung in die Basler Gastro-Szene / Sammelklage in Vorbereitung


Die EBM ist grüner als ihr graues Image

18. April 2012. 

Der Münchensteiner Energiedienstleister will den ökologischen Umbau zielstrebig vorantreiben


Coop segelt sicher durch düstere Wirtschafts-Wolken

14. Februar 2012. 

Der Detailhändler steigert Umsatz dank der Übernahme von "Transgourmet" auf 27,7 Milliarden Franken


Blocher-Kritiker Martin Wagner steigt wieder in die "Basler Zeitung" ein

19. Januar 2012. 

Der frühere Präsident und Verleger wird wieder Medien-Anwalt der "Basler Zeitung Medien"


Die Vorboten knapperer Jahre und Umwälzungen

6. Januar 2012. 

Am Neujahrs-Apéro 2011 der Wirtschaftskammer Baselland wurde viel gelacht – aber die ernsten Töne waren unüberhörbar


Peter Malama steht als FDP-Regierungsrat nicht zur Verfügung

5. Januar 2012. 

Die News am Neujahrs-Empfang des Basler Gewerbeverbandes: Freisinnige müssen neue Spitzenkandidatur suchen


Von der tatsächlichen und der fiktiven Basler Medienvielfalt

2. Januar 2012. 

Die Schweiz schwärmt von der Basler Medien-Dynamik – ob der Jubel berechtigt ist, bleibt offen


Der kuriose Ort an einer Basler Friedhofsmauer

23. Dezember 2011. 

Eine Kontakt- und Anlaufstelle für Drogensüchtige im städtebaulichen Entwicklungsgebiet zwischen Friedhof "Wolf" und M-Parc


Filippo Leutenegger wird neuer BaZ-Präsident

14. Dezember 2011. 

Tettamanti meldet sich zurück: Neu gegründete "MedienVielfalt Holding" übernimmt 100 Prozent der BaZ-Holding AG


BaZ-Mission: Im Kampf der Alpha-Tiere ist Moritz Suter gescheitert

12. Dezember 2011. 

Der Strohmann geht: Erst jetzt, da der BaZ-Verleger sich mit dem Geldgeber entzweit, wird Christoph Blocher als Financier transparent


"Ich konnte nicht wahrhaben, dass ich versagt habe"

6. Dezember 2011. 

Ein Gerichtssaal voller Fragezeichen: Auftakt zum Prozess gegen einen Sissacher Treuhänder, der gegen alle Berufsprinzipien handelte


Die dramatische Wende im Leben des Sissacher Treuhänders B. B.

27. November 2011. 

Am 6. Dezember beginnt vor dem Baselbieter Strafgericht der Prozess gegen einen gescheiterten Unternehmer


Anzeigen-Riese Publicitas bricht mit der "Basler Zeitung"

16. November 2011. 

Das Inseratevermittlungs-Geschäft zwischen den einst langjährigen Partnern ist zum Stillstand gekommen


Wird aus dem "Gempenturm" ein "historisches Schlösschen"?

14. November 2011. 

Im Ausflugsrestaurant auf dem Gempen gibt es einen Pächterwechsel – mit Hintergrundgeräuschen


Markus Somm: "Wir sollten die Behörden zum Zittern bringen"

9. November 2011. 

Der Chefredaktor der "Basler Zeitung" zu seiner Mission, seinem Berufsverständnis und zur neuen Konkurrenz "TagesWoche"


Zögerliche Entscheidungs-Hilfe für nachhaltiges Ferienmachen

6. November 2011. 

Wer eine Fernreise bucht, muss bessere Informationsmöglichkeiten für den rücksichtsvollen Tourismus erhalten


Novartis und Basler Regierung: Keine Spur von schlechter Stimmung

2. November 2011. 

Der Pharmakonzern gibt Standort-Bekenntnis ab / Von "Voltamatte"-Beschwerden ist nichts bekannt


Vom Gewerkschafts-Sekretär zum Direktor eines Privatspitals

26. Oktober 2011. 

Christian Schuhmacher führt seit kurzem die "Klinik Birshof", die am Wochenende ihr 20-jähriges Bestehen feiert


Wirtschaftskammer Baselland: Es rumort vor der Direktoren-Kür

4. Oktober 2011. 

Antrag auf Verschiebung der Wahl-Delegiertenversammlung / Malama will regionalen Cleantech-Verband gründen


UBS: Risiken nicht im Griff, wann wird entrümpelt?

17. September 2011. 

Gastkommentar: Der frühere UBS-IT-Projektverantwortliche Peter H. Müller über den jüngsten Milliarden-Verlust bei der Grossbank


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | (...) | 17 ]

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

Theater Basel

"Verlorene Illusionen"
https://www.onlinereports.ch/fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Gemeinden zufrieden mit ihrem Verband (VBLG)"

Verband Basellandschaftlicher Gemeinden
Titel einer Medienmitteilung
vom 22. November
https://www.onlinereports.ch/fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wär hätte das gedacht! Umfragen in eigener Sache als PR-Instrument.

RückSpiegel


In ihrer Story über die amtliche Schliessung des Bistro "Cheesmeyer" in Sissach nahm die BZ auf OnlineReports Bezug.

Die BZ, Telebasel und Happy Radio nahmen die OnlineReports-Meldung über den Tod des Kleinbasler "Modezars" Roland Vögtli auf.

Die Medienwoche verlinkt auf den OnlineReports-Kommentar über das Medienrechts-Urteil des Baselbieter Kantonsgerichts zum Fall Wirtschaftskammer Baselland vs. "Basler Zeitung".

Der Tages-Anzeiger geht in seinem Bericht über die neue Post-Strategie auf OnlineReports-Nachrichten über die Verteuerung der Vereinspostfächer und die allgemeine Kostenpflicht für Postfächer ein.

In ihrem Beitrag über den Prozess der Wirtschaftskammer Baselland gegen einen ehemaligen Journalisten der "Basler Zeitung" nahm die Medienwoche auf OnlineReports Bezug.

20 Minuten nahm die OnlineReports-Geschichte über einen FCB-Hooligan und vor Appellationsgericht erfolglosen DNA-Verweigerer auf.

Die BZ Basel, Telebasel, Bajour und Prime News nahmen zum Rücktritt des Basler Nationalrats Christoph Eymann Bezug auf ein OnlineReports-Interview.

Die BZ Basel zog die OnlineReports-News über die Polizei-Kontrolle von Rechtsextremen in Bubendorf nach.

Telebasel nahm den OnlineReports-Primeur über die Sichtung einer Waschbären-Familie in Gelterkinden auf.

20 Minuten nahm die OnlineReports-Meldung über die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen den Basler Grossrat Eric W. auf.

20 Minuten, Telebasel und die BZ Basel nahmen die OnlineReports-News über die Durchführung der Basler Herbstmesse auf. Die Basler Zeitung kam einen Tag später und unterliess die Quellennennung.

Bajour nahm im Artikel über die Basler Nano-Forschung auf eine OnlineReports-Meldung Bezug.

Im Beitrag von Prime News über die "zunehmende Missachtung der Aufgabentrennung zwischen Staat und Medien" wird OnlineReports zitiert.

Telebasel und die BZ Basel nahmen die OnlineReports-News über den Grund des Tramunglücks vom Oktober 2019 auf.

Die OnlineReports-Erstmeldung über die zweite Beschwerde von ex ASE-Präsident Simon Müller vor Bundesgericht wurde von der BZ Basel aufgenommen.

Die Medienwoche nahm den OnlineReports-Leitartikel über die Förderung von Onlinemedien ohne Subventionen in ihr Monitoring auf.

Telebasel, 20 Minuten und Primenews nahmen die OnlineReports-Exklusivmeldung über den Ausnahmezustand im überfüllten Gartenbad St. Jakob auf.

Weitere RückSpiegel

 

In einem Satz


Weil bei der Baselbieter Polizei Beat Krattiger, Chef Sicherheitspolizei, in etwa zwei Jahren vorzeitig in Pension gehen will, kommt es ab 1. Januar aus Gründen der Kontinuität zu einem Stellen-Tausch mit Reto Zuber, dem bisherigen Chef Planung und Einsatz.

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage und der damit verbundenen Unsicherheiten wird die Basler Museumsnacht am 21. Januar abgesagt und voraussichtlich auf den Freitag, 20. Mai 2022 verschoben.

Wegen der stark zunehmenden Corona-Fallzahlen, der hohen Belastung des Gesundheitssystems und der aktuellen Entwicklung setzte die Baselbieter Regierung den Kantonalen Krisenstab wieder ein und reaktivierte den Pandemieplan.

Zum 125-Jahre-Jubiläum schenkt die Basler Regierung der F. Hoffmann-La Roche AG einen originalen Basilisken-Brunnen, der 2023 am künftigen Science Square auf dem Roche-Gelände an der Ecke Peter Rot-Strasse / Chrischonastrasse montiert werden soll.

Die Ost-West-Piste des EuroAirports wird ab 2. Dezember aufgrund der Verschiebung des magnetischen Nordpols von "08/26" zu "07/25" umbenannt.

Die Geschäftsleitung des Landrats hat angesichts der stark steigenden Corona-Fallzahlen beschlossen, dass an den Landratssitzungen per sofort wieder Maskenpflicht gilt.

24 Mitarbeitende der Baselbieter Polizei kommen auf Ersuchen der Genfer Regierung für Aufgaben bei der Durchführung der 12. WTO-Ministerkonferenz zum Einsatz.

Der Basler Journalist, Historiker und langjährige Grossbritannien- und Irlandkorresponent von Radio SRF, Martin Alioth, ist am 18. November nach schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren gestorben.

Der FC Basel überträgt der Rennbahnklinik in Muttenz per sofort die medizinische Versorgung der 1. Mannschaft, der Frauen- und der Nachwuchsabteilung.

Als Nachfolger der in Pension gehenden Yvonne Aellen wird Simon Leuenberger per 1. März 2022 die Leitung der Abteilung Grünflächen-Unterhalt der Stadtgärtnerei Basel.

Die Mitglieder des Schutzverbandes EuroAirport wählten am 11. November die Reinacher Einwohnerrätin Katrin Joos Reimer als neue Präsidentin und Nachfolgerin von Landrätin Rahel Bänziger.

Die Pharma-Firma Bachem AG hat am 11. November in Bubendorf den Grundstein für den Bau des bisher grössen Produktionsgebäudes gelegt, das bis zu 150 neue meist hochqualifizierte Arbeitsplätze bieten wird.

Die Fassade der Synagoge der Israelitischen Kultusgemeinde in Lörrach wurde am 8. November in der Dunkelheit mit zwei Eiern beworfen.

Für die demissionierenden Daniela Dolci Reidemeister, Gottlieb A. Keller und Sibylle Schürch treten Bernhard Berger, Annette Luther und Hans-Peter Wessels in Basler Universitätsrat ein.

Für die erstmalige Besetzung des Stiftungsrats der neuen Wohnbaustiftung und die Amtsdauer vom 1. Dezember 2021 bis 30. November 2025 wählte die Basler Regierung Sarah Barth, Agnes Dormann (Präsidentin), Manuela Jessica Scarpellino, Jürg Steiner und Felix Suter.

Eine klare Mehrheit der Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission des Basler Grossen Rates folgt der Regeirung und empfiehlt die kantonale Volksinitiative "Grundrechte für Primaten" ohne Gegenvorschlag zur Ablehnung

Trotz Steuerfuss von 65 Prozent rechnet das Budget 2022 der Stadt Liestal mit einem Defizit von 4,7 Millionen Franken.

Tom Wiederkehr und Andrea Schäfer erhielten von der Basler Regierung den Zuschlag für den Betrieb des Pavillon-Cafés im Schützenmattpark ab 2023.

Bettina Buomberger (40) wechselt von der Baselbieter Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion in die Finanz- und Kirchendirektion und übernimmt die Leitung des Personalamts an Stelle von Martin Lüthy, der den Kanton per 30. Oktober 2021 verlässt.

1'500 Unterschriften trägt die Petition an die Vertreter der Leimentaler Gemeinden, die mehr Velostrassen im Leimental fordert.

Die baselstädtische EVP nominiert Gemeinderätin Christine Kaufmann für das Riehener Gemeindepräsidium und gleichzeitig für den Gemeinderat, und Bürgerrat Daniele Agnolazza als Gemeinderat.

Flavio Casanova und Thomas Schneider werden neue Verwaltungsräte der Basler Verkehrs-Betriebe anstelle von Sibylle Oser und Kurt Altermatt, die nicht mehr zur Wiederwahl antreten.

Die SP Riehen nominierte den bereits amtierenden Gemeinderat Guido Vogel zusammen mit Grossrätin Edibe Gölgeli für den Gemeinderat.