News

<< [ 1 | (...) | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 ] >>

Stellenabbau bei BaZ und "Baslerstab"

27. Juni 2003. 


Kinderpornografie im Baselbiet: Verfahren gegen 39 Männer

26. Juni 2003. 


Swiss baut 3'000 Stellen ab und legt 34 Flugzeuge still

24. Juni 2003. 


Auftakt zum Zäch-Prozess: "Ich wollte nie jemanden schädigen"

23. Juni 2003. 


FCB-CEO Roger Hegi per sofort freigestellt: "Neuausrichtung"

19. Juni 2003. 


Streit um Belchen-Brandschutz-Tore: Aufschiebende Wirkung abgelehnt

18. Juni 2003. 


Schiedsgericht zum Swiss-Dauerstreit: Erfolg für Ex-Crossair-Piloten

18. Juni 2003. 


Art 34/03 ist eröffnet: Einladung zur Kunst-Safari

17. Juni 2003. 


Baselland und EBL beteiligen sich an Basler Geothermie-Projekt

17. Juni 2003. 


120-Millionen-Flop: Clariant legt neue Anlage still

16. Juni 2003. 


SP will Röbi Ziegler als Baselbieter Ständerat

13. Juni 2003. 


Gamgoas-Eröffnung: Zolli lockt in die Höhle des Löwen

13. Juni 2003. 


Nach Pädo-Affäre: Baselbieter Kantonsrichter Silvan Ulrich tritt zurück

12. Juni 2003. 


Joggeli-Ausbau: Euphorie und Sicherheits-Bedenken

11. Juni 2003. 


Anhaltende Flaute auf EuroAirport: Terminal Süd geht nicht in Betrieb

11. Juni 2003. 


Schwere Vorwürfe an Guido A. Zäch: Steuern mit Spenden

8. Juni 2003. 


Migrationspolitik: Wüthrich will "Wirkung nachweisen"

5. Juni 2003. 


Das Basler Sparprogramm: Ende Staats-Sarg, weniger Kulturgelder

3. Juni 2003. 


Basler Spar-Programm: Die Reaktionen

3. Juni 2003. 


Christian Gross bleibt beim FCB - Vertrag verlängert

2. Juni 2003. 


"Entführungs"-Gag: Basler Theater bekommt es mit der Justiz zu tun

2. Juni 2003. 


Vorwürfe an Roche: Milliarden-Verluste versteckt?

27. Mai 2003. 


Allschwil: Frauen wählten reine Männer-Schulleitung

26. Mai 2003. 


Strafanzeige gegen Ehemann der künftigen Regierungsrätin Sabine Pegoraro

22. Mai 2003. 


Schleppender Geschäftsgang: Lonza baut weltweit 500 Stellen ab

19. Mai 2003. 


Jubel im Joggeli nach 6:0 gegen Xamax: Basel erneut Schweizer Cup-Sieger

11. Mai 2003. 


Greenpeace kritisiert Basler Holzfirma: "Profit aus dem Liberia-Krieg"

10. Mai 2003. 


Basel führt Abfall-Grundgebühr ein - und erntet Proteststurm

8. Mai 2003. 


Swiss-GV: Ex-Crossair-Piloten protestieren in Basel / Aktionäre stimmen zu

6. Mai 2003. 


Basler Chemiekontroll-Chef kritisiert Melde-Schlamperei

30. April 2003. 


Fahrzeugbrand im Belchen: Tunnelsperrung führte zu Riesen-Staus

25. April 2003. 


Kritik an Elsbeth Schneiders Nein zu Atom-Initiativen

25. April 2003. 


1. Mai-Krach: SP und Gewerkschaften widersprechen Hubacher

24. April 2003. 


Krach um Basler 1. Mai-Feier: Kein PR-Auftritt für Anita Fetz

22. April 2003. 


Forschungs-Krimi: Ehrung für Basler Sandimmun-Entdecker Hartmann Stähelin

22. April 2003. 


Messe Schweiz trotzte Baisse weitgehend: René C. Jäggi in den Verwaltungsrat

15. April 2003. 


Coop mit Top-Ergebnis und Online-Geschäft auch in der Region Basel

15. April 2003. 


Basler CVP verweigert SVP Unterstützung / Zanolari: "Wetterfahne"

15. April 2003. 


Sage Sesam übernimmt Schweizer KMU-Software-Firma Winware

14. April 2003. 


BaZ Online schliesst eigene Vermarktung: Kooperation mit Rewag

11. April 2003. 


Schweizer Online-Cracks brüteten in Basel über den besten Websites

11. April 2003. 


EuroAirport in der Krise: Entlassungen nicht mehr ausgeschlossen

8. April 2003. 


Zürcher Aussteller-Bann: Es war ein Schnellschuss von Verena Diener

7. April 2003. 


Orbit/Comdex ohne SAP, HP und Orange: Messe investiert in Kommunikation

7. April 2003. 


Nach jahrelangem Disput: Gempen-Bikestrecke offiziell eröffnet

4. April 2003. 


Probleme mit Mutterhaus: Pixelpark-Verwaltungsrat kollektiv zurückgetreten

3. April 2003. 


Messe-Krise: Hongkong-Delegation macht in Zürich Stände dicht

3. April 2003. 


Sars: Sperre für 3'000 Fernost-Verkäufer an Uhren- und Schmuckmesse

1. April 2003. 


Basler Mediengruppe stösst ins Fricktal vor: Beteiligung am "Fricktaler Boten"

31. März 2003. 


Pitbull-Terrier attackierte 9-jähriges Mädchen: Schwere Verletzungen

31. März 2003. 


Baselbieter Regierungsratswahlen: Pegoraro und Wüthrich gewählt

30. März 2003. 


Obtree-CEO Boller und COO Stahel nehmen den Hut

30. März 2003. 


Asag: 17 Entlassungen bei der grössten Basler Garagen-Gruppe

28. März 2003. 


Basler BüZa für den Ständerat: FDP, CVP, Liberale und SVP in einem Boot

25. März 2003. 


Neuer Prozess vor Kantonsgericht um den Sex-Fall Wehrli

23. März 2003. 


Verschollener Bruno Manser erhält Linde auf dem Petersplatz

21. März 2003. 


Video-Überwachung jetzt auch in SBB-Zügen und BLT-Trams

21. März 2003. 


Krieg gegen Irak: Zwei starke Kundgebungen in Basel

20. März 2003. 


Bye-bye Champions League: FC Basel verabschiedete sich mit 2:1 gegen Turin

18. März 2003. 


Basler alt Regierungsrat Stefan Cornaz gestorben

17. März 2003. 


Clariant-Verwaltungsrat stellt CEO Handte vor die Tür

12. März 2003. 


Wehrli-Bild: Gericht weist OnlineReports-Klage gegen "Blick" ab

12. März 2003. 


Differenzen im Basler Kantonsspital: Pflege-Chef musste Sessel räumen

6. März 2003. 


WWF-Jubiläumslinde kann vor Basler Hauptpost gepflanzt werden

28. Februar 2003. 


Grosse Rochade an der Spitze der Basler Gewerkschaften

26. Februar 2003. 


Krisengeschüttelte Clariant baut weltweit 1'500 Stellen ab

25. Februar 2003. 


Swiss baut 700 Stellen und in Basel elf Destinationen und 20 Flüge ab

25. Februar 2003. 


Fetz wird Ständeratskandidatin: Gysin, Rechsteiner und Burckhardt verzichten

24. Februar 2003. 


EuroAirport: Basler Regierung will Kahlschlag "nicht akzeptieren"

21. Februar 2003. 


Tivona plant 400-Millionen-Investition in Kleinhüningen

21. Februar 2003. 


Paradies-Garage Allschwil: Grösste regionale Ford-Garage im Konkurs

21. Februar 2003. 


Dubioser Basler Sterbehelfer Doktor Baumann in Zürich verhaftet

20. Februar 2003. 


Basler Mediengruppe: Pensions-Beitragserhöhungen "nicht ausgeschlossen"

19. Februar 2003. 


Basel als Niemandsland im Swiss-Linienflugplan: EuroAirport "erstaunt"

16. Februar 2003. 


Wissenschafter fordern: Staat soll auch Online-Info-Medien fördern

16. Februar 2003. 


A2-Tunnel Schweizerhalle: Angst vor Überwachung unbegründet

15. Februar 2003. 


EuroAirport in der Krise: Verletzung des Bundesbeschlusses nicht ausgeschlossen

12. Februar 2003. 


"Luzernerring": Die gefährlichste BVB-Haltestelle Basels wird saniert

9. Februar 2003. 


"Man hat nicht den Eindruck, es drohe Krieg"

8. Februar 2003. 


Hotel "Balade": Hilfe-Aktion mit Sponsoring-Nacht erfolgreich

7. Februar 2003. 


Wahlen im Baselbiet: Gemeinsames Lächeln für den Sieg der bürgerlichen Allianz

5. Februar 2003. 


Kindersex-Affäre in Eptingen: Aufklärung gefordert - Gemeinderat bockt

4. Februar 2003. 


OnlineReports unter den "200 besten Websites der Schweiz"

4. Februar 2003. 


Mord an brasilianischem Indianerführer Marcos Vernon

3. Februar 2003. 


Neue Asylpolitik: Basel soll Zürcher Idee aufnehmen

2. Februar 2003. 


Ciba-Explosion in Schweizerhalle: Staatsanwaltschaft stellt Verfahren ein

29. Januar 2003. 


Trennung von BaZ-Finanzchef Peter Wyss: Zu starke Chef-Ambitionen

29. Januar 2003. 


Steuerpolitik: Gysin macht mit zwei Initiativen weiter Druck

27. Januar 2003. 


Novartis 2002: Die Löhne, die Gewinne, der Umsatz

24. Januar 2003. 


Verkauf an Ixos: Obtree geht in deutsche Hände über

24. Januar 2003. 


Novartis 2002 erneut mit Rekordergebnis

23. Januar 2003. 


Ernst Beyeler ruft zum Schutz des bolivianischen Tropenwaldes auf

22. Januar 2003. 


Basler SVP weist Schuld an möglichem Wahl-Desaster zu

22. Januar 2003. 


Basel als Renten-Paradies: Mehr IV-Bezüger als im Rest der Schweiz

19. Januar 2003. 


Universitäts-Beiträge: Vorpreschen der SP verhärtet die Fronten

17. Januar 2003. 


Wind um AKW-Ausstieg: Rechsteiner in der Höhle des Löwen

16. Januar 2003. 


100'000 Franken fehlen: Neues Kleinbasler Hotel "Balade" in Finanznöten

16. Januar 2003. 


Marketing-Chef Arjen Pen verlässt die "Swiss"

15. Januar 2003. 


Anwiler Jagdpanne bleibt ohne strafrechtliche Folgen

13. Januar 2003. 


Gerechte Strafe für FCB(-Fans): Nächstes Heimspiel ohne Publikum

13. Januar 2003. 


<< [ 1 | (...) | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

Frisch pubertiert

Knutschen im Thermalbad
https://www.onlinereports.ch/fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sie können Ihr Couvert bis am Samstag, 12:00 Uhr, auch in den Briefkasten deiner Gemeinde werfen."

FDP Basel-Stadt
im Newsletter
vom 24. November 2020
https://www.onlinereports.ch/fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Machen Sie/du von dieser Möglichkeit Gebrauch.

Alles mit scharf

Der Bart nach dem Maskenball

RückSpiegel


Die Basler Zeitung nahm die OnlineReports-News über einen geplatzten Baselbieter Strafprozess auf.

Die Wochenzeitung ging in ihrem Bericht über den Abbau in grossen Schweizer Zeitungsredaktion auch auf "kleinere Player" wie OnlineReports ein.

Die BZ zieht den OnlineReports-Report über den Verzicht auf das Muttenzer Multiplex-Kino der "Kitag AG" nach.

Die OnlineReports-News über die Schliessung eines Tanzlokals in der Basler Innenstadt nahm die BZ auf.

In ihrer Besprechung von Roland Starks Kolumne-Buch "Stark!" nimmt die Volksstimme auf OnlineReports Bezug.

Die BZ kritisierte den designierten Basler SP-Regierungsrat Beat Jans für seinen Twitter-Tweet: "Wieso muss man in unserer Region eigentlich 'Onlinereports' lesen, wenn man sich umfassend informieren, statt belehren lassen will?"
 

Bajour.ch zitiert OnlineReports in einem Interview mit der Basler Regierungsrats-Kandidatin Stephanie Eymann.

Das SRF-Regionaljournal, die BZ, fasnacht.ch sowie LDP-Grossrat Michael Hug (Interpellation) nahmen die OnlineReports-Recherche über Lärmprobleme durch Trommler, Pfeifer und Gugge in Kleinhüningen auf.

Bajour schreibt, die Berichte von OnlineReports zur Baselbieter Velobahn-Affäre gefielen ihr "am besten".

In ihrem Kommentar über staatliche Medienförderung geht Prime News auf das über zwanzigjährige Bestehen von OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung und die BZ zitierten in ihren Berichten über das Velobahn-Amigo-Geschäft von Klaus Kirchmayr und Isaac Reber ausführlich aus OnlineReports.

In ihrem Bericht über die Umgestaltung der Basler Meriangärten nimmt die BZ auf eine zuvor erschienene OnlineReports-Recherche Bezug.

Die Badische Zeitung zitierte in ihrer Vorwahl-Analyse der Basler Regierungs-Wahlen aus einem OnlineReports-Kommentar.

In der BZ-Kolumne nahm Daniel Wiener Bezug auf den OnlineReports-Kommentar über den Macht-Poker um die Basler Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann.

In ihrem Leitartikel über den Zustand des Kantons Basel-Stadt zitierte die BZ aus dem OnlineReports-Interview mit Michael Hug.

Die BZ nahm die OnlineReports-Geschichte über den Abbruch des Hauses an der Basler Rufacherstrasse 73 auf. Die Basler Zeitung verzichtete auf eine Quellennennung.

Die BZ nahm die OnlineReports-Story über eine umstrittene Eichen-Fällung auf.

In ihrer News über das Debakel um die Wahl des Gemeindepräsidenten in Schönenbuch nahm die Basler Zeitung auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihrem Artikel über die Kandidatensuche der Basler SVP auf ein Interview in OnlineReports.

Weitere RückSpiegel

 

In einem Satz


Das Budgetdefizit 2021 in Höhe von 2,2 Millionen Franken sei "mehrheitlich coronabedingt", schreibt der Birsfelder Gemeinderat.

Sarah Thönen wird am 1. April 2021 die Leitung des Bereichs "Jugend, Familie und Sport" des Kantons Basel-Stadt übernehmen.

Die Birsfelder Gemeinderätin Regula Meschberger wird ab 1. Januar 2021 als Nachfolgerin von Bianca Maag-Streit den "Verband Basellandschaftlicher Gemeinden" (VBLG) präsidieren.

Gregor Leonhardt (52) übernimmt im Frühjahr 2021 die Leitung des Geschäftsbereichs Infrastruktur im Basler Tiefbauamt.

Der Basler Anwalt und Notar Andreas Waldmann zieht sich per 1. Januar 2021 aus der Kanzlei Waldmann Petitpierre als Partner zurück.

Der Baselbieter Landrat nahm das Gesetz über die Bekämpfung der Schwarzarbeit und das Arbeitsmarktaufsichts-Gesetz mit 71:18 Stimmen an, doch kommt es zur obligatorischen Volksabstimmung, weil die Vierfüntel-Mehrheit nicht erreicht wurde.

Der Baselbieter Polizeikommandant Mark Burkhard ist zum Präsidenten der Konferenz der kantonalen Polizeikommandanten der Schweiz (KKPKS) gewählt worden.

Die Central Real Estate Basel AG, Eigentümerin im Klybeck-Areal, tritt ab sofort unter dem neuen Namen Rhystadt AG auf.

Das Basler Marionetten Theater unterbricht per sofort seine Saison bis mindestens Ende 2020.

Die Basler FDP nominierte für den zweiten Wahlgang der Regierungsrats-Wahlen erwartungsgemäss ihr Mitglied Baschi Dürr sowie die LDP-Liberale Stephanie Eymann.

Auf der Autobahn A3 bei Eiken, wo 120 km/h erlaubt sind, wurde am frühen Morgen des 24. Oktober eine Autofahrerin mit Tempo 214 km/h als Raserin geblitzt.

Die Basler Juso bitten die Regierung in einer Petition, sich aktiv dafür einzusetzen, 100 Menschen aus dem Camp Moria in den Kanton Basel-Stadt aufzunehmen.

Der Stiftungsrat der Stiftung Brasilea hat die 37-jährige brasilianisch-schweizerische Doppelbürgerin Tatiana Andrade Vieira als neue Geschäftsführerin und Nachfolgerin von Daniel Faust gewählt.

Die Basler SP hat am 16. Oktober ihre Initiative "Kinderbetreuung für alle" mit über 3'000 Unterschriften eingereicht.

Dominik Beeler wird neuer Präsident der Grünen Liestal und damit Nachfolger von Erika Eichenberger.

Die Volksinitiative "für ein klimagerechtes Basel", die die Treibhausgas-Emissionen in Basel-Stadt bis 2030 auf Null senken will, ist am 8. Oktober mit über 3'700 Unterschriften bei der Staatskanzlei eingereicht worden.

Die Stadt Liestal hat die Einführung eines Ortsbusses namentlich in den Quartieren Sichtern und Langhag/Hanro mit 2'246 Ja-Stimmen gegen 2'717 Nein-Stimmen deutlich abgelehnt.

Binningen hat die SP-Initaitive gegen den Verkauf von gemeindeeigenem Boden mit  2'823 Ja gegen 2'809 Nein hauchdünn angenommen.

Münchenstein hat der Quartierplanung "Spenglerpark" mit dem 100 Meter hohen Hochhaus mit einem Ja- Anteil von 58 Prozent zugestimmt.