News

<< [ 1 | (...) | 166 | 167 | 168 | 169 ] >>

Valorec startet Verbrennung von Novaris-Afro-Herbiziden

21. Februar 2000. 


Baselbieter CVP-Landrat Lusser muss Arzt-Tarif kürzen

20. Februar 2000. 


UNO-Initiative kommt zustande: Schluss-Spurt in Basel

18. Februar 2000. 


Novartis: Wachstum mager, Aussichten optimistischer

17. Februar 2000. 


Wieder in Basel: 43 Tonnen Afro-Herbizide von Novartis

17. Februar 2000. 


Personalkonflikt: Crossair-Chef Suter tritt kürzer

16. Februar 2000. 


Fall Klages: Basler Ex-Staatsanwalt Utzinger trifft "keine Schuld"

15. Februar 2000. 


Fritz Schuhmacher wird Vize der Basler Mediengruppe

13. Februar 2000. 


Regierungsratswahlen Basel-Stadt vom 6. Januar 2000

10. Februar 2000. 


Die CD-Rom, die Virtuelle zu Patrioten macht

10. Februar 2000. 


SVP-Verzicht mit Vorwurf an Allianz-Partner

9. Februar 2000. 


Albanisches Paar verhaftet: Ein Kilo Heroin und Kokain

4. Februar 2000. 


Novartis-Kommunikations-Chefin Girsberger wirft das Handtuch

3. Februar 2000. 


VanTx-Debakel hat Folgen: Beide Basel schaffen Ethik-Kommission

28. Januar 2000. 


Fünfschilling-Nachfolge: Tritt die SVP an oder nicht?

26. Januar 2000. 


Passaggio übernimmt Basler Erfolgsrezept von Mister Wong

21. Januar 2000. 


Esther Girsberger: Die neue Sopranistin von Novartis

18. Januar 2000. 


1999: Xenical verhilft Roche zu starkem Umsatz-Wachstum

13. Januar 2000. 


TeleBasel quetscht Online Reports aus: Rentiert's schon?

11. Januar 2000. 


Cannabis im Weihnachtskuchen: Bäumlihof-Gymnasiast gefeuert

6. Januar 2000. 


250 Millionen Tote: "Das blutigste Jahrhundert"

2. Januar 2000. 


Sturmschäden wie noch nie: "Lothar" kostet 20 Millionen

30. Dezember 1999. 


OnlineReports: Ein gut beachtetes Medium

27. Dezember 1999. 


Cornaz-Nachfolge: SP-Support für "Bündnis"-Frau Rita Schiavi

26. Dezember 1999. 


Raubkunst: Obstruktion durch Basler Kunstmuseum?

23. Dezember 1999. 


Baselbieter Kantonalbank übernimmt Atag Asset Management

22. Dezember 1999. 


Basler Kantonalbank schluckt Mehrheit der Coop-Bank

21. Dezember 1999. 


Bruderholz-Spital: Patientin von Pfleger sexuell missbraucht

21. Dezember 1999. 


Novartis geht zu Gentech-Riegel auf Distanz

20. Dezember 1999. 


Kündigung: Crossair-Piloten wollen neuen Kollektivvertrag

19. Dezember 1999. 


Roche zahlt 15 Millionen an Expo.02: "Klares Zeichen"

17. Dezember 1999. 


Zahlreiche Einsprachen gegen Baupläne der Express-Strasse J2

16. Dezember 1999. 


Ciba verkauft Polymergeschäft an deutsche Investorengruppe

14. Dezember 1999. 


Innovativ: Neue Anzeigen an BVB-Haltestellen

13. Dezember 1999. 


Schuss vor Schallers Bug: Kritik aus dem VPOD-Hinterhalt

12. Dezember 1999. 


Chef-Staatsanwalt Hug: "Susanne Haller ist keine V-Frau"

9. Dezember 1999. 


Basler Jazz-Lokal "Chicago" nach einem Jahr am Ende: Konkurs

8. Dezember 1999. 


Auch Roche fokussiert: Givaudan wird ausgegliedert

6. Dezember 1999. 


Novartis und AstraZeneca legen Agro-Geschäft zusammen

2. Dezember 1999. 


Führungs-Krücke für Novartis-Pharma-Chef Jerry Karabelas

2. Dezember 1999. 


Syngenta: Mobilisierung nahe Null

2. Dezember 1999. 


Das Eigentor des Jahres: Susanne Haller und Scientology

30. November 1999. 


Morddrohungen per Natel: Basler Schüler (16) verhaftet

26. November 1999. 


Neues Gewerbezentrum: KMU-Offensive in Birsfelden

25. November 1999. 


Stefan Cornaz wieder im Büro: Auf zu den letzten Pflichten

23. November 1999. 


Gewerkschafts-Boss Stark unterstützt Kandidatur Eymann

18. November 1999. 


ADtranz-Hiobsbotschaft: Regierung entbietet Mitgefühl

12. November 1999. 


Genital-Verstümmelungen in Basel nicht ausgeschlossen

11. November 1999. 


Cornaz vor dem Ende: Zurückgezogen, isoliert

5. November 1999. 


Basler Chemie-Kontrolle mit professionellem Standard

4. November 1999. 


Vitamin-Vergleich kostet Roche eine Milliarde Franken

3. November 1999. 


OnlineReports als Musterbeispiel in deutschem Medien-Magazin

2. November 1999. 


Basler Verfassungsrat mit Mitte-Links-Mehrheit

1. November 1999. 


Der Mann aus dem Nichts: Jean Henri Dunant, neuer Basler SVP-Nationalrat

30. Oktober 1999. 


Grüner Sukkurs für SP-Frau Leutenegger Oberholzer

28. Oktober 1999. 


"Justiz-Affäre": Vorstoss zur Frühpensionierung

27. Oktober 1999. 


Uriella-Ehemann Icordo in Ibacher Gemeinderat gewählt

25. Oktober 1999. 


BL-Ständerat: Hans Fünfschilling Favorit im zweiten Wahlgang

24. Oktober 1999. 


BS-Ständerat: Plattner gewählt, grosse SVP-Ueberraschung

24. Oktober 1999. 


Wahlen Ständerat, 24. Oktober 1999, Baselland

24. Oktober 1999. 


Wahlen Nationalrat, 24. Oktober 1999, Baselland

24. Oktober 1999. 


Wahlen Nationalrat, 24. Oktober 1999, Basel-Stadt

24. Oktober 1999. 


Basler Erziehungsdirektor Cornaz: "Krankgeschrieben"

20. Oktober 1999. 


Blochers Rassismus-Lob: SVP-Junge mit Massen-E-Mail

19. Oktober 1999. 


Gospel-Groove am Münsterplatz: Ein ganzes Gymnasium fiebert

13. Oktober 1999. 


Pikanter Job-Wechsel: Liestaler BTG-Chef geht zu H&H

12. Oktober 1999. 


Crossair: Chef Suter feuert aufmüpfigen Piloten

7. Oktober 1999. 


370-Stellen-Schock für Basel: Sulzer-Burckhardt schliesst

7. Oktober 1999. 


Basler DMS-Schüler verknüpfen Theaterprojekt mit Internet

6. Oktober 1999. 


Selbstdarstellung pur: Gysin zeigt, wie Wahlkampf geht

6. Oktober 1999. 


Balcab jetzt zu 100 Prozent in Cablecom-Besitz

5. Oktober 1999. 


Polit-Protest gegen Uriellas Sekte Fiat Lux

5. Oktober 1999. 


Prognos-Forum ohne Kanzler Gerhard Schröder: "Flugpanne"

1. Oktober 1999. 


Scharfe interne Kritik an Basler Justizdirektor Tschudi

30. September 1999. 


"Justiz-Affäre": Teure Pensionierung

30. September 1999. 


Familienausgleichskassen: "Prämien-Millionen versickern"

22. September 1999. 


Das Untere Kleinbasel erhält ein Quartier-Sekretariat

21. September 1999. 


Mäni Weber: Manchmal möchte er nicht mehr erwachen

16. September 1999. 


Gewalt gegen Beamte: Busse für Bruno-Manser-Sekretär

16. September 1999. 


So will Heinz Imhof den Wurm aus dem Novartis-Agro-Geschäft vertreiben

15. September 1999. 


In Basel offiziell eröffnet: Helvetisch-Kurdisches Zentrum

14. September 1999. 


Jahr 2000: Roche erhöht Lohnsumme um 2.5 Prozent

9. September 1999. 


Gegen urbane Einöde: Eine WWF-Linde in der Basler Innenstadt

9. September 1999. 


Balcab schaltet NBC ab: Kritik an Stiftungs-Ausschuss

7. September 1999. 


BL: AKW-Betreiber sollen alle Entsorgungskosten zahlen

7. September 1999. 


Reaktionen auf Hans Rudolf Gysins "Fristen-Initiativen"

7. September 1999. 


Stellenabbau nach Salamitaktik: GBI kritisiert Novartis

2. September 1999. 


Bertelsmann Online eröffnet Medienshop in der Schweiz

28. August 1999. 


"Empörungswelle" schwappt über RTL/ProSieben-TV-Fenster

28. August 1999. 


Nehberg: Auf Emmentaler Tanne über den Atlantik

27. August 1999. 


Baselbieter SP verlangt Verzicht auf grüne Ständerats-Kandidatur

27. August 1999. 


"Urgeschichte" vernachlässigt: Konsequenzen jetzt spürbar

20. August 1999. 


Polizei-Eskorte für Atom-Transport aus Frankreich

18. August 1999. 


Sonnenfinsternis: "Ein solches Licht habe ich noch nie erlebt"

11. August 1999. 


Basler Freisinnige: Mit Randegger in komfortabler Lage

10. August 1999. 


ACS-Präsident ruft zum "Aufstand" gegen Basler Verkehrsplan auf

3. August 1999. 


"OnlineReports" Objekt der Medienforschung von Infras

3. August 1999. 


"Online Reports" auf erfreulichem Wachstumskurs

3. August 1999. 


"Online Reports" auf erfreulichem Wachstumskurs

3. August 1999. 


Kantonsspital liess radioaktives Wasser in die Kanalisation

28. Juli 1999. 


<< [ 1 | (...) | 166 | 167 | 168 | 169 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

https://www.onlinereports.ch/fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Denn die meisten Gemeinden hätten ihre Versände bereits abgepackt (...), wie die Landeskanzlei schreit."

OnlineReports.ch
vom 14. Mai 2021
über die Baselbieter
Abstimmungserläuterungen
https://www.onlinereports.ch/fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Man hörte es bis nach Basel.

Alles mit scharf

Immer wieder Neulinge

RückSpiegel


20 Minuten nahm in der Nachricht über einen Hacker-Angriff auf die Basler Gewerbeschule auf OnlineReports Bezug.

In ihrem Report über die Basler LDP nimmt die WochenZeitung (WoZ) Bezug auf ein OnlineReports-Interview mit LDP-Grossrat Michael Hug.

20 Minuten nahm die OnlineReports-Recherche über den Psychoterror in einem Arlesheimer Wohnblock auf.

Die BZ greift in ihrem Artikel "Bikini-Gate im Schrebergarten" einen Artikel von OnlineReports auf.

Den OnlineReports-Bericht über Masken-Sicherheit an Spital-Porten nahm die Konsumenten-Sendung "Espresso" von Radio SRF zum Anlass, das Thema vertieft zu untersuchen.

Blick, Telebasel, 20 Minuten und die BZ nahmen die OnlineReports-News über die Strafanzeigen gegen den ausländerfeindlichen Basler Grossrat E. W. auf.

Die BZ, die zu Recht die Intransparenz der Baselbieter Steuer(ab)rechnungen kritisierte, nahm in ihren Nachzug auf einen bestätigenden OnlineReports-Kommentar Bezug.

Prime News ging in der Kritik an "Weltwoche"-Kolumnist Christoph Mörgeli auf einen satirischen OnlineReports-Text über Lukas Engelberger ein.

Der Tages-Anzeiger bezog sich in einem Artikel über Impf-Privilegien auch auf einen OnlineReports-Artikel über UKBB-CEO Marco Fsicher.

Die Basler Zeitung nahm in ihrem Abschiedstext über den Basler Regierungsrat Hans-Peter Wessels in Text und Bild auf OnlineReports Bezug.

Die OnlineReports-Todesnachricht über alt-Landrat Peter H. Müller wurde von der BZ aufgenommen.

Die BZ nahm die OnlineReports-News über die Schliessung des Zeitungsladens "Press&Books" auf der Basler SBB-Passerelle auf.

Telebasel, das Regionaljournal und die Basler Zeitung nahmen in ihren Nachrufen auf Corina Christen auf OnlineReports Bezug.

Der OnlineReports-Primeur über den Rücktritt das Basler Grünen-Präsidenten Harald Friedl nahmen die BZ, Prime News, das Regionaljournal, die Basler Zeitung und Telebasel auf.

Die Medienwoche berichtete bezüglich einer "Weltwoche"-Falschmeldung über den Basler Regierungsrat Lukas Engelberger darüber, dass Mörgeli die humoristische Gedankenspielerei auf Onlinereports.ch für bare Münze nahm.

In ihrer Presseschau über die Basler Regierungsratswahlen zitierete die BZ ausführlich aus OnlineReports.

Die Basler Zeitung nahm die OnlineReports-News über einen geplatzten Baselbieter Strafprozess auf.

Die Wochenzeitung ging in ihrem Bericht über den Abbau in grossen Schweizer Zeitungsredaktion auch auf "kleinere Player" wie OnlineReports ein.

Die BZ zieht den OnlineReports-Report über den Verzicht auf das Muttenzer Multiplex-Kino der "Kitag AG" nach.

Die OnlineReports-News über die Schliessung eines Tanzlokals in der Basler Innenstadt nahm die BZ auf.

In ihrer Besprechung von Roland Starks Kolumne-Buch "Stark!" nimmt die Volksstimme auf OnlineReports Bezug.

Die BZ kritisierte den designierten Basler SP-Regierungsrat Beat Jans für seinen Twitter-Tweet: "Wieso muss man in unserer Region eigentlich 'Onlinereports' lesen, wenn man sich umfassend informieren, statt belehren lassen will?"

Weitere RückSpiegel

 

In einem Satz


CEO Roland Heri hat sich entschieden, den FC Basel zu verlassen und sich "umzuorientieren" und sich "neuen Aufgaben zu widmen".

Josiane Tinguely Casserini wird per 1. August neue Baselbieter Kantonsapothekerin und Leiterin der Abteilung Heilmittel im Amt für Gesundheit.

Das Hafenfest Basel 2021, das vom 3. bis 5. September hätte stattfinden sollen, wurde vom Organisationskomitee aus epidemiologischen Gründen abgesagt.

Die Basler Regierung hat die kantonalen Einschränkungen für "Einrichtungen im Sportbereich" aufgehoben, so dass der Sportunterricht und die Nutzung der Garderoben auf Sekundarstufe I und II ab 3. Mai wieder möglich sind.

Marc-André Giger und Guy Lachappelle werden neue Mitglieder des Verwaltungsrats des Universitäts-Kinderspitals beider Basel (UKBB).

Das Landratspräsidentinnen-Fest zu Ehren der Grünliberalen Regula Steinemann muss aus Pandemie-Gründen vom 24. Juni auf den 26. August verschoben werden.

Rolf Borner, Geschäftsleiter Immobilien Basel-Stadt, verlässt das Finanzdepartement nach 16 Jahren per 1. August und wird Direktor "Infrastruktur und Betrieb" und Mitglied der Universitätsleitung der Universität Basel.

Ab 19. April sind die Sportanlagen im Kanton Basel-Stadt gemäss den Vorgaben des Bundes und unter Einhaltung der Schutzmassnahmen wieder zugänglich.

Salome Bessenich wird Nachfolgerin des zurücktretenden Basler SP-Grossrats Sebastian Kölliker, der Co-Generalsekretär des Basler Präsidialdepartements wird.

Der 615. Liestaler Banntag vom 10. Mai ist durch einen Beschluss der vier Rottenchefs aus pandemischen Gründen abgesagt worden.

Innerhalb von zwei Wochen sind über 3’000 Unterschriften gegen die vom Grossen Rat beschlossene Abschaffung der Parkplätze beim Friedhof Hörnli zusammengekommen.

Daniel Urech, Gemeinderat der Freien Wähler Dornach und Kantonsrat der Grünen Solothurn, tritt für das Gemeindepräsidium Dornach an.

Mit einer Geschwindigkeit von 124 km/h statt der erlaubten 60 km/h erwischte die Polizei am 29. März auf der Oristalstrasse in Liestal einen 33-jährigen italienischen PW-Lenker, der in Richtung Büren raste und es jetzt mit der Justiz zu tun bekommt.

Die neugewählten Basler Regierungsmitglieder Esther Keller (GLP) und Kaspar Sutter (SP) wurden zu neuen Verwaltungsratsmitgliedern des EuroAirport ernannt.

Das Referendum gegen eine flächendeckende Parkraum-Bewirtschaftung in Allschwil ist mit über 800 Unterschriften zustande gekommen; das Quorum beträgt 500 Unterschriften.

Waltraud Parisot wird neue Verwaltungs-Chefin an der Musik-Akademie Basel und damit Nachfolgerin von Marc de Haller, der nach 18 Dienstjahren regulär pensioniert wird.

Lina Arti hat heute als 10'000. Baslerin im Impfzentrum die Corona-Zweitimpfung und von Gesundheitsdirektor Lukas Engelberger einen grossen Blumenstrauss erhalten.

Der Kanton Basel-Stadt hat bis 2. März gesamthaft 25,2 Millionen Franken A-fonds-perdu-Beiträge aus dem Härtefall-Programm an Unternehmen ausbezahlt und 4,9 Millionen Franken Bürgschaften für KMU-Kredite bewilligt.

Dominik Scherrer wird als Nachfolger von Titus Hell neuer Präsident der Jungfreisinnigen Basel-Stadt.

Die Fluxdock AG wird den Kasernen-Hauptbau betreiben, in dem Anfang 2022 das Kultur- und Kreativzentrum seine Tore öffnet.

Marcus Vetter ist neuer Chefarzt für Onkologie und Hämatologie des Kantonsspitals Baselland.

Alexa Ipen-Providoli wird ab 1. April neue Leiterin des Amtes für Beistandschaften und Erwachsenenschutz und damit Nachfolgerin von Sarah Thönen, die ins Erziehungsdepartement wechselt.

Bis 1. Februar erhielten in Basel-Stadt über 9'800 Personen eine erste Impfdosis gegen das Coronavirus, über 3'700 weitere Personen haben bereits zwei Dosen erhalten.

Das Kantonale Laboratorium Basel-Stadt hat bei 36 Haarfärbemittel-Proben neun Produkte mit einem Verkaufsverbot belegt.

Die Wahlvorbereitungs-Kommission beantragt dem Grossen Rat, am 10. März Staatsanwalt Urs Jürg Müller-Egli zum Leitenden Staatsanwalt und Leiter der Allgemeinen Abteilung zu wählen.

Elisabeth Simon wird am 1. August neue Rektorin des Gymnasiums Bäumlihof und somit Nachfolgerin von Anna-Katharina Schmid, die auf diesen Zeitpunkt in Pension geht.

Mit einer Mehrheit von 89,4 Prozent beschlossen die Mitglieder der CVP Basel-Stadt am 25. Januar den Namenswechsel in "Die Mitte Basel-Stadt".

Gegen die Kreditbewilligung des Landrates in Höhe von 17,15 Millionen Franken für die Verlängerung der Tramlinie 14 von Pratteln nach Augst reichte am 25. Januar die Aktionsgruppe "aapacke" Pratteln das Referendum ein.

Mark Eichner (Präsident), Carol Baltermia, Liselotte Henz, Isabelle Mati und Karin Sartorius bilden die Findungskommission zur Evaluation eines neuen Basler FDP-Präsidiums.

Medbase und das Kantonsspital Baselland (KSBL) werden das "Regionale Gesundheitszentrum Laufen" im "Birs Center" betreiben und damit ein breites ambulantes Angebot mit Notfallversorgung anbieten.