News

<< [ 1 | (...) | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | (...) | 167 ] >>

Buwal-Chef Roch kritisiert Chemiefirmen und Behörden

31. Juli 2002. 


Petition gegen Asylheim an der Basler Murbacherstrasse

30. Juli 2002. 


Doch noch Abschiedsfest für Kult-Kicker Massimo Ceccaroni

23. Juli 2002. 


Schweizer von Türke im Tram erstochen

20. Juli 2002. 


Jürg Rämi wird neuer Direktor des Euro-Airports

12. Juli 2002. 


Basel-Stadt: Streit um Abschaffung der Erbschaftssteuer

3. Juli 2002. 


Radioaktive Gefahr für Schweizer Helfer in Afghanistan befürchtet

27. Juni 2002. 


Dugginger Gemeindepräsident: Strafuntersuchung wegen Lohnausweis

25. Juni 2002. 


Familie Estrada: Protest gegen Ausweisung - Polizei erklärt Gründe

24. Juni 2002. 


Asylantenheim Murbacherstrasse: Behörden versprechen Linderung

24. Juni 2002. 


Unruhe um Murbacherstrasse: Hoffnungen auf den "Runden Tisch"

21. Juni 2002. 


Neuer Basler Bahnhofplatz und Velo-Parking offiziell eröffnet

21. Juni 2002. 


FDP-Regierungskandidatur: Bernhard Fröhlich verzichtet

19. Juni 2002. 


Online-Journalismus Studierenden näher gebracht

19. Juni 2002. 


Baselbieter SP-Regierungsrat Peter Schmid tritt Ende Juni 2003 zurück

17. Juni 2002. 


Nach kritischen Fragen erhielt die Novartis-Stiftung die Weihe

14. Juni 2002. 


Greenpeace: Chemiemüll in der Elsässer Deponie "Hitzmatte"

12. Juni 2002. 


BaZ-Chefredaktionsmitglied Catherine Duttweiler wechselt zu DRS3

12. Juni 2002. 


Regierungsberater: Kontroverse um Patrick Schäflis Landrats-Mandat

11. Juni 2002. 


Bernhard Fröhlich zu Koellreuter-Nachfolge: "Es ist kein gesetztes Spiel"

6. Juni 2002. 


Schlamperei: Strafuntersuchung gegen Liestaler Bezirksschreiber

1. Juni 2002. 


Patrick Schäfli wird persönlicher Mitarbeiter von Regierungsrat Straumann

31. Mai 2002. 


Zürcher Tamedia kauft Radio Basilisk für 23,5 Millionen Franken

28. Mai 2002. 


Online-Strategie als Erfolgsfaktor: Erfolgreiche KMU arbeiten mit Internet

28. Mai 2002. 


Zürcher Tamedia kauft Radio Basilisk für 23,5 Millionen Franken

28. Mai 2002. 


Sex-Fall Wehrli: Staatsanwalt zieht Fall ans Obergericht weiter

24. Mai 2002. 


Wegen ernsthafter Drohungen: Basler Maturand verhaftet

17. Mai 2002. 


Alte Schuld eingelöst: Basel schenkt Anwil Basilisken-Brunnen

16. Mai 2002. 


Basel und Massachusetts gehen Staats-"Schwesterschaft" ein

15. Mai 2002. 


Keine Vertragsverlängerung: FC Basel in der neuen Saison ohne Ceccaroni

14. Mai 2002. 


Basler Regierung empfängt Meister und Cupsieger FC Basel in corpore

13. Mai 2002. 


FC Basel jetzt auch noch Cup-Sieger: 2:1 gegen Grasshoppers

12. Mai 2002. 


"Faule Tricks" mit Halswehmittel: Klage gegen Novartis

10. Mai 2002. 


Der FCB im Himmel: Zehntausende an der Meister-Party in der Basler City

9. Mai 2002. 


Schweizer Radio DRS: Vorentscheid zum Umzug in die Markthalle

8. Mai 2002. 


Basler Mediengruppe bestätigt: Interesse an Radio-Edelweiss

8. Mai 2002. 


FCB-Idol Massimo Ceccaroni als Fan-Beauftragter im Gespräch

3. Mai 2002. 


Stiftung Kabelnetz Basel: Sondersitzung über Zukunft der Balcab verlangt

2. Mai 2002. 


Bio-Terror: Bund prüft Hochsicherheits-Labor für Basel-Stadt

30. April 2002. 


Digital-Anzeige ein Flop: Doppelte Linien-Markierung im "Combino"

26. April 2002. 


Messe-Schweiz-Chef Robert A. Jeker: "Ich bin stolz"

25. April 2002. 


Rolf Wirz neuer Chefredaktor der Sissacher "Volksstimme"

23. April 2002. 


Michael Koechlin neuer Leiter des Basler Ressorts Kultur

23. April 2002. 


DRS3-Protest auf Website: Leit-Medium darf nicht zum Light-Medium werden

22. April 2002. 


Fasnacht wissenschaftlich: Altes "Baseldytsch" hat schweren Stand

19. April 2002. 


Hilfe! Die Bussen-Einnahmen geraten im Baselbiet ausser Kontrolle

19. April 2002. 


Roberto Zalunardo ist der neue Basler Polizeikommandant

16. April 2002. 


OnlineReports beim Rotary Club Sissach-Oberbaselbiet

12. April 2002. 


Rätselhafter Wasserschaden im frisch renovierten PUK-Trakt

12. April 2002. 


Ringier/BMG: Jetzt Streit um Millionen-Druckaufträge für "Beobachter" und "Bilanz"

11. April 2002. 


Polizeiverbands-Chef Wittlin kritisiert Beförderungs-Neid und Umgangsformen

10. April 2002. 


Robert Bösiger wird neuer BaZ-Regionalchef

9. April 2002. 


Chinas Staatspräsident wegen Folterungen verklagt

8. April 2002. 


Bereichsleiter im Bruderholzspital werden abgeschafft

7. April 2002. 


Härtere Saiten gegen Basler Hanfladen-Blüte aufgezogen

4. April 2002. 


Online-Werbung im Vormarsch: Prognos stellt günstige Prognose

2. April 2002. 


Nervöser Froschschenkel-Schmaus: Wirtshaus droht mit Strafanzeige

18. März 2002. 


Kinder als Handelsware: Das geheime Millionengeschäft

16. März 2002. 


Tierschutz-Protest gegen Froschschenkel-Prozession in Lachen SZ

15. März 2002. 


Nach Info-Panne um Chemie-Explosion: Polizei-Sprecher erhält Vize

13. März 2002. 


480'000 Franken Jahreslohn für "Swiss"-Präsident Pieter Bouw

11. März 2002. 


Nackte Kinder im Internet: Grüne fordern Rücktritt von Richter Silvan Ulrich

10. März 2002. 


Volksinitiative will Mobilfunk bremsen: "Antennen schaden Gesundheit"

7. März 2002. 


Jean-Frey-Verlag jetzt definitiv an Swissfirst Bank

6. März 2002. 


Marken-Streit beendet: Abfuhr für Swissair Gruppe vor Handelsgericht

5. März 2002. 


Riehen: Bürgerlicher Angriff auf Gemeinderats-Mehrheit erfolglos

3. März 2002. 


Schweiz sagt Ja zum Betritt: UNO-freundliche Basler Halbkantone

3. März 2002. 


Marken-Streit um "Swiss": SAirGroup klagt Crossair auf 660 Millionen Franken ein

1. März 2002. 


Roche mit weniger Gewinn: Der Aufschwung lässt auf sich warten

27. Februar 2002. 


Basler Universität wird Afrika-Zentrum

26. Februar 2002. 


Urvolk in Botswana durch Minenkonzerne und Touristen bedroht

24. Februar 2002. 


Tropenholz aus Raubbau soll nicht mehr in der Schweiz landen

20. Februar 2002. 


Frühere Basler SP-Politikerin Susanne Haller wechselt zu den Liberalen

13. Februar 2002. 


Neue UNO-Konvention: Kinder sollen keinen Krieg führen müssen

12. Februar 2002. 


Markus Sutter wird neuer Chefredaktor des "Baslerstab"

7. Februar 2002. 


Liestaler Spitalkosten-Streit: Regierung einigt sich mit Arcoplan

5. Februar 2002. 


Ovo ade: Novartis verkauft Health und Kunst-Food-Bereich

4. Februar 2002. 


FCB-Einzeltickets-Vorverkauf begann mit Preis-Salat: Schnäppchen-Jagd im Internet

4. Februar 2002. 


Vergewaltigt, gefoltert: Russlands Frauen im Teufelskreis der Gewalt

3. Februar 2002. 


Michael Raith als Gemeindepräsident souverän wieder gewählt

3. Februar 2002. 


Vor 30 Jahren wurde in Basel Erfolgsmedikament Sandimmun entdeckt

31. Januar 2002. 


Irène Renz neue Leiterin der Gesundheitsförderung Baselland

30. Januar 2002. 


Druck der Coop-Zeitung: Einbussen für Basler Mediengruppe

30. Januar 2002. 


OnlineReports zu Gast bei Rotariern: "Die Printmedien werden nicht verdrängt"

30. Januar 2002. 


Gegen Basler Schul-Krise: Eymann stellt jährlich 1,5 Millionen Franken bereit

30. Januar 2002. 


Keine Mandatssteuer in der neuen Basler Verfassung

25. Januar 2002. 


Anders als Regierung: Basler CVP gegen Aufhebung des Schächtverbots

25. Januar 2002. 


Mittlere Brücke: Sanierung noch dieses Jahr / Asphalt statt Pflästerung

24. Januar 2002. 


UNO-Botschafter Staehelin mobilisiert die UNO-Freunde

24. Januar 2002. 


Rochade in der Lonza-Konzernleitung: Marchionne geht / Gemünd neuer CEO

23. Januar 2002. 


Basler Schauspieldirektor Stefan Bachmann geht: Keine Vertragsverlängerung

22. Januar 2002. 


Feuer an Bord: Notlandung eines Crossair-Flugzeugs in Zürich

21. Januar 2002. 


Römisch-Katholische Kirche BS: Deutlicher Rückgang an Austritten

18. Januar 2002. 


Heinz Aebis Einbürgerung: Nenzlingen verweigert zum zweiten Mal

16. Januar 2002. 


Tierschutz-Vorwürfe: Verantwortliche der RCC müssen mit Bussen rechnen

16. Januar 2002. 


Tierschutz-Vorwürfe: Verantwortliche der RCC müssen mit Bussen rechnen

16. Januar 2002. 


Gysin und Deiss warben vor 500 Zuhörenden für UNO-Beitritt

15. Januar 2002. 


Parlament will Licht in Arcoplan-Vorverurteilung bringen

10. Januar 2002. 


Jürg Seiler neuer Verkaufsleiter bei Basel Tourismus: Geschäftsleitung komplett

9. Januar 2002. 


Online-Kinderhandel unter dem Vorwand der Adoption

6. Januar 2002. 


<< [ 1 | (...) | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | (...) | 167 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

https://www.onlinereports.ch/fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Vernunterricht"

OnlineReports.ch
Zwischentitel
in einer Meldung
vom 20. Januar 2021
https://www.onlinereports.ch/fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mit Jules Verne in der Hauptrolle.

RückSpiegel


Die BZ nahm die OnlineReports-News über die Schliessung des Zeitungsladens "Press&Books" auf der Basler SBB-Passerelle auf.

Telebasel, das Regionaljournal und die Basler Zeitung nahmen in ihren Nachrufen auf Corina Christen auf OnlineReports Bezug.

Der OnlineReports-Primeur über den Rücktritt das Basler Grünen-Präsidenten Harald Friedl nahmen die BZ, Prime News, das Regionaljournal, die Basler Zeitung und Telebasel auf.

Die Medienwoche berichtete bezüglich einer "Weltwoche"-Falschmeldung über den Basler Regierungsrat Lukas Engelberger darüber, dass Mörgeli die humoristische Gedankenspielerei auf Onlinereports.ch für bare Münze nahm.

In ihrer Presseschau über die Basler Regierungsratswahlen zitierete die BZ ausführlich aus OnlineReports.

Die Basler Zeitung nahm die OnlineReports-News über einen geplatzten Baselbieter Strafprozess auf.

Die Wochenzeitung ging in ihrem Bericht über den Abbau in grossen Schweizer Zeitungsredaktion auch auf "kleinere Player" wie OnlineReports ein.

Die BZ zieht den OnlineReports-Report über den Verzicht auf das Muttenzer Multiplex-Kino der "Kitag AG" nach.

Die OnlineReports-News über die Schliessung eines Tanzlokals in der Basler Innenstadt nahm die BZ auf.

In ihrer Besprechung von Roland Starks Kolumne-Buch "Stark!" nimmt die Volksstimme auf OnlineReports Bezug.

Die BZ kritisierte den designierten Basler SP-Regierungsrat Beat Jans für seinen Twitter-Tweet: "Wieso muss man in unserer Region eigentlich 'Onlinereports' lesen, wenn man sich umfassend informieren, statt belehren lassen will?"

Bajour.ch zitiert OnlineReports in einem Interview mit der Basler Regierungsrats-Kandidatin Stephanie Eymann.

Das SRF-Regionaljournal, die BZ, fasnacht.ch sowie LDP-Grossrat Michael Hug (Interpellation) nahmen die OnlineReports-Recherche über Lärmprobleme durch Trommler, Pfeifer und Gugge in Kleinhüningen auf.

Bajour schreibt, die Berichte von OnlineReports zur Baselbieter Velobahn-Affäre gefielen ihr "am besten".

In ihrem Kommentar über staatliche Medienförderung geht Prime News auf das über zwanzigjährige Bestehen von OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung und die BZ zitierten in ihren Berichten über das Velobahn-Amigo-Geschäft von Klaus Kirchmayr und Isaac Reber ausführlich aus OnlineReports.

In ihrem Bericht über die Umgestaltung der Basler Meriangärten nimmt die BZ auf eine zuvor erschienene OnlineReports-Recherche Bezug.

Die Badische Zeitung zitierte in ihrer Vorwahl-Analyse der Basler Regierungs-Wahlen aus einem OnlineReports-Kommentar.

In der BZ-Kolumne nahm Daniel Wiener Bezug auf den OnlineReports-Kommentar über den Macht-Poker um die Basler Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann.

In ihrem Leitartikel über den Zustand des Kantons Basel-Stadt zitierte die BZ aus dem OnlineReports-Interview mit Michael Hug.

Die BZ nahm die OnlineReports-Geschichte über den Abbruch des Hauses an der Basler Rufacherstrasse 73 auf. Die Basler Zeitung verzichtete auf eine Quellennennung.

Die BZ nahm die OnlineReports-Story über eine umstrittene Eichen-Fällung auf.

In ihrer News über das Debakel um die Wahl des Gemeindepräsidenten in Schönenbuch nahm die Basler Zeitung auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihrem Artikel über die Kandidatensuche der Basler SVP auf ein Interview in OnlineReports.

Weitere RückSpiegel

 

In einem Satz


Mark Eichner (Präsident), Carol Baltermia, Liselotte Henz, Isabelle Mati und Karin Sartorius bilden die Findungskommission zur Evaluation eines neuen Basler FDP-Präsidiums.

Medbase und das Kantonsspital Baselland (KSBL) werden das "Regionale Gesundheitszentrum Laufen" im "Birs Center" betreiben und damit ein breites ambulantes Angebot mit Notfallversorgung anbieten.

Am 18. Januar reichte in Basel das überparteiliche Komitee seine Volksinitiative zur Abschaffung des Präsidialdepartements und Reduktion der Anzahl der Regierungs-Mitglieder von 7 auf 5 mit 3'524 beglaubigten Unterschriften ein.

Am 1. April 2021 tritt Thomas Wenk (48) die neu geschaffene Stelle des Leiters der zentralisierten Informatik des Erziehungsdepartements an.

Der Basler SP-Grossrat Christian von Wartburg übernimmt für das Jahr 2021 die Präsidentschaft des Oberrheinrats.

Über das Referendum gegen den Allschwiler Quartierplan ALBA wid am 13. Juni abgestimmt.

Seit dem 4. Januar werden die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Laufental in einem Neubau unterrichtet.

Raphael Kissling (29) wird zum Jahresbeginn neuer Geschäftsführer der Luftseilbahn Reigoldswil–Wasserfallen und Nachfolger von Johannes Sutter, der Stiftungsrat bleibt.

Die Muttenzer Gemeindeversammlung vom 9. Januar, 14 Uhr, wird auf Beschluss des Gemeinderates Corona-bedingt in der St. Jakob-Halle durchgeführt.

Für das Herbstsemester 2020 hat sich die Rekordzahl von 13'139 Studierenden und Doktorierenden für ein Studium an der Universität Basel eingeschrieben.

In Allschwil ist das Referendum gegen den Quartierplan "Alba" mit 601 gültigen Unterschriften zustande gekommen.

Michael Rolaz, derzeit Chief Development Officer CDO am Kantonsspital Baselland, wird neuer CEO der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPK).

Für die zurückgetretenen Ralph Lewin und Andreas Sturm wurden neu Kristyna Ters und Mathis Büttiker in den BKB-Bankrat gewählt, während das Präsidium und die bisherigen Mitglieder durch die Regierung bestätigt wurden.

Die Basler Regierung beschloss zur Unterstützung von Unternehmen in der zweiten Corona-Welle, das Kreditbürgschafts-Programm wiederaufzunehmen.

Urs Bühler wird per 1. März 2021 neuer Leiter der "Zentralen Informatik" des Kantons Baselland.

Die Baselbieter Regierung senkt den Verzugszins 2021 bei der Staatssteuer von 6 auf 5 Prozent, während der Vergütungszins unverändert bei 0,2 Prozent bleibt.

Das Budgetdefizit 2021 in Höhe von 2,2 Millionen Franken sei "mehrheitlich coronabedingt", schreibt der Birsfelder Gemeinderat.

Sarah Thönen wird am 1. April 2021 die Leitung des Bereichs "Jugend, Familie und Sport" des Kantons Basel-Stadt übernehmen.

Die Birsfelder Gemeinderätin Regula Meschberger wird ab 1. Januar 2021 als Nachfolgerin von Bianca Maag-Streit den "Verband Basellandschaftlicher Gemeinden" (VBLG) präsidieren.

Gregor Leonhardt (52) übernimmt im Frühjahr 2021 die Leitung des Geschäftsbereichs Infrastruktur im Basler Tiefbauamt.

Der Basler Anwalt und Notar Andreas Waldmann zieht sich per 1. Januar 2021 aus der Kanzlei Waldmann Petitpierre als Partner zurück.

Der Baselbieter Landrat nahm das Gesetz über die Bekämpfung der Schwarzarbeit und das Arbeitsmarktaufsichts-Gesetz mit 71:18 Stimmen an, doch kommt es zur obligatorischen Volksabstimmung, weil die Vierfüntel-Mehrheit nicht erreicht wurde.

Der Baselbieter Polizeikommandant Mark Burkhard ist zum Präsidenten der Konferenz der kantonalen Polizeikommandanten der Schweiz (KKPKS) gewählt worden.

Die Central Real Estate Basel AG, Eigentümerin im Klybeck-Areal, tritt ab sofort unter dem neuen Namen Rhystadt AG auf.

Das Basler Marionetten Theater unterbricht per sofort seine Saison bis mindestens Ende 2020.

Die Basler FDP nominierte für den zweiten Wahlgang der Regierungsrats-Wahlen erwartungsgemäss ihr Mitglied Baschi Dürr sowie die LDP-Liberale Stephanie Eymann.

Auf der Autobahn A3 bei Eiken, wo 120 km/h erlaubt sind, wurde am frühen Morgen des 24. Oktober eine Autofahrerin mit Tempo 214 km/h als Raserin geblitzt.

Die Basler Juso bitten die Regierung in einer Petition, sich aktiv dafür einzusetzen, 100 Menschen aus dem Camp Moria in den Kanton Basel-Stadt aufzunehmen.