Wirtschaft

[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ] >>

Unzufriedene BKB: Affären-Jahr drückt auf die Ergebnisse

20. Februar 2014. 

Mit stärkerer lokaler Verankerung und einer soliden Neuausrichtung will die Basler Kantonalbank verlorene Reputation zurückgewinnen


"TagesWoche": Das Whiskas-Syndrom an der Grünpfahlgassse

11. Februar 2014. 

Die Auflage-Hochstapelei entlarvt die niederschmetternd tiefe Abonnenten-Zahl: Erfolg sieht anders aus


Wessels, Pegoraro, Wüthrich und die Agenda der BaZ

27. Januar 2014. 

Die "Basler Zeitung" richtet ihr Visier vermehrt auf lokale Spitzenpolitiker – eine gewagte Strategie


Das grosse Daumendrücken und Händeschütteln

10. Januar 2014. 

Neujahrs-Apéro 2014 der Wirtschaftskammer Baselland zum zweiten Mal im Muttenzer Pantheon: Kritische Töne zur Wirtschaftsoffensive


Kraftwerk Birsfelden legt Rhein-Austiefung auf Eis

18. Dezember 2013. 

Wegen tiefen Strommarktpreisen: Projekt wäre für den Rest der Konzessionsfrist nicht wirtschaftlich


Nach Fehltritten: Rücktritt von BKB-Präsident Andreas Albrecht

29. November 2013. 

Der liberale Spitzenpolitiker wäre für seine Partei zur Last geworden


Knappes Ja zum Neubau des Claraturms am Basler Messeplatz

24. November 2013. 

53 Prozent des Basler Stimmvolks stimmen dem Bau des 96 Meter hohen Wohn- und Büroturms zu


"Die Mischung von Musik, lokalen News und Unterhaltung ist bestechend"

7. November 2013. 

"Radio Basilisk"-Präsident Matthias Hagemann über die technischen und finanziellen Herausforderungen für private Lokalradio-Stationen


Bewegung im Medienmarkt: Die "Basler Zeitung" bringt die "BaZ Kompakt"

30. Oktober 2013. 

Zusätzlich zur Tageszeitung lanciert die BaZ eine Light-Ausgabe, die dreimal pro Woche erscheint


"Basler Zeitung" greift BZ-Verleger Peter Wanner frontal an

25. Oktober 2013. 

Machtkampf um Auflage-Potenz: Hausjurist Martin Wagner wirft Wanner vor, die BaZ mit "Falschaussagen" schlechtgeredet zu haben


Zum Prozess von ASE-Präsident Simon Müller gegen OnlineReports

23. Oktober 2013. 

Klage abgelehnt: Die Urteilsbegründung ist medienrechtlich wegweisend für die Auslegung des Persönlichkeitsschutzes


"Persönlichkeits-Störungen werden immer häufiger diagnostiziert"

17. Oktober 2013. 

Borderliner-Syndrom: Verfeinerte Diagnostik bedeutet für die Psychiater eine zusätzliche Herausforderung


Linien-Streit: "Bei der Gefährdung von Investitionen gilt Null-Toleranz"

13. September 2013. 

BLT-Präsident André Dosé und Direktor Andreas Büttiker reden gegenüber den Basler Verkehrsbetrieben (BVB) Klartext


Teile der Dreispitz-Planung müssen in den zweiten Durchgang

30. August 2013. 

Die Verdrängung des Gewerbes soll verhindert werden / Auch gleiche Bedingungen für Neuzuzüger


EBL/EBM: Strom-Kooperation weckt Fusions-Fantasien

23. August 2013. 

Die beiden Baselbieter Energieversorger kommen sich – zwölf Jahre nach der gescheiterten Fusion – wieder näher


Der neue Wirtschaftskammer-Boss hat in Gysins Fussstapfen Tritt gefasst

21. August 2013. 

In seinem ersten Jahr als Direktor der Wirtschaftskammer Baselland hat Christoph Buser an Einfluss massiv gewonnen: Polit-Karriere in Bern?


Das glückliche Freibergerpferd auf sanften Juraweiden ist ein Mythos

13. August 2013. 

Schwerwiegende Missstände bei Zucht, Haltung und Subventionierung von Freibergerpferden im Jura aufgedeckt


US-Präsident Barack Obama will Task Force gegen die Elefantenwilderer

15. Juli 2013. 

Hinter der überall zunehmenden Wilderei in Afrika stecken Profitgier – aber auch Hunger, Not und Verzweiflung


Christoph Blocher jetzt auch formell der einflussreichste Mann der Baz

2. Juli 2013. 

Mit seiner "Robinvest AG" und einer 20 Prozent-Beteiligung steigt der SVP-Politiker bei der "BaZ Holding" ein


Neu: Essen, trinken, geniessen in der Basler Markthalle

28. Juni 2013. 

Nach Fehlstart: Die "baubüro insitu AG" der Architektin Barbara Buser wird neue Nutzerin


Wenn bellende Vierbeiner die Wander-Lust stören

25. Juni 2013. 

"Das Problem der aggressiven Hunde ist nicht riesig", sagt Tobias Eggimann vom Tourismus Baselland


Das Dreiländereck und seine verlorene Anziehungskraft

17. Juni 2013. 

Der markante Punkt am Rhein wirkt wie ausgestorben: Gerade darum würde sich ein Abstecher lohnen – eine Elegie


Hausärzte geraten immer stärker unter Druck

12. Juni 2013. 

Die Vertreter der medizinischen Grundversorgung schlagen weiterhin Alarm: Auch mehr Engagement der Gemeinde gefordert


Die Haus-Explosion von Pratteln in der Bilanz der Gebäudeversicherung

23. Mai 2013. 

Das Ziel der Basellandschaftlichen Gebäudeversicherung bleibt: Kein Prämien-Erhöhung / Neues Gesetz in Vorbereitung


Der ASE-Präsident vs. OnlineReports

17. Mai 2013. 

Weshalb es OnlineReports für richtig hält, den Namen des höchsten Verantwortlichen der "ASE Investment AG" zu nennen


Dem demokratischen Staat sind die Zähne gezogen worden

26. April 2013. 

Zwei erhellende Bücher, fast ein Krimi-Drehbuch: Wie die internationale Hochfinanz ihre Spielregeln durchsetzt


Eveline Widmer-Schlumpf eröffnet "Baselworld" als erste Messe im Neubau

25. April 2013. 

Erstmals im Neubau: Für die Weltmesse für Uhren und Schmuck werden 100'000 Besucher aus 100 Nationen erwartet


Energiewende kostet das Baselbiet bald 100 Millionen Franken

24. April 2013. 

Die Verteuerung setzt sich aus vielen, wenig bekannten Posten zusammen


Gabriel Barell wird neuer Direktor des Basler Gewerbeverbands

23. April 2013. 

Der Banker tritt die Nachfolge des letztes Jahr verstorbenen Peter Malama an


Kampf der Partei-Christen: Thomi Jourdan fordert Lauber heraus

22. April 2013. 

Überraschungs-Coup: Die Wahlverlierer bringen einen jungen, aber erfahrenen EVP-Politiker als Regierugnsrats-Kandidat


AZ-Verleger: "BaZ nähert sich 40'000 Abonnenten"

11. April 2013. 

Peter Wanner nennt seine Quelle nicht, die "Basler Zeitung" dementiert


Neue Zahlen weisen happigen Quoten-"Verlust" für TeleBasel aus

5. April 2013. 

Chefredaktor Willy Surbeck hat kein Vertrauen in das neue Mess-System und erwägt Ausstieg


IWB-Erdgas-Gewinne spülen mehr Geld in Baselbieter Gemeindekassen

19. März 2013. 

Kommunnen drohten den IWB mit Entzug des Gasnetzes und öffentlicher Ausschreibung der Versorgung


Basel hat ein neues Prunkstück: Der Messe-Neubau ist bezugsbereit

13. Februar 2013. 

430 Millionen Franken für 22 Monate Bauzeit: Die grösste Bauleistung, die die Schweiz bisher erlebt hat


Es rauschen die Rotoren der Windturbinen, es rollen die Euro

11. Februar 2013. 

EBM, EWB und Aravis nehmen in Nordwestspanien einen 70 Megawatt-Windpark in ihr Portfolio – ernst noch mit beträchtlicher Rendite


Anlaufstelle für Menschen aus dieser und aus einer andern Welt

1. Februar 2013. 

Report: Der Basler "Demenzladen" ist ein Stein im Mosaik des noch zu dünnen Angebots für die zunehmende altersbedingte Krankheit


Wildschweine im Vormarsch: Sie wühlen bis ans Haus

14. Januar 2013. 

Hohes Aufkommen im Baselbiet führt zu vermehrten Schäden auf Fluren und Feldern


Der Konflikt um Basler Ladenöffnungszeiten ist neu entbrannt

13. Januar 2013. 

Die Referendums-Abstimmung von 3. März steht unter Vorzeichen verhärteter Fronten


"Es tut mir leid, wenn ich Gefühle verletzt haben sollte"

11. Januar 2013. 

BaZ-CEO Rolf Bollmann über seine Rolle als Turnaround-Manager, seine Pläne mit der "Basler Zeitung" und sein Ausflippen gegen Journalisten


Ein neues Gesicht an der Spitze des Glückwunsch-Cours

10. Januar 2013. 

Neujahrs-Apéro 2013 der Wirtschaftskammer Baselland erstmals im Muttenzer Pantheon – und im Zeichen des Gemeinschaftlichen


BaZ schliesst Zeitungsdruckerei: 100 Arbeiter verlieren Job

8. Januar 2013. 

Die "Basler Zeitung" wird ab 1. April im Zürcher Verlagshaus Tamedia gedruckt


Wirtschaftskammer ortet viel grösseres Potenzial für Salina Raurica

7. Januar 2013. 

Studie zeigt: 9'000 statt 3'600 Arbeitsplätze, aber Kanton muss vorinvestieren und Grundeigentümer müssen kooperieren


Im Elektrizitäts-Mekka Laufenburg bleiben die Drähte

4. Januar 2013. 

Elektrizitäts-Gesellschaft Laufenburg (EGL): Die gloriose Zeit als europäische Strom-Drehscheibe ist vorbei


"Land Grabbing": Die Kolonialisierung in der poststaatlichen Welt

27. Dezember 2012. 

Autor Fred Pearce beschreibt, wie mächtige Wirtschafts-Konglomerate zur kommerziellen Ausbeutung ganze Landstriche kaufen


Messe und Totalunternehmen schiessen Gratis-Arbeitern den Lohn vor

19. Dezember 2012. 

Erstmals Zugeständnis von Arbeitsrechts-Verletzungen auf der Grossbaustelle der Messe Basel


Wie finanziert sich eigentlich OnlineReports?

10. Dezember 2012. 

Auch durch Leserinnen und Lesern, die unser News-Angebot über den Recherchierfonds fördern


Das Tor zur reichen Gemeinde Binningen wirkt verslumt

14. November 2012. 

Die Erneuerung des "Zentrums Dorenbach" wird durch einen Rekurs blockiert


"Ich würde eine Anfrage sehr, sehr vertieft prüfen"

2. November 2012. 

CVP-Nationalrat Markus Lehmann äussert sich über sein Interesse an der Stelle der neues Basler Gewerbedirektors


"Die BaZ kann ohne Kooperationen nicht überleben"

31. Oktober 2012. 

Mitten in den Abbau-Wirren: Eine Neuerscheinung zur Geschichte der "Basler Zeitung"


BKB-Chef Hans Rudolf Matter stolpert über ASE-Skandal

23. Oktober 2012. 

Untersuchungsbericht geht von 100 Millionen Franken Verlust für ASE-Kunden allein bei der Basler Kantonalbank aus


[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ] >>


www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.




Theater Basel

"Ein Sommernachtstraum"

Und übrigens ...

Vorübergehend ausser Betrieb



fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Denn dort müssen zumindest die Normalgebrechlichen auf ihre eigene Füsse umsteigen."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 15. April 2014
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Irgendeinen Defekt hat jeder, aber die Normalgebrechlichen meinen, sie seien gesund.

RückSpiegel


Den OnlineReports-Primeur über die Haltung der Basler Regio-Kommission in der Fusions-Frage nahmen die Basler Zeitung und die BZ Basel auf.

Den OnlineReports-Primeur über die Vertraulichkeits-Panne bei den Basler Verkehrsbetrieben (BVB) nahmen die BZ Basel und Blick am Abend auf.

Das SRF-Regionaljournal, Telebasel, die Schweiz am Sonntag und 20 Minuten haben den OnlineReports-Primeur über den Verzicht auf die Austragung der Fussball-"Euro 2020" in Basel aufgenommen.

Die Schweiz am Sonntag bezog sich in ihrem Artikel über den Streit zwischen der BaZ und dem Basler SP-Regierungsrat Hans-Peter Wessels auf einen Leserbrief von BaZ-Anwalt Martin Wagner in OnlineReports.

In ihrem Bericht über den Wechsel an der Basler CVP-Spitze nahm die Schweiz am Sonntag auf Andrea Strahms Rolle als OnlineReports-Kolumnistin Bezug.

Die BZ online, TeleBasel und die Schweiz am Sonntag nahmen den OnlineReports-Primeur über die Anfechtung der Freistellung des Spitaldirektors Heinz Schneider auf.

Die BZ Basel bezog sich in ihrer Meldung über die Gegendarstellung zu Wessels Schweden-Reise auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung nahm in ihrem Porträt der möglichen neuen Basler CVP-Präsidentin Andrea Strahm Bezug auf ihre Äusserungen als Kolumnistin von OnlineReports.

Die Basler Zeitung zitierte in ihrer Presseschau aus dem OnlineReports-Kommentar zur Freistellung von Spitaldirektion Heinz Schneider.

Das Luzerner Polit-Portal lu-wahlen.ch empfiehlt den OnlineReports-Bericht über den Auflage-Schwindel bei der "TagesWoche" zur Lektüre.

Die BZ berief sich in ihrem Bericht über die mögliche Entlassung von Spitaldirektor Heinz Schneider auf OnlineReports.

Die Schweiz am Sonntag machte sich lustig darüber, dass OnlineReports gegen wiederholten Text-Diebstahl durch die BZ online protestierte. Kein Wunder, dass das Blatt solchen Copy-paste-Journalismus deckt: Es gehört zum selben Verlag wie die BZ.

Den OnlineReports-Primeur über das Ende des Tournee-Chors von Bo Katzman nahmen TeleBasel und die Basler Zeitung auf.

Im Bericht über die Zukunft der Basler "Kuppel" nahm 20 Minuten auf OnlineReports Bezug.

Die OnlineReports-News über die private Vereinnahmung des Honorars aus dem EBM-Verwaltungsratmandat durch den ehemaligen Laufener Spitaldirektor nahm die Basler Zeitung auf.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrem Bericht über die Honoraraffäre auf OnlineReports.

In ihrem Bericht über die "Spezial-Subkommission" zur "Honorar-Affäre" und der Rolle von Präsident Klaus Kirchmayr berief sich die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Den OnlineReports-Primeur über das Ausstands-Begehren der Baselbieter Staatsanwaltschaft nahmen korrekt zitierend das SRF-Regionaljournal, die Basler Zeitung, 20 Minuten, die Volksstimme und die Druckausgabe der BZ Basel auf. Die BZ online klaute OnlineReports den gesamten Text. Und TeleBasel unterliess – einmal mehr – die Quellenangabe und gab die News als Eigenleistung aus.

Die OnlineReports-Story über den Verzicht auf eine Austiefung des Rheins nahmen das Regionaljournal und die Basellandschaftliche Zeitung auf.

20 Minuten berief sich in einem Beitrag über die BVB-Affäre auf einen Leserbrief des ehemaligen Pressesprechers Pius Marrer in OnlineReports.

TeleBasel, die Basler Zeitung, Blick am Abend und die Basellandschaftliche Zeitung zogen den OnlineReports-Primeur über Kritik an der Anschwärzung der ehemaligen BVB-Kaderleute Georg Vischer und Stephan Blaser auf.

Den OnlineReports-Primeur über die Veruntreuung in der Römisch-katholischen Kirchgemeinde Birsfelden nahmen das SRF-Regionaljournal, die Basler Zeitung, die Basellandschaftliche Zeitung und Radio Basilisk auf.

Die Basler Zeitung nahm in ihrem Bericht über die Pflege der staatliche akquirierten Baselbieter Kunstwerke auf OnlineReports Bezug.

Die Medienwoche führte in ihrer Analyse über die Medienzukunft OnlineReports als Beispiel eines erfolgreichen Online-Portals an.

Die BZ und die Basler Zeitung nahmen in ihren Beiträgen über die Leihgabe von Walter Eglins Mosaik "Sphinx" durch den Kanton Baselland an das Museum in Känerkinden auf OnlineReports Bezug.

In ihrem Bericht über den Kampf der Gewerkschaften in den BVB bezog sich die Schweiz am Sonntag auf OnlineReports.

Das Regionaljournal, die Basler Zeitung, die TagesWoche, TeleBasel und die Basellandschaftliche Zeitung nahmen den OnlineReports-Primeur über den geplanten Wegzug des Tropeninstituts nach Allschwil auf.

Das Regionaljournal, die BZ online, Blick am Abend, TeleBasel, die Basler Zeitung und die Volksstimme nahmen den OnlineReports-Primeur über das Nichteintreten auf den Beitritt zum Hooligan-Konkordat durch die Baselbieter Justiz- und Sicherheitskommission auf.

In ihrer Meldung über die Wahl des neuen Direktors der Christoph Merian Stiftung bezog sich die TagesWoche auf OnineReports.

Die Basler Zeitung nahm die OnlineReports-Recherche über das zugemauerte Mosaik "Die Sphinx" von Walter Eglin auf.

Der "Salon Bâle"-Moderator von TeleBasel zitierte Hans-Peter Wessels aus OnlineReports, hielt es aber nicht für nötig, die Quelle zu nennen. Nicht erfüllt.

Der Tages-Anzeiger nahm den OnlineReports-Bericht über die Strafanzeige wegen Rassismus-Verdacht auf.

20 Minuten zog die OnlineReports-Story über Lindan-Schäden an Gewürzen urbaner Gärtner weiter.

In ihrem Artikel über das "Lichterlöschen" in der Baselbieter Landeskanzlei nahm die Basellandschaftliche Zeitung Bezug auf OnlineReports.

Die Schweiz am Sonntag, Ausgabe Basel, ging in einem Text über Publikums-Entwicklung auch auf OnlineReports ein. Der Autor giftelte wieder mal ein bisschen, Information suchten die Leser vergeblich.

Weitere RückSpiegel