Ökologie

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] >>

Meeresschildkröten: Weltweit bedroht

12. Oktober 2006. 

Die faszinierenden Urtiere der Meere haben mehr als nur natürliche Feinde


Die neue Wasserfallenbahn ist auch Teil der Oberbaselbieter Seele

1. Oktober 2006. 

Bundesrat Samuel Schmid in Hochform an der offiziellen Einweihungsfeier in Reigoldswil


Online-Justiz gegen Syngenta-Pestizid

26. September 2006. 

Entwicklungs-Organisationen attackieren den umsatzträchtigen Wirkstoff Paraquat mit einer nicht ganz einwandfreien Internet-Kampagne


Aeschenplatz-Reigoldswil-Wasserfallen: 70er-Bus wird "mobile Talstation"

26. September 2006. 

Autobus AG Liestal, Wasserfallenbahn und "Wanderwege beider Basel" arbeiten Hand in Hand


Online-Justiz gegen Syngenta-Pestizid

26. September 2006. 

Entwicklungs-Organisationen attackieren den umsatzträchtigen Wirkstoff Paraquat mit einer nicht ganz einwandfreien Internet-Kampagne


Basler Geothermie-Projekt benötigt 20-Millionen-Finanzspritze

25. September 2006. 

Die Kosten klettern so rasant in die Höhe wie sich das Bohrgerät in die Tiefe frisst


Weltrekords-Traum: Im Sonnen-Katamaran über den Atlantik

21. September 2006. 

Im Muttenzer Auhafen wurde Martin Vosselers rekordverdächtiges Energiesparschiff in den Rhein gelassen


Der leise Tod des "Nasi National"

19. September 2006. 

Dem Umbau der National-Versicherung zur "Nationale Suisse" fallen Basler Witz und afrikanische Nashörner zum Opfer


Energie-Riese prüft Grosskraftwerk in der Rheinebene bei Pratteln

12. September 2006. 

Axpo verfolgt Pläne, die Stromversorger der Region Basel zu konkurrenzieren


Wildwuchs im Wildtierhandel: Zustände wie auf dem Wühltisch

11. August 2006. 

Das Geschäft blüht weitgehend unkontrolliert - oft unter schrecklichen Leiden der Tiere


In Basel formiert sich überparteiliche Phalanx für Wiese-Tunnel

22. Juni 2006. 

Breite Unterstützung soll auf deutscher Seite Vertrauen schaffen / Bereits sieben Millionen Franken Privat-Spenden


Ohne Einmischung der Verbraucher bleibt alles beim Alten

21. Juni 2006. 

Fricktaler Stromverträge: Mehr Netzmonopol, höhere Stromsteuern, geringere Mitbestimmung und weniger Energiewende


Die zukunftsträchtige Bio-Kraft geht in heisser Luft auf

15. Juni 2006. 

Die Vergärungsanlage der Biopower AG in Pratteln läuft vier Monate nach Eröffnung bei weitem nicht wunschgemäss


Wiese-Tunnel: Basler Regierung muss formelles Angebot unterbreiten

6. Juni 2006. 

Überraschende Wende im langen Kampf um den Bau der Zollfreistrasse: Tunnel-Projekt "Phoenix" vorgestellt


Zollfreistrasse: Private spenden sechs Millionen für Tunnelbau

6. Juni 2006. 

Paukenschlag vor Baubeginn: In letzter Minute soll ein Tunnel einen Landschaftspark entlang der Wiese ermöglichen


Die Schweiz hilft, Penan-Land unter Schutz zu stellen

19. Mai 2006. 

Mit dem Pulong-Tau-Park auf Borneo wird eine Idee des Basler Regenwaldschützers Bruno Mansers realisiert


Kraftwerk auf der "Birsköpfli"-Badewiese

17. Mai 2006. 

In Birsfelden bahnt sich ein brisanter Konflikt zwischen Stromversorgung und Anwohnerinteressen an


Zwischen Hoffnung und Risiko: Startschuss zum Basler Geothermie-Kraftwerk

15. Mai 2006. 

120 Millionen Franken Investitionen: In 5'000 Metern wird nach nachhaltiger Energie gebohrt


Erste Biopower-Anlage der Nordwestschweiz in Pratteln eröffnet

8. April 2006. 

Das Kraftwerk verarbeitet bis 15'000 Tonnen organische Reststoffe zu Biogas und Kompost


"Wir Autofreien sind eine neue Elite"

7. April 2006. 

Der Basler Historiker und Umweltaktivist Beat von Scarpatetti ist Gründer und erster Präsident des "Clubs der Autofreien"


BVB-Flottenerneuerung: Basler Regierung setzt auf Gas-Busse

28. März 2006. 

Aus ökologischen und finanziellen Gründen fallen Diesel- und Trolleybusse ausser Betracht


Das grosse Geschäft mit Schädlingen kam mitten im Krieg

22. März 2006. 

Zur richtigen Zeit das richtige Produkt: Ohne DDT wäre der Chemie-Platz Basel nicht, was er heute ist


IWB und EBL bauen eine Drehscheibe des nachhaltigen Energie-Wissens

21. März 2006. 

Energieunternehmen beider Basel schaffen mit einem Verein ein internationales Kompetenzzentrum für erneuerbare Energie


Vosseler bricht Fastenaktion nach 39 Tagen ab

17. März 2006. 

Der Umweltaktivist spricht von einer möglichen "Wende" im Streit um die Zollfreistrasse


Für Tram, Bus und Bahn kam der grosse Schnee zur Unzeit

6. März 2006. 

Basler Verkehrsbetriebe reagieren auf Kritik über ungenügende Information und mangelhaften Service


"Zielsicherheit und Durchhaltewillen sind entscheidend"

23. Februar 2006. 

WWF-Stratege Claude Martin über den Zustand der Erde, staatliche Heuchelei und den Öko-Fundamentalismus


"Ich faste, bis der Wahnsinn der Vernunft gewichen ist"

20. Februar 2006. 

Die Radikalisierung des Arztes und Umweltschützers Martin Vosseler schreckt durch unberechenbare Aspekte


Nach der Rodung: Ärger und Enttäuschung über die Basler Regierungsmehrheit

7. Februar 2006. 

Nach der Rodung: Ärger und Enttäuschung über die Basler Regierungsmehrheit


Ernstfall an der Wiese: Polizei setzt Räumung und Rodung durch

6. Februar 2006. 

Zurückhaltender Grosseinsatz der Polizei im Projektgelände - Grundeigentümer drohen mit rechtlichen Schritten


Willi Büttiker: Vom Parasitologen zum Wüstenforscher

4. Januar 2006. 

Ein Porträt des Fricktaler Biologen, der sich eine international bedeutsame Parasitensammlung aufbaute


Gestern preisgekrönt - heute in arger Not

23. Dezember 2005. 

Kein Auftrag vom Staat, Kredithahn zu: Menag Energie AG im Waldenburgertal muss 35 Mitarbeitende entlassen


Auch CKW steigen in Basler Geothermie ein

20. Dezember 2005. 

Das Projekt dürfte nach bisherigen Erfahrungen aber anspruchsvoller und teurer werden


Per Adrenalin-Strategie von Baum zu Baum

6. Dezember 2005. 

"Bruno Manser - Die Stimme des Waldes": Ruedi Suters Buch über den verschollenen Menschenrechtler und Regenwald-Aktivisten


Immer mehr Zucht-Wild auf dem Speisezettel

20. November 2005. 

Immer mehr Wild stammt gar nicht aus Jagd sondern aus teils problematischen Zuchten


"Irgendwann werden wir erfahren, wo Bruno Manser ist"

11. Oktober 2005. 

Interview mit Ruedi Suter, Autor der soeben erschienenen Biografie "Bruno Manser - Die Stimme des Waldes"


Chemie-Fabrik brannte: Noch viele offene Fragen

11. Oktober 2005. 

Aus dem Ciba-Produktionsgebäude in Grenzach entwichen Wolken und verzogen sich direkt über die Stadt Basel


Vom Bändigen der Energie-Löwen in Filippos Arena

15. September 2005. 

Unterhaltsamer Podiums-Talk der Elektra Baselland über den richtigen Energie-Mix der Zukunft


An den spiegelnden Fassaden lauert der Vogel-Tod

14. September 2005. 

Glaspaläste: Was Architekten lockt und Betrachter entzückt, wird für Vögel zur Todesfalle


Ökostrom-Gesetz: Aus dem Lichtblick wurde ein Black-out

14. September 2005. 

Die neuen Baselbieter Ökostrom-Paragrafen erweisen sich als untauglich


Road Pricing stösst Wirten ganz sauer auf

30. August 2005. 

Basler Wirteverband wehrt sich bei der Kantonsregierung gegen "katastrophale wirtschaftliche Effekte"


"Ein neuer nuklearer Genozid ist jederzeit möglich"

6. August 2005. 

60 Jahre nach "Hiroshima": Die Angst vor dem Terrorismus hat fatalerweise die Angst vor einem Nuklearkrieg verdrängt


Exodus in der fahrenden Hundehütte

30. Juli 2005. 

Vor dem Lärm-Inferno retten sich fahnenflüchtige Hundehalter am 1. August mit ihren Vierbeinern ins Ausland


Der Bär im Bündnerland: Die Bilder

28. Juli 2005. 

OnlineReports war ganz nahe dran - heute Morgen schoss ein Student die Beweis-Bilder


Im Ölrausch gibt's für die Indianer kein Pardon

11. Juni 2005. 

"Friss oder stirb" heisst das Schicksal des Stammes der Lubicon im kanadischen Alberta


"Die Henker werden nicht das letzte Wort haben"

21. Mai 2005. 

Alt Bundesrätin Ruth Dreifuss an der Erinnerungsfeier für den verschollenen Regenwaldschützer Bruno Manser


Die Saat der Alternativenergie-Pioniere geht auf

29. April 2005. 

Die dezentrale Baselbieter Strom-Produzentin ADEV ist 20-jährig - und investiert vor allem ausserhalb der Region Basel


Natur und Landschaft schützen, Bauern und Tourismus unterstützen

18. April 2005. 

Im Ketten- und Tafeljura der Nordwestschweiz soll ein 1'000 Quadratkilometer grosser Naturpark entstehen


Grösstes Holzheizkraftwerk der Schweiz bis 2008 in Basel geplant

8. April 2005. 

Absatzchance für Nordwestschweizer Waldbesitzer / Jährlicher Bedarf von 65'000 Kubikmeter Festholz


Leise setzt die laute Kettensäge an

5. April 2005. 

Welche Bäume in Basel gefällt werden, wird in Parlamentsvorlagen nicht mehr sauber deklariert


Kaiseraugster Gemeinderat verweigert Annahme einer Gedenktafel

1. April 2005. 

30 Jahre nach der Besetzung des AKW-Projektgeländes ziehen die Atomkraftgegner kritische Bilanz


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sprengstoffspürhunge im Einsatz"

Basler Zeitung
vom 27. März 2019
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sprengstoff verursacht Spürhunden eben Hunger.

RückSpiegel


Die Nachrichtenagentur SDA nahm die OnlineReports-News über die Berufung im Fall des pädophilen Sekundarlehrers auf.

Die OnlineReports-Nachricht des Todes von Hannes Bertschi wurde von der Basler Zeitung, für die der Verstorbene auch gearbeitet hat, aufgenommen.

Die BZ Basel, Telebasel, das Regionaljournal, die SDA und die Basler Zeitung zogen die OnlineReports-Recherche über den Verzicht auf den Bau eines Forschungszentrums beim Basler Augenspital nach.

Telebasel, das Regionaljournal, die Basler Zeitung und die BZ Basel nahmen den OnlineReports-Primeur über die Massenkündigung von Mietern der Hochhäuser am Basler Schorenweg auf.

In einer Buchbesprechung über LSD zitierte die Basler Zeitung aus einem OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2006.

La Liberté zitiert in einer Vorschau Peter Knechtli zur geplanten Fusion der öffentlichen Spitäler in der Region Basel.

In ihrem Bericht über den Verkauf der "Winkler Livecom" durch die MCH Group zitiert die Basler Zeitung einen OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2007.

In ihrer Analyse über die Zukunft der Basler Medienlandschaft ging die BZ Basel auch auf OnlineReports ein.

Die BZ Basel schrieb OnlineReports eine Meldung über eine Baselbieter Richter-Karriere ab.

Die Basler Zeitung und Telebasel griffen die OnlineReports-Recherche über die aggressive Mietzins-Erhöhung der Schweizerischen Rheinhäfen gegenüber dem privaten Sportboot-Hafen auf.

Telebasel zitierte zur Einleitung des "Sonntalks" über Prämienverbilligungen aus dem OnlineReports-Kommentar "Anton Lauber muss sozialer werden".

Die NZZ nimmt in ihren Hintergrund-Artikel über "Basel in der Abseitsfalle" auf einen OnlineReports-Leitartikel Bezug.

Eine Kolumne in der Basler Zeitung erinnert daran, dass OnlineReports über die Verlegung der Tram-Haltestelle vom Spalentor in die Spalenvorstadt berichtet hat.

Die Basler Zeitung publiziert aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von OnlineReports ein ausführliches Porträt zur Entwicklungsgeschichte.

Prime News führte aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von OnlineReports ein ausführliches Interview mit Chefredaktor Peter Knechtli.

In ihrem Bericht über einen hartnäckigen Streit um das Basler Restaurant "Löwenzorn" nimmt die Basler Zeitung auf einen früheren OnlineReports-Bericht Bezug.

Die Nachrichtenagentur SDA erwähnt OnlineReports und seine schwarzen Zahlen seit zwanzig Jahren im Zusammenhang mit der Einstellung der "Tageswoche".

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Der Arzt, Uni-Dozent, LDP-Grossrat, Meister E.E. Zunft zum Goldenen Stern und Aktivfasnächtler Raoul Furlano ist neuer Obersperber des Basler Sperber-Kollegiums.

• Eine Baselbieter Rentnerin übergab einem "falschen Polizisten" Schmuck im Wert von mehreren 10'000 Franken.

• Bei einem budgetierten Gewinn von 3 Millionen Franken schloss die Baselbieter Staatsrechnung mit einem Überschuss von 56 Millionen Franken.

• Die "Starke Schule Baselland" hat den Rückzug der Initiative "Niveaugetrennter Unterricht in Promotionsfächern" bekanntgegeben.

• Ein Referendums-Komitee hat am 30. März 5’000 Unterschriften für das Referendum gegen die "Lautsprecher-Beschallung" in Basel der Staatskanzlei übergeben.

• Die Rechnung 2018 des Kantons Basel-Stadt schliesst mit einem Überschuss von 283 Millionen Franken ab und liegt damit um 150 Millionen Franken über dem Budget.

• Die Universität Basel vergibt den Auftrag zur Realisierung des Ersatzneubaus Departement Biomedizin an das Basler Architekturbüro Burckhardt+Partner.

• Der Ständerat hat am 7. März einstimmig die Aufnahme der Projektierungskosten für die Durchmesserstrecke Herzstück in den Bahnausbauschritt 2035 beschlossen.

Michael Wilke wird neuer Leiter der Fachstelle Diversität und Integration in der Kantons- und Stadtentwicklung Basel-Stadt und Nachfolger von Andreas Räss, der neuer Leiter des Baselbieter Amts für Migration und Bürgerrechte wird.

• Die Einführung von Mitarbeitergesprächen und einer leistungsabhängigen Lohnentwicklung bei den Baselbieter Kantonsangestellten führt dazu, dass die "Liga der Baselbieter Steuerzahler" ihre Verfassungsinitiative "Für eine vernünftige staatliche Personalpolitik" zurückzieht.

• Die Basler Regierung spricht sich im Rahmen der Konsultation zum Entwurf des institutionellen Abkommens Schweiz-EU für eine Unterstützung des vorliegenden Abkommens aus.

• Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) haben mit fast 128 Millionen Fahrgästen letztes Jahr 2,2 Prozent weniger Fahrgäste befördert – dies vor allem wegen Gleiserneuerungs-Arbeiten.

• Das von SVP- und FDP-Kreisen getragene Komitee gegen das vom Grossen Rat beschlossene Neubauprojekt "Naturhistorisches Museum / Staatsarchiv" hat fristgerecht das Referendum mit über 2'700 Unterschriften eingereicht.

• Das Basler Tiefbauamt erteilt Gabriel Pellicanò und Alfredo Ogi den Zuschlag für den Betrieb des Gastro-Kiosks "Hamburgeria Pellicano" an der Feldbergstrasse, der ab Frühjahr in Betrieb gehen soll.

• Mit 18'000 Besuchenden, davon 14'000 Kindern und Jugendlichen und über 300 Schulklassen verzeichnet die "tunBasel" einen Besucherrekord, der sogar das Spitzenjahr 2017 übertraf.

• Die Juso Basel-Stadt haben ihre Nationalrats-Bewerbenden nominiert: Seyran Dilekci (20), Nicolas Eichenberger (28), Livia Kläui (21), Nino Russano (18) und Lucas Wirz (29).

Jochen Kirsch wird neuer Direktor der "Mission 21" und somit Nachfolger von Claudia Bandixen, die Ende August in Pension geht.

• Die Grünliberalen Frauen Schweiz haben die bisherige Vizepräsidentin, die Oberwilerin Tanja Haller, zu ihrer neuen Präsidentin gewählt.