News

<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | (...) | 155 ] >>

Polizei verbietet String-Werbung - Schild hebt Verbot wieder auf

29. August 2003. 


Basler Kantonsspital trennt sich von Finanzchef Beat Osswald

28. August 2003. 


Chemie-Sicherheit: Weniger Selbstverantwortung, mehr Vollzugsaufwand

27. August 2003. 


PNOS-Personenkontrolle: Zwei Basler Top-Polizisten angeklagt

26. August 2003. 


Findige Ausbrecher: Zwei "Waaghof"-Häftlinge durch Zellenwand entwischt

26. August 2003. 


Neuer unfertiger Basler Bahnhof: Stau und stockender Kolonnenverkehr

21. August 2003. 


Flughafen korrigiert Passagier-Prognosen massiv: -18 statt +5 Prozent

20. August 2003. 


SBB ziehen Panoramawagen nach Italien aus dem Verkehr

18. August 2003. 


Damenturnverein Niederdorf: Drei Tote und 13 Verletzte bei Bus-Unfall

17. August 2003. 


Angelika-Zanolari: Scharfe Kritik nach links und rechts

15. August 2003. 


Lehrer versetzte Basler Schulinspektorin Ohrfeige: Entlassen

14. August 2003. 


Will als Ständerat hoch hinaus: Basler FDP-Kandidat Urs Schweizer

12. August 2003. 


5'000 Unterschriften gegen "Kino-Koloss" auf der Heuwaage

8. August 2003. 


Paul Klees Spätwerk im Beyeler-Museum: Ironie, Wehmut und Trauer

7. August 2003. 


Clariant in roten Zahlen: Geschäfte verkaufen und Schulden abbauen

5. August 2003. 


Pikante Anfrage: Kurrus in die Basler "IG Luftverkehr"?

27. Juli 2003. 


Roche beendet Streit mit US-Biotechunternehmen Igen durch Übernahme

25. Juli 2003. 


Riesen-Panne bei Sunrise: Millionen Mails bei Server-Absturz verloren

23. Juli 2003. 


Zwei Jahre Gefängnis unbedingt für Paraplegiker-Schirmherr Guido A. Zäch

11. Juli 2003. 


Stellenabbau bei BaZ und "Baslerstab"

27. Juni 2003. 


Kinderpornografie im Baselbiet: Verfahren gegen 39 Männer

26. Juni 2003. 


Swiss baut 3'000 Stellen ab und legt 34 Flugzeuge still

24. Juni 2003. 


Auftakt zum Zäch-Prozess: "Ich wollte nie jemanden schädigen"

23. Juni 2003. 


FCB-CEO Roger Hegi per sofort freigestellt: "Neuausrichtung"

19. Juni 2003. 


Streit um Belchen-Brandschutz-Tore: Aufschiebende Wirkung abgelehnt

18. Juni 2003. 


Schiedsgericht zum Swiss-Dauerstreit: Erfolg für Ex-Crossair-Piloten

18. Juni 2003. 


Art 34/03 ist eröffnet: Einladung zur Kunst-Safari

17. Juni 2003. 


Baselland und EBL beteiligen sich an Basler Geothermie-Projekt

17. Juni 2003. 


120-Millionen-Flop: Clariant legt neue Anlage still

16. Juni 2003. 


SP will Röbi Ziegler als Baselbieter Ständerat

13. Juni 2003. 


Gamgoas-Eröffnung: Zolli lockt in die Höhle des Löwen

13. Juni 2003. 


Nach Pädo-Affäre: Baselbieter Kantonsrichter Silvan Ulrich tritt zurück

12. Juni 2003. 


Joggeli-Ausbau: Euphorie und Sicherheits-Bedenken

11. Juni 2003. 


Anhaltende Flaute auf EuroAirport: Terminal Süd geht nicht in Betrieb

11. Juni 2003. 


Schwere Vorwürfe an Guido A. Zäch: Steuern mit Spenden

8. Juni 2003. 


Migrationspolitik: Wüthrich will "Wirkung nachweisen"

5. Juni 2003. 


Das Basler Sparprogramm: Ende Staats-Sarg, weniger Kulturgelder

3. Juni 2003. 


Basler Spar-Programm: Die Reaktionen

3. Juni 2003. 


Christian Gross bleibt beim FCB - Vertrag verlängert

2. Juni 2003. 


"Entführungs"-Gag: Basler Theater bekommt es mit der Justiz zu tun

2. Juni 2003. 


Vorwürfe an Roche: Milliarden-Verluste versteckt?

27. Mai 2003. 


Allschwil: Frauen wählten reine Männer-Schulleitung

26. Mai 2003. 


Strafanzeige gegen Ehemann der künftigen Regierungsrätin Sabine Pegoraro

22. Mai 2003. 


Schleppender Geschäftsgang: Lonza baut weltweit 500 Stellen ab

19. Mai 2003. 


Jubel im Joggeli nach 6:0 gegen Xamax: Basel erneut Schweizer Cup-Sieger

11. Mai 2003. 


Greenpeace kritisiert Basler Holzfirma: "Profit aus dem Liberia-Krieg"

10. Mai 2003. 


Basel führt Abfall-Grundgebühr ein - und erntet Proteststurm

8. Mai 2003. 


Swiss-GV: Ex-Crossair-Piloten protestieren in Basel / Aktionäre stimmen zu

6. Mai 2003. 


Basler Chemiekontroll-Chef kritisiert Melde-Schlamperei

30. April 2003. 


Fahrzeugbrand im Belchen: Tunnelsperrung führte zu Riesen-Staus

25. April 2003. 


Kritik an Elsbeth Schneiders Nein zu Atom-Initiativen

25. April 2003. 


1. Mai-Krach: SP und Gewerkschaften widersprechen Hubacher

24. April 2003. 


Krach um Basler 1. Mai-Feier: Kein PR-Auftritt für Anita Fetz

22. April 2003. 


Forschungs-Krimi: Ehrung für Basler Sandimmun-Entdecker Hartmann Stähelin

22. April 2003. 


Messe Schweiz trotzte Baisse weitgehend: René C. Jäggi in den Verwaltungsrat

15. April 2003. 


Coop mit Top-Ergebnis und Online-Geschäft auch in der Region Basel

15. April 2003. 


Basler CVP verweigert SVP Unterstützung / Zanolari: "Wetterfahne"

15. April 2003. 


Sage Sesam übernimmt Schweizer KMU-Software-Firma Winware

14. April 2003. 


BaZ Online schliesst eigene Vermarktung: Kooperation mit Rewag

11. April 2003. 


Schweizer Online-Cracks brüteten in Basel über den besten Websites

11. April 2003. 


EuroAirport in der Krise: Entlassungen nicht mehr ausgeschlossen

8. April 2003. 


Zürcher Aussteller-Bann: Es war ein Schnellschuss von Verena Diener

7. April 2003. 


Orbit/Comdex ohne SAP, HP und Orange: Messe investiert in Kommunikation

7. April 2003. 


Nach jahrelangem Disput: Gempen-Bikestrecke offiziell eröffnet

4. April 2003. 


Probleme mit Mutterhaus: Pixelpark-Verwaltungsrat kollektiv zurückgetreten

3. April 2003. 


Messe-Krise: Hongkong-Delegation macht in Zürich Stände dicht

3. April 2003. 


Sars: Sperre für 3'000 Fernost-Verkäufer an Uhren- und Schmuckmesse

1. April 2003. 


Basler Mediengruppe stösst ins Fricktal vor: Beteiligung am "Fricktaler Boten"

31. März 2003. 


Pitbull-Terrier attackierte 9-jähriges Mädchen: Schwere Verletzungen

31. März 2003. 


Baselbieter Regierungsratswahlen: Pegoraro und Wüthrich gewählt

30. März 2003. 


Obtree-CEO Boller und COO Stahel nehmen den Hut

30. März 2003. 


Asag: 17 Entlassungen bei der grössten Basler Garagen-Gruppe

28. März 2003. 


Basler BüZa für den Ständerat: FDP, CVP, Liberale und SVP in einem Boot

25. März 2003. 


Neuer Prozess vor Kantonsgericht um den Sex-Fall Wehrli

23. März 2003. 


Verschollener Bruno Manser erhält Linde auf dem Petersplatz

21. März 2003. 


Video-Überwachung jetzt auch in SBB-Zügen und BLT-Trams

21. März 2003. 


Krieg gegen Irak: Zwei starke Kundgebungen in Basel

20. März 2003. 


Bye-bye Champions League: FC Basel verabschiedete sich mit 2:1 gegen Turin

18. März 2003. 


Basler alt Regierungsrat Stefan Cornaz gestorben

17. März 2003. 


Clariant-Verwaltungsrat stellt CEO Handte vor die Tür

12. März 2003. 


Wehrli-Bild: Gericht weist OnlineReports-Klage gegen "Blick" ab

12. März 2003. 


Differenzen im Basler Kantonsspital: Pflege-Chef musste Sessel räumen

6. März 2003. 


WWF-Jubiläumslinde kann vor Basler Hauptpost gepflanzt werden

28. Februar 2003. 


Grosse Rochade an der Spitze der Basler Gewerkschaften

26. Februar 2003. 


Krisengeschüttelte Clariant baut weltweit 1'500 Stellen ab

25. Februar 2003. 


Swiss baut 700 Stellen und in Basel elf Destinationen und 20 Flüge ab

25. Februar 2003. 


Fetz wird Ständeratskandidatin: Gysin, Rechsteiner und Burckhardt verzichten

24. Februar 2003. 


EuroAirport: Basler Regierung will Kahlschlag "nicht akzeptieren"

21. Februar 2003. 


Tivona plant 400-Millionen-Investition in Kleinhüningen

21. Februar 2003. 


Paradies-Garage Allschwil: Grösste regionale Ford-Garage im Konkurs

21. Februar 2003. 


Dubioser Basler Sterbehelfer Doktor Baumann in Zürich verhaftet

20. Februar 2003. 


Basler Mediengruppe: Pensions-Beitragserhöhungen "nicht ausgeschlossen"

19. Februar 2003. 


Basel als Niemandsland im Swiss-Linienflugplan: EuroAirport "erstaunt"

16. Februar 2003. 


Wissenschafter fordern: Staat soll auch Online-Info-Medien fördern

16. Februar 2003. 


A2-Tunnel Schweizerhalle: Angst vor Überwachung unbegründet

15. Februar 2003. 


EuroAirport in der Krise: Verletzung des Bundesbeschlusses nicht ausgeschlossen

12. Februar 2003. 


"Luzernerring": Die gefährlichste BVB-Haltestelle Basels wird saniert

9. Februar 2003. 


"Man hat nicht den Eindruck, es drohe Krieg"

8. Februar 2003. 


Hotel "Balade": Hilfe-Aktion mit Sponsoring-Nacht erfolgreich

7. Februar 2003. 


Wahlen im Baselbiet: Gemeinsames Lächeln für den Sieg der bürgerlichen Allianz

5. Februar 2003. 


<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | (...) | 155 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Besucher der Synagoge ist kostenlos."

Aargau Tourismus
auf seiner Website
über die Synagoge
in Endingen
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und niemand merkt's. Weil's niemand liest?

RückSpiegel


In ihrem Artikel über die Solidarisierung von BVB-Mitarbeitenden mit einem BaZ-Redaktor nahm Prime News auf einen früheren OnlineReports-Beitrag Bezug.

Die Badische Zeitung nahm die OnlineReports-News über den Wechsel von Orthopäden vom Bruderholz-Spital in die Allianz von Universitätsspital Basel und Bethesda-Spital auf.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihren Artikel über den Baselbieter Fremdsprachen-Streit auf OnlineReports.

In ihrem Bericht über die BVB-Tramblockade an der "Bankverein"-Kreuzung nahm die BZ Basel auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung und das SRF-Regionaljournal bezogen sich in ihren Berichten über das Urteil gegen den Rheinufer-Todesschläger auf OnlineReports. 

Die Basler Zeitung äusserte sich in einer Gerichtsberichterstattung über einen "Sexverbrecher" (so die BaZ) kritisch über OnlineReports.

Telebasel und die Basler Zeitung bezogen sich in ihren Berichten über das Bordell in der Schillerstrasse auf einen OnlineReports-Bericht.

Die BZ Basel, die Basler Zeitung, 20 Minuten, die Nachrichtenagentur SDA, das SRF-Regionaljournal und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über den Unfall an der Parking-Baustelle beim Kunstmuseum auf.

Die OnlineReports-Recherche über die Zukunft des Basler "Viertel-Kreis" wurde von der Gundeldinger Zeitung aufgenommen.

Die Nachrichtenagentur SDA nahm die OnlineReports-News über die Berufung im Fall des pädophilen Sekundarlehrers auf.

Die OnlineReports-Nachricht des Todes von Hannes Bertschi wurde von der Basler Zeitung, für die der Verstorbene auch gearbeitet hat, aufgenommen.

Die BZ Basel, Telebasel, das Regionaljournal, die SDA und die Basler Zeitung zogen die OnlineReports-Recherche über den Verzicht auf den Bau eines Forschungszentrums beim Basler Augenspital nach.

Telebasel, das Regionaljournal, die Basler Zeitung und die BZ Basel nahmen den OnlineReports-Primeur über die Massenkündigung von Mietern der Hochhäuser am Basler Schorenweg auf.

In einer Buchbesprechung über LSD zitierte die Basler Zeitung aus einem OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2006.

La Liberté zitiert in einer Vorschau Peter Knechtli zur geplanten Fusion der öffentlichen Spitäler in der Region Basel.

In ihrem Bericht über den Verkauf der "Winkler Livecom" durch die MCH Group zitiert die Basler Zeitung einen OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2007.

In ihrer Analyse über die Zukunft der Basler Medienlandschaft ging die BZ Basel auch auf OnlineReports ein.

Die BZ Basel schrieb OnlineReports eine Meldung über eine Baselbieter Richter-Karriere ab.

Die Basler Zeitung und Telebasel griffen die OnlineReports-Recherche über die aggressive Mietzins-Erhöhung der Schweizerischen Rheinhäfen gegenüber dem privaten Sportboot-Hafen auf.

Telebasel zitierte zur Einleitung des "Sonntalks" über Prämienverbilligungen aus dem OnlineReports-Kommentar "Anton Lauber muss sozialer werden".

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


Tom Ryhiner und Balz Stückelberger wurden an einer ausserordentlichen Generalversammlung in den Verwaltungsrat der St. Clara AG und damit gleichzeitig in den Verwaltungsrat des Claraspitals gewählt.

• Am 21. Juni fand der Spatenstich für den Neubau des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts) im BaseLink-Areal in Allschwil statt.

• Die Generalversammlung der "SVP Frauen Basel-Stadt" wählte Gianna Hablützel-Bürki einstimmig zur neuen Präsidentin.

• Nach elfjähriger Tätigkeit als Bürgerrätin der Basler Bürgergemeinde tritt die Juristin Gabriella Matefi auf Ende Jahr zurück.

• Die Nationalratsliste der Jungen LDP: Benjamin Grob, Emélie Dunn, Benjamin von Falkenstein, Adrienne Strahm und Michael Hug.

• Der frühere BVB-Kommunikations-Chef Stephan Appenzeller tritt die Nachfolge von Stephan Maurer als Präsident der IGöV Nordwestschweiz an.

• Die Nationalrats-Kandidierenden der EVP Baselland: Elisabeth Augstburger, Liestal; Sara Fritz, Birsfelden; Martin Geiser, Gelterkinden; Andrea Heger, Hölstein; Werner Hotz, Allschwil; Lukas Keller, Bottmingen

• Die Stadt Weil am Rhein und der Kanton Basel-Stadt veranstalten gemeinsam einen städtebaulichen Studienauftrag für das Areal Otterbach Süd in Weil am Rhein, das sich im Eigentum der Einwohnergemeinde der Stadt Basel befindet.

• Der SP-Vizepräsident Mustafa Atici tritt Ende Mai aus dem Grossen Rat zurück und nach damit seiner Nachfolgerin Michela Seggiani Platz.

• Die Wintersingerin Nicole Roth wird neue Präsidentin der Jungen SVP Baselland (JSVP BL).

Anna Holm wird Präsidentin der Juso Baselland, Jasmine Bosshard und Noam Schaulin firmieren als Vizepräsidium.

• Der Arzt, Uni-Dozent, LDP-Grossrat, Meister E.E. Zunft zum Goldenen Stern und Aktivfasnächtler Raoul Furlano ist neuer Obersperber des Basler Sperber-Kollegiums.

• Eine Baselbieter Rentnerin übergab einem "falschen Polizisten" Schmuck im Wert von mehreren 10'000 Franken.

• Bei einem budgetierten Gewinn von 3 Millionen Franken schloss die Baselbieter Staatsrechnung mit einem Überschuss von 56 Millionen Franken.

• Die "Starke Schule Baselland" hat den Rückzug der Initiative "Niveaugetrennter Unterricht in Promotionsfächern" bekanntgegeben.

• Ein Referendums-Komitee hat am 30. März 5’000 Unterschriften für das Referendum gegen die "Lautsprecher-Beschallung" in Basel der Staatskanzlei übergeben.

• Die Rechnung 2018 des Kantons Basel-Stadt schliesst mit einem Überschuss von 283 Millionen Franken ab und liegt damit um 150 Millionen Franken über dem Budget.

• Die Universität Basel vergibt den Auftrag zur Realisierung des Ersatzneubaus Departement Biomedizin an das Basler Architekturbüro Burckhardt+Partner.

• Der Ständerat hat am 7. März einstimmig die Aufnahme der Projektierungskosten für die Durchmesserstrecke Herzstück in den Bahnausbauschritt 2035 beschlossen.

Michael Wilke wird neuer Leiter der Fachstelle Diversität und Integration in der Kantons- und Stadtentwicklung Basel-Stadt und Nachfolger von Andreas Räss, der neuer Leiter des Baselbieter Amts für Migration und Bürgerrechte wird.

• Die Einführung von Mitarbeitergesprächen und einer leistungsabhängigen Lohnentwicklung bei den Baselbieter Kantonsangestellten führt dazu, dass die "Liga der Baselbieter Steuerzahler" ihre Verfassungsinitiative "Für eine vernünftige staatliche Personalpolitik" zurückzieht.