News

<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | (...) | 155 ] >>

Papierfabrik Zwingen: Neue Stellen für KV-Stifte

23. April 2004. 


Jubiläums-Initiativen: Parteibasis pfeift CVP-Spitze zurück

23. April 2004. 


Hotel Merian/Café Spitz: Pächterwechsel

23. April 2004. 


Leckes Sportboot im Rhein abgesoffen

22. April 2004. 


75'000 Franken für grösseres Grossrätinnen-WC

20. April 2004. 


Hardwald: 20 belegte Nistkästen herunter gerissen

20. April 2004. 


Geldknappheit: H2-Konflikt flammt wieder auf

20. April 2004. 


Zollfreistrasse: Bauökologe soll Baumbestand analysieren

20. April 2004. 


Lukas Straumann wird Geschäftsleiter des Bruno Manser Fonds

19. April 2004. 


Gestohlene Pistole: Ex-jugoslawisches Trio verhaftet

19. April 2004. 


Jubiläums-Initiativen: CVP vor Parolefassung auf Nein-Plakat

19. April 2004. 


Uno-Korruptionsvorwürfe: Mark Pieth untersucht

18. April 2004. 


Fünf Combinos wieder auf Basler Schienennetz

18. April 2004. 


SP will Initiative-Entscheid der Staatskanzlei anfechten

17. April 2004. 


Brand in einem Sissacher Restaurant

17. April 2004. 


ollfreistrasse: Neue Besetzung des Projektgeländes

17. April 2004. 


Nach Kollision auf der H18 verletzt

16. April 2004. 


Asylbewerber griff BVB-Kontrolleure und Polizei an

15. April 2004. 


73-jähriger Mann vor Hauseingang überfallen

15. April 2004. 


Zigeuner: Diebstahl-Trick mit dem roten Ball

14. April 2004. 


Kabelfernsehen: Im Oberbaselbiet führt jetzt EBLCom Regie

14. April 2004. 


Knabe (7) klemmte sich in Arlesheimer Höhle fest

14. April 2004. 


"Zollfreie": Regierung sieht "keinen Spielraum mehr"

14. April 2004. 


Clariant-Sprecher Christoph Hafner (39) gestorben

14. April 2004. 


Mit Volksinitiative gegen Zollfreistrasse

13. April 2004. 


Coop wächst weiter: Über 15 Milliarden Franken Umsatz

13. April 2004. 


Vorzeitiger Brand des Prattler Fasnachtsfeuers geklärt

13. April 2004. 


Vandalismus: SBB-Wartekabinen am Wochenende geschlossen

12. April 2004. 


Nach Cup-Final: Schlägerei zwischen Basler und Zürcher Hooligans

12. April 2004. 


Combino-Debakel: Personelle Konsequenzen in Potsdam

11. April 2004. 


Brandanschlag auf "Orientbazar" an der Feldbergstrasse

10. April 2004. 


Jung-Lenker bei Selbstunfall schwer verletzt

10. April 2004. 


Medizinische Fakultät: Basel schliesst Vertrag mit Bern

8. April 2004. 


Zollfreistrasse: Gemischte Kommission uneinig

7. April 2004. 


Papierfabrik Zwingen am Ende: 125 Entlassungen

7. April 2004. 


IWB sucht die Basler "Solarstrasse" des Jahres

6. April 2004. 


SP bringt Eva Herzog, das "Grüne Bündnis" Guy Morin

6. April 2004. 


Bombardier-Task-Force: Die Namen

6. April 2004. 


Verkehrsprobleme im Ergolztal: Ausbau der Rheinstrasse?

5. April 2004. 


Combino-Debakel: "Basta" fordert volle Transparenz

5. April 2004. 


"Basta" erhält Verstärkung durch drei "Frauenliste"-Frauen

4. April 2004. 


Lieferwagen auf Autobahn A2 total ausgebrannt

4. April 2004. 


Gross-Razzia in Oberbaselbieter Kosovaren-Disco: Schliessung

3. April 2004. 


Clariant-GV: Massiver Unmut über Management

2. April 2004. 


Auto nach Flucht durch drei Kantone gestoppt

2. April 2004. 


11-Jähriger stahl Rentnerin 11'000 Franken

2. April 2004. 


6'000 Kinderporno-Bilder auf dem PC: Verhaftet

1. April 2004. 


Tote Frau in Kraftwerks-Fischtreppe gefunden

1. April 2004. 


Risse in Combino-Flotte: Reparatur dauert mehr als zwei Jahre

1. April 2004. 


"Steuer vergessen": PW krachte durch Hausmauer

1. April 2004. 


Arcoplan: Regierung will Gerichtsentscheid

31. März 2004. 


Ochse fiel auf dem Weg zum Schlachthof auf die Autobahn

31. März 2004. 


Benedikt Vogel wird neuer BaZ-Inlandchef

31. März 2004. 


Offene Drogenszene: Heuwaage-Gassenzimmer drei Tage geschlossen

30. März 2004. 


Armin Meyer krempelt Ciba-Konzernleitung um

30. März 2004. 


5-Tage-Woche an Baselbieter Gymnasien - mit Vorbehalt

30. März 2004. 


Fünf neue Linienbusse für die Autobus AG Liestal

30. März 2004. 


SP-Grossrätin Beatrice Alder wechselt zu "Basta"

29. März 2004. 


Bagger: 50-Meter-Sturz an den Autobahnrand

29. März 2004. 


Ein Verletzter bei Verkehrsunfall in Lausen

27. März 2004. 


Knabe (8) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

27. März 2004. 


CSC will Projekte und Personal der Basler Pixelpark übernehmen

26. März 2004. 


FDP übt massive Kritik am neuen Personaldekrets-Entwurf

25. März 2004. 


Frau auf offener Strasse erschossen: Ehemann verhaftet

25. März 2004. 


Becker über Manser: "Die Regierung hat keinen Finger gerührt"

25. März 2004. 


Schweizer Demokraten und "Volksaktion" gemeinsam

24. März 2004. 


BVB: Tram-Veteranen springen in Combino-Lücke

24. März 2004. 


Swiss immer noch in tiefroten Zahlen: Kommt die Wende?

23. März 2004. 


Leiter rutschte weg: Bauarbeiter stürzte in die Tiefe

23. März 2004. 


St. Jakobshalle wird für 10 Millionen Franken aufgemöbelt

23. März 2004. 


Prend Berisha: Falscher Basler Arzt in Deutschland festgenommen

23. März 2004. 


Grosser Sachschaden bei Tumbler-Brand

23. März 2004. 


Referendum gegen BVB-Organisationsgesetz

22. März 2004. 


Verdächtiges Trio an der Grenze festgenommen

22. März 2004. 


Chemie-Zwischenfall in Pratteln: Zwei Verletzte

22. März 2004. 


Maurer vermittelt im SVP-Krach: Generalversammlung

21. März 2004. 


90-jährige Frau beim Dorenbachviadukt überfallen

21. März 2004. 


Susanne Speiser soll Thüring-Nachfolgerin werden

19. März 2004. 


Alkohol am Steuer: Frau mit 3,34 Promille erwischt

19. März 2004. 


Risiko zu gross: Basler Combino-Trams bleiben im Depot

19. März 2004. 


Bioterror: Basel erhält ein Hochsicherheits-Labor

18. März 2004. 


Lohnausweis-Affäre: Gemeindepräsident Vögtlin handelte "unsauber, aber nicht ungesetzlich"

18. März 2004. 


Tram kollidierte mit Personenwagen: Eine Verletzte

18. März 2004. 


Lohnausweis-Affäre: Ursula Gygax stellt Fragen

18. März 2004. 


Peter Tobler neuer Baselbieter FDP-Präsident

17. März 2004. 


Neuer Vorstand für therapeutische Werkstätten CO 13

17. März 2004. 


Bombardier: Gewerkschaften fordern Arbeitsplatz-Erhaltung

17. März 2004. 


Kuh und Kalb im Güllenloch

16. März 2004. 


Hund "Leon" war der Grund: Der Lacher in der News-Sendung

15. März 2004. 


Baselbiet: Secondos sollen stimmen und wählen dürfen

14. März 2004. 


Seraina Gross doch nicht BaZ-Inlandchefin

13. März 2004. 


Basler SVP: Ultimatum an Eugen Schmid

12. März 2004. 


Aggressive algerische Asylbewerber

12. März 2004. 


BL: Kathrin Amacker soll CVP-Präsidentin werden

12. März 2004. 


Das Debakel: Sperre für Basler Combino-Trams

12. März 2004. 


Digitalkameras und Mobiltelefone gestohlen

11. März 2004. 


Jungfreisinnige gegen Baselbieter Hanfgesetz

10. März 2004. 


Liestaler Stapi: Freisinnige bringen Regula Gysin

9. März 2004. 


Grenzkontrollen: Basler Regierungen an Bundesrat

9. März 2004. 


Vier Kaninchen erschlagen: Anzeige wegen Tierquälerei

6. März 2004. 


<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | (...) | 155 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Personenwagen entfernt sich nach Kollision mit Velo von der Unfallstelle"

Polizei Basel-Landschaft
Titel einer Medienmitteilung
vom 28. Mai 2019
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

In solchen Fällen schalten die PWs den Flucht-Autopiloten ein.

RückSpiegel


Die Basler Zeitung bezog sich in ihren Artikel über den Baselbieter Fremdsprachen-Streit auf OnlineReports.

In ihrem Bericht über die BVB-Tramblockade an der "Bankverein"-Kreuzung nahm die BZ Basel auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung und das SRF-Regionaljournal bezogen sich in ihren Berichten über das Urteil gegen den Rheinufer-Todesschläger auf OnlineReports. 

Die Basler Zeitung äusserte sich in einer Gerichtsberichterstattung über einen "Sexverbrecher" (so die BaZ) kritisch über OnlineReports.

Telebasel und die Basler Zeitung bezogen sich in ihren Berichten über das Bordell in der Schillerstrasse auf einen OnlineReports-Bericht.

Die BZ Basel, die Basler Zeitung, 20 Minuten, die Nachrichtenagentur SDA, das SRF-Regionaljournal und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über den Unfall an der Parking-Baustelle beim Kunstmuseum auf.

Die OnlineReports-Recherche über die Zukunft des Basler "Viertel-Kreis" wurde von der Gundeldinger Zeitung aufgenommen.

Die Nachrichtenagentur SDA nahm die OnlineReports-News über die Berufung im Fall des pädophilen Sekundarlehrers auf.

Die OnlineReports-Nachricht des Todes von Hannes Bertschi wurde von der Basler Zeitung, für die der Verstorbene auch gearbeitet hat, aufgenommen.

Die BZ Basel, Telebasel, das Regionaljournal, die SDA und die Basler Zeitung zogen die OnlineReports-Recherche über den Verzicht auf den Bau eines Forschungszentrums beim Basler Augenspital nach.

Telebasel, das Regionaljournal, die Basler Zeitung und die BZ Basel nahmen den OnlineReports-Primeur über die Massenkündigung von Mietern der Hochhäuser am Basler Schorenweg auf.

In einer Buchbesprechung über LSD zitierte die Basler Zeitung aus einem OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2006.

La Liberté zitiert in einer Vorschau Peter Knechtli zur geplanten Fusion der öffentlichen Spitäler in der Region Basel.

In ihrem Bericht über den Verkauf der "Winkler Livecom" durch die MCH Group zitiert die Basler Zeitung einen OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2007.

In ihrer Analyse über die Zukunft der Basler Medienlandschaft ging die BZ Basel auch auf OnlineReports ein.

Die BZ Basel schrieb OnlineReports eine Meldung über eine Baselbieter Richter-Karriere ab.

Die Basler Zeitung und Telebasel griffen die OnlineReports-Recherche über die aggressive Mietzins-Erhöhung der Schweizerischen Rheinhäfen gegenüber dem privaten Sportboot-Hafen auf.

Telebasel zitierte zur Einleitung des "Sonntalks" über Prämienverbilligungen aus dem OnlineReports-Kommentar "Anton Lauber muss sozialer werden".

Die NZZ nimmt in ihren Hintergrund-Artikel über "Basel in der Abseitsfalle" auf einen OnlineReports-Leitartikel Bezug.

Eine Kolumne in der Basler Zeitung erinnert daran, dass OnlineReports über die Verlegung der Tram-Haltestelle vom Spalentor in die Spalenvorstadt berichtet hat.

Die Basler Zeitung publiziert aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von OnlineReports ein ausführliches Porträt zur Entwicklungsgeschichte.

Prime News führte aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von OnlineReports ein ausführliches Interview mit Chefredaktor Peter Knechtli.

In ihrem Bericht über einen hartnäckigen Streit um das Basler Restaurant "Löwenzorn" nimmt die Basler Zeitung auf einen früheren OnlineReports-Bericht Bezug.

Die Nachrichtenagentur SDA erwähnt OnlineReports und seine schwarzen Zahlen seit zwanzig Jahren im Zusammenhang mit der Einstellung der "Tageswoche".

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Am 21. Juni fand der Spatenstich für den Neubau des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts) im BaseLink-Areal in Allschwil statt.

• Die Generalversammlung der "SVP Frauen Basel-Stadt" wählte Gianna Hablützel-Bürki einstimmig zur neuen Präsidentin.

• Nach elfjähriger Tätigkeit als Bürgerrätin der Basler Bürgergemeinde tritt die Juristin Gabriella Matefi auf Ende Jahr zurück.

• Die Nationalratsliste der Jungen LDP: Benjamin Grob, Emélie Dunn, Benjamin von Falkenstein, Adrienne Strahm und Michael Hug.

• Der frühere BVB-Kommunikations-Chef Stephan Appenzeller tritt die Nachfolge von Stephan Maurer als Präsident der IGöV Nordwestschweiz an.

• Die Nationalrats-Kandidierenden der EVP Baselland: Elisabeth Augstburger, Liestal; Sara Fritz, Birsfelden; Martin Geiser, Gelterkinden; Andrea Heger, Hölstein; Werner Hotz, Allschwil; Lukas Keller, Bottmingen

• Die Stadt Weil am Rhein und der Kanton Basel-Stadt veranstalten gemeinsam einen städtebaulichen Studienauftrag für das Areal Otterbach Süd in Weil am Rhein, das sich im Eigentum der Einwohnergemeinde der Stadt Basel befindet.

• Der SP-Vizepräsident Mustafa Atici tritt Ende Mai aus dem Grossen Rat zurück und nach damit seiner Nachfolgerin Michela Seggiani Platz.

• Die Wintersingerin Nicole Roth wird neue Präsidentin der Jungen SVP Baselland (JSVP BL).

Anna Holm wird Präsidentin der Juso Baselland, Jasmine Bosshard und Noam Schaulin firmieren als Vizepräsidium.

• Der Arzt, Uni-Dozent, LDP-Grossrat, Meister E.E. Zunft zum Goldenen Stern und Aktivfasnächtler Raoul Furlano ist neuer Obersperber des Basler Sperber-Kollegiums.

• Eine Baselbieter Rentnerin übergab einem "falschen Polizisten" Schmuck im Wert von mehreren 10'000 Franken.

• Bei einem budgetierten Gewinn von 3 Millionen Franken schloss die Baselbieter Staatsrechnung mit einem Überschuss von 56 Millionen Franken.

• Die "Starke Schule Baselland" hat den Rückzug der Initiative "Niveaugetrennter Unterricht in Promotionsfächern" bekanntgegeben.

• Ein Referendums-Komitee hat am 30. März 5’000 Unterschriften für das Referendum gegen die "Lautsprecher-Beschallung" in Basel der Staatskanzlei übergeben.

• Die Rechnung 2018 des Kantons Basel-Stadt schliesst mit einem Überschuss von 283 Millionen Franken ab und liegt damit um 150 Millionen Franken über dem Budget.

• Die Universität Basel vergibt den Auftrag zur Realisierung des Ersatzneubaus Departement Biomedizin an das Basler Architekturbüro Burckhardt+Partner.

• Der Ständerat hat am 7. März einstimmig die Aufnahme der Projektierungskosten für die Durchmesserstrecke Herzstück in den Bahnausbauschritt 2035 beschlossen.

Michael Wilke wird neuer Leiter der Fachstelle Diversität und Integration in der Kantons- und Stadtentwicklung Basel-Stadt und Nachfolger von Andreas Räss, der neuer Leiter des Baselbieter Amts für Migration und Bürgerrechte wird.

• Die Einführung von Mitarbeitergesprächen und einer leistungsabhängigen Lohnentwicklung bei den Baselbieter Kantonsangestellten führt dazu, dass die "Liga der Baselbieter Steuerzahler" ihre Verfassungsinitiative "Für eine vernünftige staatliche Personalpolitik" zurückzieht.

• Die Basler Regierung spricht sich im Rahmen der Konsultation zum Entwurf des institutionellen Abkommens Schweiz-EU für eine Unterstützung des vorliegenden Abkommens aus.

• Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) haben mit fast 128 Millionen Fahrgästen letztes Jahr 2,2 Prozent weniger Fahrgäste befördert – dies vor allem wegen Gleiserneuerungs-Arbeiten.

• Das von SVP- und FDP-Kreisen getragene Komitee gegen das vom Grossen Rat beschlossene Neubauprojekt "Naturhistorisches Museum / Staatsarchiv" hat fristgerecht das Referendum mit über 2'700 Unterschriften eingereicht.

• Das Basler Tiefbauamt erteilt Gabriel Pellicanò und Alfredo Ogi den Zuschlag für den Betrieb des Gastro-Kiosks "Hamburgeria Pellicano" an der Feldbergstrasse, der ab Frühjahr in Betrieb gehen soll.

• Mit 18'000 Besuchenden, davon 14'000 Kindern und Jugendlichen und über 300 Schulklassen verzeichnet die "tunBasel" einen Besucherrekord, der sogar das Spitzenjahr 2017 übertraf.

• Die Juso Basel-Stadt haben ihre Nationalrats-Bewerbenden nominiert: Seyran Dilekci (20), Nicolas Eichenberger (28), Livia Kläui (21), Nino Russano (18) und Lucas Wirz (29).

Jochen Kirsch wird neuer Direktor der "Mission 21" und somit Nachfolger von Claudia Bandixen, die Ende August in Pension geht.

• Die Grünliberalen Frauen Schweiz haben die bisherige Vizepräsidentin, die Oberwilerin Tanja Haller, zu ihrer neuen Präsidentin gewählt.