News

<< [ 1 | (...) | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | (...) | 161 ] >>

Frau stürzt beim Kirschenpflücken von der Leiter

16. Juli 2013. 


Walkerin von Hund belästigt und von Halterin beleidigt

16. Juli 2013. 


Roche investiert über 100 Millionen in Kaiseraugst

16. Juli 2013. 


Besorgnis erregende Vandalismus-Tendenz in Laufen

16. Juli 2013. 


Giftdampf-Alarm um Mitternacht: Verdächtiger verhaftet

16. Juli 2013. 


Umsonst: Robert Redfords Kritik wegen Hopi-Figürchen

15. Juli 2013. 


Wiesendamm-Promenade: Radfahrer schwer verletzt

15. Juli 2013. 


Mittelfeldspieler Delgado kehrt zum FC Basel zurück

14. Juli 2013. 


Teil einer Altbau-Liegenschaft in Vollbrand

13. Juli 2013. 


Ursicin Poltera wird neuer Arxhof-Leiter

13. Juli 2013. 


Sparprogramm: Vier Kündigungen auf der BaZ-Redaktion

12. Juli 2013. 


Vier Aggressoren verletzten stark alkoholisierten Mann

12. Juli 2013. 


Raub des Tages: Es blieb beim Versuch gegen Taxifahrer

12. Juli 2013. 


"Schöngeredet": Junge SVP kritisiert "linke Politiker"

11. Juli 2013. 


Bruderholz: Orthopädie-Leitung will Spital verlassen

11. Juli 2013. 


Politiker empfehlen "personelle Massnahmen" an der Spitze

11. Juli 2013. 


Bewaffneter Raubüberfall auf Drogerie: Belohnung

11. Juli 2013. 


Kurze Hausbesetzung – bis die Polizei anrückte

11. Juli 2013. 


Fasnachts-Comité hat zwei neue Mitglieder

11. Juli 2013. 


Mysteriöser Chemieversuch alarmiert Feuerwehr & Co

11. Juli 2013. 


Onanierender Schweizer schreckt am Rhein drei Mädchen

11. Juli 2013. 


Attacke des Tages: 26-Jährige verweigert die Opferrolle

10. Juli 2013. 


Studie: Nichts ist korrupter als die Schweizer Parteien

9. Juli 2013. 


Raub des Tages (III): Mann (82) im Schützenmattpark

9. Juli 2013. 


Baselbiet bleibt vier weitere Jahre bei "BaselArea"

9. Juli 2013. 


Raub des Tages (II): 23-Jähriger in der Schwarzwaldallee

9. Juli 2013. 


Raub des Tages (I): Rentner in der Hegenheimerstrasse

9. Juli 2013. 


Diensthund stellte beim ersten Ernst-Einsatz Einbrecher

9. Juli 2013. 


Optikergeschäft ausgeräumt: 250 Brillengestelle weg

9. Juli 2013. 


Schwerverletzter bei seitlicher Frontalkollision

8. Juli 2013. 


Entlang des Südparks: Die verbotene Strasse der SBB

8. Juli 2013. 


Schwer verletzter Mann im Hinterhof: Verhaftung

7. Juli 2013. 


So ein Pech: Feuerwehr-Gerätehaus geriet in Brand

6. Juli 2013. 


Häusliche Gewalt: Mann erschoss sich, als Polizei kam

6. Juli 2013. 


Als Dieb Verdächtigter rastete in der Freien Strasse aus

5. Juli 2013. 


Rammbock-Gangster: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

5. Juli 2013. 


Brand-Alarm: Von-Roll-Isola-Werk steht in Flammen

4. Juli 2013. 


Aarauer Bahnhof als Vorbild für Liestaler Neubau

4. Juli 2013. 


Christophe Biollaz neuer Finanzchef der Messe Schweiz

4. Juli 2013. 


Elektroschocker beschlagnahmt: Als Natels getarnt

4. Juli 2013. 


Zwei Kühe bei Kollision mit Personenwagen getötet

4. Juli 2013. 


"Saalbau Rhypark": Brutale Angreifer verhaftet

4. Juli 2013. 


Drei Einbrecher verhaftet: Schon im Aargau aktiv

3. Juli 2013. 


Museum Kleines Klingental: Sabine Häberli neue Leiterin

3. Juli 2013. 


Ebenrain: Lukas Kilcher Nachfolger von Werner Mahrer

3. Juli 2013. 


Brutale Überfälle auf Rentner: Drei Verhaftungen

3. Juli 2013. 


Claraturm: Bauherrin zieht Abbruchgesuch zurück

2. Juli 2013. 


Neu konzipierte "Spatz"-Zeitung: Schon am Ende

2. Juli 2013. 


Verfahren gegen Kantonstierarzt: Vorwurf illegaler Jagden

2. Juli 2013. 


Das AKW-Fessenheim sorgt weiterhin für Albträume

1. Juli 2013. 


Einbrecher durch die Polizei geschnappt

1. Juli 2013. 


Raub des Tages: Frau (67) in der Elisabethenstrasse

1. Juli 2013. 


Gourmet-Tempel "Viva!" stellt Betrieb im Juli ein

30. Juni 2013. 


Stocker mit zwei Stimmen Vorsprung in den Gemeinderat

30. Juni 2013. 


Basel im Jahr 2050: Nur noch erneuerbare Energie

28. Juni 2013. 


Bitteres Ende für Ballmer: Fiko versenkt Selbstbehalt

28. Juni 2013. 


Kein Hotel am Münsterplatz – Baudepartement bleibt

28. Juni 2013. 


ASE-Skandal: Strafverfahren gegen ex-BKB-Mitarbeiter

27. Juni 2013. 


Die Favela-Krawalle und mehr im Grossen Rat

27. Juni 2013. 


Herrchen beim Gassi gehen von Hund gebissen

27. Juni 2013. 


Kaderstelle ohne Ausschreibung besetzt: Nachspiel

26. Juni 2013. 


Landschreiber Alex Achermann verlässt Landeskanzlei

26. Juni 2013. 


Swisscom zu OnlineReports: "Unangebrachte Sperrung"

26. Juni 2013. 


ASE-Investment: Klage gegen OnlineReports abgewiesen

26. Juni 2013. 


Sturz vom Münster auf den Münsterplatz

26. Juni 2013. 


Katholiken auf dem Weg zur Gleichberechtigung

26. Juni 2013. 


Für Gysin: Christoph Buser wird BaZ-Verwaltungsrat

24. Juni 2013. 


Brutalität auf der Terrasse des Saalbaus "Rhypark"

24. Juni 2013. 


Swisscom hebt OnlineReports-Blockade in Schulen auf

24. Juni 2013. 


Raub des Tages: 59-jähriger Mann in der Erlenstrasse

24. Juni 2013. 


Safari kehrt zum FC Basel zurück, Zoua zu Hamburg

24. Juni 2013. 


Mit Laserpointer: Rettungsaktion auf Rhein behindert

24. Juni 2013. 


Liberale verurteilen Angriffe auf Polizei und BVB-Personal

24. Juni 2013. 


Raub des Tages: Überfall auf Chemische Reinigung

23. Juni 2013. 


"Nacktszenen": Schul-Computer blockieren OnlineReports

22. Juni 2013. 


Raub des Tages: Schüsse in der Burgfelderstrasse

22. Juni 2013. 


Demo gegen Baschi Dürr führte zu Polizei-Konfrontation

22. Juni 2013. 


In der Chemiefirma CABB trat ätzende Substanz aus

21. Juni 2013. 


Die "kreative Kaderwahl" gibt zu reden: Kein Einzelfall

20. Juni 2013. 


Raub des Tages: Heute verübt "Im Rappoltshof"

20. Juni 2013. 


Mark Burkhard neuer Baselbieter Polizeikommandant

19. Juni 2013. 


Kongo-Mineure schuften wie Sklaven für uns Konsumenten

19. Juni 2013. 


Falscher "Enkel" (19) bei Betrugs-Versuch verhaftet

19. Juni 2013. 


Raub des Tages: Messer-Verletzungen im Gesicht

18. Juni 2013. 


Spionage: Warnung vor falschen Gebäudeschatzern

18. Juni 2013. 


Totalschaden mit Tanklösch-Fahrzeug: Vier Verletzte

18. Juni 2013. 


Trauer beim deutschen Nachbarn: Der Luchs ist tot

18. Juni 2013. 


Tram-Auffahrunfall: Normal- statt Notbremse ausgelöst

17. Juni 2013. 


Wessels testet velofreundliche Lichtsignal-Anlagen

17. Juni 2013. 


Raub des Tages: 68-Jähriger Mann in der Kirchgasse

16. Juni 2013. 


Tödlicher Verkehrsunfall: Radfahrerin stirbt nach Kollision

15. Juni 2013. 


Nach Lärmbelästigung: Party-People attackierten Polizei

15. Juni 2013. 


Hundefutter und Gesichtscrème: Ärger über Post-Politik

14. Juni 2013. 


Basler Afrika-Komitee: 40 Jahre rastlose Solidarität

14. Juni 2013. 


Kapitulation: US-Konzern Herakles Farms "schont" Urwald

13. Juni 2013. 


Gesichert: Das "Waldenburgerli" bleibt auf dem Gleis

12. Juni 2013. 


Auch das gibt's: Auffahr-Unfall zwischen zwei BLT-Trams

12. Juni 2013. 


Baselbieter SP-Präsident Martin Rüegg: Rücktritt

12. Juni 2013. 


Aggression am Centralbahnplatz: Sechs Brutalos verhaftet

12. Juni 2013. 


Sicherheitsdirektor Baschi Dürr will mehr Rettungssanitäter

11. Juni 2013. 


<< [ 1 | (...) | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | (...) | 161 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Werden nun alle SAC-Hütten geschossen?"

Basler Zeitung
Schlagzeile
vom 18. März 2020
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es hat zuviele Böcke.

RückSpiegel


Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Berufung des Staatsanwalts im Fall der FCZ-Schlägerei im Lehenmattquartier auf.

Das Regionaljournal griff die OnlineReports-Geschichte über Kurzarbeit bei BaZ und BZ auf.

Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Stadtpräsidenten-Ambition von Kantonsspital-CEO Jürg Aebi auf.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Story über den anstehenden Gerichtsfall zum Rothenflüher Blechpolizisten-Sprenger auf.

In ihrem Basler Medien-Epos nahm die Medienwoche auch auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung, Prime News und die BZ berichteten unter Berufung auf OnlineReports über Adrian Plachesis Abgang bei Telebasel.

In ihren Bericht über den Abbruch des einstigen Kutscherhauses an der Rufacherstrasse in Basel bezogen sich 20 Minuten und die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Die BZ nahm auf die OnlineReports-Recherche zum Konkurs der "Gallenacher"-Schule Bezog.

Die BZ nahm die OnlineReports-Meldung über die Beton-Elemente auf dem Basler Centralbahnplatz auf.

Die OnlineReports-News über die technische Panne bei Swisslos wurde von der BZ aufgenommen.

In ihrem Bericht über die Bereitschaft zur Regierungskandidatur von Beatriz Greuter zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die BZ online bezog sich in ihrem Bericht über den Tod des Baselbieter Lehrerverbands-Geschäftsführers Michael Weiss auf OnlineReports.

Die Volksstimme zitierte in ihrem Bericht über den Konkurs von "Die Medienmacher" aus OnlineReports.

Telebasel bezog sich im Bericht über den Widerstand gegen die Basler IBA-Rheinterrassen auf einen Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung nimmt in ihrem Bericht über den Neujahrs-Empfang der Handelskammer beider Basel auf OnlineReports Bezug.

Die BZ schrieb in derselben Ausgabe zwei OnlineReports-Meldungen ab, ohne die Quelle zu deklarieren. Wiederholungstat!

In ihrem Bericht über Verkehrsprobleme am Aeschenplatz zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die OnlineReports-Nachricht vom Tod des ersten Baselbieter Kantonsgerichtspräsidenten Peter Meier wurde von der BZ, Telebasel, der Basler Zeitung und vom SRF-Regionaljournal nachgezogen.

Telebasel, die BZ und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die technisch bedingte Umkehr einer "Austrian Airlines"-Maschine nach Wien auf

Die Basler Zeitung und die BZ nahmen die OnlineReports-Nachricht zum Tod des Konjunkturforschers Christoph Koellreuter auf.

20 minuten online, Blick, nau.ch, das SRF-Regionaljournal und Telebasel nahmen den OnlineReports-Primeur über den Unfalltod des Basler Umweltschützers Martin Vosseler auf.

nau.ch schrieb die OnlineReports-Recherche über den FDP-Wahlversand an Basler Neu- und Jungwähler zu einem eigenen Artikel um und verwertete auch die OnlineReports-Illustration dazu.

Weitere RückSpiegel

Coronavirus: Absagen


Bruno Manser Fonds: Jahresversammlung vom 9. Mai auf 5. September verschoben

Freundeskreises Museum.BL:
Mitgliederversammlung auf Herbst verschoben

Schaltkreis Wassermann:
Auftritt am 18. April in Basel anlässlich des LSD-Symposiums "Bicycle Day" fällt aus

Päpstliche Schweizergarde:
Vereidigung auf Oktober verschoben

Allgemeine Lesegesellschaft, Basel:
Bibliothek und Lesesäle für alle Mitglieder / Abonnentinnen und Abonnenten bis auf Weiteres geschlossen

Galerie Katapult:
Schliessung bis 19. April

Europäisches Jugendchor Festival Basel:
abgesagt

Tierpark Weihermätteli Liestal:
samt Durchgang geschlossen

Verein Surprise:
Strassenmagazin-Verkauf und Soziale Stadtrundgänge ab sofort eingestellt

Offiziersgesellschaft beider Basel:
alle Anlässe abgesagt

CVP Baselland:
Parteitag vom 23. April

Haus der elektronischen Künste:
bleibt bis auf weiteres geschlosen

Rheumaliga beider Basel:
alle Bewegungskurse bis nach den Frühlingsferien am 19. April abgesagt, auch Veranstaltung "Tango statt Fango" vom 23. April

Haus der elektronischen Künste Basel:
Bis 30. April geschlossen

Tierschutz beider Basel:
Tierheim an der Birs für die Öffentlichkeit geschlossen

Zoo Basel:
Bis auf weiteres geschlossen

St. Johannsmarkt am Vogesenplatz:
Flohmarkt bis Ende April ausgesetzt

Bürgerhaus Pratteln:
Vorübergehend geschlossen

Campus der Musik-Akademie Basel:
Für die Öffentlichkeit geschlossen

BLKB:
34. Zertifikats-Versammlung vom 20. und 21. April in der St. Jakobshalle Basel

Fondation Beyeler:
geschlossen

Theater Basel:
Sämtliche Vorstellungen bis zum 30. April

Theater Fauteuil, Tabourettli & Kaisersaal:
Vorübergehende Schliessung

Advokatenkammer Basel: Kammerapéro und Kammermahl vom 4. Juni

Mission 21: Ehemaligentag 2020 vom 3. April

Tierheim an der Birs: Hunde-Military verschoben auf 13. September

Sinfonietta: 4. Abo-Konzert verschoben, Kinderkonzerte abgesagt

Theater Rampenlicht Frenkendorf-Füllinsdorf: Aufführungen Spielsaison 2020

In einem Satz


Coronavirus Baselland, Stand 31. März, 14 Uhr: 561 bestätigte Fälle (+22 gegenüber Vortag); 10 verstorbene Personen (+3).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 31. März, 10 Uhr: 628 positive Fälle (+7 gegenüber Vortag); 16 Todesfälle (+1 gegenüber Vortag); 292 Personen sind genesen; 105 Personen (davon 82 aus BS) hospitalisiert, 15 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 30. März, 14 Uhr: 539 bestätigte Fälle (28 mehr als am Vortag); sieben verstorbene Personen (+1).

Vom 1. April bis 31. Juli
gilt zum Schutz des Jungwilds die gesetzliche Leinenpflicht für Hunde in Baselbieter Wäldern.

Coronavirus
Basel-Stadt
, Stand 30. März, 10 Uhr: 621 positive Fälle (12 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (unverändert gegenüber dem Vortag); 263 Personen sind genesen; 90 Personen (davon 70 aus BS) hospitalisiert, weiterhin 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland
, Stand 29. März, 14 Uhr: 511 bestätigte Fälle (9 mehr als am Vortag); sechs verstorbene Personen (+1).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 29. März, 10 Uhr: 609 positive Fälle (36 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (zwei mehr als am Vortag); 228 Personen sind genesen; 87 Personen (davon 65 aus BS) hospitalisiert, 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 28. März, 14 Uhr: 502 bestätigte Fälle (36 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 28. März, 10 Uhr: 573 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (unverändert); 211 Personen sind genesen; 59 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, elf Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 27. März, 14 Uhr: 466 bestätigte Fälle (44 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 27. März, 10 Uhr: 534 positive Fälle (29 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (+1); 191 Personen sind genesen; 76 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 26. März, 14 Uhr: 422 bestätigte Fälle (83 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 26. März, 10 Uhr: 505 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 12 Todesfälle (+4); 155 Personen sind genesen; 74 Personen (davon 54 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 25. März, 14 Uhr: 341 bestätigte Fälle (35 mehr als am Vortag); fünf im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 25. März, 10 Uhr: 466 positive Fälle (52 mehr als am Vortag); acht Todesfälle; 128 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 24. März, 14 Uhr: 306 bestätigte Fälle (vier mehr als am Vortag); vier im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Die Migros Basel erzielte mit 925,2 Millionen Franken weniger Umsatz als letztes Jahr (938,4 Millionen Franken), aber mit 16,9 Millionen Franken mehr Gewinn (Vorjahr 16,2 Millionen Franken).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 24. März, 10 Uhr: 414 positive Fälle (38 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 23. März, 14 Uhr: 302 bestätigte Fälle (13 mehr als am Vortag); Anzahl der im Baselbiet am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 23. März, 10 Uhr: 376 positive Fälle (18 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 56 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 22. März, 14 Uhr: 289 bestätigte Fälle (sieben mehr als am Vortag); Anzahl der im Kanton Basel-Landschaft am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 22. März, 10 Uhr: 358 positive Fälle (59 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 73 Personen sind genesen; 50 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 21. März, 14 Uhr: 282 bestätigte Fälle (98 neue Fälle gegenüber dem Vortag); eine 94-jährige Frau mit verschiedenen Vorerkrankungen ist an Covid-19 verstorben.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 21. März, 10 Uhr: 299 positive Fälle, ein weiterer Todesfall (total fünf).

Coronavirus Baselland, Stand 20. März, 14 Uhr, es sind 184 bestätigte Fälle (50 neue positive Fälle im Vergleich zum Vortag).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 20. März, 10 Uhr: 272 positive Fälle, 50 mehr als am Vortag; unverändert vier Todesfälle; 46 Personen sind genesen; 45 Corona-erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Am Mittwoch, 18. März, 14 Uhr, sind im Baselbiet 27 neue positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft bekannt (total 116 bestätigte Fälle).

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 17. März, 12 Uhr: 165 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt.

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 16. März: 144 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, bisher vier Personen verstorben.

Bis Samstag, 14. März, 14 Uhr, sind fünf neue positive Coronavirus-Fälle von Personen mit Wohnsitz im Baselbiet bekannt, wodurch sich die Zahl auf insgesamt 47 bestätigte Fälle erhöht.

Jeanne Locher-Polier (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Münchenstein.

Christoph Morat (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Allschwil.

Wegen der Corona-Pandemie wird in Birsfelden die Gemeindeversammlung vom 30. März abgesagt und auf 15. Juni verschoben.

Die Geschäftsleitung von Pro Senectute beider Basel hat entschieden, alle Kurse und Veranstaltungen bis am 22. März abzusagen.

Die 44-jährige Sabine Knosala, die in den letzten sieben Jahren die Redaktion des "Birsfelder Anzeigers" führte, wird als neue Redaktionsleiterin der "ProgrammZeitung" Nachfolgerin von Dagmar Brunner, die Ende Februar in Pension geht.

Die Basler Regierung lehnt ein mit Steuergeldern finanziertes flächendeckendes WLAN ab.

Die Baselbieter Regierung und die Verbände des Lehrpersonals haben sich auf die wesentlichen Eckwerte zum zukünftigen Mitarbeitenden-Gespräch geeinigt.

Baselland Tourismus hat ab Mai 2020 einen neuen Geschäftsführer: Michael Kumli übernimmt dann als Nachfolger von Tobias Eggimann die Leitung der touristischen Dachorganisation.