News

<< [ 1 | (...) | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | (...) | 161 ] >>

59-jähriger Mann auf der Baselstrasse überfallen

17. März 2018. 


Junge Frau frühmorgens auf Bahnhof-Passerelle überfallen

17. März 2018. 


Keine neue, "alte" Orgel in der reformierten Kirche

17. März 2018. 


Markus Meier wird Schweizer Hauseigentümer-Boss

16. März 2018. 


Das Basler Hochleistungs-Glasfasernetz ist gebaut

16. März 2018. 


St. Jakobshalle unter Wasser: Music Show Scotland abgesagt

16. März 2018. 


Nico Buschauer wird neuer Sprecher von Sabine Pegoraro

15. März 2018. 


Basler Buchhandlung "Das Narrenschiff" schliesst

15. März 2018. 


Schweizerhalle: Schwerer Unfall blockierte Autobahn A2

14. März 2018. 


Beim Überholen ins Schleudern geraten: Verletzte

14. März 2018. 


BL-Staatsanwaltschaft-Aufsicht: Die drei neuen Namen

14. März 2018. 


Zürcher "Tages-Anzeiger" soll "Basler Zeitung" kaufen

13. März 2018. 


Neues Messe-Parking: Regierung legt Bebauungsplan vor

13. März 2018. 


Post-Geldautomat durch Feuer zerstört: Brandstiftung

13. März 2018. 


SOB-Chefdirigent Ivor Bolton verlängert Vertrag bis 2025

12. März 2018. 


Schwere Stichverletzungen nach Streit beim Bahnhof

11. März 2018. 


Kiga-Chef im Justiz-Visier: "Überraschende Wende"?

9. März 2018. 


Landrat will ÖV-Bus ganz aus dem Homburgertal verbannen

9. März 2018. 


Blackout im "Joggeli": Die Gründe sind jetzt bekannt

9. März 2018. 


Früherer Messe-Generaldirektor Philippe Lévy gestorben

8. März 2018. 


Elisabeth Heer Dietrich soll neue Landschreiberin werden

7. März 2018. 


Unfall-Management der Schweizerischen Sardinen-Bahn (SBB)

7. März 2018. 


Übergriffe auf Velofahrer auf Radweg nach Magden

7. März 2018. 


"Peer Gynt"-Ballett mit Musik ab Tonband

6. März 2018. 


Kantonsblatt nur noch digital: Schwabe verliert Druckauftrag

6. März 2018. 


Achtung, Fake-Mails im Umlauf: Die Polizei warnt

6. März 2018. 


Erfolglose Überfälle auf "Denner"-Filiale und "BP"-Tankstelle

5. März 2018. 


"No Billag" in beiden Kantonen klar abgeschmettert

4. März 2018. 


Niederlage für Lauber: Klares Ja zur Fairness-Initiative

4. März 2018. 


GLP-Grosserfolg: Keine Goldenen Fallschirme mehr

4. März 2018. 


Blackout im "Joggeli": FCB-FCZ kurzfristig abgeblasen

3. März 2018. 


Früherer Bankrats-Präsident Werner Degen gestorben

2. März 2018. 


Unispital: Chefarzt-Löhne bis knapp eine Million Franken

1. März 2018. 


Kantonsspital BL: Chefarzt-Löhne bis 740'000 Franken

28. Februar 2018. 


Hochrisiko-Fussball: Kein Alkohol vor und nach dem Spiel

28. Februar 2018. 


Mann beim "Hammering Man" zu Boden gehämmert

27. Februar 2018. 


Verletzt: Mutige Frau wollte Bancomat-Gangster stoppen

24. Februar 2018. 


Salzsäure ausgelaufen: Havarie bei der Firma Brenntag AG

20. Februar 2018. 


Erfreulich wenige Zwischenfälle am Fasnachtsmäntig

20. Februar 2018. 


E Bike-Fahrer schwer verletzt: Er trug keinen Helm

20. Februar 2018. 


Angriff: Vom Fasnachtstreiben in die Notfallstation

19. Februar 2018. 


Baselworld-Krise: Messe mit Verlust von 110 Millionen

16. Februar 2018. 


Schneeräumungs-Fahrzeug auf der A3 verunfallt

15. Februar 2018. 


Lebensmittelgeschäft überfallen – 19-Jähriger verhaftet

15. Februar 2018. 


Basler Passagiere mussten deutsche Linienbus-Fahrer lotsen

15. Februar 2018. 


Die Taten des neugierigen Basler "Polizeispitzels" Y. S.

14. Februar 2018. 


Flughafen-Bahn: Regierungs-Protest gegen Paris

13. Februar 2018. 


Sturz in den Bach nach Streit: Böses Fasnachts-Ende

11. Februar 2018. 


Jonas Projer: Der Verkehrspolizist, der das Chaos anrichtet

11. Februar 2018. 


Spitalreif geschlagen: Drei junge Männer verhaftet

11. Februar 2018. 


Markircherstrasse: Angestellte schlug Gangster in die Flucht

10. Februar 2018. 


Fall Wagner: Frau des Mörders wollte Scheidung

9. Februar 2018. 


Fahrzeug-Gemauschel löst nur laue Debatte aus

8. Februar 2018. 


Der Ukas von Lukas: Die medienrechtliche Namensburka

7. Februar 2018. 


Aeschenplatz: Sechsjähriger Bub geriet unter das Tram

7. Februar 2018. 


Streit um "Löwenzorn": Gerichtsfall wird wahrscheinlich

7. Februar 2018. 


Handelskammer beider Basel: Direktor Franz Saladin geht

6. Februar 2018. 


Merian Iselin Klinik steigt ins Orthopädie-Notfallgeschäft ein

6. Februar 2018. 


Neues zum Wagner-Mord: Es war eine Armeewaffe

6. Februar 2018. 


Rote Zahlen: Schwierige Zeiten für den "Löwenzorn"

5. Februar 2018. 


Mit einer Spritze bedroht: Raub auf dem Altrheinweg

5. Februar 2018. 


SVP und FDP mit Verlusten bei den Einwohnerratswahlen

4. Februar 2018. 


Hansjörg Wilde verteidigt sein Gemeindepräsidium

4. Februar 2018. 


EuroAirport: Frankreich foutiert sich um den Bahnanschluss

3. Februar 2018. 


Zwei Einbrecher in der gleichen Nacht in flagranti erwischt

3. Februar 2018. 


Zwangsheirats-Versuch eines "armen" Business Man

2. Februar 2018. 


Berichte über Wagner-Mord: Ringier-Beschwerde an Gericht

2. Februar 2018. 


Mord an Wagner: Gemeinde sagt Gedenk-Anlass ab

30. Januar 2018. 


Zu Saisonbeginn im "Joggeli": Bier fast zehn Prozent teurer

29. Januar 2018. 


Anwalt Martin Wagner in seinem Haus erschossen

28. Januar 2018. 


Bank am Bahnhof erhielt Kuvert mit verdächtigem Stoff

26. Januar 2018. 


Mehr Tram-Sicherheit: BLT testet Kollisions-Warnsystem

23. Januar 2018. 


Gericht zu Polizei-Offizier: Pikett im Grundlohn inbegriffen

23. Januar 2018. 


Rot-grüne Absage an AKW-kritische Dokumentationsstelle

23. Januar 2018. 


SBB: Alles nicht so schlimm – und doch bedenklich

23. Januar 2018. 


Absperrungen: Basler Polizei warnt vor Wassermassen

22. Januar 2018. 


Dummheit auf vier Rädern: Mit Alfa in Betonmauer

21. Januar 2018. 


FDP-Präsident Hofers Performance bei seinen Gegnern

19. Januar 2018. 


Statik-Probleme: Stadtcasino-Wiedereröffnung verschoben

19. Januar 2018. 


Panne löste 1.20 Meter-Welle auf dem Rhein aus

18. Januar 2018. 


Ärger mit Buslinie 70: Kanton und AAGL bessern nach

18. Januar 2018. 


Überraschendes FDP-Ja zur Ruhegehalts-Initiative der GLP

16. Januar 2018. 


Notbremsung im 11-er-Tram: Zwei Passagiere verletzt

16. Januar 2018. 


Gesundheitsdepartement: Von der "Dalbe" in die Malzgasse

16. Januar 2018. 


Brandstifter drohte mit einer "Haus-Sprengung"

16. Januar 2018. 


Ungeklärte Fälle von massivem Auto-Vandalismus

16. Januar 2018. 


Grüne Marie-Theres Beeler wird Lukas Ott-Nachfolgerin

14. Januar 2018. 


"Küschall AG" plant Massenentlassung in Witterswil

14. Januar 2018. 


Nationalitäten-Nennung: Aargauer Polizei geht weiter

13. Januar 2018. 


AKW-Gegner Hansjürg Weder 89-jährig gestorben

12. Januar 2018. 


Philipp Wagner: Ein grosser Blasmusik-Dirigent tritt ab

11. Januar 2018. 


Verfolger eroberte Beute zurück: Wer kennt den Täter?

10. Januar 2018. 


Remo Gallacchi glanzvoll neuer Basler Grossrats-Präsident

10. Januar 2018. 


Fasnacht: Neue Regeln für den Einsatz von Pferden

10. Januar 2018. 


BGV meldet Schäden in Höhe von sechs Millionen Franken

10. Januar 2018. 


VfL Wolfsburg: Renato Steffen geht in die Bundesliga

10. Januar 2018. 


Risiko-AKW Fessenheim: Beide Basel mahnen Macron

9. Januar 2018. 


"BZ Basel", satirisch: Mal Reissäcke, mal Kartoffelsäcke

9. Januar 2018. 


Verrat auf Autobahn: Polizei hob grosse Hanf-Anlage aus

8. Januar 2018. 


Gelterkinden ehrt ihre erste Gemeinderätin Irma Gysin

8. Januar 2018. 


<< [ 1 | (...) | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | (...) | 161 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Peter Knechtli bleib Zuhause!"

Florence Brenzikofer
Grüne Baselbieter Nationalrätin
im Betreff eines Newsletters
vom 24. März 2020
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Huhuuuh. Dabei wollte ich eben grün handeln und mir im Wald eine Portion frischen Bärlauch holen. Jetzt wird auch daraus nix. :-(((

RückSpiegel


Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Berufung des Staatsanwalts im Fall der FCZ-Schlägerei im Lehenmattquartier auf.

Das Regionaljournal griff die OnlineReports-Geschichte über Kurzarbeit bei BaZ und BZ auf.

Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Stadtpräsidenten-Ambition von Kantonsspital-CEO Jürg Aebi auf.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Story über den anstehenden Gerichtsfall zum Rothenflüher Blechpolizisten-Sprenger auf.

In ihrem Basler Medien-Epos nahm die Medienwoche auch auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung, Prime News und die BZ berichteten unter Berufung auf OnlineReports über Adrian Plachesis Abgang bei Telebasel.

In ihren Bericht über den Abbruch des einstigen Kutscherhauses an der Rufacherstrasse in Basel bezogen sich 20 Minuten und die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Die BZ nahm auf die OnlineReports-Recherche zum Konkurs der "Gallenacher"-Schule Bezog.

Die BZ nahm die OnlineReports-Meldung über die Beton-Elemente auf dem Basler Centralbahnplatz auf.

Die OnlineReports-News über die technische Panne bei Swisslos wurde von der BZ aufgenommen.

In ihrem Bericht über die Bereitschaft zur Regierungskandidatur von Beatriz Greuter zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die BZ online bezog sich in ihrem Bericht über den Tod des Baselbieter Lehrerverbands-Geschäftsführers Michael Weiss auf OnlineReports.

Die Volksstimme zitierte in ihrem Bericht über den Konkurs von "Die Medienmacher" aus OnlineReports.

Telebasel bezog sich im Bericht über den Widerstand gegen die Basler IBA-Rheinterrassen auf einen Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung nimmt in ihrem Bericht über den Neujahrs-Empfang der Handelskammer beider Basel auf OnlineReports Bezug.

Die BZ schrieb in derselben Ausgabe zwei OnlineReports-Meldungen ab, ohne die Quelle zu deklarieren. Wiederholungstat!

In ihrem Bericht über Verkehrsprobleme am Aeschenplatz zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die OnlineReports-Nachricht vom Tod des ersten Baselbieter Kantonsgerichtspräsidenten Peter Meier wurde von der BZ, Telebasel, der Basler Zeitung und vom SRF-Regionaljournal nachgezogen.

Telebasel, die BZ und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die technisch bedingte Umkehr einer "Austrian Airlines"-Maschine nach Wien auf

Die Basler Zeitung und die BZ nahmen die OnlineReports-Nachricht zum Tod des Konjunkturforschers Christoph Koellreuter auf.

20 minuten online, Blick, nau.ch, das SRF-Regionaljournal und Telebasel nahmen den OnlineReports-Primeur über den Unfalltod des Basler Umweltschützers Martin Vosseler auf.

nau.ch schrieb die OnlineReports-Recherche über den FDP-Wahlversand an Basler Neu- und Jungwähler zu einem eigenen Artikel um und verwertete auch die OnlineReports-Illustration dazu.

Weitere RückSpiegel

Coronavirus: Absagen


Z7 Pratteln:
Dead Shaman und Tyrannosaurus Globi am 8. April.

Bruno Manser Fonds: Jahresversammlung vom 9. Mai auf 5. September verschoben

Freundeskreises Museum.BL:
Mitgliederversammlung auf Herbst verschoben

Schaltkreis Wassermann:
Auftritt am 18. April in Basel anlässlich des LSD-Symposiums "Bicycle Day" fällt aus

Päpstliche Schweizergarde:
Vereidigung auf Oktober verschoben

Allgemeine Lesegesellschaft, Basel:
Bibliothek und Lesesäle für alle Mitglieder / Abonnentinnen und Abonnenten bis auf Weiteres geschlossen

Galerie Katapult:
Schliessung bis 19. April

Europäisches Jugendchor Festival Basel:
abgesagt

Tierpark Weihermätteli Liestal:
samt Durchgang geschlossen

Verein Surprise:
Strassenmagazin-Verkauf und Soziale Stadtrundgänge ab sofort eingestellt

Offiziersgesellschaft beider Basel:
alle Anlässe abgesagt

CVP Baselland:
Parteitag vom 23. April

Haus der elektronischen Künste:
bleibt bis auf weiteres geschlosen

Rheumaliga beider Basel:
alle Bewegungskurse bis nach den Frühlingsferien am 19. April abgesagt, auch Veranstaltung "Tango statt Fango" vom 23. April

Haus der elektronischen Künste Basel:
Bis 30. April geschlossen

Tierschutz beider Basel:
Tierheim an der Birs für die Öffentlichkeit geschlossen

Zoo Basel:
Bis auf weiteres geschlossen

St. Johannsmarkt am Vogesenplatz:
Flohmarkt bis Ende April ausgesetzt

Bürgerhaus Pratteln:
Vorübergehend geschlossen

Campus der Musik-Akademie Basel:
Für die Öffentlichkeit geschlossen

BLKB:
34. Zertifikats-Versammlung vom 20. und 21. April in der St. Jakobshalle Basel

Fondation Beyeler:
geschlossen

Theater Basel:
Sämtliche Vorstellungen bis zum 30. April

Theater Fauteuil, Tabourettli & Kaisersaal:
Vorübergehende Schliessung

Advokatenkammer Basel: Kammerapéro und Kammermahl vom 4. Juni

Mission 21: Ehemaligentag 2020 vom 3. April

Tierheim an der Birs: Hunde-Military verschoben auf 13. September

Sinfonietta: 4. Abo-Konzert verschoben, Kinderkonzerte abgesagt

Theater Rampenlicht Frenkendorf-Füllinsdorf: Aufführungen Spielsaison 2020

In einem Satz


Coronavirus Basel-Stadt, Stand 4. April, 10 Uhr: 771 positive Fälle (+23 gegenüber Vortag); 24 Todesfälle (+3 gegenüber Vortag); 434 Personen sind genesen; 112 Personen (davon 91 aus BS) hospitalisiert, 16 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 3. April, 14 Uhr: 625 bestätigte Fälle (+15 gegenüber Vortag); 14 verstorbene Personen (+2), 266 Personen sind genesen.

Die Geschäftsleitung des Baselbieter Landrats hat beschlossen, dass am ursprünglich vorgesehenen Termin vom 30. April keine Landratssitzung stattfinden wird.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 3. April, 10 Uhr: 748 positive Fälle (+30 gegenüber Vortag); 21 Todesfälle (+2 gegenüber Vortag); 397 Personen sind genesen; 115 Personen (davon 93 aus BS) hospitalisiert, 17 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 2. April, 14 Uhr: 610 bestätigte Fälle (+22 gegenüber Vortag); 12 verstorbene Personen (+1), 262 Personen sind genesen.

Coronavirus
Basel-Stadt
, Stand 2. April, 10 Uhr: 718 positive Fälle (+27 gegenüber Vortag); 19 Todesfälle (+1 gegenüber Vortag); 350 Personen sind genesen; 119 Personen (davon 91 aus BS) hospitalisiert, 17 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 1. April, 14 Uhr: 588 bestätigte Fälle (+27 gegenüber Vortag); 11 verstorbene Personen (+1). Seit 27. März (fünf Tote) hat sich die Zahl der Verstorbenen verdoppelt.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 1. April, 10 Uhr: 691 positive Fälle (+63 gegenüber Vortag, 29 davon wegen Nachmeldung eines Labors); 18 Todesfälle (+2 gegenüber Vortag); 323 Personen sind genesen; 108 Personen (davon 88 aus BS) hospitalisiert, 16 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 31. März, 14 Uhr: 561 bestätigte Fälle (+22 gegenüber Vortag); 10 verstorbene Personen (+3).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 31. März, 10 Uhr: 628 positive Fälle (+7 gegenüber Vortag); 16 Todesfälle (+1 gegenüber Vortag); 292 Personen sind genesen; 105 Personen (davon 82 aus BS) hospitalisiert, 15 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 30. März, 14 Uhr: 539 bestätigte Fälle (28 mehr als am Vortag); sieben verstorbene Personen (+1).

Vom 1. April bis 31. Juli
gilt zum Schutz des Jungwilds die gesetzliche Leinenpflicht für Hunde in Baselbieter Wäldern.

Coronavirus
Basel-Stadt
, Stand 30. März, 10 Uhr: 621 positive Fälle (12 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (unverändert gegenüber dem Vortag); 263 Personen sind genesen; 90 Personen (davon 70 aus BS) hospitalisiert, weiterhin 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland
, Stand 29. März, 14 Uhr: 511 bestätigte Fälle (9 mehr als am Vortag); sechs verstorbene Personen (+1).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 29. März, 10 Uhr: 609 positive Fälle (36 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (zwei mehr als am Vortag); 228 Personen sind genesen; 87 Personen (davon 65 aus BS) hospitalisiert, 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 28. März, 14 Uhr: 502 bestätigte Fälle (36 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 28. März, 10 Uhr: 573 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (unverändert); 211 Personen sind genesen; 59 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, elf Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 27. März, 14 Uhr: 466 bestätigte Fälle (44 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 27. März, 10 Uhr: 534 positive Fälle (29 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (+1); 191 Personen sind genesen; 76 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 26. März, 14 Uhr: 422 bestätigte Fälle (83 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 26. März, 10 Uhr: 505 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 12 Todesfälle (+4); 155 Personen sind genesen; 74 Personen (davon 54 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 25. März, 14 Uhr: 341 bestätigte Fälle (35 mehr als am Vortag); fünf im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 25. März, 10 Uhr: 466 positive Fälle (52 mehr als am Vortag); acht Todesfälle; 128 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 24. März, 14 Uhr: 306 bestätigte Fälle (vier mehr als am Vortag); vier im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Die Migros Basel erzielte mit 925,2 Millionen Franken weniger Umsatz als letztes Jahr (938,4 Millionen Franken), aber mit 16,9 Millionen Franken mehr Gewinn (Vorjahr 16,2 Millionen Franken).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 24. März, 10 Uhr: 414 positive Fälle (38 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 23. März, 14 Uhr: 302 bestätigte Fälle (13 mehr als am Vortag); Anzahl der im Baselbiet am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 23. März, 10 Uhr: 376 positive Fälle (18 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 56 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 22. März, 14 Uhr: 289 bestätigte Fälle (sieben mehr als am Vortag); Anzahl der im Kanton Basel-Landschaft am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 22. März, 10 Uhr: 358 positive Fälle (59 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 73 Personen sind genesen; 50 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 21. März, 14 Uhr: 282 bestätigte Fälle (98 neue Fälle gegenüber dem Vortag); eine 94-jährige Frau mit verschiedenen Vorerkrankungen ist an Covid-19 verstorben.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 21. März, 10 Uhr: 299 positive Fälle, ein weiterer Todesfall (total fünf).

Coronavirus Baselland, Stand 20. März, 14 Uhr, es sind 184 bestätigte Fälle (50 neue positive Fälle im Vergleich zum Vortag).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 20. März, 10 Uhr: 272 positive Fälle, 50 mehr als am Vortag; unverändert vier Todesfälle; 46 Personen sind genesen; 45 Corona-erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Am Mittwoch, 18. März, 14 Uhr, sind im Baselbiet 27 neue positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft bekannt (total 116 bestätigte Fälle).

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 17. März, 12 Uhr: 165 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt.

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 16. März: 144 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, bisher vier Personen verstorben.

Bis Samstag, 14. März, 14 Uhr, sind fünf neue positive Coronavirus-Fälle von Personen mit Wohnsitz im Baselbiet bekannt, wodurch sich die Zahl auf insgesamt 47 bestätigte Fälle erhöht.

Jeanne Locher-Polier (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Münchenstein.

Christoph Morat (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Allschwil.

Wegen der Corona-Pandemie wird in Birsfelden die Gemeindeversammlung vom 30. März abgesagt und auf 15. Juni verschoben.

Die Geschäftsleitung von Pro Senectute beider Basel hat entschieden, alle Kurse und Veranstaltungen bis am 22. März abzusagen.

Die 44-jährige Sabine Knosala, die in den letzten sieben Jahren die Redaktion des "Birsfelder Anzeigers" führte, wird als neue Redaktionsleiterin der "ProgrammZeitung" Nachfolgerin von Dagmar Brunner, die Ende Februar in Pension geht.

Die Basler Regierung lehnt ein mit Steuergeldern finanziertes flächendeckendes WLAN ab.

Die Baselbieter Regierung und die Verbände des Lehrpersonals haben sich auf die wesentlichen Eckwerte zum zukünftigen Mitarbeitenden-Gespräch geeinigt.

Baselland Tourismus hat ab Mai 2020 einen neuen Geschäftsführer: Michael Kumli übernimmt dann als Nachfolger von Tobias Eggimann die Leitung der touristischen Dachorganisation.