News

<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 ] >>

Euro-Airport-Aufwertung: Jetzt Motion für Bahnanschluss

11. Oktober 2001. 


Migros: Gewerkschaft verlangt Mindestlohn von 3'000 Franken

10. Oktober 2001. 


Der Basler Grosse Rat soll massiv verkleinert werden

9. Oktober 2001. 


Jost Müller neuer Geschäftsleiter des WWF Region Basel

8. Oktober 2001. 


Greenpeace-Analysen bestätigt: Novartis entfernt Gentech-Soja aus Baby-Food

5. Oktober 2001. 


Ein erstes Ja zur dritten Belchen-Röhre

5. Oktober 2001. 


SP-Fraktion fordert höhere Staatsbeteiligung an Crossair

4. Oktober 2001. 


Gewerkschaften demonstrierten gegen den Abbau von Swissair-Arbeitsplätzen

4. Oktober 2001. 


Swissair-Debakel: Basler Regierung begrüsst Kredit des Bundesrates

3. Oktober 2001. 


Basler Regierung zeigt Zürich die Zähne: "Crossair darf nicht untergehen"

27. September 2001. 


Basler Richter-Wahlen: Keine Chance für die SVP

23. September 2001. 


Sun21-Eröffnung: Forderung nach einem "Marshallplan für Umwelt"

19. September 2001. 


Massive Veruntreuungen im Antikenmuseum: Geständnis

18. September 2001. 


KIGAs BS und BL interventierten: Migros muss nachzahlen

12. September 2001. 


Nationalrat Rechsteiner will Atomkraftwerke sofort abschalten

12. September 2001. 


FDP will "digitales Baselland" forcieren

9. September 2001. 


Nach 43 Ehe-Jahren: Zwei Todesopfer bei Beziehungsdelikt

8. September 2001. 


Rita Ziegler: Neue Direktorin für das Kantonsspital Basel

7. September 2001. 


Sex-Fall Wehrli: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

5. September 2001. 


Basler Baudepartement erteilt Baubewilligung für Casiono-Projekte

4. September 2001. 


Radio-DRS-Standortentscheid: Basler Regierungen "weitgehend zufrieden"

4. September 2001. 


Erfolglos: Erich Mansers Suche nach seinem Bruder Bruno

29. August 2001. 


Autodieb-Tötung: Schiessende Polizisten beurlaubt / Schild drückt Bedauern aus

27. August 2001. 


Basler Polizisten töten Autodieb mit Kopfschuss

24. August 2001. 


Neuer Basler Zollidirektor: Olivier Pagan wird Studer-Nachfolger

22. August 2001. 


Sex mit Tochter: CVP-Politiker Samuel Wehrli soll angeklagt werden

20. August 2001. 


"Engel"-Saal: Stadtpräsident Marc Lüthi verschwieg Mehrkosten

17. August 2001. 


Mehr Lohn für Basler Polizei ab 1. Januar 2002

16. August 2001. 


Basler Mediengruppe will "Weltwoche" ohne Partner neu positionieren

13. August 2001. 


Erich Hunziker wird neuer Roche-Finanzchef

10. August 2001. 


Früherer US-Vizepräsident Al Gore kommt zur sun21 nach Basel

10. August 2001. 


Bern annulliert Flüchtlingsflug: Tamilische Familie kann im Baselbiet bleiben

9. August 2001. 


Thomas Aebischer neuer Redaktionsleiter von Radio Basilisk

9. August 2001. 


Personalnot im Basler 20-Minuten-Team

9. August 2001. 


Kirchenasyl für bedrohte tamilische Familie in Gelterkinden

7. August 2001. 


Polizeilohn-Differenz: "Bewusste Falschmeldung oder Irrtum"

3. August 2001. 


Schüsse und Petarden: Schwere Zwischenfälle an Basler Bundesfeiern

1. August 2001. 


Ciba-Reaktor in Schweizerhalle explodiert: 21 Feuerwehrleute verletzt

26. Juli 2001. 


Elsässer Chemiedeponien: Unternehmen und Kritiker messen gemeinsam

18. Juli 2001. 


Solar-Pionier Martin Vosseler zieht sich zurück

16. Juli 2001. 


Neuste Spar-Runde: Novartis knausert mit Reka-Checks

6. Juli 2001. 


Basilisk-Redaktionschef André Moesch wechselt nach St. Gallen

3. Juli 2001. 


Ehemaliger Novartis-Kadermann Hans Kindler 63jährig gestorben

29. Juni 2001. 


"Vertrauensunwürdig und destruktiv": Schlappe für Scientology in Basel

28. Juni 2001. 


Basler Mediengruppe trennt sich von der Perfect SA in Etoy

28. Juni 2001. 


Im "Beobachter"-Test: Schwache Noten für Baselbieter Gerichte

26. Juni 2001. 


Öffentlichkeitsarbeiter Martin Herter (47) gestorben

26. Juni 2001. 


Parteirat FDP BL lehnt "Jubliäums-Initiativen" deutlich ab

21. Juni 2001. 


Arbeitskonflikt bei Migros Münchenstein: Gewerkschaften setzen sich durch

21. Juni 2001. 


Die Messe Schweiz ist perfekt - bald Baubeginn für "Messeturm"

20. Juni 2001. 


Basler Sozialdemokraten über Vasella verärgert

20. Juni 2001. 


Roche verlegt Forschungsstandort für virale Erkrankungen von England nach USA

20. Juni 2001. 


Daniel Vasella und die USA: Novartis-Aktie taucht

19. Juni 2001. 


IWB wollen "Hotel" von Telekommunikations-Anbietern werden

19. Juni 2001. 


Migros weiter unter Beschuss: "Keine Bewilligung für Nachtarbeit"

16. Juni 2001. 


Riesendefizit der Kulturwerkstatt Kaserne: Mitglieder verlangen Sonderprüfung

15. Juni 2001. 


Kritik an Andreas Maier: Basler Mieter-Anwalt will Wohnhäuser schleifen

14. Juni 2001. 


Rasche Einigung: Autobus AG Liestal mit Gesamtarbeitsvertrag

13. Juni 2001. 


Finanzdebakel um Kantonsspital Liestal: SP in der Offensive

12. Juni 2001. 


Streik des Wetterdienstes im Euro-Airport

11. Juni 2001. 


Messe Schweiz reicht Beschwerde gegen Sars-Verfügung des Bundes ein

7. Juni 2001. 


Allschwiler Gissler Druck schluckt Basler Ganzmann AG

31. Mai 2001. 


Peter Malama: Der neue Basler Gewerbedirektor

31. Mai 2001. 


"Unterschiedliche Führungsstile": Asetra-Präsident Varga geht

25. Mai 2001. 


Verweigerte Einbürgerung in Nenzlingen: Negativ-Entscheid aufgehoben

22. Mai 2001. 


Adler-Tunnel geschlossen: Schnellzüge wieder wie einst

21. Mai 2001. 


DSP fordert: Wiedereinführung von Noten an Basler Schulen

15. Mai 2001. 


Baudirektorin Elsbeth Schneider baute Unfall auf H18-Auffahrt

15. Mai 2001. 


Überraschende Wahl: Staehelin wird neuer Handelskammer-Präsident

15. Mai 2001. 


Liestaler Regionalbus: Sonntagsbetrieb zum Jubiläum

12. Mai 2001. 


Maya Graf wird neue grüne Baselbieter Nationalrätin

9. Mai 2001. 


Roche-Finanzchef nach nur vier Monaten gefeuert

9. Mai 2001. 


Basler Gewerbeverband will pragmatischen Alleingang

8. Mai 2001. 


Baselbieter Grüne: Ruth Gonseth tritt aus Nationalrat zurück

5. Mai 2001. 


Falsche Geleise auf BLT-Trambrücke: Panne behoben

1. Mai 2001. 


Wenn Hunde Geschäftliches verrichten: Höhere Bussen, strengere Paragrafen

30. April 2001. 


"Nutzlos": Basler SP fordert Abschaffung des "Obligatorischen"

26. April 2001. 


Parkier-Chaos um St. Jakob: Petition an Basler Regierungen

25. April 2001. 


Coop-Wachstum dank Oeko-Strategie

24. April 2001. 


"Keine Wirkung": Novartis stellt Entwicklung des Krebspräparats "Amdray" ein

19. April 2001. 


Erneut Pfusch im Gleisbau: Falscher Beton muss ersetzt werden

12. April 2001. 


Myriam Mathys: Neue-Medien-Chefin der Basler Mediengruppe geht

10. April 2001. 


Biedermann-Nachfolge: Christof Haudenschild neuer Basler Spitaldirektor a.i.

9. April 2001. 


Krach bei "Gastro Baselland": Wirtepräsident muss zurücktreten

6. April 2001. 


Akad darf Bildungszentrum eröffnen: Verbots-Antrag der NSH abgelehnt

4. April 2001. 


Druck in der Suchthilfe: Vier Abgänge an der Basler Drogenfront

31. März 2001. 


Ämtchensammler: Basler Bürgerratsschreiber macht Sorge

30. März 2001. 


"Terminator-Techniken": EvB kritisert Syngenta

27. März 2001. 


Greenpeace-Gründer David McTaggart bei Autounfall gestorben

26. März 2001. 


Bald ein Jahr verschollen: Berner Mahnbaum für Bruno Manser

23. März 2001. 


Bergier-Kommission: Generalsekretär Linus von Castelmur muss gehen

20. März 2001. 


"Justiz-Affäre": Verfahren gegen Ermittler eingestellt

19. März 2001. 


Mammut-Experte Dick Mol warnt: Keine Klone!

15. März 2001. 


Scharfe Konkurrenz für HWS: AKAD stösst nach Basel vor

14. März 2001. 


Kritik an Basler Airport: Vor Tiefflug schon Notlandung

10. März 2001. 


Ciba Spezialitätenchemie: Der neue Chef setzt erste Signale

21. Februar 2001. 


Baselbieter Unternehmen: Das Jahr 2000 war erfreulich

20. Februar 2001. 


Elektra Baselland steigt ins Daten- und Internet-Geschäft ein

13. Februar 2001. 


Kritischer Landeanflug: Frachtflugzeug zum Greifen nahe

9. Februar 2001. 


"Betrieblicher Notstand": Basler Zivilrichter total überfordert

7. Februar 2001. 


<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Denkmal des Kalaschnikow-Erfinders wird zur Spott objekt"

Basler Zeitung
Untertitel
vom 6. Oktober 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Korrektorat in Chur. Wird zur Spott objekt.

"Und übrigens ..."

Waschmaschinen gegen Gemüse
RückSpiegel


Ausführlich geht die Basler Zeitung auf einen kritischen OnlineReports-Gastkommentar über den Eigenmietwert-Steuerfall um Rösly M. ein.

In seinem Beitrag über "Die Basler Sinnkrise" zitiert der Tages-Anzeiger aus dem OnlineReports-Leitartikel "Willkommen im Baselbiet: Nichts geht mehr", in dem es um einen "Kanton in der Sinn-Krise" geht.

barfi, die BZ Basel, die Tageswoche, die Badische Zeitung und das Baublatt haben die OnlineReports-Story über den Abbruch des "Rostbalkens" und die geplanten Hochhäuser beim Basler Bahnhof SBB aufgenommen.
 
Infosperber.ch geht in einem Kommentar über das "Dauer-Bashing" der Behörden durch die Medien auf die Konter-Position von OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung nahm in ihrer Berichterstattung über den "Fall Wessels" auf einen OnlineReports-Kommentar Bezug.

Die Basler Zeitung, die BZ Basel, die SDA und die Badische Zeitung gingen auf den OnlineReports-Primeur über die Berufung des türkischen Basler Polizei-Assistenten gegen den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft ein.

20 Minuten online nahm die OnlineReports-News über die Basler verkehrs-Betriebe (BVB) an der Grenze ihrer Belastung auf.

Die BZ Basel und das Regionaljournal gingen aktuell auf die OnlineReports-Recherche über einen Manipulations-Versuch der BVB-Direktion im Vorfeld der Wahlen in die Personalkommission ein.

Barfi zog die OnlineReports-Story über die umstrittene Umnutzung des "FKK-Clubs" in ein Bordell an der Amerbachstrasse in Basel nach.

Der Landbote nahm die OnlineReports-Story über den Stromeinkauf der Gemeinde Muttenz beim Stadtwerk Winterthur auf.

Die OnlineReports-News über den Personalabbau auf der Basler Hauptpost wurde durch Telebasel aufgenommen.

Telebasel online ging in seinem Bericht über die SP-Prämieninitiative auf einen Kommentar von OnlineReports ein. 

Die Weltwoche zitierte in ihrem Bericht über den Basler Scharia-Befürworter Aziz Osmanoglu aus einem Gerichts-Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrem Bericht über die "Maulwurfjagd gegen Mitarbeiter der Basler Verkehrs-Betriebe" auf einen OnlineReports-Artikel.

Im Artikel über die Versetzung eines Kadermanns im Basler Jusitz- und Sicherheitsdepartement nimmt die Basler Zeitung auf eine OnlineReports-Recherche Bezug.

In den BaZ-Standpunkten des Schweizer Fernsehens nennt NZZ-Medienredaktor Rainer Stadler OnlineReports als Element der Basler Medienvielfalt.

Die Basler Zeitung und die Volksstimme zogen die OnlineReports-Nachricht über den Massen-Exodus aus der Parteileitung der FDP Baselland nach.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über die Wahl von Beatriz Greuter zur neuen "Birshof"-Direktorin auf.

Barfi
nahm im Bericht über Waschbären in der Stadt Bezug auf eine OnlineReports-Reportage über Waschbären, die Toronto bevölkern.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Erstmeldung über den Tod des früheren FDP BL-Präsidenten und Untersuchungsrichters Ernst Heimann auf.

Barfi und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die Schliessung des Nobel-Restaurants "Schifferhaus" auf.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihrer Nachricht über die Absage von Saskia Schenker als FDP BL-Präsidentin auf OnlineReports.

Die NZZ nennt Pionier OnlineReports in ihrem Beitrag über die Finanzierung von Online-Medien.

Die Basler Zeitung und die Basellandschaftliche Zeitung berichteten unter Bezugnahme auf OnlineReports über die Trennung der BVB von zwei Kaderleuten.

Das OnlineReports-Interview mit dem designierten FCB-Besitzer Bernhard Burgener nahmen die Fussball-Plattform 4-4-2.com, die Basellandschaftliche Zeitung und die Schweiz am Wochenende auf.

Telebasel berief sich in seinem Bericht über die Interpellation von "Basta"-Grossrat Beat Leuthardt über den designierten FCB-Präsidenten Bernhard Burgener auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrer Meldung über Betriebs-Wegweiser-Posse auf OnlineReports.

Die Schweiz am Wochenende nahm eine OnlineReports-Story über den Gang der BVB ans Bundesgericht wegen einer Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf.

In ihrem Bericht über den Streit um die schmale Treppe im neuen Gelterkinder Hallenbad bezogen sich die Basler Zeitung und die Volksstimme auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung griff die OnlineReports-Recherche über markante bauliche Veränderungen im Nord-Teil des Basler "Dreispitz"-Areals auf.

Der schweizerbauer.ch nahm die OnlineReports-Meldung über das auf der Strasse erlegte Rind in Gelterkinden auf.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Da die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung in Basel-Stadt im kommenden Jahr um durchschnittlich 4,5 Prozent ansteigen, passt die Regierung die Prämienbeiträge des Kantons für Haushalte mit bescheidenem Einkommen im gleichen Umfang an.

• Für den 9. Basler Pop-Preis sind folgende Bands nominiert: Alma Negra (Electronic World Music, Basel), Audio Dope (Electronic Music, Basel), Schammasch (Avantgarde Metal, Liestal), We Invented Paris (Indie-Pop, Liestal) und
Zeal & Ardor (Black Metal/Gospel, Basel.

• Weil sich FDP und SVP nicht auf eine gemeinsame Kandidatur für die Ersatzwahl in den Stadtrat von Liestal einigen konnten und "alle offiziell Kandidierenden wählbar" sind, verzichtet die CVP auf eine Wahlempfehlung.

• Die Wettbewerbs-Kommission hat entschieden, den geplanten Zusammenschluss zwischen dem Universitätsspital Basel und dem Kantonsspital Baselland ohne Auflagen zu genehmigen.

Endress+Hauser übernimmt die deutsche IMKO Micromodultechnik GmbH mit Sitz in Ettlingen, einen Hersteller innovativer Systeme zur Feuchtemessung, und beschäftigt die 19 Mitarbeitenden weiter.

• Verhaftet wurde ein 25-jähriger Spanier, der dringend verdächtigt wird, am 10. September eine Frau im Basler Erlenmattquartier vergewaltigt zu haben.

• Bei der Einreise von Frankreich nach Basel wurde ein etwa 50-jähriger Bulgare erwischt, der 800 Gramm Kokain mit sich führte.

• Die 57-jährige Juristin und frühere Leiterin der Basler Sozialhilfe Nicole Wagner wird Mitglied der Stiftung Habitat, wo sie die zurücktretende Beatrice Oeri ersetzt. 

• Nachdem im Baselbiet die Initiative zum Ausbau des Hochleistungsstrassennetzes rechtsgültig zustande gekommen ist, hat sich das Initiativekomitee aufgrund der laufenden Arbeiten zu einem allfälligen Gegenvorschlag mit einer Unterbrechung der Behandlungsfrist bis maximal 30. September 2019 einverstanden erklärt.

• Die Baselbieter Apotheken dürfen neu – mit Auflagen – nicht nur Grippe-Impfungen, sondern auch weitere Impfungen und Folge-Impfungen durchführen.

• Ab 9. September ist die Umfahrung Liestal im Bereich des Ergolzviadukts wieder ohne Einschränkungen befahrbar.

• Der Kanton Basel-Stadt rechnet für das Jahr 2018 mit einem Budgetüberschuss von 138 Millionen Franken.

Gottlieb Keller, Mitglied der Konzernleitung und Chefjustitiar der Hoffmann-La Roche, hat in der Deutschen Botschaft in Bern das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

• Die Fraktion "Grünes Bündnis" des Bürgergemeinderats Basel nominierte Brigitta Gerber einstimmig für das Amt als Bürgerrätin.

• Den städtebaulichen Wettbewerb zur Bebauung des Felix Platter-Areals in Basel hat das Team Enzmann Fischer Partner AG / Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau GmbH gewonnen.

• Die Gemeinderäte der direkt betroffenen Gemeinden des Leimentals – von Binningen bis Burg – befürworten übereinstimmend den Bau der Tramlinie 17 über den Margarethenstich, da diese einen "klaren Mehrwert" darstelle.

Monique Juillerat, bisher als Mitglied der Geschäftsleitung von "familea" für die externe und interne Kommunikation verantwortlich, wird ab 1. September neue Kommunikations-Verantwortliche der Baselbieter Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion.

• Der Kanton Baselland verkauft das "Chuenimatt-Areal" der Bricks Group AG zur Realisierung des Konzeptes "Tri-innova", das eine schrittweise Entwicklung von unterschiedlich grossen Flächen für Dienstleistungs-, Labor-, Produktionsnutzungen sowie Co-working vorsieht.

Spitex Muttenz schliesst die Pflegewohnung Seminarstrasse per 30. November dieses Jahres.

• Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) verkaufen ihren Anteil an der Rheinhafen-Gesellschaft Weil am Rhein an die Stadt Weil am Rhein.

• Das Rote Kreuz Basel eröffnet am 11. August einen neuen Secondhand-Kleiderladen im Kleinbasel, konkret: am Claraplatz.

• Der 47-jährige Ökonom Michael Harr, verheiratet und Vater zweier Kinder, übernimmt ab 1. August die Geschäftsleitung der Pro Senectute beider Basel.

• Die Basler Regierung legte die Abgeltung der Staatsgarantie durch die Basler Kantonalbank (BKB) für die Jahre 2017 bis 2020 auf jährlich 8,8 Millionen Franken fest.

• Mit Datum vom 1. Juli wird die Kunstkommission für das Kunstmuseum Basel vom Rechts-Professor Felix Uhlmann präsidiert, der den langjährigen Vorsitzenden Peter Mosimann ablöst.

• Die Basler Regierung hat der Bau- und Finanzgesellschaft Zum Greifen AG den Zuschlag für Bau und den Betrieb eines neuen Quartierparkings unter dem Landhof-Areal erteilt.

• Die von der UNICEF erst kürzlich rezertifizierte "kinderfreundliche Gemeinde" Riehen gibt ihr Wissen an 40 Bürgermeister aus Südkorea weiter, die die Basler Landgemeinde besuchen.

• Da der Vereinszweck erfüllt sei, hat die Generalversammlung den "Verein Kunschti Eglisee" am 16. Juni mit 30 zu 4 Stimmen aufgelöst.

• Nationalrat Christoph Eymann, der ehemalige Vorsteher des Basler Erziehungsdepartements, wurde als neues Mitglied in den Verwaltungsrat des Karger Verlags gewählt.

• Der Kanton Basel-Stadt führt eine neue, zusammenhängende Fussgängerorientierung ein, mit der sich ortsunkundige Gäste, aber auch Einheimische in Basel künftig durch neue Stadtpläne auf Stelen besser zurechtfinden sollen.

• Die kantonale Volksinitiative "Recht auf Wohnen" wurde mit bisher 3'188 gültigen Stimmen der Basler Staatskanzlei überreicht.

• Der Therwiler Gemeindepräsident Reto Wolf löst kommenden September Elisabeth Schneider-Schneiter im Präsidium der "Starken Region Basel/Nordwestschweiz" ab.

Dominik Prétôt, der frühere CEO von Telebasel, wird per 1. Januar 2018 mit einem 50 Prozent-Pensum neuer Informations-Beauftragter der Römisch-katholischen Landeskirche Baselland.