News

<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 ] >>

Basler Grossräte fordern sozial verträglichen BaZ-Stellenabbau

24. Oktober 2003. 


BaZ-Redaktion protestiert gegen Namensnennung: Presserat

22. Oktober 2003. 


Arcoplan will neue Vergleichsverhandlungen: Urs Baumann neuer Präsident

21. Oktober 2003. 


BaZ: Abbau-Verhandlungen mit Journalisten-Gewerkschaft

21. Oktober 2003. 


Conradin Cramer: Liberaler Hoffnungsträger

20. Oktober 2003. 


Baselbiet: Jermann und Miesch neu im Nationalrat, Paul Kurrus abgewählt

19. Oktober 2003. 


Ständerat BS: Sensationelle Anita Fetz, Christine Wirz-von Planta abgewählt

19. Oktober 2003. 


BaZ-Personalabbau: Redaktion solidarisiert sich mit Entlassenen

18. Oktober 2003. 


Roche/Decode: Entdeckung wichtiger Risikofaktoren für Herzinfarkt

17. Oktober 2003. 


Massive Sparrunde bei der BaZ: 17 Redaktionsstellen werden gestrichen

13. Oktober 2003. 


Neuer Bahnhof: Erste Mängel behoben, neue Mängel entstanden

7. Oktober 2003. 


Ärger um 1'500 überklebte Basler Wahlplakate: Strafanzeige

6. Oktober 2003. 


Promi-Spiel mit Blessuren: Dosé und Fröhlich mit Verdacht auf Bänderriss

5. Oktober 2003. 


"NordWest 5": Basel-Stadt lehnt Gebiets-Erweiterung ab

4. Oktober 2003. 


Alt-Landratspräsident Breitenstein: Text-Klau bei "NZZ am Sonntag"

1. Oktober 2003. 


Die Gelterkinder Glocke von 1447 oder Die versuchte Rückführung von Kulturgut ins Oberbaselbiet

1. Oktober 2003. 


Krach im Vorstand: Christoph Merian Stiftung steigt aus Afrika Zentrum aus

30. September 2003. 


Rassismus an der Laufener Fasnacht: Schuldspruch bestätigt

29. September 2003. 


Clariant speckt weiter ab: Verkauf des Hydrosulfit-Geschäfts

25. September 2003. 


Novartis entgehen Milliarden: Schmerzmittel-Einführung in USA verzögert

24. September 2003. 


Hedy Graber wird neue Kulturchefin bei Migros

24. September 2003. 


Zuviel "Behörden-Kram": Gysin lanciert zwei neue Volksinitiativen

17. September 2003. 


Sanfter Tourismus: Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen verspürt Aufwind

16. September 2003. 


Ivo Bachmann wird neuer Chefredaktor der "Basler Zeitung"

12. September 2003. 


"Verein Kaserne" kurz vor der Pleite: Überbrückungsplan in Arbeit

11. September 2003. 


UKBB will Reinigungsdienst auslagern: Demonstration vor dem Kinderspital

11. September 2003. 


Stau im Basler Bahnhof: Grüne fordern Wiedereröffnung der Unterführung

9. September 2003. 


Gefälschtes Mail: Schlammschlacht gegen SVP-Präsidentin

9. September 2003. 


Macho-Wahl: Regierung pfeift Allschwiler Sekundarschulpflege zurück

7. September 2003. 


Erfolg für Messe-Chef Kamm: Hongkong kehrt nach Basel zurück

4. September 2003. 


Polizeidirektor Jürg Schild hebt Verbot von Bin-Laden-Plakat auf

1. September 2003. 


Hakan Yakin kehrt zum FCB zurück - zu den alten Bedingungen

29. August 2003. 


Polizei verbietet String-Werbung - Schild hebt Verbot wieder auf

29. August 2003. 


Basler Kantonsspital trennt sich von Finanzchef Beat Osswald

28. August 2003. 


Chemie-Sicherheit: Weniger Selbstverantwortung, mehr Vollzugsaufwand

27. August 2003. 


PNOS-Personenkontrolle: Zwei Basler Top-Polizisten angeklagt

26. August 2003. 


Findige Ausbrecher: Zwei "Waaghof"-Häftlinge durch Zellenwand entwischt

26. August 2003. 


Neuer unfertiger Basler Bahnhof: Stau und stockender Kolonnenverkehr

21. August 2003. 


Flughafen korrigiert Passagier-Prognosen massiv: -18 statt +5 Prozent

20. August 2003. 


SBB ziehen Panoramawagen nach Italien aus dem Verkehr

18. August 2003. 


Damenturnverein Niederdorf: Drei Tote und 13 Verletzte bei Bus-Unfall

17. August 2003. 


Angelika-Zanolari: Scharfe Kritik nach links und rechts

15. August 2003. 


Lehrer versetzte Basler Schulinspektorin Ohrfeige: Entlassen

14. August 2003. 


Will als Ständerat hoch hinaus: Basler FDP-Kandidat Urs Schweizer

12. August 2003. 


5'000 Unterschriften gegen "Kino-Koloss" auf der Heuwaage

8. August 2003. 


Paul Klees Spätwerk im Beyeler-Museum: Ironie, Wehmut und Trauer

7. August 2003. 


Clariant in roten Zahlen: Geschäfte verkaufen und Schulden abbauen

5. August 2003. 


Pikante Anfrage: Kurrus in die Basler "IG Luftverkehr"?

27. Juli 2003. 


Roche beendet Streit mit US-Biotechunternehmen Igen durch Übernahme

25. Juli 2003. 


Riesen-Panne bei Sunrise: Millionen Mails bei Server-Absturz verloren

23. Juli 2003. 


Zwei Jahre Gefängnis unbedingt für Paraplegiker-Schirmherr Guido A. Zäch

11. Juli 2003. 


Stellenabbau bei BaZ und "Baslerstab"

27. Juni 2003. 


Kinderpornografie im Baselbiet: Verfahren gegen 39 Männer

26. Juni 2003. 


Swiss baut 3'000 Stellen ab und legt 34 Flugzeuge still

24. Juni 2003. 


Auftakt zum Zäch-Prozess: "Ich wollte nie jemanden schädigen"

23. Juni 2003. 


FCB-CEO Roger Hegi per sofort freigestellt: "Neuausrichtung"

19. Juni 2003. 


Streit um Belchen-Brandschutz-Tore: Aufschiebende Wirkung abgelehnt

18. Juni 2003. 


Schiedsgericht zum Swiss-Dauerstreit: Erfolg für Ex-Crossair-Piloten

18. Juni 2003. 


Art 34/03 ist eröffnet: Einladung zur Kunst-Safari

17. Juni 2003. 


Baselland und EBL beteiligen sich an Basler Geothermie-Projekt

17. Juni 2003. 


120-Millionen-Flop: Clariant legt neue Anlage still

16. Juni 2003. 


SP will Röbi Ziegler als Baselbieter Ständerat

13. Juni 2003. 


Gamgoas-Eröffnung: Zolli lockt in die Höhle des Löwen

13. Juni 2003. 


Nach Pädo-Affäre: Baselbieter Kantonsrichter Silvan Ulrich tritt zurück

12. Juni 2003. 


Joggeli-Ausbau: Euphorie und Sicherheits-Bedenken

11. Juni 2003. 


Anhaltende Flaute auf EuroAirport: Terminal Süd geht nicht in Betrieb

11. Juni 2003. 


Schwere Vorwürfe an Guido A. Zäch: Steuern mit Spenden

8. Juni 2003. 


Migrationspolitik: Wüthrich will "Wirkung nachweisen"

5. Juni 2003. 


Das Basler Sparprogramm: Ende Staats-Sarg, weniger Kulturgelder

3. Juni 2003. 


Basler Spar-Programm: Die Reaktionen

3. Juni 2003. 


Christian Gross bleibt beim FCB - Vertrag verlängert

2. Juni 2003. 


"Entführungs"-Gag: Basler Theater bekommt es mit der Justiz zu tun

2. Juni 2003. 


Vorwürfe an Roche: Milliarden-Verluste versteckt?

27. Mai 2003. 


Allschwil: Frauen wählten reine Männer-Schulleitung

26. Mai 2003. 


Strafanzeige gegen Ehemann der künftigen Regierungsrätin Sabine Pegoraro

22. Mai 2003. 


Schleppender Geschäftsgang: Lonza baut weltweit 500 Stellen ab

19. Mai 2003. 


Jubel im Joggeli nach 6:0 gegen Xamax: Basel erneut Schweizer Cup-Sieger

11. Mai 2003. 


Greenpeace kritisiert Basler Holzfirma: "Profit aus dem Liberia-Krieg"

10. Mai 2003. 


Basel führt Abfall-Grundgebühr ein - und erntet Proteststurm

8. Mai 2003. 


Swiss-GV: Ex-Crossair-Piloten protestieren in Basel / Aktionäre stimmen zu

6. Mai 2003. 


Basler Chemiekontroll-Chef kritisiert Melde-Schlamperei

30. April 2003. 


Fahrzeugbrand im Belchen: Tunnelsperrung führte zu Riesen-Staus

25. April 2003. 


Kritik an Elsbeth Schneiders Nein zu Atom-Initiativen

25. April 2003. 


1. Mai-Krach: SP und Gewerkschaften widersprechen Hubacher

24. April 2003. 


Krach um Basler 1. Mai-Feier: Kein PR-Auftritt für Anita Fetz

22. April 2003. 


Forschungs-Krimi: Ehrung für Basler Sandimmun-Entdecker Hartmann Stähelin

22. April 2003. 


Messe Schweiz trotzte Baisse weitgehend: René C. Jäggi in den Verwaltungsrat

15. April 2003. 


Coop mit Top-Ergebnis und Online-Geschäft auch in der Region Basel

15. April 2003. 


Basler CVP verweigert SVP Unterstützung / Zanolari: "Wetterfahne"

15. April 2003. 


Sage Sesam übernimmt Schweizer KMU-Software-Firma Winware

14. April 2003. 


BaZ Online schliesst eigene Vermarktung: Kooperation mit Rewag

11. April 2003. 


Schweizer Online-Cracks brüteten in Basel über den besten Websites

11. April 2003. 


EuroAirport in der Krise: Entlassungen nicht mehr ausgeschlossen

8. April 2003. 


Zürcher Aussteller-Bann: Es war ein Schnellschuss von Verena Diener

7. April 2003. 


Orbit/Comdex ohne SAP, HP und Orange: Messe investiert in Kommunikation

7. April 2003. 


Nach jahrelangem Disput: Gempen-Bikestrecke offiziell eröffnet

4. April 2003. 


Probleme mit Mutterhaus: Pixelpark-Verwaltungsrat kollektiv zurückgetreten

3. April 2003. 


Messe-Krise: Hongkong-Delegation macht in Zürich Stände dicht

3. April 2003. 


Sars: Sperre für 3'000 Fernost-Verkäufer an Uhren- und Schmuckmesse

1. April 2003. 


Basler Mediengruppe stösst ins Fricktal vor: Beteiligung am "Fricktaler Boten"

31. März 2003. 


<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sein Ersatz, Denis Zakaria, ist ein Versprechen für die Zukunft, gestern war er ein Ballfriedhof der Gegenwart."

Basler Zeitung
vom 4. Juni 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Offensiv-Metaphorik der Sportberichterstattung.

Frisch pubertiert

Küssen, nicht spucken!
RückSpiegel


Die Basler Zeitung nahm in ihrem Bericht über den Rückzug des potenziellen Baselbieter FDP-Regierungs-Kandidaten Daniel Recher Bezug auf OnlineReports.

20 minuten online
bezog sich im Bericht über die Email-Affäre um Joël Thüring auf OnlineReports.

Die BZ Basel nahm in ihrer Meldung über Christian Kellers Abgang bei der "Basler Zeitung" Bezug auf eine vorangegangene Nachricht in OnlineReports.

Barfi.ch
und die Gundeldinger Zeitung zogen die OnlineReports-Meldung über den Velofriedhof am Basler Bahnhof SBB weiter.

Die OnlineReports-Erstnachricht vom Tod des ehemaligen Basler Regierungsrates Lukas "Cheese" Burckhardt wurde von Barfi.ch, der BZ Basel, die Basler Zeitung, vom SRF-Regionaljournal und von der Nachrichtenagentur SDA aufgenommen.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-Meldung über die Anschlussberufung der Staatsanwaltschaft zum Urteil gegen den Basler Datenschnüffler-Polizisten auf.

Die BZ Basel zog die OnlineReports-News über den Einbürgerungs-Streit der drei baselstädtischen Bürgergemeinden mit dem Kanton Basel-Stadt und den Gang ans Bundesgericht nach.

Die Schweiz am Sonntag schrieb eine OnlineReports-Nachricht über die rechtlichen Schritte der Wirtschaftskammer Baselland gegen die "Basler Zeitung" ab.

In ihrem Artikel über Markus Ritters Abgang aus dem Basler Präsidialdepartement bezog sich die Basler Zeitung auf OnlineReports.

20 Minuten, die BZ Basel, theworldnews.net, die Basler Zeitung, die Tageswoche, die Bauernzeitung und Telebasel nahmen die OnlineReports-Story über das gescheiterte Projekt von "Urban Farmers" in Basel auf.

Die BZ Basel, die Basler Zeitung und das Regionaljournal zogen die OnlineReports-Meldung über die Schliessung der Basler Buchhandlung "Narrenschiff" nach.

Die Basler Zeitung nahm die OnlineReports-Nachricht vom Tode des früheren BLKB-Bankrats-Präsidenten Werner Degen auf.

In ihrem Bericht über die "FDP Baselland auf seltsamen Wegen" (Schlagzeile) nimmt die Basler Zeitung zentral auf einen OnlineReports-Primeur über den neu auftauchenden Namen Daniel Recher Bezug.

Die Kommentar-Plattform Infosperber geht auf die Berichterstattung von OnlineReports zum Mord an Martin Wagner ein.

In ihrem Kommentar zu "Lukas Engelberger, der Pressezensor" nimmt die Basler Zeitung eine Metapher ("medienrechtliche Namesburka") von OnlineReports auf.

InsideParadeplatz.ch empfahl den Lesern die Lektüre des OnlineReports Porträts des getöteten Medienanwalts Martin Wagner.

Die OnlineReports-Erstnachricht über den gewaltsamen Tod des Basler Wirtschaftsanwalts Martin Wagner in Rünenberg haben unter anderen der Tages-Anzeiger, BZ Basel, Le Temps, Tageswoche, 20 Minuten, Watson, Telebasel, die Volksstimme, der Blick und nau.ch aufgenommen.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


Dominique Tellenbach, bisheriger Direktor der Berufsfachschule Basel, wird ab 1. Februar 2019 neuer Rektor der beiden Gewerblich-industriellen Berufsfachschulen Liestal und Muttenz gewählt.

Alexander Lenzlinger wird ab 1. August neuer Finanzchef der IWB und Nachfolger von Michael Ackermann, der eine längere berufliche Auszeit nimmt.

• Die Grünen Baselland folgten dem Vorstand und nominierten Isaac Reber für die Regierungsratswahlen 2019 (dritte Amtsperiode).

• Die Basler Grünliberalen lancieren in Riehen eine Petition zum Thema Kunststoff-Recycling, die sowohl in Riehen wie in Basel eingereicht wird.

• Seit 1. Juni ist Bettina Bühler als Nachfolgerin von Birgit Sachweh Geschäftsführerin des Frauenhauses beider Basel.

• Laut einer Studie des Versicherungskonzerns "Baloise" ist Fussball die "gefährlichste Sportart der Welt", da sich jeder vierte Sportunfall in dieser Gattung ereignet.

Anja Bandi übernimmt Anfang Juni von Marc Lüthi die Gesamtleitung der Abteilung Bestattungswesen der Stadtgärtnerei Basel.

• Noch eine neue Aufgabe für die Baselbieter FDP-Nationalrätin Daniela Schneeberger: Sie wird anstelle der zurücktretenden Christine Gorrengourt Verwaltungsrätin der BLT.

Erfolgreich verlief der ausserordentliche Sirenentest am 23. Mai in beiden Basel.

• Der Baselbieter FDP-Landrat Andreas Dürr wurde als Nachfolger von Urs Schweizer zum neuen Präsidenten des ACS beider Basel gewählt.

• Die Basler Energieversorgerin IWB steigerte 2017 den Umsatz auf 739 Millionen Franken, doch fiel der Jahresgewinn mit 74 Millionen Franken wegen Wertberichtigungen und Rückstellungen um 33 Millionen Franken niedriger aus als im Vorjahr.

• Die Baselbieter FDP-Nationalrätin Daniela Schneeberger wurde zur Vizepräsidentin des Schweizerischen Gewerbeverbands gewählt.

• Nach Konditionstrainer Marco Walker verlässt nun auch Fitness-Chef Werner Leuthard (56) per Ende Saison den FC Basel.

Barbara Gafner soll zur neuen Vorsteherin der unabhängigen staatlichen Finanzkontrolle des Kantons Baselland gewählt werden.

• Die Baselbieter FDP-Sektionen Binningen und Bottmingen haben in getrennten Abstimmungen die Fusion zur FDP Binningen-Bottmingen beschlossen.

• Die BKB-Filiale am Basler Neuweilerplatz 1, während der letzten Monate umfassend modernisiert, wurde am 5. Mai mit einem Eröffnungsfest für das Quartier neu eröffnet.

• Die Baselbieter Grünen werden in der Oberwiler Dorfpolitik aktiv, indem sie die Themen und das personelle
Engagement der sich auflösenden Neuen Liste Oberwil (NLO) übernehmen.

• Der Basler Erziehungsdirektor Conradin Cramer übernimmt per 1. Mai das Präsidium der Stiftung "éducation21", einer Fachagentur der Schweizerischen Erziehungsdirektoren-Konferenz (EDK), die sich der Bildung für nachhaltige Entwicklung widmet.

10'454 Patienten weist die Psychiatrie Baselland für das Geschäftsjahr 2017 aus.

Peter Brodmann wird neuer Baselbieter Kantonschemiker und Leiter des Amts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen als Nachfolger von Peter Wenk, der Ende August in Pension geht.

• Die Grünen Baselland nominieren im Hinblick auf die Delegiertenversammlung vom 5. Mai in Olten Landrätin Florence Brenzikofer als Vizepräsidentin der Grünen Schweiz.

• Der Gemeinderat von Birsfelden hat auf einen Vorstoss von Désirée Jaun (SP)beschlossen, als erste Gemeinde in der Nordwestschweiz die Auszeichnung als "Fair Trade Town" anzustreben.

• In der Amtsperiode 2018-2022 bilden die Grünliberalen (GLP) im Einwohnerrat Riehen gemeinsam mit dem parteilosen David Moor eine Fraktion.

• Die Basler Badesaison beginnt im beheizten Sportbad St. Jakob (28. April), in den unbeheizten Becken des Gartenbads St. Jakob (12. Mai), im Gartenbad Eglisee (19. Mai) und im Gartenbad Bachgraben infolge Sanierungsarbeiten (2. Juni 2018).

• Die SP Muttenz hat an ihrer Generalversammlung Kathrin Schweizer einstimmig als Regierungsrats-Kandidatin der SP Baselland nominiert.

• Nach fast zwanzig Jahren Tätigkeit verlässt Moderatorin Tamara Wernli Telebasel, weil sie sich künftig aufs Schreiben konzentrieren will.

• Die Gemeinde Riehen ist laut der Einschätzung des Gemeinderates "weiterhin kein Hotspot für kriminelle Aktivitäten".

Heidi Mück und Tonja Zürcher bleiben laut Wahl durch die Mitglieder für weitere zwei Jahre Co-Präsidentinnen von "Basta".