News

<< [ 1 | (...) | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | (...) | 144 ] >>

Dugginger Kirchen-Kassier verurteilt – Beqiri Freispruch

1. September 2014. 


Bedingte Strafen für "Regio aktuell"-Verantwortliche

1. September 2014. 


Alt-Landrätin Liselotte Schelble 68-jährig gestorben

31. August 2014. 


Innenstadt-Verkehrsregime erst ab Januar 2015

29. August 2014. 


Ursula Hartenstein wird neue Basler Swisslos-Chefin

29. August 2014. 


"Weisses Pulver" für Regierungsrat Wüthrich: Es war Salz

29. August 2014. 


Baselbieter SP will mit Nebiker und Münger regieren

28. August 2014. 


Drohbrief und weisses Pulver für Regierungsrat Wüthrich

28. August 2014. 


Auf dem "Hörnli" entsteht ein neues Krematorium

28. August 2014. 


Heimatschutz Basel: Wamister soll Schiess ablösen

28. August 2014. 


BDP-Regierungs-Kandidat Imhof fiel bei CVP durch

27. August 2014. 


Regierungsrat Weber krempelt seine Direktion um

27. August 2014. 


Andrea Strahm als Basler CVP-Präsidentin nominiert

26. August 2014. 


Wiedersehen des Kirchen-Kassiers mit Shemsi Beqiri

26. August 2014. 


Die BLT macht das Smartphone zum Billet-Automaten

26. August 2014. 


"Rächer von S-charl" zurück am Ort seiner Ausrottung

26. August 2014. 


"Regio aktuell": Anklage will bedingte Gefängnisstrafen

25. August 2014. 


Nein zur Fusion – und eine gereckte regierungsrätliche Faust

24. August 2014. 


Verzweifelt gesucht: Die Umleitung Innerstadt-Heuwaage

23. August 2014. 


Baselbieter Freisinnige nominieren Pegoraro und Gschwind

22. August 2014. 


Erneuter Wechsel in der Heimleitung des Eben Ezer

21. August 2014. 


Ein grosser oder vier kleine Türme am Messeplatz

21. August 2014. 


Barfüsserplatz-Attacke am 1. August: Zwei Täter verhaftet

21. August 2014. 


Fusions-Freunde: "Jetziger Zustand ist undemokratisch"

20. August 2014. 


Astra-Chef Dieterle: Prominenter kandidiert für CVP

20. August 2014. 


Honorar-Affäre: Vier Staats-Kader müssen zurückzahlen

20. August 2014. 


Personalchefin Andrea Knellwolf verlässt die BVB

19. August 2014. 


Auftakt zum Prozess um "Regio aktuell"-Verleger

19. August 2014. 


Gewalt auf dem Claraplatz: Attacke auf vierköpfige Gruppe

17. August 2014. 


Nochmals Bruderholzstrasse: Wieder Frontalkollision

16. August 2014. 


Bruderholzstrasse: Kollision fordert vier Verletzte

15. August 2014. 


BL-Regierung: Monica Gschwind vierte Kandidatin

15. August 2014. 


Rolf Richterich: Kein Interesse an Regierungs-Kandidatur

15. August 2014. 


Telebasel-Chefredaktor Willy Surbeck tritt zurück

15. August 2014. 


Stichverletzungen: Zusammenbruch im Bahnhof SBB

15. August 2014. 


Grosspeter-Tower überarbeitet: Er wird dunkler

14. August 2014. 


Stromausfälle behinderten den öffentlichen Verkehr

14. August 2014. 


Streit um Hundebiss eskalierte bis zur Schussabgabe

14. August 2014. 


Gekentertes Schiff wird bis Ende August geborgen sein

14. August 2014. 


Ebola-Epidemie: Basel-Stadt wäre für Notfall vorbereitet

14. August 2014. 


Überfall auf Lebensmittelgeschäft kurz vor Mitternacht

14. August 2014. 


Zu Unrecht als Sexualstraftäter gebrandmarkt

14. August 2014. 


Raub im Surinam: Faust ins Gesicht, Portemonnaie weg

14. August 2014. 


Velofahren in Muttenz: Warnung vor der Birsfelderstrasse

13. August 2014. 


Basler Regierungsräte als Litfass-Säulen für Pferdewetten

13. August 2014. 


Tödlicher Unfall: Lastwagen überrollt Velofahrer (33)

13. August 2014. 


Riesige Wanderboje für eine neue Basler Geschichte

12. August 2014. 


Dieb fragte Verkäuferin: "Darf ich diese Brille stehlen?"

12. August 2014. 


Das Video zur Schiffshavarie: So sank der Kies-Kahn

11. August 2014. 


Andrea Knellwolf rückt für CVP in den Grossen Rat nach

11. August 2014. 


Kirchen-Kassier und Shemsi Beqiri vor Strafgericht

11. August 2014. 


Unterer Rheinweg: Mann lebensgefährlich verletzt

9. August 2014. 


32-Jähriger schlug Freundin vor dem Bahnhof zusammen

9. August 2014. 


Siebenjähriges Mädchen von Tram angefahren und verletzt

8. August 2014. 


Landratspräsidentin unter Druck: Brief an Landräte

8. August 2014. 


Departement Wessels: Münsterplatz und Dufourstrasse

7. August 2014. 


BL-Regierung: Richterich ist nicht aus dem Rennen

7. August 2014. 


Schiffshavarie: Rheinschifffahrt wieder geöffnet

5. August 2014. 


Frenke mit Abwasser – Baden nicht empfohlen

5. August 2014. 


Häftling bereute Ausbruch: Schon wieder im Knast

5. August 2014. 


Matrose auf Hotelschiff von Gangster mit Messer bedroht

4. August 2014. 


Basler Bank sucht Scheich ... und 35 Millionen Franken

4. August 2014. 


Über 60 Schrebergarten-Einbrüche in einem Monat

4. August 2014. 


Havarie in Basel: Drei Schiffe involviert, Lastkahn gekippt

4. August 2014. 


Zwei Insassen aus Untersuchungs-Gefängnis abgehauen

4. August 2014. 


Ex FDP-Landrat Patrick Schäfli wechselt zur SVP-Fraktion

3. August 2014. 


Renterin verwechselte Bremse mit Gas: Bach-Landung

3. August 2014. 


Faustschlag und Handy-Klau am Oberen Rheinweg

2. August 2014. 


Gewalt-Attacke mit sexuellen Absichten gegen junge Frau

2. August 2014. 


Daniela Gaugler: Neue Vorwürfe gegen höchste Baselbieterin

2. August 2014. 


Barfüsserplatz: 22-Jähriger durch Fusskick schwer verletzt

1. August 2014. 


Herr SBB-Generaldirektor Meyer: Verstehen Sie mich?

31. Juli 2014. 


Getrennte Kinder: Kantonsgericht lehnt Beschwerde ab

31. Juli 2014. 


15-Jähriger: Fatale Spritzfahrt mit den Auto der Mutter

31. Juli 2014. 


"Überraschte" CVP erhebt Anspruch auf Bankrats-Sitz

31. Juli 2014. 


Markus Lehmann tritt auch aus BKB-Bankrat zurück

30. Juli 2014. 


Basler Bundesfeier muss abgeändert werden

30. Juli 2014. 


Umfahrung Liestal: Frontalkollision mit Schwerverletztem

30. Juli 2014. 


Elisabethenstrasse: Keine Durchfahrt in den Klosterberg

30. Juli 2014. 


Ägypter Hamoudi als Offensivkraft zum FC Basel

30. Juli 2014. 


Strafverfolgung: Jugendanwalt Faust geht in Pension

29. Juli 2014. 


Wegen Hochwasser-Gefahr: "Im Fluss" startet an Land

29. Juli 2014. 


Gemeinde kündigt Freilegung des Eglin-Mosaiks an

28. Juli 2014. 


Asylbewerberin aus der Schweiz strandete in Wyhlen

28. Juli 2014. 


Felix Platter Spital: Ursula Fringer wird neue Direktorin

28. Juli 2014. 


Portemonnaie-Dieb drohte Verfolger mit dem Messer

27. Juli 2014. 


Verletzte in der City: Viele Schaulustige – keine Angaben

27. Juli 2014. 


Als sie die Stichwaffe zückten, gab er sein Bargeld heraus

26. Juli 2014. 


Sarasinpark: Securitas störte Attacke auf 17-Jährigen

26. Juli 2014. 


Polizist bei Kontrolle verletzt, dann Unfall auf der Flucht

26. Juli 2014. 


Schlag gegen Velodiebe: Mehrere Täter verhaftet

25. Juli 2014. 


Metzerstrasse: Vandalismus an Auto und Hausfassade

24. Juli 2014. 


FCB holt 36-jährigen Verteidiger von Inter Mailand

23. Juli 2014. 


Betrunkener Automobilist fuhr in Baugrube

23. Juli 2014. 


Bombendrohung aus privater Not: Täter verhaftet

22. Juli 2014. 


Kanton sucht Deponie-Standort im Oberbaselbiet

22. Juli 2014. 


Gangster erschien mit grossem Messer im "Pizza Pronta"

22. Juli 2014. 


Kleinkind beim Spielen in Parkanlage sexuell belästigt

22. Juli 2014. 


Bombendrohung: Gemeindeverwaltung evakuiert

21. Juli 2014. 


Lärm-Ärger mit grenzüberschreitender Techno-Party

21. Juli 2014. 


<< [ 1 | (...) | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | (...) | 144 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Ermächtigungsgesetz der Nazis ist natürlich das bekannteste. Aber es gib tja auch noch andere."

BZ Basel
vom 11. Oktober 2017
die zurücktretende Basler
Juso-Präsidentin Mirjam Kohler
zitierend
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Tja!

"Und übrigens ..."

Waschmaschinen gegen Gemüse
RückSpiegel


Ausführlich geht die Basler Zeitung auf einen kritischen OnlineReports-Gastkommentar über den Eigenmietwert-Steuerfall um Rösly M. ein.

In seinem Beitrag über "Die Basler Sinnkrise" zitiert der Tages-Anzeiger aus dem OnlineReports-Leitartikel "Willkommen im Baselbiet: Nichts geht mehr", in dem es um einen "Kanton in der Sinn-Krise" geht.

barfi, die BZ Basel, die Tageswoche, die Badische Zeitung und das Baublatt haben die OnlineReports-Story über den Abbruch des "Rostbalkens" und die geplanten Hochhäuser beim Basler Bahnhof SBB aufgenommen.
 
Infosperber.ch geht in einem Kommentar über das "Dauer-Bashing" der Behörden durch die Medien auf die Konter-Position von OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung nahm in ihrer Berichterstattung über den "Fall Wessels" auf einen OnlineReports-Kommentar Bezug.

Die Basler Zeitung, die BZ Basel, die SDA und die Badische Zeitung gingen auf den OnlineReports-Primeur über die Berufung des türkischen Basler Polizei-Assistenten gegen den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft ein.

20 Minuten online nahm die OnlineReports-News über die Basler verkehrs-Betriebe (BVB) an der Grenze ihrer Belastung auf.

Die BZ Basel und das Regionaljournal gingen aktuell auf die OnlineReports-Recherche über einen Manipulations-Versuch der BVB-Direktion im Vorfeld der Wahlen in die Personalkommission ein.

Barfi zog die OnlineReports-Story über die umstrittene Umnutzung des "FKK-Clubs" in ein Bordell an der Amerbachstrasse in Basel nach.

Der Landbote nahm die OnlineReports-Story über den Stromeinkauf der Gemeinde Muttenz beim Stadtwerk Winterthur auf.

Die OnlineReports-News über den Personalabbau auf der Basler Hauptpost wurde durch Telebasel aufgenommen.

Telebasel online ging in seinem Bericht über die SP-Prämieninitiative auf einen Kommentar von OnlineReports ein. 

Die Weltwoche zitierte in ihrem Bericht über den Basler Scharia-Befürworter Aziz Osmanoglu aus einem Gerichts-Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrem Bericht über die "Maulwurfjagd gegen Mitarbeiter der Basler Verkehrs-Betriebe" auf einen OnlineReports-Artikel.

Im Artikel über die Versetzung eines Kadermanns im Basler Jusitz- und Sicherheitsdepartement nimmt die Basler Zeitung auf eine OnlineReports-Recherche Bezug.

In den BaZ-Standpunkten des Schweizer Fernsehens nennt NZZ-Medienredaktor Rainer Stadler OnlineReports als Element der Basler Medienvielfalt.

Die Basler Zeitung und die Volksstimme zogen die OnlineReports-Nachricht über den Massen-Exodus aus der Parteileitung der FDP Baselland nach.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über die Wahl von Beatriz Greuter zur neuen "Birshof"-Direktorin auf.

Barfi
nahm im Bericht über Waschbären in der Stadt Bezug auf eine OnlineReports-Reportage über Waschbären, die Toronto bevölkern.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Erstmeldung über den Tod des früheren FDP BL-Präsidenten und Untersuchungsrichters Ernst Heimann auf.

Barfi und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die Schliessung des Nobel-Restaurants "Schifferhaus" auf.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihrer Nachricht über die Absage von Saskia Schenker als FDP BL-Präsidentin auf OnlineReports.

Die NZZ nennt Pionier OnlineReports in ihrem Beitrag über die Finanzierung von Online-Medien.

Die Basler Zeitung und die Basellandschaftliche Zeitung berichteten unter Bezugnahme auf OnlineReports über die Trennung der BVB von zwei Kaderleuten.

Das OnlineReports-Interview mit dem designierten FCB-Besitzer Bernhard Burgener nahmen die Fussball-Plattform 4-4-2.com, die Basellandschaftliche Zeitung und die Schweiz am Wochenende auf.

Telebasel berief sich in seinem Bericht über die Interpellation von "Basta"-Grossrat Beat Leuthardt über den designierten FCB-Präsidenten Bernhard Burgener auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrer Meldung über Betriebs-Wegweiser-Posse auf OnlineReports.

Die Schweiz am Wochenende nahm eine OnlineReports-Story über den Gang der BVB ans Bundesgericht wegen einer Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf.

In ihrem Bericht über den Streit um die schmale Treppe im neuen Gelterkinder Hallenbad bezogen sich die Basler Zeitung und die Volksstimme auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung griff die OnlineReports-Recherche über markante bauliche Veränderungen im Nord-Teil des Basler "Dreispitz"-Areals auf.

Der schweizerbauer.ch nahm die OnlineReports-Meldung über das auf der Strasse erlegte Rind in Gelterkinden auf.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


Hoffmann-La Roche will bis ins Jahr 2020 den Wasserverbrauch pro Mitarbeitenden um zehn Prozent senken.

• Da die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung in Basel-Stadt im kommenden Jahr um durchschnittlich 4,5 Prozent ansteigen, passt die Regierung die Prämienbeiträge des Kantons für Haushalte mit bescheidenem Einkommen im gleichen Umfang an.

• Für den 9. Basler Pop-Preis sind folgende Bands nominiert: Alma Negra (Electronic World Music, Basel), Audio Dope (Electronic Music, Basel), Schammasch (Avantgarde Metal, Liestal), We Invented Paris (Indie-Pop, Liestal) und
Zeal & Ardor (Black Metal/Gospel, Basel.

• Weil sich FDP und SVP nicht auf eine gemeinsame Kandidatur für die Ersatzwahl in den Stadtrat von Liestal einigen konnten und "alle offiziell Kandidierenden wählbar" sind, verzichtet die CVP auf eine Wahlempfehlung.

• Die Wettbewerbs-Kommission hat entschieden, den geplanten Zusammenschluss zwischen dem Universitätsspital Basel und dem Kantonsspital Baselland ohne Auflagen zu genehmigen.

Endress+Hauser übernimmt die deutsche IMKO Micromodultechnik GmbH mit Sitz in Ettlingen, einen Hersteller innovativer Systeme zur Feuchtemessung, und beschäftigt die 19 Mitarbeitenden weiter.

• Verhaftet wurde ein 25-jähriger Spanier, der dringend verdächtigt wird, am 10. September eine Frau im Basler Erlenmattquartier vergewaltigt zu haben.

• Bei der Einreise von Frankreich nach Basel wurde ein etwa 50-jähriger Bulgare erwischt, der 800 Gramm Kokain mit sich führte.

• Die 57-jährige Juristin und frühere Leiterin der Basler Sozialhilfe Nicole Wagner wird Mitglied der Stiftung Habitat, wo sie die zurücktretende Beatrice Oeri ersetzt. 

• Nachdem im Baselbiet die Initiative zum Ausbau des Hochleistungsstrassennetzes rechtsgültig zustande gekommen ist, hat sich das Initiativekomitee aufgrund der laufenden Arbeiten zu einem allfälligen Gegenvorschlag mit einer Unterbrechung der Behandlungsfrist bis maximal 30. September 2019 einverstanden erklärt.

• Die Baselbieter Apotheken dürfen neu – mit Auflagen – nicht nur Grippe-Impfungen, sondern auch weitere Impfungen und Folge-Impfungen durchführen.

• Ab 9. September ist die Umfahrung Liestal im Bereich des Ergolzviadukts wieder ohne Einschränkungen befahrbar.

• Der Kanton Basel-Stadt rechnet für das Jahr 2018 mit einem Budgetüberschuss von 138 Millionen Franken.

Gottlieb Keller, Mitglied der Konzernleitung und Chefjustitiar der Hoffmann-La Roche, hat in der Deutschen Botschaft in Bern das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

• Die Fraktion "Grünes Bündnis" des Bürgergemeinderats Basel nominierte Brigitta Gerber einstimmig für das Amt als Bürgerrätin.

• Den städtebaulichen Wettbewerb zur Bebauung des Felix Platter-Areals in Basel hat das Team Enzmann Fischer Partner AG / Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau GmbH gewonnen.

• Die Gemeinderäte der direkt betroffenen Gemeinden des Leimentals – von Binningen bis Burg – befürworten übereinstimmend den Bau der Tramlinie 17 über den Margarethenstich, da diese einen "klaren Mehrwert" darstelle.

Monique Juillerat, bisher als Mitglied der Geschäftsleitung von "familea" für die externe und interne Kommunikation verantwortlich, wird ab 1. September neue Kommunikations-Verantwortliche der Baselbieter Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion.

• Der Kanton Baselland verkauft das "Chuenimatt-Areal" der Bricks Group AG zur Realisierung des Konzeptes "Tri-innova", das eine schrittweise Entwicklung von unterschiedlich grossen Flächen für Dienstleistungs-, Labor-, Produktionsnutzungen sowie Co-working vorsieht.

Spitex Muttenz schliesst die Pflegewohnung Seminarstrasse per 30. November dieses Jahres.

• Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) verkaufen ihren Anteil an der Rheinhafen-Gesellschaft Weil am Rhein an die Stadt Weil am Rhein.

• Das Rote Kreuz Basel eröffnet am 11. August einen neuen Secondhand-Kleiderladen im Kleinbasel, konkret: am Claraplatz.

• Der 47-jährige Ökonom Michael Harr, verheiratet und Vater zweier Kinder, übernimmt ab 1. August die Geschäftsleitung der Pro Senectute beider Basel.

• Die Basler Regierung legte die Abgeltung der Staatsgarantie durch die Basler Kantonalbank (BKB) für die Jahre 2017 bis 2020 auf jährlich 8,8 Millionen Franken fest.

• Mit Datum vom 1. Juli wird die Kunstkommission für das Kunstmuseum Basel vom Rechts-Professor Felix Uhlmann präsidiert, der den langjährigen Vorsitzenden Peter Mosimann ablöst.

• Die Basler Regierung hat der Bau- und Finanzgesellschaft Zum Greifen AG den Zuschlag für Bau und den Betrieb eines neuen Quartierparkings unter dem Landhof-Areal erteilt.

• Die von der UNICEF erst kürzlich rezertifizierte "kinderfreundliche Gemeinde" Riehen gibt ihr Wissen an 40 Bürgermeister aus Südkorea weiter, die die Basler Landgemeinde besuchen.

• Da der Vereinszweck erfüllt sei, hat die Generalversammlung den "Verein Kunschti Eglisee" am 16. Juni mit 30 zu 4 Stimmen aufgelöst.

• Nationalrat Christoph Eymann, der ehemalige Vorsteher des Basler Erziehungsdepartements, wurde als neues Mitglied in den Verwaltungsrat des Karger Verlags gewählt.

• Der Kanton Basel-Stadt führt eine neue, zusammenhängende Fussgängerorientierung ein, mit der sich ortsunkundige Gäste, aber auch Einheimische in Basel künftig durch neue Stadtpläne auf Stelen besser zurechtfinden sollen.

• Die kantonale Volksinitiative "Recht auf Wohnen" wurde mit bisher 3'188 gültigen Stimmen der Basler Staatskanzlei überreicht.

• Der Therwiler Gemeindepräsident Reto Wolf löst kommenden September Elisabeth Schneider-Schneiter im Präsidium der "Starken Region Basel/Nordwestschweiz" ab.

Dominik Prétôt, der frühere CEO von Telebasel, wird per 1. Januar 2018 mit einem 50 Prozent-Pensum neuer Informations-Beauftragter der Römisch-katholischen Landeskirche Baselland.