News

<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | (...) | 154 ] >>

Allschwiler Gissler Druck schluckt Basler Ganzmann AG

31. Mai 2001. 


Peter Malama: Der neue Basler Gewerbedirektor

31. Mai 2001. 


"Unterschiedliche Führungsstile": Asetra-Präsident Varga geht

25. Mai 2001. 


Verweigerte Einbürgerung in Nenzlingen: Negativ-Entscheid aufgehoben

22. Mai 2001. 


Adler-Tunnel geschlossen: Schnellzüge wieder wie einst

21. Mai 2001. 


DSP fordert: Wiedereinführung von Noten an Basler Schulen

15. Mai 2001. 


Baudirektorin Elsbeth Schneider baute Unfall auf H18-Auffahrt

15. Mai 2001. 


Überraschende Wahl: Staehelin wird neuer Handelskammer-Präsident

15. Mai 2001. 


Liestaler Regionalbus: Sonntagsbetrieb zum Jubiläum

12. Mai 2001. 


Maya Graf wird neue grüne Baselbieter Nationalrätin

9. Mai 2001. 


Roche-Finanzchef nach nur vier Monaten gefeuert

9. Mai 2001. 


Basler Gewerbeverband will pragmatischen Alleingang

8. Mai 2001. 


Baselbieter Grüne: Ruth Gonseth tritt aus Nationalrat zurück

5. Mai 2001. 


Falsche Geleise auf BLT-Trambrücke: Panne behoben

1. Mai 2001. 


Wenn Hunde Geschäftliches verrichten: Höhere Bussen, strengere Paragrafen

30. April 2001. 


"Nutzlos": Basler SP fordert Abschaffung des "Obligatorischen"

26. April 2001. 


Parkier-Chaos um St. Jakob: Petition an Basler Regierungen

25. April 2001. 


Coop-Wachstum dank Oeko-Strategie

24. April 2001. 


"Keine Wirkung": Novartis stellt Entwicklung des Krebspräparats "Amdray" ein

19. April 2001. 


Erneut Pfusch im Gleisbau: Falscher Beton muss ersetzt werden

12. April 2001. 


Myriam Mathys: Neue-Medien-Chefin der Basler Mediengruppe geht

10. April 2001. 


Biedermann-Nachfolge: Christof Haudenschild neuer Basler Spitaldirektor a.i.

9. April 2001. 


Krach bei "Gastro Baselland": Wirtepräsident muss zurücktreten

6. April 2001. 


Akad darf Bildungszentrum eröffnen: Verbots-Antrag der NSH abgelehnt

4. April 2001. 


Druck in der Suchthilfe: Vier Abgänge an der Basler Drogenfront

31. März 2001. 


Ämtchensammler: Basler Bürgerratsschreiber macht Sorge

30. März 2001. 


"Terminator-Techniken": EvB kritisert Syngenta

27. März 2001. 


Greenpeace-Gründer David McTaggart bei Autounfall gestorben

26. März 2001. 


Bald ein Jahr verschollen: Berner Mahnbaum für Bruno Manser

23. März 2001. 


Bergier-Kommission: Generalsekretär Linus von Castelmur muss gehen

20. März 2001. 


"Justiz-Affäre": Verfahren gegen Ermittler eingestellt

19. März 2001. 


Mammut-Experte Dick Mol warnt: Keine Klone!

15. März 2001. 


Scharfe Konkurrenz für HWS: AKAD stösst nach Basel vor

14. März 2001. 


Kritik an Basler Airport: Vor Tiefflug schon Notlandung

10. März 2001. 


Ciba Spezialitätenchemie: Der neue Chef setzt erste Signale

21. Februar 2001. 


Baselbieter Unternehmen: Das Jahr 2000 war erfreulich

20. Februar 2001. 


Elektra Baselland steigt ins Daten- und Internet-Geschäft ein

13. Februar 2001. 


Kritischer Landeanflug: Frachtflugzeug zum Greifen nahe

9. Februar 2001. 


"Betrieblicher Notstand": Basler Zivilrichter total überfordert

7. Februar 2001. 


"Basta" kämpft für Entlassungssteuer - Zeitpunkt ungünstig

6. Februar 2001. 


Nach Suchaktionen: "Manser ist nicht bewusst untergetaucht"

31. Januar 2001. 


Planspiele für Pumpspeicher-Becken im Bettinger Wald

30. Januar 2001. 


Christoph Eymann: Basler Gewerbedirektor verabschiedet

30. Januar 2001. 


Abbau des Serivce public: Graue Panther laufen Sturm

30. Januar 2001. 


Aus Verkehrsverein Baselland wird Baselland Tourismus

29. Januar 2001. 


SAir-Group-Chef Eric Honegger: "Die Swissair wird nicht verkauft"

29. Januar 2001. 


Tötungsdelikt in Allschwil: 5'000 Franken Belohnung

25. Januar 2001. 


Verschollener Bruno Manser: Basler Regierung bleibt passiv

24. Januar 2001. 


Basler Jazz-Ikone Peter Schmidli 63jährig gestorben

24. Januar 2001. 


Bill Clinton blieb hart: Keine Gnade für Leonard Peltier

23. Januar 2001. 


Sommaruga vor den Grauen Panthern: "Machen Sie Druck!"

22. Januar 2001. 


Protest in Kloten: Rätselhafte Generalsvisite aus Malaysia

21. Januar 2001. 


Museum live: Veranstalter sprechen von vollem Erfolg

20. Januar 2001. 


Genfer Stadt-Parlament setzt sich für Basler Bruno Manser ein

18. Januar 2001. 


Orbit Home wird auf 2002 verschoben: Rückzug wichtiger Aussteller

16. Januar 2001. 


Vorstösse zur Partnerschafts-Panne um das virtuelle Gefängnis

15. Januar 2001. 


Internationale Analysten glauben: Terrorismus wird gefährlicher

15. Januar 2001. 


Datenschutz-Kritiker: Neujahrskarte als Rohrkrepierer

9. Januar 2001. 


Miese Pferdehaltung: Harsche Kritik aus dem Jura

8. Januar 2001. 


Streit der Basler Rechten nach Sex-Urteil: Borner fordert Musters Rücktritt

1. Januar 2001. 


Rohner AG: Behörden billigten massive Überschreitung der Grenzwerte

27. Dezember 2000. 


Menschenrechtler Birdal in Basel: "Die Türkei täuscht die Welt"

25. Dezember 2000. 


Cablecom-Manager Simmonds für Gröflin an der Balcab-Spitze

21. Dezember 2000. 


Aktion auf dem Münsterplatz: Kerzenlichter für Bruno Manser

21. Dezember 2000. 


Stadtmarketing Basel verabreicht sich selbst gute Noten

20. Dezember 2000. 


Rolf W. Schweizer tritt ab: Handte neuer Clariant-Chef

19. Dezember 2000. 


Oeri und Hoffmann: Die vereinten Kontrolleure von Roche

14. Dezember 2000. 


"20 Minuten": BaZ erhebt schwere Vorwürfe gegen BLT

13. Dezember 2000. 


17 Penan-Führer: "Wir suchen Bruno Manser weiter"

11. Dezember 2000. 


Leonard Peltier: Dem "Mandela der USA" droht Tod im Gefängnis

8. Dezember 2000. 


Basler Gebäudeversicherung: 700'000 Franken veruntreut

8. Dezember 2000. 


Susanne Haller: Rücktritt aus SP-Fraktion unter Protest

6. Dezember 2000. 


Über 13'000 Stellen dank Schweizer Entwicklungshilfe

5. Dezember 2000. 


EDA-Sprecher Zanolari: Bruno Manser würde ausgeschafft

3. Dezember 2000. 


Zeba-Streik: Einigung nach Entgegenkommen der Regierung

1. Dezember 2000. 


Hausdurchsuchung in Itinger Tierversuchs-Firma RCC

30. November 2000. 


Felix Pfammatter wird Chef des Sanitätsdienstes der Expo.02

30. November 2000. 


Hausdurchsuchung in Itinger Tierversuchs-Firma RCC

30. November 2000. 


OnlineReports: Besuchsrekord zum zweijährigen Geburtstag

29. November 2000. 


Zickzackkurs: Basler SP-Spitze mit Zeba-Belegschaft solidarisch

28. November 2000. 


Angeline Fankhauser darf wieder in die Türkei einreisen

24. November 2000. 


Maja Oeri: Rücktritt aus dem Patronatskomitee Kunstmuseum

23. November 2000. 


Hässlicher Hauptpost-Platz: Hoffnung für WWF-Linde

21. November 2000. 


Wirtschaftskammer Baselland: Kraftvolle Selbstdarstellung

21. November 2000. 


Grossräte fordern Widerruf des Lohnbonus für Basler Staatsangestellte

17. November 2000. 


Letzte Reserven: Hilferuf der Basler SP im Baselbiet

16. November 2000. 


Werner in Gents neustes Buch: Die Kurden sind vergessen

16. November 2000. 


Homosexuelle Lehrkräfte: Basler Regierung will ein Zeichen setzen

14. November 2000. 


Schweizer Kampfhunde müssen an die gesetzliche Leine

10. November 2000. 


Uriella, das "Sprachrohr Gottes", liess sich kurz in Basel nieder

9. November 2000. 


Bizarre Bombendrohung gegen Allschwiler Sekundarschule

9. November 2000. 


Gassenzimmer: Einigung im Streit um neue Öffnungszeiten

8. November 2000. 


Wechsel an der Spitze von Ciba CS: Meyer ersetzt Meyer

31. Oktober 2000. 


Dahrendorf bei der Eröffnung des Studiums Kulturmanagement

28. Oktober 2000. 


Liestaler Stadtrat: Der Grüne Lukas Ott schlägt Martin Brack (SVP)

22. Oktober 2000. 


Basler Regierungsratswahlen: Eymann Sieger, Schaller und Tschudi im Zitterclub

22. Oktober 2000. 


Basler Grossratswahlen: Kräfteverhältnis 2000-2004

22. Oktober 2000. 


Gefängnis-Psychiatrie: "Keine Gefahr" wegen Ämterkumulation

18. Oktober 2000. 


Einigung: Basler Chemie saniert Deponie Bonfol von Grund auf

17. Oktober 2000. 


Belgischer Staatssekretär in Baselbieter Affäre verwickelt

16. Oktober 2000. 


<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | (...) | 154 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

Frisch pubertiert

Nicht nur "fräch und härzig"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"An jedem Dienstag im Mai 1994 reiste ich (...) mit dem Zug in die Romandie, um für Radio Basilisk die Partie zwischen Carouge und dem FCB zu kommentieren."

Basler Zeitung
vom 3. Mai 2019
in einem Zitat
von Jakob Gubler
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Damals wurden im Wonnemonat die Spiele aus Wonne jeden Dienstag wiederholt.

RückSpiegel


Die BZ Basel, die Basler Zeitung, 20 Minuten, die Nachrichtenagentur SDA, das SRF-Regionaljournal und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über den Unfall an der Parking-Baustelle beim Kunstmuseum auf.

Die OnlineReports-Recherche über die Zukunft des Basler "Viertel-Kreis" wurde von der Gundeldinger Zeitung aufgenommen.

Die Nachrichtenagentur SDA nahm die OnlineReports-News über die Berufung im Fall des pädophilen Sekundarlehrers auf.

Die OnlineReports-Nachricht des Todes von Hannes Bertschi wurde von der Basler Zeitung, für die der Verstorbene auch gearbeitet hat, aufgenommen.

Die BZ Basel, Telebasel, das Regionaljournal, die SDA und die Basler Zeitung zogen die OnlineReports-Recherche über den Verzicht auf den Bau eines Forschungszentrums beim Basler Augenspital nach.

Telebasel, das Regionaljournal, die Basler Zeitung und die BZ Basel nahmen den OnlineReports-Primeur über die Massenkündigung von Mietern der Hochhäuser am Basler Schorenweg auf.

In einer Buchbesprechung über LSD zitierte die Basler Zeitung aus einem OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2006.

La Liberté zitiert in einer Vorschau Peter Knechtli zur geplanten Fusion der öffentlichen Spitäler in der Region Basel.

In ihrem Bericht über den Verkauf der "Winkler Livecom" durch die MCH Group zitiert die Basler Zeitung einen OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2007.

In ihrer Analyse über die Zukunft der Basler Medienlandschaft ging die BZ Basel auch auf OnlineReports ein.

Die BZ Basel schrieb OnlineReports eine Meldung über eine Baselbieter Richter-Karriere ab.

Die Basler Zeitung und Telebasel griffen die OnlineReports-Recherche über die aggressive Mietzins-Erhöhung der Schweizerischen Rheinhäfen gegenüber dem privaten Sportboot-Hafen auf.

Telebasel zitierte zur Einleitung des "Sonntalks" über Prämienverbilligungen aus dem OnlineReports-Kommentar "Anton Lauber muss sozialer werden".

Die NZZ nimmt in ihren Hintergrund-Artikel über "Basel in der Abseitsfalle" auf einen OnlineReports-Leitartikel Bezug.

Eine Kolumne in der Basler Zeitung erinnert daran, dass OnlineReports über die Verlegung der Tram-Haltestelle vom Spalentor in die Spalenvorstadt berichtet hat.

Die Basler Zeitung publiziert aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von OnlineReports ein ausführliches Porträt zur Entwicklungsgeschichte.

Prime News führte aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von OnlineReports ein ausführliches Interview mit Chefredaktor Peter Knechtli.

In ihrem Bericht über einen hartnäckigen Streit um das Basler Restaurant "Löwenzorn" nimmt die Basler Zeitung auf einen früheren OnlineReports-Bericht Bezug.

Die Nachrichtenagentur SDA erwähnt OnlineReports und seine schwarzen Zahlen seit zwanzig Jahren im Zusammenhang mit der Einstellung der "Tageswoche".

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Der frühere BVB-Kommunikations-Chef Stephan Appenzeller tritt die Nachfolge von Stephan Maurer als Präsident der IGöV Nordwestschweiz an.

• Die Nationalrats-Kandidierenden der EVP Baselland: Elisabeth Augustburger, Liestal; Sara Fritz, Birsfelden; Martin Geiser, Gelterkinden; Andrea Heger, Hölstein; Werner Hotz, Allschwil; Lukas Keller, Bottmingen

• Die Stadt Weil am Rhein und der Kanton Basel-Stadt veranstalten gemeinsam einen städtebaulichen Studienauftrag für das Areal Otterbach Süd in Weil am Rhein, das sich im Eigentum der Einwohnergemeinde der Stadt Basel befindet.

• Der SP-Vizepräsident Mustafa Atici tritt Ende Mai aus dem Grossen Rat zurück und nach damit seiner Nachfolgerin Michela Seggiani Platz.

• Die Wintersingerin Nicole Roth wird neue Präsidentin der Jungen SVP Baselland (JSVP BL).

Anna Holm wird Präsidentin der Juso Baselland, Jasmine Bosshard und Noam Schaulin firmieren als Vizepräsidium.

• Der Arzt, Uni-Dozent, LDP-Grossrat, Meister E.E. Zunft zum Goldenen Stern und Aktivfasnächtler Raoul Furlano ist neuer Obersperber des Basler Sperber-Kollegiums.

• Eine Baselbieter Rentnerin übergab einem "falschen Polizisten" Schmuck im Wert von mehreren 10'000 Franken.

• Bei einem budgetierten Gewinn von 3 Millionen Franken schloss die Baselbieter Staatsrechnung mit einem Überschuss von 56 Millionen Franken.

• Die "Starke Schule Baselland" hat den Rückzug der Initiative "Niveaugetrennter Unterricht in Promotionsfächern" bekanntgegeben.

• Ein Referendums-Komitee hat am 30. März 5’000 Unterschriften für das Referendum gegen die "Lautsprecher-Beschallung" in Basel der Staatskanzlei übergeben.

• Die Rechnung 2018 des Kantons Basel-Stadt schliesst mit einem Überschuss von 283 Millionen Franken ab und liegt damit um 150 Millionen Franken über dem Budget.

• Die Universität Basel vergibt den Auftrag zur Realisierung des Ersatzneubaus Departement Biomedizin an das Basler Architekturbüro Burckhardt+Partner.

• Der Ständerat hat am 7. März einstimmig die Aufnahme der Projektierungskosten für die Durchmesserstrecke Herzstück in den Bahnausbauschritt 2035 beschlossen.

Michael Wilke wird neuer Leiter der Fachstelle Diversität und Integration in der Kantons- und Stadtentwicklung Basel-Stadt und Nachfolger von Andreas Räss, der neuer Leiter des Baselbieter Amts für Migration und Bürgerrechte wird.

• Die Einführung von Mitarbeitergesprächen und einer leistungsabhängigen Lohnentwicklung bei den Baselbieter Kantonsangestellten führt dazu, dass die "Liga der Baselbieter Steuerzahler" ihre Verfassungsinitiative "Für eine vernünftige staatliche Personalpolitik" zurückzieht.

• Die Basler Regierung spricht sich im Rahmen der Konsultation zum Entwurf des institutionellen Abkommens Schweiz-EU für eine Unterstützung des vorliegenden Abkommens aus.

• Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) haben mit fast 128 Millionen Fahrgästen letztes Jahr 2,2 Prozent weniger Fahrgäste befördert – dies vor allem wegen Gleiserneuerungs-Arbeiten.

• Das von SVP- und FDP-Kreisen getragene Komitee gegen das vom Grossen Rat beschlossene Neubauprojekt "Naturhistorisches Museum / Staatsarchiv" hat fristgerecht das Referendum mit über 2'700 Unterschriften eingereicht.

• Das Basler Tiefbauamt erteilt Gabriel Pellicanò und Alfredo Ogi den Zuschlag für den Betrieb des Gastro-Kiosks "Hamburgeria Pellicano" an der Feldbergstrasse, der ab Frühjahr in Betrieb gehen soll.

• Mit 18'000 Besuchenden, davon 14'000 Kindern und Jugendlichen und über 300 Schulklassen verzeichnet die "tunBasel" einen Besucherrekord, der sogar das Spitzenjahr 2017 übertraf.

• Die Juso Basel-Stadt haben ihre Nationalrats-Bewerbenden nominiert: Seyran Dilekci (20), Nicolas Eichenberger (28), Livia Kläui (21), Nino Russano (18) und Lucas Wirz (29).

Jochen Kirsch wird neuer Direktor der "Mission 21" und somit Nachfolger von Claudia Bandixen, die Ende August in Pension geht.

• Die Grünliberalen Frauen Schweiz haben die bisherige Vizepräsidentin, die Oberwilerin Tanja Haller, zu ihrer neuen Präsidentin gewählt.