News

<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 ] >>

Novartis: Agro-Chef Wolfgang Samo geht vorzeitig in Pension

27. Mai 1999. 


Kantönlipolitik: Grüne wollen Baselbieter Migrations-Delegierten

26. Mai 1999. 


Roche: 750 Mio. Busse und Gefängnisstrafe für Konzernleiter

20. Mai 1999. 


Gewerkschafts-Kritik an SP-Regierungsräten: "Konflikt"

18. Mai 1999. 


Wegen Medien-Konzentration: BaZ fällt auf Platz acht zurück

17. Mai 1999. 


Tipp für Stories | Hier werben | Story übernehmen Frühere News Aktualitäten 21. März 1999 bis 27. August 1999 Baselbieter SP verlangt Verzicht auf grüne Ständerats-Kandidatur (27.8.99) Zwischen der Baselbieter SP und den Grünen ist dicke Luft: Ge

14. Mai 1999. 


SVP-Delegierte: Klare Absage an Mieschs Zickzack-Comeback

6. Mai 1999. 


Für UNO-Beitritt der Schweiz: Basler Neun-Parteien-Allianz

5. Mai 1999. 


Roche stärkt Standort Basel: OTC-Geschäft verlässt Genf

29. April 1999. 


Weg von Liestal: Jürg Hofer wird Basler Umweltschutz-Amtsleiter

28. April 1999. 


Jeans-Hersteller Big Star mit Millionen-Verlust: "Einmalig"

27. April 1999. 


Morsche Riesen-Pappel zerrtrümmerte Personenwagen

26. April 1999. 


Sirenen im Oberbaselbiet: Fehl-Alarm

26. April 1999. 


BaZ und Jean-Frey-Chef Toggwyler trennen sich schon wieder

23. April 1999. 


Basler Kurdistan-Petition: 7'500 Unterschriften

22. April 1999. 


Konflikt an der Poliklinik: Angst vor weiteren Abgängen

21. April 1999. 


Clariant-CEO Karl-Gerhard Seifert: Überraschender Rücktritt

16. April 1999. 


Balcab bietet jetzt Internet für Business-Kunden

14. April 1999. 


Kurden werben für politische Lösung ihres Konflikts

9. April 1999. 


Polizei-Razzien im Baselbiet: Kokain in Asylbewerberheimen

8. April 1999. 


Edi Belsers Baselland-Heft: Pariser Peinlichkeit

5. April 1999. 


Regenwald-Schützer Bruno Manser in der Schweiz zurück

1. April 1999. 


Auf "TeleBasel": Reportage über OnlineReports.ch

30. März 1999. 


Waldschützer Manser in Sarawak verhaftet

29. März 1999. 


Miesch verzichtet auf Nationalrats-Kandidatur: Baader kann aufatmen

26. März 1999. 


Immer nur Lächeln: Kein Ärger für Jiang Zemin in Basel

26. März 1999. 


Gerangel um Ständeratssitz: Auch Grüne und SD wollen

23. März 1999. 


Nach Rhinow-Verzicht: FDP-Fünfschilling gegen SP-Janiak

22. März 1999. 


SP verliert Regierungs-Sitz: Straumann wird Belser-Nachfolger

21. März 1999. 


Landrats-Wahlschlappe für FDP: SP jetzt stärkste Fraktion

21. März 1999. 


Wittnauer Schmähbrief-Autor: Verweis und vorzeitige Pension

17. März 1999. 


Amts-Kritik: Chemiefirmen schieben Verantwortung zu schnell ab

12. März 1999. 


Zermatt: Heimkehrer-Chaos am Bahnhof, Gemüseregale gefüllt

1. März 1999. 


Hochwasser überflutet die Region Basel: Krisenstäbe im Einatz

22. Februar 1999. 


Schweizer Radio DRS noch dieses Jahr mit Jugendsender

17. Februar 1999. 


Coop Schweiz lagert Hardware an Atag debis aus

16. Februar 1999. 


Kanadischer Zellstoff für Clariant: Häuptling Qwatsinas bleibt frei

14. Februar 1999. 


Patty Schnyder: Ein Idol in fremden Händen

14. Februar 1999. 


Tipp für Stories | Hier werben | Story übernehmen Frühere News Aktualitäten vom 15. November 1998 bis 13. März 1999 Wittnauer Schmähbrief-Autor: Verweis und vorzeitige Pension (17.3.99) Die berufliche Karriere von Oberst Peter Meier (58), frühe

12. Februar 1999. 


Roche fasst Kosmetik-Forschung in Basel zusammen

10. Februar 1999. 


Dioxin-Leck in Anlage der Ciba-Spezialitätenchemie

4. Februar 1999. 


Laufen: Regierung gesteht Scheitern im Spital-Konflikt ein

2. Februar 1999. 


Vier Top-Trompeter in Basel: Flegelhaft, ergiebig, jammig

2. Februar 1999. 


Wildhaber-Nachfolge: Angst um Abwertung des Völkerrechts

30. Januar 1999. 


Bundesrat: Elsbeth Schneider will endgültig nicht

25. Januar 1999. 


Steinzeit-Insektizid: WWF fordert globales DDT-Verbot

25. Januar 1999. 


Basel-Stadt will Billetsteuer ersatzlos abschaffen

19. Januar 1999. 


Baselbieter FDP will separate Wirtschafts-Strafkammer

18. Januar 1999. 


Ueli Vischer: Doch riskante Derivatgeschäfte?

17. Januar 1999. 


Protest gegen Elefanten-Einfuhr im Basler Zoo

15. Januar 1999. 


Justiz-Affäre: UeB-Präsident Kuhn nicht einsatzfähig

13. Januar 1999. 


Kritik an Digit-Deklaration: Wieder nichts für Mac-User!

7. Januar 1999. 


ISDN-Anschlüsse: Kräftige Preissenkung durch Swisscom

7. Januar 1999. 


Gratis-Sex für Polizisten: Kein Strafverfahren

5. Januar 1999. 


Daniel Vasella: Basel behält einen Teil seiner Steuern

5. Januar 1999. 


Migros-Werbung: Elefanten-PR ohne Elefanten

31. Dezember 1998. 


Organisierte Kriminalität: Janos Fabian Chef-Ermittler

29. Dezember 1998. 


Druck auf Basler Chef-Ankläger wächst: Doch ein Leck?

23. Dezember 1998. 


Nachfrage und Geld fehlen: "Villa Doba" macht dicht

17. Dezember 1998. 


"Chicago"-Jazzlokal im Hilton: Aescher Jazzclub winkt ab

14. Dezember 1998. 


Fusions-Flop: Schlechte Noten für Schweizer und Meyer

14. Dezember 1998. 


Ciba-Konzernchef Vodicka wirft das Handtuch

14. Dezember 1998. 


EGL-Finanzchef Hirter: 15 Millionen veruntreut

10. Dezember 1998. 


Nach Trittin-Nein: Doch keine Elefanten für Basel?

8. Dezember 1998. 


Daniel Vasella: Steuern in Basel oder in Risch zahlen?

6. Dezember 1998. 


TwixTel 19: Schweizerkarte zum Telefonbuch

5. Dezember 1998. 


Elefanten für Basel Zoo: Bleiben Sie in Südafrika?

2. Dezember 1998. 


Wittnauer Katholiken: Keine Sanktion wegen Brief-Affäre

1. Dezember 1998. 


EGL-Finanzchef: Millionen-Unterschlagung

24. November 1998. 


Höchster Baselbieter Claude Janiak: Umtriebig, Stil umstritten

24. November 1998. 


Spitzkehre im Justiz-Skandal: Graziella Klages verhaftet

22. November 1998. 


Novartis schenkt: Nach Wolfanlage für Zolli eine Plastik für Basel

17. November 1998. 


Roche-Probleme mit Tasmar: Verkaufsstopp in Europa

17. November 1998. 


Basler Polizeibeamte attackieren Beat Meyers "Untaten"

16. November 1998. 


BaZ plant Stucki-Buch - und Gratis-Arbeit von Fotografen

15. November 1998. 


Basler Justiz-Affäre: Alle Verhafteten wieder frei

15. November 1998. 


Graziella führte die Justiz spazieren: Auch Polizist frei

11. November 1998. 


Basler Justiz-Affäre: Zwei Beamte aus U-Haft entlassen

10. November 1998. 


Kinderporno-Vorwürfe: Strafanzeige gegen Verein

6. November 1998. 


Zu teuer: Jede dritte Apotheke vor dem Aus

3. November 1998. 


Strassentod von Polizeichef Patzold: Nicht fündig

1. November 1998. 


DJ Bobo verzaubert Basel mit perfekter Technik-Show

1. November 1998. 


Janiak, Leutenegger, Spinnler: Die SP-FavoritInnen

29. Oktober 1998. 


Anonyme Briefe in Wittnau: Oberst Meier nach Bern versetzt

26. Oktober 1998. 


Banker Blum wird Biotech-Investment-Manager

23. Oktober 1998. 


Wassersportvereine mit Barbara Schneider unzufrieden

20. Oktober 1998. 


Bässlergut-Drama: Schild öffnet Armee-Unterkunft

16. Oktober 1998. 


Traditionelles Konzert von Star-Trompeter Wynton Marsalis

16. Oktober 1998. 


Oberwil: Polizei fasst acht Drogendealer in Asylheimen

15. Oktober 1998. 


Basler Kantonalbank: Kein Interesse mehr als "Solothurn"

14. Oktober 1998. 


Basler SP ohne Nachwuchs: Nur 20 Frauen unter dreissig

14. Oktober 1998. 


Spital-Sprint mit Nachspiel: Basler Grossrat will Peilsender

13. Oktober 1998. 


Polizei-Chef Schilds Signal: "Hier geht's lang!"

13. Oktober 1998. 


Schäumende Hausbierbrauer verteidigen "Samichlaus"

10. Oktober 1998. 


Baselbieter Regierung misst mit zwei Ellen

7. Oktober 1998. 


Novartis-Forschungschef zu Fälschung: "Eine Katastrophe"

5. Oktober 1998. 


Gelesen und gedacht: Ursula Kochs Medien-Tyrannei

30. September 1998. 


Gelesen und gedacht: Zu wenig Polizei, zu viele Einbürgerungen

29. September 1998. 


Zwischenfall im Kantonsspital: Katz und Maus mit Polizei

29. September 1998. 


Extreme Tierquälereien in Basel: Videofilmer verhaftet

25. September 1998. 


<< [ 1 | (...) | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 ] >>

www.onlinereports.ch
© Copyright by Peter Knechtli und den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

 

Fotos: OnlineReports, Claude Giger und Erwin Zbinden (Picturebale), Ruedi Suter, TeleBasel, Polizei Basel-Landschaft, Kantonspolizei Basel-Stadt. Theater-Fotos: Sebastian Hoppe, Judith Schlosser. Quelle Polizeimeldungen- und Unfallfotos: Polizei und Staatsanwaltschaft BS und BL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Im Fall Dojo hat die Baselbieter Staatsanwaltschaft Haupttäter Paulo Balicha verurteilt"

Basler Zeitung
Untertitel
vom 21. September 2018
über den Überfall auf das
Kampfsportzentrum von
Shemsi Beqiri
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da scheint einer selbst im Strafgerichts-Saal blind auf die Staatsanwaltschaft eingeschossen zu sein.

Frisch pubertiert

Schein-Stories auf Instagram
RückSpiegel


Die Basler Zeitung geht in ihrem Bericht über den "Spagat der CVP-Präsidentin" Brigitte Müller auf ihre Aussagen im OnlineReports-Interview ein.

Die Basler Zeitung, die Basellandschaftliche Zeitung, Prime News und Telebasel zitierten in ihren Berichten zur Baselbieter CVP aus dem OnlineReports-Interview mit Parteipräsidentin Brigitte Müller.

persoenlich.com erwähnte OnlineReports und seine frühere Praktikantin Valerie Zaslawsky im Zusammenhang mit ihrem Weggang bei der NZZ und ihrem Umzug nach Berlin, wo sie als Freie Journalistin arbeitet.

In seinem Artikel über medienpolitische Entscheide der Wettbewerbskommission erwähnt Rainer Stadler in der NZZ auch OnlineReports.

Roland Stark, Kolumnist der Basler Zeitung, nahm in seinem Text über Meinungsvielfalt auf OnlineReports Bezug.

In der Meldung über das neue Basler Nachrichten-Portal "Prime News" bezogen sich die BZ Basel, Nachrichtenagentur SDA und das Branchenmagazin Persönlich auf OnlineReports.

Das SRF-Regionaljournal bezog sich in seiner Meldung über die Selbst-Vergiftung des Basler Museumsdirektors Michael Kessler auf OnlineReports.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über den Streit der Basler SVP mit ihrem Grossrat Patrick Hafner über Ausstände bei den Mandatabgaben auf.

Das SRF-Regionaljournal und die Schweiz am Wochenende nahmen auf die OnlineReports-Recherche über den durch die Suva verfügten Baustopp am neuen Werkhof in Sissach Bezug.

Die WochenZeitung verweist darauf, dass textfokussierte Nachrichtenportale wie OnlineReports gemäss dem Entwurf des neuen Bundesgesetzes über elektronische Medien nicht in den Genuss einer Bundesförderung kämen.

20 Minuten
entlarvte die von OnlineReports vermeldete Besetzung des Gewächshauses auf dem Dreispitz-Lok-Depot als Scheinbesetzung.

Die Basler Zeitung nahm in ihrem Bericht über den Rückzug des potenziellen Baselbieter FDP-Regierungs-Kandidaten Daniel Recher Bezug auf OnlineReports.

20 minuten online
bezog sich im Bericht über die Email-Affäre um Joël Thüring auf OnlineReports.

Die BZ Basel nahm in ihrer Meldung über Christian Kellers Abgang bei der "Basler Zeitung" Bezug auf eine vorangegangene Nachricht in OnlineReports.

Barfi.ch
und die Gundeldinger Zeitung zogen die OnlineReports-Meldung über den Velofriedhof am Basler Bahnhof SBB weiter.

Die OnlineReports-Erstnachricht vom Tod des ehemaligen Basler Regierungsrates Lukas "Cheese" Burckhardt wurde von Barfi.ch, der BZ Basel, die Basler Zeitung, vom SRF-Regionaljournal und von der Nachrichtenagentur SDA aufgenommen.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-Meldung über die Anschlussberufung der Staatsanwaltschaft zum Urteil gegen den Basler Datenschnüffler-Polizisten auf.

Die BZ Basel zog die OnlineReports-News über den Einbürgerungs-Streit der drei baselstädtischen Bürgergemeinden mit dem Kanton Basel-Stadt und den Gang ans Bundesgericht nach.

Die Schweiz am Sonntag schrieb eine OnlineReports-Nachricht über die rechtlichen Schritte der Wirtschaftskammer Baselland gegen die "Basler Zeitung" ab.

In ihrem Artikel über Markus Ritters Abgang aus dem Basler Präsidialdepartement bezog sich die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Der 33-jährige FCB-Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die hat den bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

• Der 41-jährige Betriebsökonom Daniel Arni, derzeit noch Leiter der Fachstelle Messen und Märkte im Präsidialdepartement, wird ab Dezember neuer Leiter der Basler Allmendverwaltung und Nachfolger von Niklaus Hofmann.

• Die Elektra Baselland (EBL) senkt auch im Jahr 2019 wieder ihre Strompreise, diesmal um 3,1 Prozent.

• Die Basler Kantonalbank eröffnet am 27. August direkt vis-à-vis des Badischen Bahnhofs ihre neue Filiale Rosental, was schon am 25. August gefeiert wird.

• Der FCB-Captain und Innenverteidiger Marek Suchy hat sich am 12. August im Spiel gegen den FC Sion einen Teilriss der Achillessehne am linken Fuss zugezogen und fällt damit für unbestimmte Zeit aus.

• Die Wirtschafts- und Abgabekommission des Grossen Rates unterstützt den "Basler Kompromiss" zur Umsetzung der Steuervorlage 17 und stimmt dem Ratschlag der Regierung mit einer Änderung zu.

• Nach zwei Jahren wechselt in Basel-Stadt das Präsidium der Fraktion "Grünes Bündnis" wieder von "Basta" (Beatrice Messerli) zu den Grünen (Jürg Stöcklin).

Pierre Lavielle, der Präsident des EuroAirport-Verwaltungsrats, ist am 2. August unerwartet gestorben.

• Verschiedene Baselbieter Gemeinden wie Therwil oder Gelterkinden haben aufgrund der Trockenheit ein totales Verbot des Abbrennens von jeglichen Feuerwerkskörpern (Raketen, Vulkane, Heuler usw.) erlassen, bevor auch der Kantonale Krisenstab ein generelles Verbot aussprach.

• Der Riehener CVP-Einwohnerrat Patrick Huber tritt von seinem Amt als Vizepräsident der Basler CVP und als Leiter der Arbeitsgruppe Wirtschaft auf Ende Juli zurück.

Patrick Huber wird im August neuer Geschäftsführer der Basler Bankenvereinigung (BBVg) als Nachfolger von Raphael Vannoni.
 
"Parterre Basel" ist die neue Pächterin des Basler Konzertlokals "Atlantis" am Klosterberg.

Ueli O. Kräuchi, Geschäftsführer des Verbandes Basellandschaftlicher Gemeinden (VBLG), gibt die Leitung der VBLG-Geschäftsstelle per 31. März 2019 altershalber ab.

• Das Bürgerspital Basel übernimmt per 1. Januar 2019 die Spektrum Werkstätte für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung der Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel.

• Die Gewerkschaft Unia hat am 4. Juli 2'300 Unterschriften für das Referendum gegen längere Ladenöffnungszeiten eingereicht.

• Der Basler Gewerbeverband reichte zusammen mit den Parteien FDP und SVP, der "IG Lysbüchel" sowie verschiedenen Branchenverbänden das Referendum "gegen die Fehlplanung Lysbüchel" mit 2'972 Unterschriften ein.

Dominique Tellenbach, bisheriger Direktor der Berufsfachschule Basel, wird ab 1. Februar 2019 neuer Rektor der beiden Gewerblich-industriellen Berufsfachschulen Liestal und Muttenz.

Alexander Lenzlinger wird ab 1. August neuer Finanzchef der IWB und Nachfolger von Michael Ackermann, der eine längere berufliche Auszeit nimmt.

• Die Grünen Baselland folgten dem Vorstand und nominierten Isaac Reber für die Regierungsratswahlen 2019 (dritte Amtsperiode).

• Die Basler Grünliberalen lancieren in Riehen eine Petition zum Thema Kunststoff-Recycling, die sowohl in Riehen wie in Basel eingereicht wird.

• Seit 1. Juni ist Bettina Bühler als Nachfolgerin von Birgit Sachweh Geschäftsführerin des Frauenhauses beider Basel.

• Laut einer Studie des Versicherungskonzerns "Baloise" ist Fussball die "gefährlichste Sportart der Welt", da sich jeder vierte Sportunfall in dieser Gattung ereignet.

Anja Bandi übernimmt Anfang Juni von Marc Lüthi die Gesamtleitung der Abteilung Bestattungswesen der Stadtgärtnerei Basel.

• Noch eine neue Aufgabe für die Baselbieter FDP-Nationalrätin Daniela Schneeberger: Sie wird anstelle der zurücktretenden Christine Gorrengourt Verwaltungsrätin der BLT.

Erfolgreich verlief der ausserordentliche Sirenentest am 23. Mai in beiden Basel.

• Der Baselbieter FDP-Landrat Andreas Dürr wurde als Nachfolger von Urs Schweizer zum neuen Präsidenten des ACS beider Basel gewählt.

• Die Basler Energieversorgerin IWB steigerte 2017 den Umsatz auf 739 Millionen Franken, doch fiel der Jahresgewinn mit 74 Millionen Franken wegen Wertberichtigungen und Rückstellungen um 33 Millionen Franken niedriger aus als im Vorjahr.

• Die Baselbieter FDP-Nationalrätin Daniela Schneeberger wurde zur Vizepräsidentin des Schweizerischen Gewerbeverbands gewählt.