Kultur

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] >>

Die Basler ProgrammZeitung wird 20 Jahre alt

21. August 2007. 

Das ursprüngliche Programmheft entwickelte sich zu einem eigentlichen Kulturmagazin entwickelt


Ein Hauch von Maghreb in Marseille

10. August 2007. 

OnlineReports liess sich am Arabermarkt in eine faszinierende Welt entführen


Enthüllen, parlamenatrisch immun

2. August 2007. 

"Schaubühne Bern": Die neuen Polit-Memoiren von Helmut Hubacher


Das Jubiläums-Landrats-Theater: Drei auf einen Streich

2. Juli 2007. 

Wie das Baselbiet die Wiedereröffnung des Augusta Raurica-Theaters, sein 175-Jahr-Jubiläum und die Legislatur-Eröffnung feierte


Philosophie der Wüste

26. Juni 2007. 

Neues Buch: Erzählungen des libyschen Schriftstellers Ibrahim al-Koni


Die Sprache verliert ihre Vormacht

1. Juni 2007. 

Drei Anlässe in Basel zeigen, wie sich die Realität der Bilder immer mehr ausweitet


Kunst- und Knochenarbeit

14. Mai 2007. 

Museum Tinguely in Basel: Ausstellung des Werks von Alfred Hofkunst


"Sicherheits-Streifen schränkt Barfi noch stärker ein"

14. Mai 2007. 

Gegner eines Stadtcasino-Neubaus wollen "den Weg freimachen für eine tragbare Lösung"


Credit Suisse soll 10 Millionen Dollar Wiedergutmachung zahlen

3. Mai 2007. 

Dem Konzern wird von geschädigten Indigenen vorgeworfen, illegale Urwald-Rodungen zu unterstützen


Keine Aussicht auf Heimat

3. Mai 2007. 

Eine Ausstellung über ein schwieriges Thema im Museum der Kulturen in Basel


Augusta Raurica: Oase und Bürgerort

20. April 2007. 

Am 2. Juli wird das frisch renovierte Theater im Römer-Dorf als kultureller Bespielungsort in Betrieb genommen


Rückblick auf eine Rebellion

3. April 2007. 

Das Museum Tinguely in Basel vermittelt einen Überblick auf die Situationistische Internationale


Neues Basler Stadt-Casino: Finanzen liegen auf dem Tisch

29. März 2007. 

Casino-Gesellschaft Basel: Neubau sei "nachhaltig und selbsttragend finanzierbar"


Mitreissende Fluss-Safari ins Herzen Afrikas

27. März 2007. 

Mit "Congo River" ist in der Schweiz einer der eindrücklichsten Filme über Afrika angelaufen


Gehen bedeutet eigentlich die ganze Welt

26. März 2007. 

In seinem neusten Buch befasst sich OnlineReports-Autor Aurel Schmidt mit dem "Gehen": Ein Lust-Macher


Gesucht: Eine neue visuelle Rhetorik

21. Februar 2007. 

Das Museum der Kulturen in Basel wird sich bis in drei Jahren völlig neu präsentieren


Weihevolle Distanz, starke Ruhe

17. Februar 2007. 

Das neue Museum Rietberg in Zürich: Ein passender Rahmen für die aussereuropäische Kunst


Glasscheiben im Basler Kunstmuseum dürfen nicht entfernt werden

13. Februar 2007. 

Der Denkmalrat entschied gegen die Direktion des Kunstmuseums und die Kunstkommission


Tönende Anspielungen

24. Januar 2007. 

Musik auf CD: Zwei Werke voller Anspielungen des amerikanischen Komponisten John Adams


"Leila, jetzt bist du verheiratet!"

19. Januar 2007. 

Zwangsverheiratet in Basel: Eine Türkin berichtet über ihre bitteren Erfahrungen


Voltaire in Bümpliz

17. Januar 2007. 

Über die Bedeutung des Schweizer Schriftstellers Carl Albert Loosli (1877-1959)


Der Ruf der Stille

27. Dezember 2006. 

Porträt einer Bündner Walsergemeinde, die ihre Urtümlichkeit in die Moderne gerettet hat


Der Selbstverkleinerungskünstler

23. Dezember 2006. 

Vor 50 Jahren starb Robert Walser - Erinnerung an einen der grossen Schweizer Schriftsteller


Mit dem roten Plasticsack beim jordanischen König

30. November 2006. 

Ikone der Nahostberichterstattung: Der in Basel aufgewachsene Journalist Arnold Hottinger wird 80-jährig


Er war ein Komödiant von der Scheitel bis zur Sohle

22. November 2006. 

Der grosse Basler Theatermann und "Komödie"-Gründer Egon Karter starb im Alter von 95 Jahren


Der Sammler Valentin Jaquet

27. Oktober 2006. 

Eine Auswahl aus seinen Beständen ist zur Zeit an zwei Orten in Basel zu sehen


In Gesichtern lesen wie in einem Buch

25. Oktober 2006. 

Foto-Ausstellung im Gewerbemuseum Basel: Wenn der Tod nahe ist


Man sollte Darwin genauer lesen

24. Oktober 2006. 

Die Evolutionslehre hat einen fragwürdigen Ursprung


Der Wohltätigkeits-Konzern CMS legt deutlich an Dynamik zu

21. Oktober 2006. 

Die gemeinnützige Christoph Merian Stiftung gibt sich eine neue Struktur und will "quantitativ und qualitativ wachsen"


Der Wohltätigkeits-Konzern CMS legt deutlich an Dynamik zu

21. Oktober 2006. 

Die gemeinnützige Christoph Merian Stiftung gibt sich eine neue Struktur und will "quantitativ und qualitativ wachsen"


Der Weg zur Abstraktion

20. Oktober 2006. 

Neue Räume im Kunstmuseum Basel und Sonderausstellung "Wassili Kandinsky. Malerei 1908-1921"


Bilder von Bergen, Berge von Bildern

7. Oktober 2006. 

Eine Ausstellung in Zürich untersucht den Einfluss der Alpen auf die Wahrnehmung und das Denken


Das Unsichtbare zu zeigen ist unmöglich

5. Oktober 2006. 

Fondation Beyeler, Riehen: "Eros in der Kunst der Moderne"


Im virtuellen Grab des Pharaos

21. September 2006. 

Ägyptische Jenseitsvorstellungen dank digitaler Technik: Ausstellung im Antikenmuseum Basel


Das geplante neue Basler Stadt-Casino zeigt Profil

18. September 2006. 

Während gut einer Woche bleiben die Konturen des geplanten Kultur-Zentrums auf dem Barfüsserplatz ausgesteckt


"Nr. 1": Roche will höher hinaus als alle Andern

14. September 2006. 

Das 163 Meter hohe Büroturm wird zweieinhalb mal so hoch wie das heutige Roche-Hochhaus


"Ich bin zuversichtlich, dass wir viele Menschen erreichen werden"

9. September 2006. 

Vor Saisonbeginn: Zehn Fragen per E-Mail an den neuen Basler Schauspieldirektor Elias Perrig


"Aids-Botschaften werden als Strategie der Weissen begriffen"

3. September 2006. 

Die Basler Ethnologin Noemi Steuer blickt hinter die Aids-Kulisse in Mali


Wie wir essen, so denken wir

14. Juli 2006. 

"We Feed the World": Ein aufrüttelndes Buch über die Nahrungsmittel-Industrie


Anstand "shit off" - Hauptsache "cool" sein

6. Juli 2006. 

Report über die zunehmende Mühe mit guten Umgangsformen: Rolle der Eltern bleibt zentral


Nachts in einem Wald voller Geister

21. Juni 2006. 

Das neue Musée du quai Branly in Paris - auch mit Basler Beteiligung: Kunst und Ethnologie


Stadt-Casino: Architekten nehmen Kritik auf und passen Entwurf an

15. Juni 2006. 

Regierung betont Vertrauen in Bauherrin / Auch Baselland scheint zu substanzieller Beteiligung bereit


Industrieweg Pratteln: Gute Ansätze, einige Mängel

13. Juni 2006. 

Eine Fachfrau, in Pratteln aufgewachsen, wanderte für OnlineReports durchs Industriegebiet


Eine Reise in die obskure Gedankenwelt von al-Kaida

9. Juni 2006. 

Der getötete Terrorist Abu Mussab az-Zarkawi war Repräsentant einer kaum fassbaren "Organisation"


Basler Münster zeigt sich während fünf Wochen in voller Pracht

5. Juni 2006. 

Die Restauration des Martinturms ist abgeschlossen, jetzt wird das Gerüst abmontiert


Ein Reit-Paradies im Herzen der Provence

28. Mai 2006. 

Der Reithof "Le Trèfle à cinq Feuilles" bietet berauschende Landschaft und kulinarische Spezialitäten und: Man spricht Deutsch


Heiri Strub, unbeugsamer Chronist und bissiger Kommentator

20. Mai 2006. 

Kurz vor seinem 90. Geburtstag zeigt der Künstler alte und neue Werke in der Basler Galerie Hilt


Viel Lärm um den falschen Film

20. Mai 2006. 

"Der Da Vinci Code" im Kino: Spekulationen über Jesus


Arturo Sandoval - ein Glanzpunkt des Jazzfestivals Basel

4. Mai 2006. 

Der kubanische Trompeter brillierte mit seinem multiinstrumentellen Talent


Berge im Kopf und unter den Füssen

15. April 2006. 

Während die Diskussion um die Stadt erneut aufgeflackert ist, erscheinen zwei Bücher zum Thema Berge und alpine Landschaft


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

Theater Basel

"Medea" im Theater Basel
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Abfallkübel statt Herz"

BaZ und BZ Basel
Titel über gleich lautendem
Artikel zum Juventus-Aus
vom 13. April 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

BaZ-Autorenzeile: SDA. BZ-Autorenzeile: Stefan Wyss. Wer suggeriert mehr Eigenleistung?

Alles mit scharf

Wachsen und Widerstand

"Und übrigens ..."

Zeit für Stau und Lottogewinn
RückSpiegel


Die BZ Basel zog die OnlineReports-News über den Einbürgerungs-Streit der drei baselstädtischen Bürgergemeinden mit dem Kanton Basel-Stadt und den Gang ans Bundesgericht nach.

Die Schweiz am Sonntag schrieb eine OnlineReports-Nachricht über die rechtlichen Schritte der Wirtschaftskammer Baselland gegen die "Basler Zeitung" ab.

In ihrem Artikel über Markus Ritters Abgang aus dem Basler Präsidialdepartement bezog sich die Basler Zeitung auf OnlineReports.

20 Minuten, die BZ Basel, theworldnews.net, die Basler Zeitung, die Tageswoche, die Bauernzeitung und Telebasel nahmen die OnlineReports-Story über das gescheiterte Projekt von "Urban Farmers" in Basel auf.

Die BZ Basel, die Basler Zeitung und das Regionaljournal zogen die OnlineReports-Meldung über die Schliessung der Basler Buchhandlung "Narrenschiff" nach.

Die Basler Zeitung nahm die OnlineReports-Nachricht vom Tode des früheren BLKB-Bankrats-Präsidenten Werner Degen auf.

In ihrem Bericht über die "FDP Baselland auf seltsamen Wegen" (Schlagzeile) nimmt die Basler Zeitung zentral auf einen OnlineReports-Primeur über den neu auftauchenden Namen Daniel Recher Bezug.

Die Kommentar-Plattform Infosperber geht auf die Berichterstattung von OnlineReports zum Mord an Martin Wagner ein.

In ihrem Kommentar zu "Lukas Engelberger, der Pressezensor" nimmt die Basler Zeitung eine Metapher ("medienrechtliche Namesburka") von OnlineReports auf.

InsideParadeplatz.ch empfahl den Lesern die Lektüre des OnlineReports Porträts des getöteten Medienanwalts Martin Wagner.

Die OnlineReports-Erstnachricht über den gewaltsamen Tod des Basler Wirtschaftsanwalts Martin Wagner in Rünenberg haben unter anderen der Tages-Anzeiger, BZ Basel, Le Temps, Tageswoche, 20 Minuten, Watson, Telebasel, die Volksstimme, der Blick und nau.ch aufgenommen.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• An der 1. Mai-Feier in Liestal wird etwas Ständerats-Vorwahlkampf spürbar, indem die grüne Nationalrätin Maya Graf und SP-Nationalrat Eric Nussbaumer mit als Hauptredner auftreten.

• Die Grünen Baselland nominieren im Hinblick auf die Delegiertenversammlung vom 5. Mai in Olten Landrätin Florence Brenzikofer als Vizepräsidentin der Grünen Schweiz.

• Der Gemeinderat von Birsfelden hat auf einen Vorstoss von Désirée Jaun (SP)beschlossen, als erste Gemeinde in der Nordwestschweiz die Auszeichnung als "Fair Trade Town" anzustreben.

• In der Amtsperiode 2018-2022 bilden die Grünliberalen (GLP) im Einwohnerrat Riehen gemeinsam mit dem parteilosen David Moor eine Fraktion.

• Die Basler Badesaison beginnt im beheizten Sportbad St. Jakob (28. April), in den unbeheizten Becken des Gartenbads St. Jakob (12. Mai), im Gartenbad Eglisee (19. Mai) und im Gartenbad Bachgraben infolge Sanierungsarbeiten (2. Juni 2018).

• Die SP Muttenz hat an ihrer Generalversammlung Kathrin Schweizer einstimmig als Regierungsrats-Kandidatin der SP Baselland nominiert.

• Nach fast zwanzig Jahren Tätigkeit verlässt Moderatorin Tamara Wernli Telebasel, weil sie sich künftig aufs Schreiben konzentrieren will.

• Die Gemeinde Riehen ist laut der Einschätzung des Gemeinderates "weiterhin kein Hotspot für kriminelle Aktivitäten".

Heidi Mück und Tonja Zürcher bleiben laut Wahl durch die Mitglieder für weitere zwei Jahre Co-Präsidentinnen von "Basta".

• Der frühere Basler Grossrat und FDP-Nationalrat Urs Schweizer tritt per 15. Mai 2018 nach 15 Jahren als Präsident des ACS beider Basel zurück.

• Nach den Kontrollen an der vergangenen Basler Fasnacht bleiben Pferde von Chaisen und Vorreitern weiterhin erlaubt.

• Die 43-jährige Elisabeth Heer Dietrich wurde mit 82 von 84 Stimmen glanzvoll zur neuen Baselbieter Landschreiberin gewählt.

• Die Revitalisierung der unteren Wiese hat sich aufgrund der vielen Hochwasser um den Jahreswechsel so stark verzögert, dass das Basler Tiefbaumt sie nicht rechtzeitig vor der Fischschonzeit abschliessen konnte und bis Ende Mai pausieren muss.

• Die Rechnung 2017 des Kantons Basel-Stadt schliesst mit einem Überschuss von 251 Millionen Franken ab und liegt damit 108 Millionen Franken über dem Budget.

Matthias Hubeli, Leiter des Polizeistützpunkts Liestal und stellvertretender Leiter der Sicherheitsabteilung Ost, wird Geschäftsführer des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests 2022 in Pratteln.

• Der von der Wirtschaftskammer Baselland eingereichten Gesetzesinitiative "Für eine faire steuerliche Behandlung der Wohnkosten" (Wohnkosten-Initiative) stellt die Regierung einen Gegenvorschlag gegenüber.

Naomi Reichlin und Florian Sennhauser gehören neu dem Vorstand der FDP-Sektion Liestal an.

Melchior Buchs (FDP) ist neuer Gemeindepräsident von Reinach, indem er mit 2'544 Stimmen die CVP-Kandidatin Béatrix von Sury (CVP) mit 2'452 Stimmen knapp schlug.

• Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2022 findet laut Beschluss des Eidgenössischen Schwingerverbands definitiv in Pratteln statt.

• Die Universität Basel erhält fünf von 39 neuen Förderungsprofessuren, die der Schweizerische Nationalfonds (SNF) dieses Jahr vergeben hat.

• Der Frauenanteil in den Aufsichtsgremien von staatsnahen baselstädtischen Betrieben liegt per 1. Januar 2018 bei 40,9 Prozent und übertrifft somit die geforderten 33,3 Prozent deutlich.

• Da SP-Landrat Hannes Schweizer per 31. März als Präsident der Bau- und Planungskommission zurückritt, schlägt die SP-Fraktion als seinen Nachfolger den Frenkendörfer Urs Kaufmann vor.

• Die SP Pratteln-Augst-Giebenach lanciert eine Petition zur Erhaltung des Schalters der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB) in Pratteln.

BaselArea.swiss wird ab März im Mandat die Geschäftsführung des Switzerland Innovation Park Basel Area AG übernehmen.

Thomas Kessler, der frühere Basler Stadt- und Kantonsentwickler, wird Leiter eines von den AZ Medien für die "BZ Basel" ins Leben gerufenen Publizistischen Beirats.

• Nach Vandalenakten und einer Einbruchserie fordert die Riehener CVP von den Behörden "endlich die wirksame Umsetzung längst bekannter Forderungen" zur Erhöhung der Sicherheit.