Werbung auf OnlineReports.ch

Person? Politik? Firma? Institution? Veranstalter?
Hier ist das Schaufenster Ihrer Botschaft.

 


OnlineReports bietet Ihnen auf sämtlichen Ebenen flexible, attraktive Werbeflächen und Laufzeiten.

 

1)  Paradebanner "full" exklusiv

Diese Fläche ist überall sichtbar, wo immer sie sich auf OnlineReports befinden. Und sie gehört Ihnen allein.

Grösse 468x60 Pixel, maximales  Volumen 30k

 

2)  Paradebanner "full" rotierend

In diese Fläche, die ebenfalls auf jeder abgerufenen Seite sichtbar ist, teilen sich 2 bis maximal 5 rotierende Banner. Mit jedem Klick rückt jeweils der nächste nach. Beispiel: Liegen drei Banner in diesem Modul, erscheint Ihr Banner bei jedem dritten Klick.

Grösse 468x60 Pixel, maximales  Volumen 30k

 

3)  Front- oder Channelbanner "full"

Auf dieser Fläche können Sie einen Banner schalten, der nur auf der Frontseite oder nur auf einem Channel oder kombiniert erscheint. Der Banner rotiert nicht, er ist auf dem gebuchten Platz immer sichtbar.

Grösse 468x60 Pixel, maximales Volumen 30k

 

4)  Paradebanner "Skyscraper" exklusiv

Diese Fläche ist auf jeder abgerufenen Seite sichtbar, wo immer sie sich auf OnlineReports befinden. Und sie gehört Ihnen allein. Kann auch auf einem Channel (Wirtschaft, Politik etc.) gebucht werden.

Grösse 190x400 Pixel, maximales Volumen 35k

 

5)  Front- oder Channelbanner "Standard"

Diese Fläche ist nur auf der Frontseite oder nur auf einem Channel oder kombiniert sichtbar.

Grösse 190x60 Pixel, maximales Volumen 20k

 

6)  Paradebanner "Standard" exklusiv

Diese Flächen sind auf jeder abgerufenen Seite sichtbar. Um einen fairen Ausgleich zu ermöglichen, rotieren sie mit jedem Klick von unten nach oben.

Grösse 190x60 Pixel, maximales Volumen 20k

> Preise für von den Höhen-Massen abweichende Formate nach individueller Vereinbarung.

 

 




Grössen-Beispiele der OnlineReports-Banner:

Preisliste 1-12 Monate

Werbegefäss 1 Monat 2 Mte. 3 Mte. 6 Mte. 1 Jahr
           
1) Paradebanner "full" exklusiv
aktiv und animiert
3'900.-- 6'600.-- 9'650.-- 16'200.-- 27'750.--
1) Paradebanner "full" exklusiv
aktiv und nicht animiert
3'450.-- 5'800.-- 8'250.-- 13'500.-- 24'750.--
           
2) Paradebanner "full" rotierend
aktiv und animiert
2'650.-- 4'400.-- 6'500.-- 10'800.-- 18'500.--
2) Paradebanner "full" rotierend
aktiv und nicht animiert
2'300.-- 3'900.-- 5'500.-- 8'900.-- 16'500.--
           
3) Frontbanner "full"
aktiv und animiert
2'650.-- 4'400.-- 6'500.-- 10'800.-- 18'500.--
3) Frontbanner "full"
aktiv und nicht animiert
2'300.-- 3'900.-- 5'500.-- 8'900.-- 16'500.--
           
3) Channelbanner "full"
aktiv und animiert
1'450.-- 2'800.-- 3'900.-- 6'800.-- 9'800.--
3) Channelbanner "full"
aktiv und nicht animiert
1'200.-- 2'500.-- 3'600.-- 6'200.-- 7'900.--
           
4) Paradebanner "Skyscraper"
exklusiv, aktiv und animiert
4'200.-- 7'150.-- 10'350.-- 16'900.-- 29'700.--
4) Paradebanner "Skyscraper"
exklusiv, aktiv und nicht animiert
3'750.-- 6'750.-- 8'700.-- 15'300.-- 25'800.--
           
5) Frontbanner "Standard"
aktiv und animiert
1'800.-- 3'200.-- 4'300.-- 6'900.-- 11'200.--
5) Frontbanner "Standard"
aktiv und nicht animiert
1'350.-- 2'700.-- 3'900.-- 6'500.-- 10'200.--
           
5) Channelbanner "Standard"
aktiv und animiert
1'100.-- 1'900.-- 2'900.-- 5'200.-- 8'600.--
5) Channelbanner "Standard"
aktiv und nicht animiert
900.-- 1'700.-- 2'600.-- 4'200.-- 7'800.--
           
6) Paradebanner "Standard"
exklusiv, aktiv und animiert
2'250.-- 3'900.-- 4'500.-- 7'650.-- 13'650.--
6) Paradebanner "Standard"
exklusiv, aktiv und nicht animiert
1'950.-- 3'300.-- 3'900.-- 6'000.-- 10'900.--

Preisliste 2-14 Tage

Werbegefäss 2 Tage 5 Tage 7 Tage 14 Tage
         
1) Paradebanner "full" exklusiv
aktiv und animiert
-- -- -- 2'100.--
1) Paradebanner "full" exklusiv
aktiv und nicht animiert
-- -- -- 1'850.--
         
2) Paradebanner "full" rotierend
aktiv und animiert
350.-- 800.-- 950.-- 1'400.--
2) Paradebanner "full" rotierend
aktiv und nicht animiert
300.-- 700.-- 820.-- 1'250.--
         
4) Paradebanner "Skyscraper" exklusiv
aktiv und animiert
380.-- 850.-- 1'200.-- 2'400.--
4) Paradebanner "Skyscraper" exklusiv
aktiv und nicht animiert
300.-- 750.-- 1'050.-- 2'100.--
         
5) Frontbanner "Standard"
aktiv und animiert
130.-- 300.-- 480.-- 950.--
5) Frontbanner "Standard"
aktiv und nicht animiert
120.-- 280.-- 450.-- 850.--
         
6) Paradebanner "Standard" exklusiv
aktiv und animiert
200.-- 600.-- 700.-- 1'250.--
6) Paradebanner "Standard" exklusiv
aktiv und nicht animiert
150.-- 400.-- 570.-- 1'100.--

  (Preise verstehen sich exkl. Mwst.)

 

 

Werbung im OnlineReports-Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, im OnlineReports-Newsletter (geht an über 2'100 Top-Adressen) exklusiv eine Werbung in der Grösse 468x60 Pixel (Fullbanner) zu platzieren. Nur Monats-Buchung, rund 30 Schaltungen.
Laufzeit: 1 Monat.
Preis: Fr. 1'900.-- (exkl. Mwst.)

Verlinkung und Animation

Die Banner können animiert/verlinkt oder nicht anmiert/verlinkt gebucht werden. Sie werden vom Kunden per Mail formatgerecht geliefert in den Formaten gif, jpg oder swf. Achtung: Bei "Flash"-Dateien muss der Deep Link durch den Produzenten eingebunden werden.

 

Gestaltung

Die Kunden sind in der Gestaltung ihrer Banner frei. Die Übermittlung der Dateien erfolgt per E-Mail. OnlineReports kann bei Bedarf die Herstellung von Bannern übernehmen. Preis auf Anfrage.

 

Sujetwechsel

Während der Laufzeit können Sujetwechsel vorgenommen werden (kein ad server, kein clipping). Kosten je Wechsel: Fr. 70.--.

Wunsch-Platzierung
Sofern möglich, bieten wir im Bereich der Fullbanner Wunsch-Platzierungen an. Preiszuschlag: 10 Prozent.

Branchen-Exklusivität
Zum Aufpreis von 40 Prozent kann Anspruch auf Branchen-Exklusivität für die Zeit der Buchung erhoben werden. Der Anspruch kann nicht gestellt werden, so lange eine Buchung aus der betreffenden Branche noch läuft oder bereits vereinbart ist.

 

Navy-Button

Im oberen Teil unserer Navigationsleiste bieten wir staatlichen Verwaltungen, Parteien oder ähnlichen Interessengruppierungen ohne kommerzielle Interessen den Navy-Button an (Beschränkung auf maximal sechs Buttons). Er enthält ein kleines Logo sowie eine 2-Zeilen-Headline, die nach Bedarf ohne Kostenfolge kurzfristig aktualisiert und verlinkt werden kann.

• Nur Jahresbuchung möglich. Fr. 8'500.-- (exkl. Mwst.)

• Grösse 160x60 Pixel, nicht animiert, maximales Bild-Volumen 12k

Exklusiv-Banner auf Smartphones iPhone und Android
OnlineReports bietet die Möglichkeit, einen Fullbanner (468x60 Pixel) exklusiv auf iPhone und Android-Smartphones zu platzieren.

• 1 Woche Fr. 150.--
• 2 Wochen Fr. 250.--
• 1 Monat Fr. 400.--
• Längere Laufzeiten auf Anfrage
(Preise exkl. Mwst.)

In Kombination mit einem Website-Banner bieten wir einen Rabatt von 50 Prozent.

Neu: Sonderangebot für Veranstalter

Wer Konzerte, Lesungen, Theater, Vorträge, Podiumsdiskussionen oder Performances jeder Art organisiert, ist auf Bekanntmachung angewiesen. Doch meist kämpfen Kultur-Engagierte mit knappen Budgets. OnlineReports bietet Veranstaltern jetzt ein besonders attraktives Schaufenster. Sie haben die Möglichkeit, ihre Veranstaltung während 10 Tagen mit 10 Zeilen (max. 300 Anschläge) auf der OnlineReports-Frontpage und auf sämtlichen abgerufenen Seiten prominent zu promoten, ohne dass die Ankündigung in der Masse untergeht. Keine Fotos.

Spezial-Pauschalpreis max. 300 Anschläge: CHF 50.00 (exkl. Mwst.)
mit Direkt-Link: CHF 75.00 (exkl. Mwst.)

Spezial-Pauschalpreis max. 400 Anschläge: CHF 75.00 (exkl. Mwst.)
mit Direkt-Link: CHF 95.00 (exkl. Mwst.)

So einfach gehts: Text, gewünschte Laufzeit und komplette Rechnungsadresse mailen an werbungonlinereports.ch.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

OnlineReports-Werbekunden anerkennen die journalistische Freiheit der Redaktion im Rahmen der Sorgfaltspflicht. Ein Werbeauftrag rechtfertigt in keiner Weise einen Anspruch auf redaktionelle Leistung oder inhaltlichen Einfluss.

 

Kontakt

OnlineReports.ch

Münsterplatz 8

Postfach 1624

4001 Basel

Telefon 061 271 63 64

E-mail: werbungonlinereports.ch

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

Veranstaltungs-Hinweise


BEREDETE LITERATUR
UND ELOQUENTE POLITIK

Eine wortgewandte Sonntags-Matinée
So. 13. September 11 Uhr
im «Barakuba», Gundeldingerfeld

Die Autoren Martin R. Dean, Sandra Hughes und der Slam-Poet Laurin Buser präsentieren einen Text, die Basler SP-Nationalrats-Kandidat_innen reagieren darauf und kommen mit ihnen ins Gespräch.


SARA SERIO IN CONCERT
Freitag, 25. September, 20 Uhr
Sporthalle Bettingen, Hauptstrasse 105.
Die Schweizerin mit italienischen Wurzeln singt italopop mit Tiefgang.
Zum Auftakt des Erntedankwochenendes (Credo 2015, Feste feiern)
der Kirche Bettingen.

Vorverkauf: Infothek Riehen + Dorflaade Bettingen

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich möchte eine Lanze brechen für all jene, die vor Somm schon dort waren – unter anderem für mich."

Philipp Loser
im SRF-Regionaljournal
über die "Basler Zeitung"
vom 27. August 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wer findet sich selbst schon nicht der Beste!

RückSpiegel


20 Minuten bezog sich im Bericht über Probleme mit Musliminnen im Basler Frauenbad Eglisse auf OnlineReports.

Telebasel widmete dem Alzheimer-Outing von OnlineReports-Kolumnistin Corina Christen eine beinahe halbstündige Sendung.

Markus Somm, Chefredaktor der Basler Zeitung, ging in seinem Artikel zu den Angriffen seiner Zeitung auf SVP-Nationalrat Sebastian Frehner ausführlich auf einen Kommentar von OnlineReports ein.

Telebasel und Barfi.ch nahmen die OnlineReports-Recherche über künftige Regime-Änderungen im Frauenbad Eglisee wegen der Dominanz muslimischer Besucherinnen auf. Der Artikel hatte im Netz eine enorme Resonanz.

20 Minuten online nahm im Artikel über die Trennung von Sebastian Frehner und Joël Thüring Bezug auf einen Bericht in OnlineReports.

Die OnlineReports-Erstmeldung über den Tod von EBL-Präsident Reinhold Tschopp nahmen die BZ online, TeleBasel und die Volksstimme auf. Das Radio-Regionaljournal unterliess die Quellen-Nennung.

Die OnlineReports-News über die "Pepita"-Bann im Basler Universitätsspital nahm das Radio-Regionaljournal, Blick online und die Volksstimme auf.

Im Nachzug zur Story über den ohrfeigenden Basler Drämmliführer hat der Blick am Abend OnlineReports etwas gar diskret als Quelle genannt.

Die Basler Zeitung und die BZ zogen die OnlineReports-Story über die Verhaftung des serbischen Schriftstellers Aleander Dorin nach.

Die BZ nahm die OnlineReports-News über einen Raufhandel in der Freien Strasse auf.

Blick online
und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-Story über den ohrfeigenden Basler Drämmli-Chauffeur auf.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz

• Die Basler Regierung hat für die kommenden zwei Jahre je zwei zusätzliche Veranstaltungstage für das Basel Tattoo bewilligt, weil sich durch den Wegfall von drei Nachmittagsveranstaltungen die Gesamtzahl der Vorstellungen um eine reduziert.

• Turnusgemäss übernimmt "Basta" in der Person der Basler Grossrätin Sibel Arslan das Präsidium der Fraktion "Grünes Bündnis".

• Die Zürcher Regierungsrätin Carmen Walker Späh, Vorsteherin der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich, wird auf 1. Januar 2016 Mitglied des Verwaltungsrates der MCH Group AG.

• In der Nähe des Basler Spalentors wird ein Brunnen nach dem weltbekannten Philosophen Friedrich Nietzsche benannt, der von 1869 bis 1879 in Basel lebte und lehrte.

• Das Hallenbad Rialto nimmt am Montag, 24. August, seinen Betrieb bei leicht angepassten Eintrittspreisen wieder auf, während die Gartenbäder Eglisee, Bachgraben und St. Jakob bis 13. September geöffnet bleiben.

Regula Nebiker und Franz Kaufmann (beide SP) treten kommendes Jahr wieder zu den Liestaler Stadtratswahlen an.

• Die Basler Staatsanwaltschaft hat die Strafverfahren wegen des Polizeieinsatzes gegen eine Demo auf dem basler Messeplatz vom 20. Juni 2014 eingestellt.

• Der bisherige stellvertretende Baselbieter Kantonsarchitekt Marco Frigerio (49) wird ab 1. November 2015 neuer Kantonsarchitekt.

• Die Oberwiler Gemeindepräsidentin Lotti Stokar (Grüne) tritt nach Ende der Amtsperiode nicht mehr zur Wiederwahl an.

• Die Basler BDP hat SVP-Nationalrat Sebastian Frehner aufgefordert, als Folge der Diskussionen um Vorgänge vor vier Jahren als Kantonalpräsident zurückzutreten.

• Die Südtirolerin Elisabeth Frasnelli, langjährige Leiterin der Universitätsbibliothek Bozen und zuletzt Leiterin der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, wird am 1. November neue Direktorin der Universitätsbibliothek Basel.

• Im Rahmen ihrer Flotten-Erneuerung setzt die Autobus AG Liestal in den kommenden Tagen zwei neue viertürige Gelenkbusse sowie zwei Solobusse auf dem Liniennetz ein.

• Die grosse Hitze in den letzten Wochen zeigte sich in Gelterkinden an der Zunahme des Wasserverbrauchs, der von den üblichen 1'300 Kubikmeter pro Tag auf rund 1'700 Kubikmeter anstieg.

• Eine Petition mit 2'100 Unterschriften haben die Baselbieter Juso gegen die Streichung der staatlichen Beiträge an das Umwelt-Abo eingereicht.

• Mit Unterstützung des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) entwickelte die Basler Stadtgärtnerei eine Vorgehensweise zur biologischen Pflege von Rasen, die bereits in 13 Parkanlagen zur Anwendung kommt.

• Die Gemeinde Reinach lässt ihre Strassen dreidimensional filmen, damit der Verwaltung und den beauftragen Planungsbüros detaillierte Informationen über die Strassenmarkierungen, die Signalisationen und den Zustand zur Verfügung stehen.