Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"alt-Ständeratspräsident Claude Janiak"

OnlineReports
am 5. Januar 2007 über
alt-Nationalratspräsident
Claude Janiak
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sorry, lieber Editor, da hat Freund Freud aber mächtig mitgewirkt. Ständerat muss Herr Janiak erst noch werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mutiert die BZ zum Wochenblatt?"

Leser O.B.
aus Allschwil in einem Mail vom 3. Januar 2007 an OnlineReports, nachdem die Zeitung nicht erschienen war
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn die Druckmaschine an sechs von sieben Tagen ausfällt, schon.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basellandschaftliche Zeitung
vom 13. Dezember 2006
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

CVP-Regierungsrats-Kandidat Peter Zwick betätigt sich vielleicht gelegentlich schon als Schieber - aber nur beim Jassen. Eine Wahlwerbung, wie sie nur an einem Dreizehnten platziert werden kann.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"22 Grad - Wärmster Herbst seit 500 Jahren!"

Blick
Plakat-Aushang
vom 26. November 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Blick" war dabei.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basler Marktplatz
Masten zur neuen Beleuchtung des historischen Platzes
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Definitiv ein heisser Anwärter im "Wettbewerb zur Verschönerung historischer Fassaden"!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Maurice Gallo tritt als EAP-Präsident zurück."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 30. Oktober 2006
über den Rücktritt von Maurice Amiel und seinen Nachfolger Jean-Pierre Gallo als Präsident des EuroAirports
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So schnell wird ein Nachfolger zum Vorgänger des Nachfolgers.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wahrzeichen der Herbstmesse ist erneut das Riesenrad auf dem Petersplatz."

BaZ Online
im Bericht über die Eröffnung der Herbstmesse
vom 28. Oktober 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Riesenrad auf dem Petersplatz ist so hoch, dass sogar Herrn Hablützels Windrad auf dem Münsterplatz noch erkennbar ist.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Michael Greilinger, stellvertretender Chefredaktor der Volksstimme, ist da eher skeptisch:" (Es folgt der O-Ton von Martin Matter, "Basler Zeitung")

Schweizer Radio DRS 1
Regionaljournal Basel in einer Wahlprognose vom
26. Oktober 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Der typische Oberbaselbieter Michael tönt - joo drnoh - aber auch ganz schön kehlig aargauisch. Oder hat die Radio-Redaktorin eventuell die O-Töne velwechsert?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In der Tat hat der Jura der Chemie einen Fragekatalog geschickt ..."

Basler Zeitung
vom 30. September über den Streit um die Chemiedeponie Bonfol
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Doch das Antwortformular schickte die Pharma an die Alpen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wollen Sie den Grossratsbeschluss betreffend planerische Massnahmen zur Neunutzung des ehemaligen Industrieareals Stückfärberei (Hochberger-, Baden-, Neuhausstrasse) sowie betreffend Einsprachen gegen die Änderung der Zonenzuweisung und Festsetzung eines Bebauungsplans, des Wohnanteils und neuer Lärmempfindlichkeitsstufen annehmen?"

Amtliche Frage
auf dem Stimmzettel zur Abstimmung über die Umzonung des Basler "Stücki"-Areals vom 24. September 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese - politisch sicher korrekte - aber nicht zwingend bürgernahe Frage kann erst beantwortet werden, wenn die entsprechende interdisziplinäre Vernehmlassung vorläufige Schlüsse zur Meinungsbildung zulässt, sofern sich in der Zwischenzeit nicht neue Gesichtspunkte ergeben, die insbesondere bezüglich Lärmempfindlichkeitsstufen, Wohnanteil und wirkungsorientierter Verwaltungsführung eine Neubeurteilung erforderlich machen.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"In Bern haben die Jungsozialisten ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert."

Schweizer Radio DRS 1
in den 7 Uhr-Nachrichten vom 4. September 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Klar doch: Heutzutage strotzt auch noch vor Jugendlichkeit, wer 100 Jahre auf dem Buckel hat.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"In Bern haben die Jungsozialisten ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert."

Schweizer Radio DRS 1
in den 7-Uhr-Nachrichten vom 4. September 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Klar doch: Heutzutage strotzt auch noch vor Jugendlichkeit, wer 100 Jahre auf dem Buckel hat.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Stimmrechtsausweise: Amtl. tolierter Druckfehler"

OnlineReports
News-Schlagzeile
vom 25. August 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Finger weg von Druckfehlern. Es kommt nur noch schlimmer!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Saal (der nach dem Neubau Casino-Neubau bestehen bleibt) bestand seine Feuerprobe bravourös."

Basler Zeitung
vom 21. August 2006
zur Saisoneröffnung im Stadtcasino.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Dr. Freud hätte seine Freude an dem doppelt gemoppelten "Neubau" - aus der Feder eines feurigen Befürworters.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Münsterplatz
Lampe im Beizen-Teil des Filmfestivals "OrangeCinema" auf dem Basler Münsterplatz im August 2006
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Diese zahlreichen gierig Strom fressenden Lampen brennen seit Wochen auch tagsüber gleissend, ohne dass jemand Einspruch erhebt. Offenbar soll die gelobte Energiestadt Basel entsprechend erleuchten!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Auslöser war ein Artikel der 'Sonntagszeitung' (SoZ) vom Januar 1977."

Basler Zeitung
vom 17. August 2006 zum
"Anti-Medien-Paragrafen" 293 des Strafgesetzbuches
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Verheerend, dieser "Anti-Medien-Paragraf"! Er zensuriert selbst eine "SoZ", die es 1977 noch gar nicht gab.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Darf ich zahlen, wenn Sie so gut sein wollen."

Gast
in der Basler Confiserie Bachmann
am 7. August 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Ein schöner Satz, von dem Steuerbeamte nur träumen können.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Einbruchserie im Unterbasel"

20 Minuten
Schlagzeile in der Ausgabe
vom 11. Juli 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wieder typisch Unterbasel!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich werde den Match zu Hause alleine mit meiner Freundin anschauen, ihn analysieren und mir Notizen für die Trainingsarbeit mit Concordia machen."

Murat Yakin
in der "Basler Zeitung" vom 6. Juli 2006 über das Betrachten des Fussball-WM-Finals
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Geheimnis sei gelüftet: Italien-Trainer Marcello Lippi hat vor der WM auch schon einen Concordia-Match verfolgt und sich dabei Notizen gemacht.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Leuchtschrift
an der Confiserie Beschle
in der Basler Aeschenvorstadt
am 3. Juli 2006
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Ist dem Confiseur die "Confi" ausgegangen?

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Werbung
im Tages-Anzeiger vom
27. Juni 2006, am Tag nach dem Ausscheiden der Schweizer Fussball-
Nationalmannschaft an der WM in Deutschland
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

... und wir gratulieren diesem Anzeigen-Texter.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Die Schweizer halten ihren Tresor da hinten dicht!"

ARD-TV-Reporter
über die Schweizer Abwehr im WM-Spiel gegen Frankreich vom 13. Juni 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Diese perfekte Schleichwerbung für das Bankgeheimnis gehört ausgezeichnet!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"ca. 1.60 cm gross und 50 Kg schwer"

"Der Vermisste ... konnte ... wohlbehalten betroffen werden."

Vermisstmeldungen
der Polizei Basel-Landschaft
vom 28. Mai 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Betroffenheit entbehrt bei 1,6 Zentimetern Körpergrösse nicht einer gewissen Logik. Bitte bessere Erfolgsmeldungen für Sabine Pegoraro.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Galgenfrist für 'nw1'"

Volksstimme
in einer Schlagzeile vom 23. Mai 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und bitte etwas Gnadenhumor für diese Headline.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Werbung
für die Swiss Football Card in "Facts" vom 18. Mai 2006
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Fans, stürmt den Rasen!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Basler FDP hat mit ihren konstruktiven, ausgewogenen und mit Fachleuchten besprochenen Forderungen Verantwortung in einem sehr heiklen, aber auch enorm teuren Politikbereich übernommen."

Medienmitteilung
der FDP Basel-Stadt zur Sozialhilfe
vom 17. Mai 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hätten die Fachleuchten doch nur auch die Links-grünen erleuchtet!

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"... und zwar nicht Endlösungen".

Manfred Messmer
Basler Kommunikationsberater, Rat an Gigi Oeri zur FCB-Kommunikationspolitik nach dem Krawall-Match
FCB gegen FCZ in TeleBasel vom 15. Mai 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Ein guter Rat an den Berater: Den Begriff "Endlösung" sollte er aus seinem Vokabular streichen. Den haben Andere vor ihm schon verwendet.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Lenker, ein ..-jähriger Schweizer wurde einem Alkoholtest unterzogen, welcher einen Wert von 2.2 Promille ergab. Einen Führerausweis konnte er nicht vorweisen, da ihm dieser bereits vor .. Monaten entzogen worden war."

Medienbulletin
der Kantonspolizei Basel-Stadt
vom 23. April 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Herrn .. von der Basler Polizei danken wir ganz .. und wünschen ihm ein .. Wochenende.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Am 27. April 2006 wählte der Parteitag der Basler FDP ein neues Team in die Geschäftsleitung."

Daniel Stolz
Basler FDP-Präsident,
im "Baslerstab"
vom 21. April 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Beweis: Die junge FDP-Generation ist schneller als real time.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Immer mehr Touris fliegen auf Basel"

Baslerstab
in einer Schlagzeile vom 20. April 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Richtig, sie sind auf den Münsterturm-Spitzen zu bewundern.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Haben Sie kein Velo?"

Eugen Fischer
Basler Appellationsgerichtspräsident, in der Gerichtsverhandlung über den autofreien Münsterplatz vom 17. März 2006 an den Rekurrenten und "Kunsthalle"-Wirt Peter Wyss
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Berechtigte Frage, die noch etwas grundsätzlicher gestellt werden könnte: Weshalb fahren Sie morgens jeweils mit Ihrem silbergrauen VW zur nahe gelegenen Hauptpost und gehen nicht zu Fuss?

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Anschlag
vom April 2006
im Eingangsbereich der Basler Polizeizentrale "Spiegelhof", der zum amtlichen One-Stop-Shop umgebaut wird
(Leserfoto)
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Wo genau wir anwenden, wenn Fragen haben wir? Insofern, dass vorschlagen wir, an neuen Kunden-Shop anbieten Rechtschreibekurse.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Morsche Riesen-Pappel zertrümmelte Personenwagen"

OnlineReports
Schlagzeile vom 10. April 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dem nicht ganz unbekannten "Früh-Rentner" (Selbstdeklaration), der uns auf den Vertipper aufmerksam machte, sei bestens gedankt. "Trümmlig" war wohl für einen Moment der Headline-Drechsler.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Beat that fucking Boro"

Riesen-Transparent
im St. Jakobs-Park beim Uefa-Cup-Spiel FC Basel gegen Middlesbrough
vom 30. März 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Exzellent-effiziente Anti-Basel-
Tourismus-Werbung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Kucmanovic "stieg am Fünfmeterraum hoch und wuchtete den Ball mit der Stirn unter die Querlatte". (1)

Kucmanovic nutzte eine Delgado-Flanke "fast ein bisschen frech mit dem Hinterkopf zum 2:0". (2)

Basler Zeitung (1) und Regionaljournal (2)
im Match-Bericht vom
10. März 2006 über das Spiel
FC Basel-Racing Strasbourg
vom 9. März 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wir wünschen dem Jung-Kicker, dass er die Stirn nicht am Hinterkopf hat, und den Berichterstattern ein scharfes Auge - ob es sich unter der Stirn oder am Hinterkopf befindet.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Begrüssung: Daniel Stolz
Gespräch: Regierungsrat Jörg Schild, Kandidat Hanspeter Goss

FDP Basel-Stadt
am 8. März 2006 in einer Einladung zu einem Mediengespräch
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein Vertipper ist bei "Goss" schwerlich zu vermuten. Das "a" ist ziemlich weit vom "o" entfernt. Wird hier eventuell einer neuer FDP-Überraschungskandidat präsentiert?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Diese Wahlempfehlung drückt aus, dass wir den Mut und das Resultat von Agatha Wirth bewundern und nicht damit einverstanden sind, dass der Sitz im Regierungsrat kampflos der SP überlassen wird."

Neue PdA Basel
in einer Medienmitteilung vom 1. März 2006 über den zweiten Wahlgang der Basler Regierungsrats-Ersatzwahl. Die FDP erhebt Anspruch auf den Sitz.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Den Klassenfeind gilt es zu bekämpfen - und wenn's die SP ist, die zur Wahl gar nicht antritt.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Keine Suchtvögel" seien in der Schweiz angesteckt.

Schweizer Radio DRS 2
Nachrichten von 6.30 Uhr
am 28. Februar 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Wahrlich, bei so viel Gerede um die Geflügelgrippe kann jeder Zuchtvogel eine Sucht für Virus H5N1 entwickeln.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
digitale Ausgabe,
24. Februar 2006
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif


Frau Lussana?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Basler Verkehrspsychologe Eugen Locher (75) untersucht Fahrerflüchtige ..."

Basler Zeitung
vom 21. Januar 2006
zum Thema
"Fahrerflucht nimmt zu"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Eugen Lochers achtungsgebietendes Alter haut jeden Steuerrad-Rowdy um: Der Psychologe sieht 20 Jahre jünger aus – und ist es auch.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Migros-Plakat
Denner-Filiale Burgfelderplatz, Basel, Januar 2006
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Am besten, liebe Migros, wechseln Sie erst mal Ihren Werbetexter aus.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich will der alte Streller werden."

Marco Streller
24-jährig, Schweizer Fussballer in Deutschland, in einem Interview mit der Mittelland-Zeitung vom 12. Januar 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So schnelllebig ist der Fussball heute, dass sich schon Juvenile als Senioren fühlen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Neujahrs-Apréro der Wirtschaftskammer Baselland"

OnlineReports
Schlagzeile von 5. Januar 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hat vielleicht der Schlagzeilen-Drechsler vorher zuviel Apéro gehabt, dass er danach einen Apréro brauchte?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Auf Grund der ersten spurenkundlichen Erkenntnisse der Kriminaltechnik dürfte der Schwellbrand durch eine Spotlampe ausgelöst worden sein."

Polizei Basel-Landschaft
in einer Meldung vom 2. Januar 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wem die Schwelle brennt, braucht für die Spottlampe nicht zu sorgen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In der Erziehung bei den Degens ist einiges verpasst worden."

Christian Gross
FCB-Trainer, in einem Interview mit der "Basler Zeitung"
vom 20. Dezember 2005
über die Fussball-Zwillinge David und Philipp Degen.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein psychoanalytischer Schuss ins Lattenkreuz und zwei Lampenberger Fans mehr für den Coach.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Verwaltungsrat und Aktionäre nehmen Kenntnis vom Wunsch von Prof. Dr. Fritz Schuhmacher, sich aus dem Verwaltungsrat der National-Zeitung und Basler Nachrichten AG zurückzuziehen und sich künftig vermehrt seiner universitären Lehrtätigkeit zu widmen, und danken ihm."

Matthias Hagemann
Verwaltungsratspräsident der "National-Zeitung und Basler Nachrichten AG", in der Verabschiedung Schuhmachers in der "Basler Zeitung"
vom 25. November 2005
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Was da als "Wunsch" in die Annalen eingeht, war wohl eher der Formulierungs-Wunsch des Verabschiedeten. In Wahrheit verhielt es sich genau umgekehrt: Es war der Wunsch des Verwaltungsrates, künftig ohne den Verabschiedeten zu tagen. So dürfte Schuhmachers Rückzug denn auch im Dank miteinbezogen sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Peter Malama und Aaskia Frei zur Kandidatur bereit"

OnlineReports
Schlagzeile
vom 7. November 2005
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kein Freudscher, sondern Folge der Tatsache, dass "A" und "S" auf der Tastatur enge Nachbarn sind. Dem Vertipper eins auf die Finger!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Antidepressiva können Depressionen verursachen"

pressetext.ch
Schlagzeile
vom 9. November 2005
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Also sind Depressionen ohne Antidepressiva billiger, würde Adam Riese meinen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Roland Laube ist Landrat."

links.ch
SP-Organ vom Oktober 2005
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn die linke Hand nicht weiss, was die Linke tut: Roland Laube war Landrat.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nach einem Giftgansangriff durch Saddam Husseins Truppen ..."

Amnesty International
in einer Presseunterlage
über die Menschenrechtlerin
Mina Ahadi vom Oktober 2005
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein neuer Beweis für George W. Bush: Auch die Vogelgrippe stammt aus Saddams Waffenkammer.


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich sehe einfach einige laute Juso wie Adil Koller, die noch Schwimmflügeli tragen."

Christine Frey
abtretende Baselbieter
FDP-Präsidentin in der
Basler Zeitung
vom 24. März 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Christine Frey trägt schon Schnorchel.

"Und übrigens ..."

Gegen Eliten und Sunniten
RückSpiegel


Die Basler Zeitung und die Basellandschaftliche Zeitung berichteten unter Bezugnahme auf OnlineReports über die Trennung der BVB von zwei Kaderleuten.

Das OnlineReports-Interview mit dem designierten FCB-Besitzer Bernhard Burgener nahmen die Fussball-Plattform 4-4-2.com, die Basellandschaftliche Zeitung und die Schweiz am Wochenende auf.

Telebasel berief sich in seinem Bericht über die Interpellation von "Basta"-Grossrat Beat Leuthardt über den designierten FCB-Präsidenten Bernhard Burgener auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrer Meldung über Betriebs-Wegweiser-Posse auf OnlineReports.

Die Schweiz am Wochenende nahm eine OnlineReports-Story über den Gang der BVB ans Bundesgericht wegen einer Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf.

In ihrem Bericht über den Streit um die schmale Treppe im neuen Gelterkinder Hallenbad bezogen sich die Basler Zeitung und die Volksstimme auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung griff die OnlineReports-Recherche über markante bauliche Veränderungen im Nord-Teil des Basler "Dreispitz"-Areals auf.

Das Medienportal persoenlich.com zog die OnlineReports-Meldung über die Kündigung des BaZ-Abos durch den ehemaligen BaZ-Verleger Matthias Hagemann nach.

Die Nachricht über den Abbruch der Gelterkinder Rahmtäfeli-Fabrik wurde von der Volksstimme aufgenommen.

Die Sissacher Volksstimme, die Basler Zeitung und 20 Minuten nahmen die OnlineReports-News über den Bolzenschuss im Gelterkinder Ortskern auf.

Die Basellandschaftliche Zeitung nahm die OnlineReports-Nachricht über den erneuten Parteiwechsel von Grossrat Michel Rusterholtz auf.

Die Basellandschaftliche Zeitung griff die OnlineReports-News über den Sammelerfolg des Referendums gegen Alkohol in Jugendzentren auf.

Die OnlineReports-Story über Andrea Strahm und die Präsidiums-Suche der Basler CVP nahmen das SRF-Regionaljournal, die TagesWoche, die Basler Zeitung und die BZ Basel auf.

Das SRF-Regionaljournal, die Basler Zeitung und die BZ online nahmen die OnlineReports-News über den Austritt Daniel Goepferts aus dem Basler Grossen Rat auf.

In ihrem Kommentar über "Die Arroganz der Basler Regierung" (Schlagzeile) nahm die Basler Zeitung Bezug auf eine Schilderung in OnlineReports.

SRF online bezog sich in ihrem Bericht über den ASE-Prozess auf OnlineReports.

Für ihre Sendungen "10vor10" und "Schweiz aktuell" holte das Schweizer Fernsehen Statements bei OnlineReports ein.

Die BZ Basel und 20 Minuten online bezogen sich in ihren Artikel über die Basler CVP-Präsidentin Adrea Strahm auf ihre Kolumnen in OnlineReports.

Die Basellandschaftliche Zeitung nahm die OnlineReports-Nachricht über Platzprobleme des neuen BVB-"Flexity"-Trams am Basler Aeschenplatz auf.

In seinem Bericht über den Anlage-Skandal der ASE Investment ging die Sendung "10vor10" des Schweizer Fernsehens auf die Rolle von OnlineReports bei der Enthüllung des Schwndels ein.

In seinem Bericht über das von Handwerker-Autos besetzte Trottoir in der Basler Centralbahnstrasse nahm das SRF-Regionaljournal auf einen früheren OnlineReports-Artikel Bezug.

Die Basler Zeitung, die BZ Basel, das SRF-Regionaljournal, 20 Minuten online und die SDA nahmen den OnlineReports-Bericht über die Verurteilung des Rappers Ensy auf.

Die Volksstimme beschrieb, wie Peter Knechtli vor 30 Jahren die Brand-Katastrophe von Schweizerhalle erlebte.

Die NZZ zitierte aus dem OnlineReports-Kommentar zu den Basler Regierungsrats-Wahlen.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Der Basler Gewerbeverband hat die beiden Initiativen "Zämme fahre mir besser" mit 3'811 Unterschriften und "Parkieren für alle Verkehrsteilnehmer" mit 3'917 Unterschriften im Rathaus eingereicht.

Riehen muss den Kunstrasen auf der Grendelmatte ersetzen, wofür dem Einwohnerrat ein Kredit von 520’000 Franken beantragt wird.

• Die frühere Baselbieter Juso-Copräsidentin Samira Marti (Ziefen) wird Vizepräsidentin der SP-Kantonalpartei, wobei sie den ehemaligen Juso-Präsidenten Florian Schreier (Birsfelden) ersetzt.

• Die Kantonstierärzte der beiden Basel haben die regionalen Verfügungen über die Schutzmassnahmen gegen die Vogelgrippe als abgeschlossen erklärt.

Thomas Mächler wird Anfang April neuer Bereichsleiter Jugend, Familie und Sport (JFS) im Basler Erziehungsdepartement als Nachfolger von Hansjörg Lüking, der das Departement im Januar verlassen hat.

• Weil für sie keine Ersatzteile mehr verfügbar sind, treten demnächst 111 Betten aus dem Rehab Basel, die 2002 beschafft wurden, ihre Reise in die Slowakei an.

Stephan Wetterwald wird neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung der Baselbieter Pensionskasse und damit Nachfolger von Hans Peter Simeon, der Ende November in den Ruhestand tritt.

• Die Stadt Basel hat den Zuschlag für die Durchführung des Eidgenössischen Jodlerfestes im Jahr 2020 erhalten, wodurch sich vom 26. bis 28. Juni jenes Jahres rund 12'000 aktive Jodler, Alphornbläser und Fahnenschwinger treffen werden.

• Der FC Basel hat mit seinem 32-jährigen Mittelfeldspieler Davide Callà den ursprünglich bis zum 30. Juni 2017 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

• Die Baselbieter Jungsozialisten (Juso) haben Ronja Jansen (21) und Nils Jocher (20), beide aus Frenkendorf, einstimmig als ihr Co-Präsidium gewählt.

• Der Leiter der Basler Stadtreinigung, Peter Schär (47), hat seine Stelle beim Tiefbauamt auf 1. März gekündigt, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

• Weil im Gelterkinder Kindergarten "Staffelen" die defekte Ölheizung nicht durch eine "einigermassen kostenattraktive und baulich auch realisierbare Alternative zu Öl ersetzt werden kann", beschloss der Gemeinderat "den Ersatz der alten Anlage durch einen neuen Öl-Brennwertkessel".

• Der 44-jährige Chemiker Alexander Schocker wird neuer Leiter Forensik bei der Polizei Basel-Landschaft als Nachfolge von Markus Looser, der letzten Herbst zur Kriminalpolizei Basel-Stadt wechselte.

• Die Oberwiler Bevölkerung hat in einer Referendums-Abstimmung den Beschluss über den Kredit für die Planung Eisweiherplus mit 1'072 Ja zu 2'820 Nein aufgehoben und damit die Planung beendet.

• Der Baselbieter Landrat hat einen Kredit von 14 Millionen Franken zum Bau der Tramlinie Margarethenstich bewilligt.

• Das Referendum gegen die unbegrenzte Alkohol-Abgabemöglichkeit in baselstädtischen Jugendzentren wurde mit 4’600 Unterschriften eingereicht.

• Der 53-jährige Patrick Dill wird ab 1. April neuer Leiter der Gemeindeverwaltung Allschwil.

• Der Kanton Baselland beteiligt sich an der "Berufsschau 2017" in Pratteln mit einem finanziellen Beitrag aus den Mitteln des Wirtschaftsförderungs-Fonds in der Höhe von 900'000 Franken (bisher 950'000 Franken).