Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Mann in Seon konnte, zusammen mit der Ambulanz, nach einem Herzinfarkt, erfolgreich reanimiert werden."

Kantonspolizei Aargau
in einem Communiqué
vom 25. November 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wir hoffen, die Ambulanz habe dank Defibrillator den Infarkt gut überlebt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Traum von Fahrgemeinschaften wird an der menschlichen Naturscheitern"

Basler Zeitung
vom 21. November 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Naturscheitern hat eben seine Auswirkungen auf das menschliche Wesen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dank Stichentscheid des CVP Ratspräsident, Remo Gallacchi, empfehlt nun auch das Parlament, ..."

CVP Basel-Stadt
Medienmitteilung
vom 14. November 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... die Rechtschreibung vor Veröffentlichung zu überprüfen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Steuervoralge 17"

CVP
Communiqué vom
11. Dezember 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kein gutes Omen, wenn die Vorlage schon zur Alge mutiert ist.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Als FCB-Goalie mischte Christian Reinwald das Nachtleben auf – heute verdient er sein Geld mit Tauchen und Vögeln"

BZ Basel
Untertitel
vom 14. November 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Eindeutig zweideutig.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Zürcher Kantonspolizei verfolgte am Freitagabend einen Autolenker nach einer Verfolgungsjagd und stellte ihn in Zürich."

Tages-Anzeiger online
vom 11. November 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

War die Verfolgungsjagd so erfolglos, dass eine Verfolgung nötig wurde?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Christian Merian Stiftung"

Basler Zeitung
vom 7. November 2018
über den berühmten
Basler Stifter Christoph Merian
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Christlich war er vermutlich schon.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Beide Personen erlitten Totalschaden."

OnlineReports
vom 3. Dezember 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Autor hatte wohl schon einen hinter sich.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die SBB investiert schweizweit über 46 Mio. Franken in die Aussenreinigung"

SBB
Medienmitteilung
vom 6. November 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es ist höchste Zeit. Diese teils versifften Züge!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Ende in Würde" (Kommentar)
"Ein Ende mit Schrecken" (Bericht)

BZ Basel
vom 6. November 2018
über das Ende der
Basler "Tageswoche"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Oder einfach direkt unverbindlich: Eine Ende in Schreckens-Würde.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Brasiliens künftiger Präsident plant den Umzug der brasilianischen. Israels Regierungschef beglückwünscht ihn bereits.

BaZ online
vom 2. November 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Vertraulich: Es handelt sich um die Botschaft.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wie viele Vollzeitstellen die BaZ derzeit hat, wollte er nicht sagen."

Basler Zeitung
vom 29. Oktober 2018
über den Sprecher der
Zürcher Tamedia, die die
BaZ übernimmt
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Weiss es die BaZ selbst nicht mehr?

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"... oder man sucht Nebenflüsse, auf denen man noch fahren kann, wie die Donau oder auf der Mosel"

Regionaljournal Basel
Basler Schifffahrts-Sprecher
André Auderset
am 22. Oktober 2018
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Aus Urkleinbasler Optik ist die Donau als Nebenfluss des Rheins durchaus denkbar.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Unser Tennis-Spezialist Simon Häring hatte wieder einmal Gelegenheit, mit dem Weltstart ausführlich zu reden."

BZ Basel
Newsletter
vom 22. Oktober 2018
über Roger Federer
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... vielleicht darüber, welche Welt soeben neu gestartet ist.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Er geht noch in die Mittelschule, ins Kollegium."

Radio SRF1
vom 18. Oktober 2018
über den Poetry Slammer
und OnlineReports-
Kolumnisten Max Kaufmann
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Aha, Kollegium Oberwil. Wir ahnen, was gemeint ist.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Bus selbst ist niederflurig gebaut und kommt aus den Niederladen."

BZ Basel online
vom 12. Oktober 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

In den Niederladigen sind die Niederflurigen kommfreudig.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Zu einem massiven Vandalenakt kam es in der Nacht auf heute Samstag an der neu renovierten St. Jakobshalle in Muttenz.

OnlineReports.ch
vom 10. November 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nennt man die Muttenzerkurve Muttenzerkurve, weil St. Jakob in Muttenz liegt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bei Ryser ist Köppel eine durch die Umstände missglückte Fehlprogrammierung eines ausserordentlich intelligenten Menschen."

Basler Zeitung
Kolumne von
Regula Stämpfli
vom 12. Oktober 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gestatten, Frau Stämpfli: Das wäre dann eine geglückte Programmierung. War es das, was Sie heimlich loswerden wollten?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Statt die sattsam bekannten Sinfonien als Ausweis orchestraler Perfektion zu benutzen, die es so nicht gibt, wird die Kacke genüsslich zum Dampfen gebracht: Man nimmt sich Zeit für Klangspielereien, dehnt und strafft das Tempo scheinbar beliebig, berauscht sich am Klang und knallt die Schlussakkorde wie dicke rostige Nägel in den Sarg."

Basler Zeitung
vom 27. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Einsamer Höhepunkt fäkaler Konzert-Kritik.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In den Herbstferien kann ich Ihre E-Mails nur unregelmässig lesen und beantworten. Für dringende Fälle: +4179•••••••."

Abwesenheitsmeldung
per Mail
vom 8. Oktober 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Im Urlaub hab' ich's gern umleise, nicht umlaut.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"SVP lehnt inakzeptable Erhöhung der Anwohnerparkkarte ab"

SVP Basel-Stadt
in einem Communiqué
vom 30. Oktober 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Parkkarte muss künftig auf dem Auto-Dach deponiert werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Und seine Frau Denise bezeichnet Roger Schreiber als 'Fussballaffin' ..."

Basler Zeitung
vom 6. Oktober 2108
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wird ein Adjektiv gross geschrieben, kann es leicht missverstanden werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bau-Ende 35 Oktober 2018"

IWB
Zirkular an Anwohner
zu Bauarbeiten an
der Dornacherstrasse
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So bleibt den Bauarbeitern genügend Zeit.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zeit seines Lebens verkaufte er 180 Tonträger"

BZ Basel
vom 2. Oktober 2018
über den Tod des Sängers
Charles Aznavour
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dieser Satz verdient den Pulitzer-Preis für Understatement im angewandten Journalismus.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Tatbestand einer Entfremdung"

OnlineReports.ch
Schlagzeile
vom 3. Oktober 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht erfüllt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der jetzige Museumsstandort, der Beeri-Bau, muss umfassend saniert werden."

BZ Basel
vom 29. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Jetzt wissen wir, woran Architekt Melchior Berri gestorben ist: Er hat zuviele Beeri gegessen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich gehe nicht, weil ich keine Lust mehr habe"

Basler Zeitung online
vom 25. September 2018
über den Rücktritt von
Bundesrat Johann Schneider-
Ammann
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Er geht also nicht Oder die Kunst der korrekten Komma-Setzung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nun haben wir also auch einen"

Finanz- und Kirchendirektion Baselland
am 21. September 2018
über ihren ersten Newsletter
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es newslettert und pressekonferenzelt – da müssen Wahlen vor der Tür stehen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Urteil im Kickboxer-Prozess: Balicha zu 2 Jahre und 9 Monate verurteilt"

BZ Basel online
Schlagzeile
vom 20. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Verurteilt zu zwei Jahre, Mann.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nicht-Polizist hatte keinen mit Dienstausweis"

BaZ online
vom 17. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da nützt ihm einer mit Dienstausweis auch nichts.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der wichtigste und bereits realisierte Teil ist die Neupflästerung des Münsterlatzes."

OnlineReports.ch
vom 8. Oktober 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Man erkennt die dort tätigen Journalisten an ihren herzigen Lätzli.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wagners komische Liebesoper"

Basler Zeitung
vom 13. September 2018
über "Tristan und Isolde"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn nun etwas nicht komisch ist, so ist es der "Tristan".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Grosser Rat sagt Ja zum Zusammenschluss der Kantonsspitäler beider Basel"

Basler Zeitung
Frontseite-Untertitel
vom 13. September
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wo steht denn das Basler Kantonsspital?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zwei Jahre später brach jene Affäre aus, die dann zu Lachappelles steilem Aufstieg führte. Gemeint ist der Skandal um die Vermögensverwaltung ASE im Fricktal irgendwo im Schweizer Mittelland."

Inside Paradeplatz
vom 14. September 2019
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... schreibt das Finanzportal aus Zürich irgendwo in den Schweizer Alpen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zürcher Wissenschaftler stoss auf vielversprechender Spur für HIV-Impfstoff"

BZ Basel online
Schlagzeile
vom 10. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Irgendwie kann man aus diesem Buchstaben-Steinbruch einen Inhalt deuten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"US-Senatorin erhöht Druck auf Novarits"

BZ Basel
Schlagzeile
vom 10. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So eine Schalgzeile! Novartis auf Rätoromanisch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Im Zuge der ordentlichen Veranlagung natürlicher Personen ergab sich 2015 einschliesslich Gemeindesteuer ein Einkommenssteuerertrag von 1115 Milliarden Franken."

Basler Zeitung
vom 2. Oktober 2018
über die Basler
Steuerstatistik 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn Copy-Paste-Journalismus um drei Kommastellen scheitert, dann übertrifft das alle Fantasien der Finanzdirektorin.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Basler Mundartsänger Baschi über sein neues Album '1986'"

Basler Zeitung
vom 7. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Seit der Fusions-Abstimmung liegt Gelterkinden bekanntlich im Kanton Basel-Stadt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Rückfragen wurden postum beantwortet, ..."

BZ Basel
vom 6. September 2018
über Aktivitäten der
Berner Reitschsule
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sogar nach ihrem Tod gaben die "Reitschüler" noch postwendend Antwort.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Thomas Straumann"

Kleinbasler Zeitung
vom 5. September 2018
in einer Legende unter dem
Bild von BL-Regierungsrat
Thomas Weber
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn's schon um Baselbieter Regierungsräte geht: "Erich Weber" wäre auch eine Kombinations-Variante.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In den fast 600 Briefen von Elias Canetti wimmelt es von Anektoten ..."

Schweiz am Wochenende
vom 22. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sie befassen sich allesamt mit Leblosem.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Eine unbekannte Täterschaft zerstörte mehrere Fensterscheiben eines Schuldgebäudes."

Kantonspolizei Aargau
in einem Communiqué
über ein Schulgebäude
vom 5. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Somit dürften die Schuldigen rasch zu finden sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Im Fall Dojo hat die Baselbieter Staatsanwaltschaft Haupttäter Paulo Balicha verurteilt"

Basler Zeitung
Untertitel
vom 21. September 2018
über den Überfall auf das
Kampfsportzentrum von
Shemsi Beqiri
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da scheint einer selbst im Strafgerichts-Saal blind auf die Staatsanwaltschaft eingeschossen zu sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Aussenministerium in der Schweiz hat inzwischen vor Reisen nach Deutschland gewarnt"

BZ Basel
vom 3. September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Einkäufe in Weil und Lörrach ab sofort unterlassen – Gefahr droht!

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Regierung Basel-Stadt
Website der
Regierungsrats-Beschlüsse
vom 1. September 2018
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Die neue Art, vertrauliche Beschlüsse zu protokollieren.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Vorrotgemeinden"

LDP Basel-Stadt
im Ideen-Papier zur
Quellensteuer für Pendler
in Vorortsgemeinden
vom 31. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Rot wurden die Gemeinden vielleicht wegen des LDP-Vorstosses.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mit den nun gefundenen Gleisschäden, ist auch diese Bastion geschliffen."

BZ Basel
vom 30. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dieses Komma, trennt die geschliffene von der geschleiften Bastion.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Montagabendabend"

OnlineReports.ch
vom 28. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das muss aber nach Mitternacht gewesen sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Die Vernissage (...) und die Ausstellung (...) "Monika Fioreschy" werden aufgrund von Differenzen mit der Künstlerin nicht stattfinden.

Stiftung Kunst und Kultur Region Basel
in einem Rundschreiben
vom September 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hoppla, do het's gkläfelet.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Je pathetischer die Tonspur durchtränkt ist, desto besser."

Basel Zeitung
Sportredaktion
vom 28. August 2018
über Fussball-Bezahl-TV
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wieder diese Tonspur, jetzt sogar pathetisch durchtränkt.


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Werden nun alle SAC-Hütten geschossen?"

Basler Zeitung
Schlagzeile
vom 18. März 2020
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es hat zuviele Böcke.

RückSpiegel


Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Berufung des Staatsanwalts im Fall der FCZ-Schlägerei im Lehenmattquartier auf.

Das Regionaljournal griff die OnlineReports-Geschichte über Kurzarbeit bei BaZ und BZ auf.

Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Stadtpräsidenten-Ambition von Kantonsspital-CEO Jürg Aebi auf.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Story über den anstehenden Gerichtsfall zum Rothenflüher Blechpolizisten-Sprenger auf.

In ihrem Basler Medien-Epos nahm die Medienwoche auch auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung, Prime News und die BZ berichteten unter Berufung auf OnlineReports über Adrian Plachesis Abgang bei Telebasel.

In ihren Bericht über den Abbruch des einstigen Kutscherhauses an der Rufacherstrasse in Basel bezogen sich 20 Minuten und die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Die BZ nahm auf die OnlineReports-Recherche zum Konkurs der "Gallenacher"-Schule Bezog.

Die BZ nahm die OnlineReports-Meldung über die Beton-Elemente auf dem Basler Centralbahnplatz auf.

Die OnlineReports-News über die technische Panne bei Swisslos wurde von der BZ aufgenommen.

In ihrem Bericht über die Bereitschaft zur Regierungskandidatur von Beatriz Greuter zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die BZ online bezog sich in ihrem Bericht über den Tod des Baselbieter Lehrerverbands-Geschäftsführers Michael Weiss auf OnlineReports.

Die Volksstimme zitierte in ihrem Bericht über den Konkurs von "Die Medienmacher" aus OnlineReports.

Telebasel bezog sich im Bericht über den Widerstand gegen die Basler IBA-Rheinterrassen auf einen Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung nimmt in ihrem Bericht über den Neujahrs-Empfang der Handelskammer beider Basel auf OnlineReports Bezug.

Die BZ schrieb in derselben Ausgabe zwei OnlineReports-Meldungen ab, ohne die Quelle zu deklarieren. Wiederholungstat!

In ihrem Bericht über Verkehrsprobleme am Aeschenplatz zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die OnlineReports-Nachricht vom Tod des ersten Baselbieter Kantonsgerichtspräsidenten Peter Meier wurde von der BZ, Telebasel, der Basler Zeitung und vom SRF-Regionaljournal nachgezogen.

Telebasel, die BZ und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die technisch bedingte Umkehr einer "Austrian Airlines"-Maschine nach Wien auf

Die Basler Zeitung und die BZ nahmen die OnlineReports-Nachricht zum Tod des Konjunkturforschers Christoph Koellreuter auf.

20 minuten online, Blick, nau.ch, das SRF-Regionaljournal und Telebasel nahmen den OnlineReports-Primeur über den Unfalltod des Basler Umweltschützers Martin Vosseler auf.

nau.ch schrieb die OnlineReports-Recherche über den FDP-Wahlversand an Basler Neu- und Jungwähler zu einem eigenen Artikel um und verwertete auch die OnlineReports-Illustration dazu.

Weitere RückSpiegel

Coronavirus: Absagen


Bruno Manser Fonds: Jahresversammlung vom 9. Mai auf 5. September verschoben

Freundeskreises Museum.BL:
Mitgliederversammlung auf Herbst verschoben

Schaltkreis Wassermann:
Auftritt am 18. April in Basel anlässlich des LSD-Symposiums "Bicycle Day" fällt aus

Päpstliche Schweizergarde:
Vereidigung auf Oktober verschoben

Allgemeine Lesegesellschaft, Basel:
Bibliothek und Lesesäle für alle Mitglieder / Abonnentinnen und Abonnenten bis auf Weiteres geschlossen

Galerie Katapult:
Schliessung bis 19. April

Europäisches Jugendchor Festival Basel:
abgesagt

Tierpark Weihermätteli Liestal:
samt Durchgang geschlossen

Verein Surprise:
Strassenmagazin-Verkauf und Soziale Stadtrundgänge ab sofort eingestellt

Offiziersgesellschaft beider Basel:
alle Anlässe abgesagt

CVP Baselland:
Parteitag vom 23. April

Haus der elektronischen Künste:
bleibt bis auf weiteres geschlosen

Rheumaliga beider Basel:
alle Bewegungskurse bis nach den Frühlingsferien am 19. April abgesagt, auch Veranstaltung "Tango statt Fango" vom 23. April

Haus der elektronischen Künste Basel:
Bis 30. April geschlossen

Tierschutz beider Basel:
Tierheim an der Birs für die Öffentlichkeit geschlossen

Zoo Basel:
Bis auf weiteres geschlossen

St. Johannsmarkt am Vogesenplatz:
Flohmarkt bis Ende April ausgesetzt

Bürgerhaus Pratteln:
Vorübergehend geschlossen

Campus der Musik-Akademie Basel:
Für die Öffentlichkeit geschlossen

BLKB:
34. Zertifikats-Versammlung vom 20. und 21. April in der St. Jakobshalle Basel

Fondation Beyeler:
geschlossen

Theater Basel:
Sämtliche Vorstellungen bis zum 30. April

Theater Fauteuil, Tabourettli & Kaisersaal:
Vorübergehende Schliessung

Advokatenkammer Basel: Kammerapéro und Kammermahl vom 4. Juni

Mission 21: Ehemaligentag 2020 vom 3. April

Tierheim an der Birs: Hunde-Military verschoben auf 13. September

Sinfonietta: 4. Abo-Konzert verschoben, Kinderkonzerte abgesagt

Theater Rampenlicht Frenkendorf-Füllinsdorf: Aufführungen Spielsaison 2020

In einem Satz


Coronavirus Baselland, Stand 31. März, 14 Uhr: 561 bestätigte Fälle (+22 gegenüber Vortag); 10 verstorbene Personen (+3).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 31. März, 10 Uhr: 628 positive Fälle (+7 gegenüber Vortag); 16 Todesfälle (+1 gegenüber Vortag); 292 Personen sind genesen; 105 Personen (davon 82 aus BS) hospitalisiert, 15 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 30. März, 14 Uhr: 539 bestätigte Fälle (28 mehr als am Vortag); sieben verstorbene Personen (+1).

Vom 1. April bis 31. Juli
gilt zum Schutz des Jungwilds die gesetzliche Leinenpflicht für Hunde in Baselbieter Wäldern.

Coronavirus
Basel-Stadt
, Stand 30. März, 10 Uhr: 621 positive Fälle (12 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (unverändert gegenüber dem Vortag); 263 Personen sind genesen; 90 Personen (davon 70 aus BS) hospitalisiert, weiterhin 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland
, Stand 29. März, 14 Uhr: 511 bestätigte Fälle (9 mehr als am Vortag); sechs verstorbene Personen (+1).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 29. März, 10 Uhr: 609 positive Fälle (36 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (zwei mehr als am Vortag); 228 Personen sind genesen; 87 Personen (davon 65 aus BS) hospitalisiert, 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 28. März, 14 Uhr: 502 bestätigte Fälle (36 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 28. März, 10 Uhr: 573 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (unverändert); 211 Personen sind genesen; 59 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, elf Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 27. März, 14 Uhr: 466 bestätigte Fälle (44 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 27. März, 10 Uhr: 534 positive Fälle (29 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (+1); 191 Personen sind genesen; 76 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 26. März, 14 Uhr: 422 bestätigte Fälle (83 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 26. März, 10 Uhr: 505 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 12 Todesfälle (+4); 155 Personen sind genesen; 74 Personen (davon 54 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 25. März, 14 Uhr: 341 bestätigte Fälle (35 mehr als am Vortag); fünf im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 25. März, 10 Uhr: 466 positive Fälle (52 mehr als am Vortag); acht Todesfälle; 128 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 24. März, 14 Uhr: 306 bestätigte Fälle (vier mehr als am Vortag); vier im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Die Migros Basel erzielte mit 925,2 Millionen Franken weniger Umsatz als letztes Jahr (938,4 Millionen Franken), aber mit 16,9 Millionen Franken mehr Gewinn (Vorjahr 16,2 Millionen Franken).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 24. März, 10 Uhr: 414 positive Fälle (38 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 23. März, 14 Uhr: 302 bestätigte Fälle (13 mehr als am Vortag); Anzahl der im Baselbiet am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 23. März, 10 Uhr: 376 positive Fälle (18 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 56 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 22. März, 14 Uhr: 289 bestätigte Fälle (sieben mehr als am Vortag); Anzahl der im Kanton Basel-Landschaft am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 22. März, 10 Uhr: 358 positive Fälle (59 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 73 Personen sind genesen; 50 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 21. März, 14 Uhr: 282 bestätigte Fälle (98 neue Fälle gegenüber dem Vortag); eine 94-jährige Frau mit verschiedenen Vorerkrankungen ist an Covid-19 verstorben.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 21. März, 10 Uhr: 299 positive Fälle, ein weiterer Todesfall (total fünf).

Coronavirus Baselland, Stand 20. März, 14 Uhr, es sind 184 bestätigte Fälle (50 neue positive Fälle im Vergleich zum Vortag).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 20. März, 10 Uhr: 272 positive Fälle, 50 mehr als am Vortag; unverändert vier Todesfälle; 46 Personen sind genesen; 45 Corona-erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Am Mittwoch, 18. März, 14 Uhr, sind im Baselbiet 27 neue positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft bekannt (total 116 bestätigte Fälle).

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 17. März, 12 Uhr: 165 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt.

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 16. März: 144 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, bisher vier Personen verstorben.

Bis Samstag, 14. März, 14 Uhr, sind fünf neue positive Coronavirus-Fälle von Personen mit Wohnsitz im Baselbiet bekannt, wodurch sich die Zahl auf insgesamt 47 bestätigte Fälle erhöht.

Jeanne Locher-Polier (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Münchenstein.

Christoph Morat (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Allschwil.

Wegen der Corona-Pandemie wird in Birsfelden die Gemeindeversammlung vom 30. März abgesagt und auf 15. Juni verschoben.

Die Geschäftsleitung von Pro Senectute beider Basel hat entschieden, alle Kurse und Veranstaltungen bis am 22. März abzusagen.

Die 44-jährige Sabine Knosala, die in den letzten sieben Jahren die Redaktion des "Birsfelder Anzeigers" führte, wird als neue Redaktionsleiterin der "ProgrammZeitung" Nachfolgerin von Dagmar Brunner, die Ende Februar in Pension geht.

Die Basler Regierung lehnt ein mit Steuergeldern finanziertes flächendeckendes WLAN ab.

Die Baselbieter Regierung und die Verbände des Lehrpersonals haben sich auf die wesentlichen Eckwerte zum zukünftigen Mitarbeitenden-Gespräch geeinigt.

Baselland Tourismus hat ab Mai 2020 einen neuen Geschäftsführer: Michael Kumli übernimmt dann als Nachfolger von Tobias Eggimann die Leitung der touristischen Dachorganisation.