Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Standbauern weichen GAV aus"

Basler Zeitung
vom 18. Dezember 2013
zum Lohndumping
an der Baselworld
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es fehlt vielleicht an Fruchtfolgeflächen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Kantonspolizei Basel hat sich neues Material für rund 400’000 Franken beschafft."

TagesWoche
vom 16. Dezember 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Kantonspolizei Basel hat die Kantons-Fusion schneller geschafft als wir denken können.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"SP-Regierungsrat Hans-Peter Wessels, der in diesen Tagen einen Schlingelkurs gefahren ist, ..."

Basler Zeitung
vom 16. Dezember 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein schön schlingernder Schlingel, wer solches behauptet.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Schon von Weitem war das ohrenbetäubende Dröhnen der Motoren zu hören."

Basler Zeitung
vom 12. Dezember 2013
über die Eröffnung der H2
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Merke: Mit betäubten Ohren hörst du besser.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Kommenden Mittwoch, an der ersten Grossrats-Sitzung nach der Sommerpause ..."

BZ online
vom 4. Dezember 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

..., an der der Berichterstatter teilnehmen und sich wundern wird, dass der Grosse Rat demnächst Jahresend-Pause macht ...

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Seien wir mal ehrlich – wie begeistert sind Sie von den Interviews bekannter Sportgrössen kurz nach vollbrachter Leistung? (...) Die Antwort lautet: Nein."

Basler Zeitung
vom 3. Dezember 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wie stilsicher ist dieser Text? Die Antwort lautet: Nein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Action-Schauspieler Paul Walker verstarb an einem Autounfall."

BZ online
vom 1. Dezember 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da wäre eine rechtzeitige Impfung gegen Autounfälle angezeigt gewesen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sie wohnt mittlerweile im Kanton Basel ..."

"Blick am Abend"
über "Zweites Baby
für schöne Cécile Bähler"
vom 27. November 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gibt die Wetterfee jetzt auch noch staatspolitische Prognosen ab?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"FeudalherrInnen"

WoZ
vom 22. November 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Herrlich!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Was wird am 24.11. national abgestummen?"

Telebärn
in einer Einblendung
Anfang November 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Seh' ich's recht oder verschwummen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Hundehalter werde verzeigt, hiess es auf Anfrage weiter. Aufgrund seiner Gefährlichkeit werde er eingeschläfert werden müssen, ..."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 14. November 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... was wir dem Hundehalter bei all seiner Gefährlichkeit nun doch nicht wünschen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Beim Angriff meiner Stichwaffe schwer verletzt wurde heute ..."

OnlineReports.ch
in einer Meldung über
einen Angriff in der
Basler Davidsbodenstrasse
vom 12. November 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Autor stellt sich beim nächsten Polizeiposten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wie konnte dieses Papier zur am meisten unterschätzten Basler Akzie werden?"

Willie Surbeck
am 8. November 2013 auf
Facebook über seine
Befragungstechnik in der
Invest-Sendung
mit Sponsor BKB
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gesprochen tönt die "Akzie" perfekt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nicht vergessen. Einfach alles mit der Post Card bezahlen. Auch unterwegs."

Postfinance
Werbung in der
Online-Ausgabe der "Zeit"
vom 1. November 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und nicht vergessen: Die Geheimdienste hören mit – auch unterwegs.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bern, den 31. November 2013"

EVP Schweiz
in einer Einladung zu einer
Medienkonferenz in Basel
vom 4. November 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die EVP – der Zeit immer voraus (möglicher Wahlslogan).

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Polizei Basel-Landschaft erfuhr erst am Samstag Vormittag, kurz vor 10.00 Uhr, von diesem Vorfall."

Polizei BL
in einer Medienmitteilung
vom 27. Oktober 2013,
10.01 Uhr, über einen
Raubüberfall vom
25. Oktober 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Weshalb braucht die Polizei aber die endlos lange Zeit von 24 Stunden, um den Fall zu kommunizieren? Sonniger Samstag?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Leblose Person in Wartehäuschen wohlauf"

Polizei Lörrach
Titel einer Polizeimeldung
vom 25. Oktober 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Beweis: Es gibt ein Leben nach dem Tod.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Es isch es Riese-Puff im Gubrischt-Tunnel"

SRF3
Verkehrsmeldung
am 21. Oktober 2013
um 16.47 Uhr
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Verrichtungsbox XXXL?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zwei Reiterinnen befanden sich mit ihren Pferden auf einem Austritt."

Polizei BL
in einem Communiqué
vom 21. Oktober 2013
über einen Reitunfall
in Hölstein
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wir wünschen der verunfallten Reiterin, dass es nicht auch noch einen Tritt abgesetzt hat.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Gegenüber der regierungsredlichen Gesetzesvorlage ergeben sich dadurch die folgenden Änderungen ..."

Bau- und Raumplanungskommission
das Basler Grossen Rates
im Bericht zum Gesetz
über die Nutzung des öffentlichen Raums
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Bei so redlichem Verhalten könnte sich eine Debatte erübrigen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Hans Furer, e. Landrat glp"

Komitee Starke Schule Baselland
in einer Einladung zur
Medienkonferenz
vom 16. Oktober
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Versteckter Primeur: Landrat Furer scheint zurückgetreten zu sein. Komitee "Starke Politik Baselland" fragen!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Landrast vom 17.10."

BDP Baselland
Betreffzeile in einem Mail
vom 16. Otkboer 2013
zu einem Communiqué
über den Landrat
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Jetzt bitte sofort Piquenique-Set ausbreiten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nico Buschauer, Sprecher der Kantonspolizei Basel, bestätigt, dass ..."

Schweiz am Sonntag
in einem Newsletter
vom 12. Oktober 2013
über den Baselbieter
Polizeisprecher
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wieder mal eine Lektion Heimatkunde fällig.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Beitragsprimat ist eine ehrliche und sichere Lösung. (...) Wird die Vorlage abgelehnt, ergreifen wir das Referendum."

Daniel Stolz
Basler FDP-Grossrat,
zitiert in der "Basler Zeitung"
vom 8. Oktober 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Bitte nachfragen, ob ein Referendum gegen einen negativen Parlaments-Entscheid möglich ist.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Fronten haben meist ohne Griffe"

srf.ch
vom 8. Oktober 2013
über moderne Küchen
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Im Mehrfrontenkrieg von Nachteil.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bei der Publikation von Riehen, Talweg, wurde ausversehen die Hausnummer 51 mit der Hausnummer 3 verwechselt."

Kantonsblatt Basel-Stadt
vom 2. Oktober 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Neue Basler Rechtschreibung, amtl. nicht geprüft.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Überall auf eine Bijouterie heute Mittwochmorgen in Basel."

OnlineReports.ch
vom 25. September 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Überall Überfall – die Welt ist einfach schlecht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bund schlägt den SBB Preiserhöhung vor"

BZ Basel
vom 25. September 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das tun die SBB doch sowieso schon lange, regelmässig, bereitwillig, unaufgefordert.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ja zur Erhöhung der Vignette"

Handelskammer beider Basel
Titel einer Medienmitteilung
vom 22. September 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Autobahn-Vignette darf jetzt aufs Autodach geklebt werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"... das erste Koala-Hospital Australiens, wo Tiere mit Brandwunden oder Verletzungen durch Autos oder Hunde gepflegt werden."

Kulturtipp
Nr. 20/13
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Autos als Ärzte und Hunde als Krankenschwestern – gute Besserung!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Im Machtpocker um den Betrieb am Margarethenstich will die BLT aber noch ein Ass aus dem Ärmel ziehen ..."

Basler Zeitung
in einem Bericht über den BVB/BLT-Streit
vom 14. September 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Locker vom Poker-Hocker.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Kantonsgericht verschlammt Abstimmungsbeschwerde"

Komitee für ein Nein
zur Pensionskassen-Sanierung
im Baselbiet in einem Communiqué
vom 12. September 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der vorsitzende Richter fuhr dazu eigens ins schottische Hochmoor.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Auf der Grischona bei Basel blieb die Temperatur knapp über 20 Grad."

Blick online
vom 6. September 3013
zum aktuellen Wetter
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Basiluns Grischun.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Yes we scan"

Protest-Transparent
in den USA gegen den
Abhörskandal der NSA
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wie Barak "Yes, we can" Obama vom Hoffnungsträger zum Hoffnungsbegraber wurde.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Werbung
in Waggon der SBB
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

... aber entdecken Sie zunächst die Rechtschreibung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nicht auf Geschäftspapier und hat auch kein BVB-Logo."

Basler Zeitung
vom 28. August 2013
über BVB-Präsident
Martin Gudenrath
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das auf Zeitungspapier und hat ein Logo.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Und in seinem Brief an die Regierung bürstet er sich: ..."

Basler Zeitung
vom 28. August 2013
über BVB-Präsident
Martin Gudenrath
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Um besonders modisch zu erscheinen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Kantonsspital Baselland im Klintsch wegen Kommunikationschefin"

SRF-Regionaljourna BL/BS
im Online-Auftritt
am 21. August 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Bleibt nur zu hoffen, dass die Kommunikationschefin in diesem Matsch nicht ausgenockt wird.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Diese zwei Mädchen haben die Giftgas-Attacke mit Hunderten von Toten nahe Damaskus überlebt."

Neue Zürcher Zeitung
vom 22. August 2013 in der Bildlegende auf der Frontseite
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Tote überleben Giftgas-Attacken?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Abteile haben noch acht statt sechs Sitze."

Basler Zeitung
vom 19. August 2013
über Platz-Verknappung bei
SBB-Erstklass-Passagieren
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Lieber noch acht statt noch zehn statt vier Sitze.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Mursi-Brüder"

SRF 2
Nachrichtensprecherin
am 14. August 2013, 19.09 Uhr
über die Proteste
der Muslim-Brüder
in Ägypten
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Muslim-Brüder, Mursi-Brüder:
Wo bleiben eigentlich die Schwestern, ohne die es keine Brüder gäbe?

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Der Verkehr staut sich vor dem Süd-Bordell."

Radio SRF 1
Der Nachrichtensprecher am 10. August 2013 um 12.36 Uhr in den Mittagsnachrichten über die Auswirkungen des Ferien-Rückreiseverkehrs am Süd-Portal des Gotthards.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Hoppla! Hitzestau?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In den letzten Tagen sind (...) mutwillig Briefkästen gesprengt worden, und zwar mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit Feuerwehr."

Polizei BL
in einer Medienmitteilung
vom 3. August 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

War der Sprengmeister Feuerwehrmann?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Rütli wird zum Fussballplatz"

Urner Wochenblatt
Titel vom 31. Juli 2013 zur Vorschau über den Schweizer Nationalfeiertag
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ja, klar doch: Ohne Fussball keine Besinnung, keine Politik und keine Freiheit mehr. Wann läuft im Bundeshaus das erste Pornofilmchen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Trotzdem ist der Tourismustiker zurückhaltend."

BaZ online
am 26. Juli 2013 über
den Tourismus-Experten
Urs Wagenseil
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Neue Schweizer Luxus-Resorts schaffen offenbar auch neue Berufsgattungen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zahlreiche nächtliche Ruhestörungen halten Polizei auf Trapp"

Lörracher Polizei
in einer Medienmitteilung
vom 24. Juli 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das spürt man schon am "Trapp".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Die von der Polizei durchgeführten Atem-Alkoholtests ergaben bei einer 61-jährigen Frau ein Resultat von 0,95 Promille und bei einem 53-jährigen Mann 2,27 Promille. (...) Beide Männer werden an die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt verzeigt.

Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt
Medienmitteilung vom
22. Januar 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und wieviele Promille Alkohol hatten die "Schugger" intus? Denn nüchtern sollte das Feststellen des richtigen Geschlechts keine Herkules-Aufgabe sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die letzte Wohnung
ist ein Sarg"

Buchtitel
Entdeckt auf dem Flohmarkt
Petersplatz, Basel,
am 13. Juli 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ist nicht das letzte Daheim
der Himmel – oder die Hölle?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sowohl die Frau als auch ihr Freund waren kaum zu beruhigen, und die Polizei hatte grosse Mühe, die zwei Streithähne zu trennen."

Polizei Baden-Württemberg
Pressemeldung der Polizei
Lörrach vom 10. Juli 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Streithähne! Und wo bleibt die Streithenne?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die ganze kantonale Verwaltung soll in ein einziges, neues Gebäude am Bahnhof ziehen."

TeleBasel
Newsletter vom 4. Juli 2013
zum Neubau
des Liestaler Bahnhofs
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gegendarstellung. Richtig ist: Nur Teile der Verwaltung sollen in diesem Neubau untergebracht werden.


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Denkmal des Kalaschnikow-Erfinders wird zur Spott objekt"

Basler Zeitung
Untertitel
vom 6. Oktober 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Korrektorat in Chur. Wird zur Spott objekt.

"Und übrigens ..."

Waschmaschinen gegen Gemüse
RückSpiegel


Ausführlich geht die Basler Zeitung auf einen kritischen OnlineReports-Gastkommentar über den Eigenmietwert-Steuerfall um Rösly M. ein.

In seinem Beitrag über "Die Basler Sinnkrise" zitiert der Tages-Anzeiger aus dem OnlineReports-Leitartikel "Willkommen im Baselbiet: Nichts geht mehr", in dem es um einen "Kanton in der Sinn-Krise" geht.

barfi, die BZ Basel, die Tageswoche, die Badische Zeitung und das Baublatt haben die OnlineReports-Story über den Abbruch des "Rostbalkens" und die geplanten Hochhäuser beim Basler Bahnhof SBB aufgenommen.
 
Infosperber.ch geht in einem Kommentar über das "Dauer-Bashing" der Behörden durch die Medien auf die Konter-Position von OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung nahm in ihrer Berichterstattung über den "Fall Wessels" auf einen OnlineReports-Kommentar Bezug.

Die Basler Zeitung, die BZ Basel, die SDA und die Badische Zeitung gingen auf den OnlineReports-Primeur über die Berufung des türkischen Basler Polizei-Assistenten gegen den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft ein.

20 Minuten online nahm die OnlineReports-News über die Basler verkehrs-Betriebe (BVB) an der Grenze ihrer Belastung auf.

Die BZ Basel und das Regionaljournal gingen aktuell auf die OnlineReports-Recherche über einen Manipulations-Versuch der BVB-Direktion im Vorfeld der Wahlen in die Personalkommission ein.

Barfi zog die OnlineReports-Story über die umstrittene Umnutzung des "FKK-Clubs" in ein Bordell an der Amerbachstrasse in Basel nach.

Der Landbote nahm die OnlineReports-Story über den Stromeinkauf der Gemeinde Muttenz beim Stadtwerk Winterthur auf.

Die OnlineReports-News über den Personalabbau auf der Basler Hauptpost wurde durch Telebasel aufgenommen.

Telebasel online ging in seinem Bericht über die SP-Prämieninitiative auf einen Kommentar von OnlineReports ein. 

Die Weltwoche zitierte in ihrem Bericht über den Basler Scharia-Befürworter Aziz Osmanoglu aus einem Gerichts-Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrem Bericht über die "Maulwurfjagd gegen Mitarbeiter der Basler Verkehrs-Betriebe" auf einen OnlineReports-Artikel.

Im Artikel über die Versetzung eines Kadermanns im Basler Jusitz- und Sicherheitsdepartement nimmt die Basler Zeitung auf eine OnlineReports-Recherche Bezug.

In den BaZ-Standpunkten des Schweizer Fernsehens nennt NZZ-Medienredaktor Rainer Stadler OnlineReports als Element der Basler Medienvielfalt.

Die Basler Zeitung und die Volksstimme zogen die OnlineReports-Nachricht über den Massen-Exodus aus der Parteileitung der FDP Baselland nach.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über die Wahl von Beatriz Greuter zur neuen "Birshof"-Direktorin auf.

Barfi
nahm im Bericht über Waschbären in der Stadt Bezug auf eine OnlineReports-Reportage über Waschbären, die Toronto bevölkern.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Erstmeldung über den Tod des früheren FDP BL-Präsidenten und Untersuchungsrichters Ernst Heimann auf.

Barfi und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die Schliessung des Nobel-Restaurants "Schifferhaus" auf.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihrer Nachricht über die Absage von Saskia Schenker als FDP BL-Präsidentin auf OnlineReports.

Die NZZ nennt Pionier OnlineReports in ihrem Beitrag über die Finanzierung von Online-Medien.

Die Basler Zeitung und die Basellandschaftliche Zeitung berichteten unter Bezugnahme auf OnlineReports über die Trennung der BVB von zwei Kaderleuten.

Das OnlineReports-Interview mit dem designierten FCB-Besitzer Bernhard Burgener nahmen die Fussball-Plattform 4-4-2.com, die Basellandschaftliche Zeitung und die Schweiz am Wochenende auf.

Telebasel berief sich in seinem Bericht über die Interpellation von "Basta"-Grossrat Beat Leuthardt über den designierten FCB-Präsidenten Bernhard Burgener auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrer Meldung über Betriebs-Wegweiser-Posse auf OnlineReports.

Die Schweiz am Wochenende nahm eine OnlineReports-Story über den Gang der BVB ans Bundesgericht wegen einer Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf.

In ihrem Bericht über den Streit um die schmale Treppe im neuen Gelterkinder Hallenbad bezogen sich die Basler Zeitung und die Volksstimme auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung griff die OnlineReports-Recherche über markante bauliche Veränderungen im Nord-Teil des Basler "Dreispitz"-Areals auf.

Der schweizerbauer.ch nahm die OnlineReports-Meldung über das auf der Strasse erlegte Rind in Gelterkinden auf.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Da die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung in Basel-Stadt im kommenden Jahr um durchschnittlich 4,5 Prozent ansteigen, passt die Regierung die Prämienbeiträge des Kantons für Haushalte mit bescheidenem Einkommen im gleichen Umfang an.

• Für den 9. Basler Pop-Preis sind folgende Bands nominiert: Alma Negra (Electronic World Music, Basel), Audio Dope (Electronic Music, Basel), Schammasch (Avantgarde Metal, Liestal), We Invented Paris (Indie-Pop, Liestal) und
Zeal & Ardor (Black Metal/Gospel, Basel.

• Weil sich FDP und SVP nicht auf eine gemeinsame Kandidatur für die Ersatzwahl in den Stadtrat von Liestal einigen konnten und "alle offiziell Kandidierenden wählbar" sind, verzichtet die CVP auf eine Wahlempfehlung.

• Die Wettbewerbs-Kommission hat entschieden, den geplanten Zusammenschluss zwischen dem Universitätsspital Basel und dem Kantonsspital Baselland ohne Auflagen zu genehmigen.

Endress+Hauser übernimmt die deutsche IMKO Micromodultechnik GmbH mit Sitz in Ettlingen, einen Hersteller innovativer Systeme zur Feuchtemessung, und beschäftigt die 19 Mitarbeitenden weiter.

• Verhaftet wurde ein 25-jähriger Spanier, der dringend verdächtigt wird, am 10. September eine Frau im Basler Erlenmattquartier vergewaltigt zu haben.

• Bei der Einreise von Frankreich nach Basel wurde ein etwa 50-jähriger Bulgare erwischt, der 800 Gramm Kokain mit sich führte.

• Die 57-jährige Juristin und frühere Leiterin der Basler Sozialhilfe Nicole Wagner wird Mitglied der Stiftung Habitat, wo sie die zurücktretende Beatrice Oeri ersetzt. 

• Nachdem im Baselbiet die Initiative zum Ausbau des Hochleistungsstrassennetzes rechtsgültig zustande gekommen ist, hat sich das Initiativekomitee aufgrund der laufenden Arbeiten zu einem allfälligen Gegenvorschlag mit einer Unterbrechung der Behandlungsfrist bis maximal 30. September 2019 einverstanden erklärt.

• Die Baselbieter Apotheken dürfen neu – mit Auflagen – nicht nur Grippe-Impfungen, sondern auch weitere Impfungen und Folge-Impfungen durchführen.

• Ab 9. September ist die Umfahrung Liestal im Bereich des Ergolzviadukts wieder ohne Einschränkungen befahrbar.

• Der Kanton Basel-Stadt rechnet für das Jahr 2018 mit einem Budgetüberschuss von 138 Millionen Franken.

Gottlieb Keller, Mitglied der Konzernleitung und Chefjustitiar der Hoffmann-La Roche, hat in der Deutschen Botschaft in Bern das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

• Die Fraktion "Grünes Bündnis" des Bürgergemeinderats Basel nominierte Brigitta Gerber einstimmig für das Amt als Bürgerrätin.

• Den städtebaulichen Wettbewerb zur Bebauung des Felix Platter-Areals in Basel hat das Team Enzmann Fischer Partner AG / Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau GmbH gewonnen.

• Die Gemeinderäte der direkt betroffenen Gemeinden des Leimentals – von Binningen bis Burg – befürworten übereinstimmend den Bau der Tramlinie 17 über den Margarethenstich, da diese einen "klaren Mehrwert" darstelle.

Monique Juillerat, bisher als Mitglied der Geschäftsleitung von "familea" für die externe und interne Kommunikation verantwortlich, wird ab 1. September neue Kommunikations-Verantwortliche der Baselbieter Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion.

• Der Kanton Baselland verkauft das "Chuenimatt-Areal" der Bricks Group AG zur Realisierung des Konzeptes "Tri-innova", das eine schrittweise Entwicklung von unterschiedlich grossen Flächen für Dienstleistungs-, Labor-, Produktionsnutzungen sowie Co-working vorsieht.

Spitex Muttenz schliesst die Pflegewohnung Seminarstrasse per 30. November dieses Jahres.

• Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) verkaufen ihren Anteil an der Rheinhafen-Gesellschaft Weil am Rhein an die Stadt Weil am Rhein.

• Das Rote Kreuz Basel eröffnet am 11. August einen neuen Secondhand-Kleiderladen im Kleinbasel, konkret: am Claraplatz.

• Der 47-jährige Ökonom Michael Harr, verheiratet und Vater zweier Kinder, übernimmt ab 1. August die Geschäftsleitung der Pro Senectute beider Basel.

• Die Basler Regierung legte die Abgeltung der Staatsgarantie durch die Basler Kantonalbank (BKB) für die Jahre 2017 bis 2020 auf jährlich 8,8 Millionen Franken fest.

• Mit Datum vom 1. Juli wird die Kunstkommission für das Kunstmuseum Basel vom Rechts-Professor Felix Uhlmann präsidiert, der den langjährigen Vorsitzenden Peter Mosimann ablöst.

• Die Basler Regierung hat der Bau- und Finanzgesellschaft Zum Greifen AG den Zuschlag für Bau und den Betrieb eines neuen Quartierparkings unter dem Landhof-Areal erteilt.

• Die von der UNICEF erst kürzlich rezertifizierte "kinderfreundliche Gemeinde" Riehen gibt ihr Wissen an 40 Bürgermeister aus Südkorea weiter, die die Basler Landgemeinde besuchen.

• Da der Vereinszweck erfüllt sei, hat die Generalversammlung den "Verein Kunschti Eglisee" am 16. Juni mit 30 zu 4 Stimmen aufgelöst.

• Nationalrat Christoph Eymann, der ehemalige Vorsteher des Basler Erziehungsdepartements, wurde als neues Mitglied in den Verwaltungsrat des Karger Verlags gewählt.

• Der Kanton Basel-Stadt führt eine neue, zusammenhängende Fussgängerorientierung ein, mit der sich ortsunkundige Gäste, aber auch Einheimische in Basel künftig durch neue Stadtpläne auf Stelen besser zurechtfinden sollen.

• Die kantonale Volksinitiative "Recht auf Wohnen" wurde mit bisher 3'188 gültigen Stimmen der Basler Staatskanzlei überreicht.

• Der Therwiler Gemeindepräsident Reto Wolf löst kommenden September Elisabeth Schneider-Schneiter im Präsidium der "Starken Region Basel/Nordwestschweiz" ab.

Dominik Prétôt, der frühere CEO von Telebasel, wird per 1. Januar 2018 mit einem 50 Prozent-Pensum neuer Informations-Beauftragter der Römisch-katholischen Landeskirche Baselland.