Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dr Möbellade fo Basel"

Trachtner Möbel
auf dem Basler Tramplakat
vom Sommer 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zu Deutsch: "Der Möbelladen fon Basel".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Steuersenkungen in Basel-Stadt – Die Baselbieter Stimmberechtigten befinden über einfachere und tiefere Erbschafts- und Schenkungssteuern ..."

20 Minuten online
vom 3. September 2009
Titel und Untertitel
zu einer Meldung über die
Abstimmungen im Baselbiet
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Spur nach stimmt, was der Zürcher Headline-Schmied hier zusammengehämmert hat.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der in Brand stehende Holzstapel konnte durch den Geschädigten eingedämmt werden."

Polizei BL
in einer Medienmitteilung
von 31. August 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein moderner Don Quichotte? Vermutlich wäre es wirksamer gewesen, wenn der Geschädigte das Feuer eingedämmt hätte.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Eine Arbeitsgruppe von einigen Basler Agglomerationsgemeinden setzt sich seit längerer Zeit mit den Folgen der drastischen Reduktion des Gratis-Parkraums in der Stadt Basel auseinander."

Gewerbeverband Basel-Stadt
KMU-News Nr. 7/8/2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nebentraktandum: Die schleichende baselstädtische Kantons-Expansion in den Speckgürtel der Baselbieter Gemeinden.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Das Volk widert sich angewendet ab."

Christoph Mörgeli
Zürcher SVP-Nationalrat
in der "Tagesschau"
vom 22. August 2009 über die
Volkswahl des Bundesrates.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Abwiderung vordemonstrieren, Herr Mörgeli!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sonnenstudio in Dornach überfallen"

Radio Basilisk
Web-Schlagzeile
vom 19. August 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zurück auf Feld eins: Der Überfall fand in Solothurn statt, wenn auch am Dornacherplatz. Zum Velwechsern ähnlich!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wie weiter mit der Kutur in Basel"

Grüne Partei Basel-Stadt
in einer Einladung
zur Mitgliederversammlung
vom 25. August 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Am besten mit einem "l".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"SBB gegen Scheinegrippe gewappnet"

Radio Basilisk
Schlagzeile auf der Webseite
vom 14. August 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Tipp Nummer eins: Keinen Fahrschein lösen, er könnte infiziert sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Geflügel kann mit Antibiotika oder/ und Hormonen gefördert worden sein."

Speisekarte
des Restaurants "Schmiedenhof"
in Basel,
gelesen im August 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht, dass wir scharf auf diese Art der Geflügel-"Förderung" wären, aber Respekt dem Wirt, dass er die möglichen "Förderungs"-Ingredienzen deklariert.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wirtschaftlich nicht besser erging es der mittlerweile an die AZ-Medien verkaute "Basellandschaftlichen Zeitung", die sich ebenfalls mit einem Sparkurs konfrontiert sieht."

OnlineReports.ch
in einer Meldung
vom 11. August 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So weit kommts, wenn Verleger zum Kaumuskel-Training ansetzen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Landhof-Initiative spaltet auch die Baukommission vom Grossen Rat."

TeleBasel
im Newsletter
vom 7. August 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zur Kenntnis genommen mit der einen Hälfte vom Hirn.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Er halte FDP-Präsident Fulvio Pelli «für den wahrscheinlichsten Kandidaten der FDP», sagt CVP-Präsident Christophe Darbeillay im Interview mit der «NZZ am Sonntag»."

NZZ online
vom 2. August 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Schreibweise des Namens von CVP-Präsident Christophe Darbellay ist Glückssache, was auch OnlineReports schon erfahren musste. Immerhin hoffen wir, dass der Walliser mit der feinen Klinge und nicht mit dem Beil politisiert.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Schweinegrippe – eine Chance zur Entwicklung der Persönlichkeit."

Umweltjournal.de
im Titel über einen Artikel
zur "Panikmache versus
Vorbeugung und
konsequente Verantwortung"
vom 30. Juli 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Klar doch: Alles Böse hat auch sein Gutes. Wann werden wir endlich malade?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Oder ein schweissnasses, nach Luft japsendes Kleinkind wird von der Polizei aus einem geparkten Auto gerettet: Die Mutter hatte es in brüllender Hitze einfach vergessen."

"Blick online"
Helmut-Maria Glogger
am 26. Juli 2009
über vernachlässigte Kinder
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dem Autor scheint die brüllende Hitze reichlich zugesetzt zu haben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Michael Jacksons Leiche hatte Medis"

Radio Basilisk
Headline auf seiner Website
vom 22. Juli 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und unser Informant Bedauern.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wie kann man das Ende der Welt überleben?"

Flugblatt
der Zeugen Jehovas,
gefunden in Basler Briefkästen im Juli 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gar nicht, weil wir bis dahin schon alle das Zeitliche gesegnet haben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Am Donnerstag Nachmittag (...) wurde der Polizei Basel-Landschaft gemeldet, dass sich in einem Garten am Ziegelackerweg in Arlesheim BL eine grosse Schlinge befinde."

Polizei BL
in einer Medienmitteilung
vom 17. Juli 2009
über die Bergung einer
Ringelnatter
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Aufregung umsonst: Die Schlinge konnte mit einem Schlangenstock geborgen werden.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"... befindet sich ein Schwein auf der Fahrbahn - gemeint ist ein Tier."

DRS 1
Verkehrsdurchsage des Radiosprechers um 8.30 Uhr am 16. Juli 2009
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Schwein gehabt, dass sich unser geschätzter Kollege bei der grassierenden Sprachverluderung um Differenzierung bemüht. Danke!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Lausen, Itingen, Gelterkinden, Salzburg, Wien."

SBB-Regionalzugs-Anzeige
im Bahnhof Liestal,
dokumentiert in der
Sissacher "Volksstimme"
vom 14. Juli 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mit Rückfahrt direkt ins Büro von SBB-Chef Meyer. Direkter Anschluss an die Gornergratbahn. Wieviel Gugus muten uns die Bundesbahnen noch zu?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Tennisstar ist zu einem der wichtigsten Schweizer Exportartikel geworden."

NZZ
im Kommentar
vom 6. Juli 2009 zum "besten Tennisspieler der Geschichte" – Roger Federer.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Welch tristes Los! Da kämpft sich ein Mann an die Spitze, zum ewigen Ruhm – und wird flugs zur Sache degradiert: zum Exportartikel. Fehlt nur noch die Exportrisikogarantie.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"5 Kg Abnehmen in 7 Tagen?"

BaZ online
Google-Werbung
vom 29. Juni 2009
unter einem Bericht über den
Tod des bis auf die Knochen
abgemagerten Michael Jackson
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das nennt man kontextsensitive Werbung (und erst noch ordografisch korrekt).

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Sportlich, attraktiver Prof. Doktor: Dieser erfolgreiche Arzt, niedergelassen mit eigener Klinik, bestes Niveau, sehr vermögend, mit grossem Grundbesitz u. Feriendomizilen im Ausland, ein Mann im besten Alter, in den 50.er, 187 cm gross, jugendlich wirkend, schlank, attraktiv, männlich, Porsche Turbo Fahrer, liebt u.a. segeln und das Golf spielen (...), sucht herzensgebildete Partnerin, passendes Niveau..."

NZZ
in einem Er-sucht-Sie-Inserat
vom 27./28. Juni 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Jede herzensgebildete Frau weiss gleich: Der tolle Superprofessor sucht nur Mehrwert gegen seinen Minderwertigkeitskomplex.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In der Folge touchierte er den Randstein und fiel anschliessend in einen Fensterladen sowie in einen Briefkasten. Dabei zog sich der Rollerfahrer Verletzungen zu und musste ins Spital eingeliefert werden."

Polizei BL und OnlineReports
in einer Meldung vom
21. Juni 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn die Briefkästen am Wochenende öfter geleert würden, hätte man den Verunfallten wohl wesentlich schneller hospitalisieren können.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"69-jähriger Angler tot bei August aufgefunden"

"Blick online"
Schlagzeile
vom 19. Juni 2009
über einen Vorfall aus
der Gemeinde Augst BL
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Komponiert von einem Schlagzeilen-Drechsler namens April April.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mutterkuhhaltung bedeutet auch: das Kalb trinkt direkt ab Euter."

Coop-Zeitung
Bildlegende in der Ausgabe
vom 16. Juni 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Tut doch einfach immer wieder gut, mit dem Elementaren des Lebens vertraut gemacht zu werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mehr Lohn fürs Korps – Der Polizeibeamtenverband ist verärgert"

Basellandschaftliche Zeitung
Titel einer Meldung
in der Ausgabe
vom 17. Juni 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Also: Weniger Lohn fürs Korps!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dort bedrohte sich der Mann mit einer Pistole und verlangte die Herausgabe von Geld."

Polizei BL
in einer Medienmitteilung
vom 16. Juni 2009
über einen Überfall
auf ein Lebensmittelgeschäft
in Langenbruck, bei dem die
Verkäuferin bedroht wurde
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Vorführen!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Frankreichs Präsident Sarkozy zeigte sich "sehr traurig" über Bongos Tod. Gabons Präsident sei ein "treuer Freund Frankreichs" gewesen. In Tat und Wahrheit gereicht diese Freundschaft Frankreich zur Schande, denn Bongo war ein übler Blutsauger und Schmarotzer, der sein Land darben liess...

Neue Zürcher Zeitung
vom 9. Juni 2009 zum Tod
von Afrikas amtsältestem
Staatschef Omar Bongo, Gabon
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Politisch wie faktisch absolut korrekt und richtig erfrischend,
wie Afrikakorrespondent Kurt Pelda die Dinge beim Namen nennt!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Schnugg – lieb di öber alles! schön gehts dech! dis hoseschißerli B-)"

Aargauer Zeitung
Abteilung "Dein SMS"
vom 27. Mai 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

hoseschißerli, schön gehts dech C-)

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der dortige Mieter wurde durch Rauchgeschmack aus dem Schlaf geweckt und stellte fest, dass sein Sofa qualmte."

Polizei BL
in einer Medienmitteilung
vom 30. Mai 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sofa saignant riecht besonders gut.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Silvia Sigrist mit Hund – beide sind Mitglied bei Comedia."

"m", Comedia-Magazin
Bildlegende in der
Ausgabe Mai 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kategorie Wauwau.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"General Cuisinne Strasse"

Handschriftliche Notiz
auf dem Basler Stadtplan
einer Trampassagierin
in Basel
gesehen am 7. Mai 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein Hinweis darauf, dass Henri Guisan auch die gute Küche nicht verschmähte.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nein zur Aufhebung des Kindergatens"

Schlagzeile
in einem Abstimmungsinserat
in der Mittelland-Zeitung
von Ende April 2009
zum Urnengang über
das Bildungs-Kleeblatt
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Einzelne "r" scheinen schon aufgehoben worden zu sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Protektionismus und Wettbewerbsverzehrungen nehmen wieder zu."

Grünliberale Basel-Stadt
in einem Positionspapier
über "Wege zur Sicherung
der Wettbewerbsfähigkeit
des Finanzplatzes Schweiz
vom 28. April 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Am besten schmeckt Wettbewerb immer noch krustig über den Grillfeuer gebraten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Weltweit verschwindet jede Minute eine Waldfläche von 36 Fussballfeldern."

WWF
in seiner Mitteilung vom 25. April 2009, dem Tag des Baumes, zum Abholzen der artenreichsten Lebensräume
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht auszudenken, wenn weltweit jede Minute 36 Fussballfelder zerstört würden!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Feuer in Einfamilienhaus: Brandherd im Schafzimmer"

OnlineReports.ch
Schlagzeile vom 23. April 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Schafzüchter, Rat, bitte!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Schweizer Erfolgstrainer hat bei Hertha, wo er seit Sommer 2007 arbeitet, mit seiner Arbeit hinterlassen."

BaZ Online
im Lead vom 20. April 2009
über Lucien Favre
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und OnlineReports sagt, was er wirklich hinterlassen hat: Spuren.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wenn Sie kurzlich auf Ihr Konto zugegriffen haben, wahrend Reisen, durfte der ungewohnliche Klotz in Versuchen von Ihnen eingeleitet worden."

Mail
vom 8. April 2009 mit dem Betreff "Autoscout24-Verkaeufer Informationen Haben Erfordert"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Okee, alles kapiert. Aber wo nur der ungewohnliche Klotz?

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
mapsearch.ch
vom 2. April 2009
Ansicht von Basel
zwischen Wettstein-
und Mittlerer Brücke
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Der ultimative Beleg dafür, dass für den linksseitigen Rheinuferweg genügend Platz vorhanden ist.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Als erster Kanton der Schweiz soll Basel-Stadt dreijährigen Kindern Deutsch lernen."

OnlineReports.ch
in einer Meldung
vom 26. März 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Autor dieses Satzes meldet sich gleich auch zum Deutschkurs an.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"KOF senkt Schweizer Wachstumsprognose"

bluewin.ch
Headline vom 26. März 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Solange die Konjunkturforschungsstelle (KOF) nur die Prognosen senkt und nicht ein sinkendes Wachstum prognostiziert, kann uns das schnuppe sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Junge Geparde im Zoo Basel sind flügge geworden"

Zoo Basel
Medienmitteilung
vom 26. März 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Jeweils zu beobachten am Nachthimmel.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"870 Journalisten"

"m"
Comedia-Magazin März 2009
über die Anzahl
der in der Schweiz beschäftigten
Journalisten der
"Basler Zeitung Medien"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hoppla! Hier hat der Aufschwung schon begonnen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Tornado vom Fliegerhorst Büchel in der Eifel hat sich bei der Landung überschlagen. Die beiden deutschen Piloten konnten sich mit dem Schleudersitz retten."

20 Minuten
vom 25. März in einer
"20 Sekunden"-Kurzmeldung
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Aha! Der Jet überschlägt sich, die Piloten betätigen den Schleudersitz und werden ungespitzt in die Landepiste gerammt. Keine Sache, so etwas überlebt man heute in 20 Sekunden – auch sprachlich.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Neulenker überschlägt sich in seinem Auto."

Basler Zeitung
Titel einer Meldung
vom 14. März 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht schlecht: Als Neulenker im fahrenden Wagen gleich auch noch einen Purzelbaum hinzulegen!

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Um 12.30 Uhr gibt es die nächsten ausführlichen Nachrichten."

Sprecher von DRS 1
am 12. März 2009 kurz nach 12 Uhr, als einer Panne wegen die Nachrichten ausgefallen waren.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Und wir freuen uns bereits
auf die nächste ausführliche Stille.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Meine Damen und Herren, unsere Abfahrt hat sich um anderthalb Minuten verzögert, weil Reisende die Türen blockierten."

SBB-Passagier-Information
im Interregio-Zug Basel-Luzern
16. Januar 2009, 17.17 Uhr.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Wie wärs gewesen mit der Durchsage "Bitte Türen nicht länger blockieren"?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die erste Freiheit der Presse besteht darin, kein Gewerbe
zu sein."

Karl Heinrich Marx
1848, "Rheinische Zeitung"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das, lieber Karl, nehmen wir in diesen Zeiten gerne wieder einmal zur Kenntnis. Aber Deine Forderung bleibt heute ein frommer Wunsch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Autofahrern soll nach einem tödlichen Unfall der Führerausweis vorsorglich entzogen werden."

Bluewin-Website
am 24. Februar 2009
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es geht nichts über Vorsorge nach tödlichen Unfällen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Obwohl im Kanton Basel produziert, blieb Cenovis in der Deutschschweiz eher unbekannt."

BZ Sonntag
vom 22. Februar 2009
über das in Arisdorf BL
hergestellte Würzprodukt
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

BZ-Kollegen in Liestal, gebt euren Konzern-Journis jenseits des Urals in Baden wieder einmal etwas Nachhilfe-Unterricht in Kantonalgeografie.


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Angriff, der im Sande verstrandet."

Schweizer Fernsehen
Fussballkommentar
FC Basel-FC St. Gallen
2. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein Satz, der im Strand vergandet.

RückSpiegel


Telebasel online ging in seinem Bericht über die SP-Prämieninitiative auf einen Kommentar von OnlineReports ein. 

Die Weltwoche zitierte in ihrem Bericht über den Basler Scharia-Befürworter Aziz Osmanoglu aus einem Gerichts-Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrem Bericht über die "Maulwurfjagd gegen Mitarbeiter der Basler Verkehrs-Betriebe" auf einen OnlineReports-Artikel.

Im Artikel über die Versetzung eines Kadermanns im Basler Jusitz- und Sicherheitsdepartement nimmt die Basler Zeitung auf eine OnlineReports-Recherche Bezug.

In den BaZ-Standpunkten des Schweizer Fernsehens nennt NZZ-Medienredaktor Rainer Stadler OnlineReports als Element der Basler Medienvielfalt.

Die Basler Zeitung und die Volksstimme zogen die OnlineReports-Nachricht über den Massen-Exodus aus der Parteileitung der FDP Baselland nach.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über die Wahl von Beatriz Greuter zur neuen "Birshof"-Direktorin auf.

Barfi
nahm im Bericht über Waschbären in der Stadt Bezug auf eine OnlineReports-Reportage über Waschbären, die Toronto bevölkern.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Erstmeldung über den Tod des früheren FDP BL-Präsidenten und Untersuchungsrichters Ernst Heimann auf.

Barfi und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die Schliessung des Nobel-Restaurants "Schifferhaus" auf.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihrer Nachricht über die Absage von Saskia Schenker als FDP BL-Präsidentin auf OnlineReports.

Die NZZ nennt Pionier OnlineReports in ihrem Beitrag über die Finanzierung von Online-Medien.

Die Basler Zeitung und die Basellandschaftliche Zeitung berichteten unter Bezugnahme auf OnlineReports über die Trennung der BVB von zwei Kaderleuten.

Das OnlineReports-Interview mit dem designierten FCB-Besitzer Bernhard Burgener nahmen die Fussball-Plattform 4-4-2.com, die Basellandschaftliche Zeitung und die Schweiz am Wochenende auf.

Telebasel berief sich in seinem Bericht über die Interpellation von "Basta"-Grossrat Beat Leuthardt über den designierten FCB-Präsidenten Bernhard Burgener auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrer Meldung über Betriebs-Wegweiser-Posse auf OnlineReports.

Die Schweiz am Wochenende nahm eine OnlineReports-Story über den Gang der BVB ans Bundesgericht wegen einer Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf.

In ihrem Bericht über den Streit um die schmale Treppe im neuen Gelterkinder Hallenbad bezogen sich die Basler Zeitung und die Volksstimme auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung griff die OnlineReports-Recherche über markante bauliche Veränderungen im Nord-Teil des Basler "Dreispitz"-Areals auf.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Die von der UNICEF erst kürzlich rezertifizierte "kinderfreundliche Gemeinde" Riehen gibt ihr Wissen an 40 Bürgermeister aus Südkorea weiter, die die Basler Landgemeinde besuchen.

• Da der Vereinszweck erfüllt sei, hat die Generalversammlung den "Verein Kunschti Eglisee" am 16. Juni mit 30 zu 4 Stimmen aufgelöst.

• Nationalrat Christoph Eymann, der ehemalige Vorsteher des Basler Erziehungsdepartements, wurde als neues Mitglied in den Verwaltungsrat des Karger Verlags gewählt.

• Der Kanton Basel-Stadt führt eine neue, zusammenhängende Fussgängerorientierung ein, mit der sich ortsunkundige Gäste, aber auch Einheimische in Basel künftig durch neue Stadtpläne auf Stelen besser zurechtfinden sollen.

• Die kantonale Volksinitiative "Recht auf Wohnen" wurde mit bisher 3'188 gültigen Stimmen der Basler Staatskanzlei überreicht.

• Der Therwiler Gemeindepräsident Reto Wolf löst kommenden September Elisabeth Schneider-Schneiter im Präsidium der "Starken Region Basel/Nordwestschweiz" ab.

Dominik Prétôt, der frühere CEO von Telebasel, wird per 1. Januar 2018 mit einem 50 Prozent-Pensum neuer Informations-Beauftragter der Römisch-katholischen Landeskirche Baselland.

• Die Baselbieter Regierung beantragt dem Landrat, die formulierte Gesetzesinitiative "zum Ausbau des Hochleistungsstrassennetzes" für rechtsgültig zu erklären.

Massimo Di Nucci übernimmt am 1. Juni die Leitung des Basler Zivilstandsamtes und folgt damit auf Mirjam Cattin, die Ende Mai in den Ruhestand tritt.

Ruedi Illes wird ab 1. Juli neuer Leiter der Sozialhilfe Basel-Stadt und damit Nachfolger von Nicole Wagner.

• Für die Ende Jahr zurücktretende Beatrice Inglin-Buomberger sollen sich die Juristin Elisabeth Burger Bell und der Ökonom Thomas Riedtmann in derkommenden sechsjährigen Amtsdauer in der Funktion der Ombudsstelle teilen.

• Das dreitägige Hafenfest zum 75-jährigen Bestehen der Hafenanlagen in Birsfelden lockte mit seinen vielseitigen Attraktionen rund 40'000 Besuchende an.

Peter F. Rapp (71) tritt als Verwaltungsrats-Präsident der Rapp-Gruppe zurück und übergibt die Funktion Daniel Kramer (58), der dem Verwaltungsrat seit vergangenem Jahr angehört.

• Nach Auswertung der Erfahrungen aus dem ersten Jahr hat der Allschwiler Gemeinderat entschieden, die separate Kunststoffsammlung per 2018 definitiv einzuführen.

• Nach zwei Tarifsenkungen in den Jahren 2015 und 2016 erhöhen die IWB die Erdgastarife diesen Monat: Biogas-Erdgas um 0,8 Rappen pro Kilowattstunde für die Kunden im Kleinbezugstarif (Gas zum Kochen und für Durchlauferhitzer) und um 1 Rappen pro Kilowattstunde im Allgemeinen Tarif (Gas zum Heizen).

• Der Lehrerinnen- und Lehrerverein Baselland hat die Volksinitiativen "Bildungsressourcen gerecht verteilen und für das Wesentliche einsetzen!" und "Stopp dem Abbau an den öffentlichen Schulen!" eingereicht.

• Dank eines Jahresgewinns von 107 Millionen Franken können die Industriellen Werke Basel (IWB) dem Kanton Basel-Stadt eine Gewinnausschüttung von 37 Millionen Franken (Vorjahr: 20 Millionen Franken) abliefern.

• Der 24-jährige Kleinbasler Marco Natoli ist als Nachfolger von Patrick Huber neuer Präsident der Jungen CVP Basel-Stadt.

• Die LDP Riehen/Bettingen nominiert Daniel Hettich als Kandidat für die kommenden Wahlen in den Riehemer  Gemeinderat.

• Per 1. Januar 2019 stellen die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) neu auch das Fahrpersonal der Buslinie 50 ("Flughafen-Bus"), die bisher durch das PostAuto-Fahrpersonal betrieben wurde.

• Das Beschaffungsvolumen der Baselbieter Bau- und Umweltschutzdirektion fiel letztes Jahr mit rund 117 Millionen Franken gegenüber den Vorjahren "eher bescheiden" aus, wobei 60 Prozent auf Bau- und 30 Prozent auf Dienstleistungsaufträge entfielen.