Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sie hat die Aufgabe, der Forderung von fast zwei Dritteln aller Baselbieter Stimmberechtigten nachzukommen und (...) eine gute Lösung für die Bahn im Homburgertal zu suchen."

Basler Zeitung
Abstimmungskommentar
zum "Läufelfingerli"
vom 27. November 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Neunerprobe: 29 Prozent Stimmbeteiligung, von ihnen stimmten 65 Prozent für das "Läufelfingerli". Zwei Drittel aller Stimmberechtigten?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Schweiz als Land mit einer hoch entwickelten Volkswirtschaftlich kann sich eine solche Zensur nicht erlauben."

Jungliberale Basel-Stadt
Medienmitteilung
vom 10. November 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Obschon bereits ein Nomen der Zensur-Verfremdung zum Opfer gefallen ist.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Auf dem verbittert umkämpften Schlachtfeld in den Südvogesen waren (...) 30'000 deutsche und französische Soldaten gefallen."

BZ Basel
vom 9. November 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Verbittert das Schlachtfeld zu umkämpfen, ist wenig ratsam.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Wir bekommen noch kurze Zeit Verspätung. Der Grund ist fehlendes Fahrpersonal."

SBB
Durchsage im Interregio
Basel-Luzern
am 20. November 2017
17.18 Uhr
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Lokführer noch beim Pausen-Kaffee?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Weinstein setzte Spione auf Opfer ab"

BZ Basel
vom 8. November 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... nachdem er sie zu Miniaturen erniedrigt hatte.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Vor dem Basler Kantonsgericht wurde der Fall verhandelt, ..."

BZ Basel
Newsletter
vom 4. November 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

In Basel gibt's kein "Kantonsgericht". Sagt's den Aargauern.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nach Informationen von OnlineReports ist er aber seit längeren Monaten krank geschrieben."

OnlineReports.ch
vom 14. November 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das wären dann jene Monate mit 33, 36 und 39 Tagen.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Man muss noch wissen, dass das Referendum mit 1'005 Stimmen zustande gekommen ist."

Paul Hofer
neuer Baselbieter FDP-Präsident
in Telebasel
vom 24. Oktober 2017
über das "Läufelfingerli"
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Der Neo-Präsident hat noch staatskundlichen Bildungs-Bedarf: Ein Referendum trägt Unterschriften, das Quorum beträgt 1'500 Unterschriften, und unterzeichnet wurde das Referendum von 5'400 Personen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Schweigen bröckelt"

Basler Zeitung
Lokal-Schlagzeile
vom 1. November 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Fels-Maul packt aus.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basellandschaftliche Kantonalbank
Online-Plattform
vom 9. November 2017
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Diese "Ausser Betrieb"-Mitteilung ist in letzter Zeit etwas häufig zu sehen. Gibt es ernstere Probleme?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Apellationsgericht" und "Appelationsgericht"

Telebasel
vom 23. Oktober 2017
über den "Regio aktuell"-
Prozess vor dem Basler
Appellationsgericht
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dritter und letzter Versuch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Viele Straftäter bleiben auch im Gefängnis, im Schnitt kommt es täglich zu einer Strafanzeige."

Basler Zeitung
vom 23. Oktober 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wort "gewalttätig" fehlt. Bitte einsetzen.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Die SVP ist froh, dass Sie die Antworten so beantwortet haben, wie wir uns erhofft haben."

Gianna Hablützel
Basler SVP-Grossrätin
am 18. Oktober 2017
auf eine Interpellations-
Beantwortung hin
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Scheinbar hat Frau Hablützel ihre Fragen schon als Antworten formuliert.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Eine Kandidatin auf einer Wahlliste, die gleichzeitig im Wahlbüro ist, finden wir nach wie vor heikel."

BZ Basel
vom 19. Oktober 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese Wahlliste, die gleichzeitig im Wahlbüro ist, möchten wir gern sehen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die negativste Erfahrung sind ganz klar die 600 Franken im Monat. Wenn man geleistete Arbeit und benötigten Betreuungsaufwand vergleicht und dann in Beziehung zu anderen Praktikanten, Redaktoren und Unternehmen der Branche setzt, weiss man, dass sich die BaZ-Eigentümer hier ein goldenes Näschen verdienen."

Yanik Freudiger
BaZ-Praktikant
in einem Testimonal
in der "Basler Zeitung"
vom 23. Oktober 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Endlich mal ein ehrliches Stelleninserat.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wanderer stürzt in Freiburg in den Tod"

Basler Zeitung
Titel vom 16. Oktober 2017
über einen Unfall am
Dent de Lys
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Offenbar hat die Stadt Freiburg über Nacht einen 2'014 Meter hohen Berg geboren.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dass es das Herzstück der S-Bahn nicht in dieses Step geschafft hat, ist den Medien mehr Platz wert, als über Regierungsrätin Pegoraro mal was Positives zu schreiben."

Sabine Pegoraro
Baselbieter Regierungsrätin
in der "Basellandschaftlichen
Zeitung" vom 23. Oktober
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sie spricht über sich selbst schon wie Winnetou – in der dritten Person.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Ermächtigungsgesetz der Nazis ist natürlich das bekannteste. Aber es gib tja auch noch andere."

BZ Basel
vom 11. Oktober 2017
die zurücktretende Basler
Juso-Präsidentin Mirjam Kohler
zitierend
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Tja!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dass einzige Problem, dass ich habe, wenn ich mit meiner Frau arbeite, ..."

NZZ am Sonntag
vom 8. Oktober 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... ist dass mit der Orthografie, wenn dass Korrektorat aus Kostengründen nach Bosnien ausgelagert wird.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Denkmal des Kalaschnikow-Erfinders wird zur Spott objekt"

Basler Zeitung
Untertitel
vom 6. Oktober 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Korrektorat in Chur. Wird zur Spott objekt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Niederlassung Füllinsdorf der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB) wird (...) im Frühling 2018 als Selbstbedienungsbank wieder eröffnet."

Basellandschaftliche Kantonalbank
Medienmitteilung
vom 28. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wo bitte ist der Geld-Selbstbedienungsschalter?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Beim Verkehr versinkt die politische Debatte in ideologischen Schlammlöchern, aus denen sich die Politiker gegenseitig mit Dreck bewerfen."

Basler Zeitung
vom 27. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dreckige Aufgabe für Journalisten, die dabei sein wollen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Trump verspricht historische Steuerleichterungen"

Cash.ch
Newsletter
vom 27. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese "Leichterungen" kennen wir.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zuffi mit dem Corner, in der Mitte gewinnt Suchy einen Zweikampf und Oberlin netzt ein!"

FCB-Ticker
vom 23. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Was hier wohl befeuchtet wurde?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Seine Entschuldigung: Er leide an einem 'Boreout'."

Schweiz am Wochenende
Newsletter
vom 22. September 2017
über den Tierporno-
Konsum eines
Armee-Angehörigen
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Scheinbar fand der Unterbeschäftigte seine Video-Beschäftigung weniger boring.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Eine Frau auf dem Bahnsteig habe nach eigenen Angaben eine Tasche und einen Knall gesehen ..."

BaZ online
vom 15. September 2017
über eine Explosion in London
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Knall sah irgendwie hell aus.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Vorwundschaftsbehörde

OnlineReports.ch
vom 27. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Danke, Kollegen von der BaZ. Dieselbe Wundstelle fand sich in einem weiteren Artikel aus dem Jahr 2003. Also: keine Besserung in Sicht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
In einer Erklärung an die Medien, gab die Firma Greenoaks Funeral Home eine 'Fehlfunktion' bei einigen seiner Geräten zu."

BaZ online
vom 18. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Firma seine Geräte sind gemeint.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Augenmerkmal sollte gerichtet werden ..."

Sarah Wyss
Basler SP-Grossrätin
Votum vom
13. September 2017
über Schulraumplanung
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Schulräume für blaue, grüne und schwarze Augen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Viele andere Flugzeuge entschlossen sich, umzukehren ..."

Basler Zeitung online
vom 8. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... obschon die Piloten heftig Gegensteuer gaben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die SP Baselland bedauert den Ausgang der kantonalen Abstimmungen über (...) den Margarethenstick und ..."

SP Baselland
Communiqué
vom 24. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hätte der Margarethenstich auf einem Stick Platz gefunden, wäre er vermutlich angenommen worden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Start glückte und der Flug landete ein paar Stunden später wieder sicher in New York."

Basler Zeitung online
vom 8. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Worauf der landende Flug als Text-Flop aufflog.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Gedenkstätte in München zum Olympia-Attentat veröffentlicht"

Basler Zeitung
vom 7. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... indem sie der BaZ in komprimierter Form beigelegt wurde.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Baseler fahren immer häufiger mit Fernbus in den Urlaub"

Flixbus
Titel einer PR-Medienmitteilung
vom 29. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das meinen die Münchener.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Vorsichtshalber wurde in den Langen Erlen die Basler Trinkwasserverfassung abgestellt."

Basler Zeitung online
vom 28. August 2017
über einen Lastwagen-Brand
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Angesichts der Regelungsdichte Zeit, dass auch das Trinkwasser seine wohlverdiente Verfassung erhält.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zürich und Basel wurden nicht erhoben"

Schweizer Fernsehen
"Tagesschau"
vom 28. August 2017
über eine Studie über
die Zentrumslasten
Schweizer Städte
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Logisch, die beiden grössten Schweizer Städte tragen ja auch keine Zentrumslasten und sind deshalb zu vernachlässigen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Blutspuren verraten: Das Paar wurde in ihrem Haus massakriert"

Blick online
vom 21. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Crime-Faktor stimmt schon mal, die Sprache weniger.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nordwestschweizer kassieren böse Schlampe am Nordwestschweizer Teilverbandsfest in Therwil"

BZ Basel
Titel
vom 13. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ganz schön schlampige Schlagzeile.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sie verwies auf die 'dramatische demokratische Entwicklung', wenn ..."

OnlineReports.ch
vom 22. August 2017
über die AHV-Reform
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... der Autor einer demografischen Verwicklung verfällt.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Coop
Deklaration auf
Linzertörtchen, gekauft
am 5. September 2017
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Coop – die Vorausbäckerei.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Humustürme von Pedro Lenz formen sich in der Ausstellungshalle von Copenhagen Contemporary (...) zu einer Landschaft."

Basler Zeitung
vom 2. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ist der Schriftsteller auf der Suche nach der schönen Fanny jetzt zum bildenden Künstler geworden? Wie wär's mit Pedro Wirz?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein knallharter Softie"

NZZ
Schlagzeile
über FDP-Bundesrats-Kandidat
Ignazio Cassis
vom 18. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kommt uns doch als eigene Kreation irgendwie bekannt vor.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Läuft radikaler Islamlist bald frei herum?"

BZ Basel
Schlagzeile
vom 16. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die sind eben listig.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Grosskampftage im August – Jedes Rad muss rollen"

SBB
im Medien-Bulletin
vom 11. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sauglattistischer Nazi- und Wehrmachtsjargon jetzt auch bei den helvetischen Bundesbahnen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Telebasel hat es erneut geschafft, mit einem tollen Programm sehr erfolgreich ihre Zuschauer zu erreichen."

Telebasel
in einem Mail an "geschätzte Kundinnen und Kunden"
vom 11. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Jetzt muss es nur noch das Possessiv-Pronomen schaffen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Grünliberalen verlangen endlich mit einer erneuten Motion eine Steuersenkung für den Mittelstand"

Grünliberale Basel-Stadt
Betreffzeile einer Medienmitteilung
vom 11. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Preisfrage: Was verkehrt hier den Satz ins Gegenteil?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mit Grippe in den Notfall"

Basler Zeitung
Front-Schlagzeile
vom 8. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ob der Notfall die Station gefunden hat?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Pensionierungen nehmen Fahrt auf"

Basler Zeitung
vom 7. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Aha, darum der E-Bike-Boom.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Suchy rammt Assalé wie eine Disellok!"

FC Basel
Online-Match-Ticker
vom 23. Juli 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Rammen Diselloks? Disel? Diss?

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basler Kantonspolizist
Foto auf seiner Facebook-Seite
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Neue Image-Werbung aus Baschi Dürrs Sicherheitsdepartement?


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Unser Tennis-Spezialist Simon Häring hatte wieder einmal Gelegenheit, mit dem Weltstart ausführlich zu reden."

BZ Basel
Newsletter
vom 22. Oktober 2018
über Roger Federer
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... vielleicht darüber, welche Welt soeben neu gestartet ist.

RückSpiegel


Prime News führte aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von OnlineReports ein ausführliches Interview mit Chefredaktor Peter Knechtli.

In ihrem Bericht über einen hartnäckigen Streit um das Basler Restaurant "Löwenzorn" nimmt die Basler Zeitung auf einen früheren OnlineReports-Bericht Bezug.

Die Nachrichtenagentur SDA erwähnt OnlineReports und seine schwarzen Zahlen seit zwanzig Jahren im Zusammenhang mit der Einstellung der "Tageswoche".

Der Basler Zeitung fiel in einem Leserbrief in OnlineReports auf, dass der frühere Baselbieter Polizeisprecher auf der SVP-Liste für den Landrat kandidiert.

Telebasel, nau.ch und 20 Minuten bezogen sich in ihren Beiträgen über Sachbeschädigungen gegen die Jüdische Genossenschafts-Metzgerei auf OnlineReports.

Im Interview mit Claudia Sigel geht die Basler Zeitung auf eine Aussage der Baselbieter CVP-Präsidentin Brigitte Müller in einem OnlineReports-Interview ein.

In ihrem Bericht über das Ja der Wettbewerbs-Kommission zur Übernahme der "Basler Zeitung" durch Tamedia erwähnt die NZZ auch OnlineReports.

Die BZ Basel, Telebasel und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-Nachricht vom Tod der FCB-Legende Peter Ramseier auf.

Prime News geht in ihrem Überblick über die Perspektiven des Medienplatzes Basel auch auf OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung geht in ihrem Bericht über den "Spagat der CVP-Präsidentin" Brigitte Müller auf ihre Aussagen im OnlineReports-Interview ein.

Die Basler Zeitung, die Basellandschaftliche Zeitung, Prime News und Telebasel zitierten in ihren Berichten zur Baselbieter CVP aus dem OnlineReports-Interview mit Parteipräsidentin Brigitte Müller.

persoenlich.com erwähnte OnlineReports und seine frühere Praktikantin Valerie Zaslawsky im Zusammenhang mit ihrem Weggang bei der NZZ und ihrem Umzug nach Berlin, wo sie als Freie Journalistin arbeitet.

In seinem Artikel über medienpolitische Entscheide der Wettbewerbskommission erwähnt Rainer Stadler in der NZZ auch OnlineReports.

Roland Stark, Kolumnist der Basler Zeitung, nahm in seinem Text über Meinungsvielfalt auf OnlineReports Bezug.

In der Meldung über das neue Basler Nachrichten-Portal "Prime News" bezogen sich die BZ Basel, Nachrichtenagentur SDA und das Branchenmagazin Persönlich auf OnlineReports.

Das SRF-Regionaljournal bezog sich in seiner Meldung über die Selbst-Vergiftung des Basler Museumsdirektors Michael Kessler auf OnlineReports.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über den Streit der Basler SVP mit ihrem Grossrat Patrick Hafner über Ausstände bei den Mandatabgaben auf.

Das SRF-Regionaljournal und die Schweiz am Wochenende nahmen auf die OnlineReports-Recherche über den durch die Suva verfügten Baustopp am neuen Werkhof in Sissach Bezug.

Die WochenZeitung verweist darauf, dass textfokussierte Nachrichtenportale wie OnlineReports gemäss dem Entwurf des neuen Bundesgesetzes über elektronische Medien nicht in den Genuss einer Bundesförderung kämen.

20 Minuten
entlarvte die von OnlineReports vermeldete Besetzung des Gewächshauses auf dem Dreispitz-Lok-Depot als Scheinbesetzung.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Der frühere Baselbieter SP-Regierungsrat Urs Wüthrich-Pelloli übernahm an der ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins Universität Basel von Jean-Luc Nordmann das Präsidium.

• In weniger als sieben Wochen sammelte das parteiunabhängige Komitee "Kein Parkhaus unter dem Tschudi-Park" mehr als 3500 Unterschrift'en für seine Petition.

• Die Baselbieter Regierung beantragt dem Landrat, dem Staatspersonal für das Jahr 2019 einen Teuerungsausgleich von 1,4 Prozent auszurichten.

Elena Hermann wird neue Leiterin der Staatlichen Schlichtungsstelle für Mietstreitigkeiten Basel-Stadt und löst Ernst Jost ab, der per Ende Jahr in Pension gehen wird.

• Das Basler Komitee gegen die kantonale Vorlage zur "Steuervorlage 17", das sich aus linken Parteien und Gewerkschaften rekrutiert, hat 3'300 Unterschriften für das Referendum gesammelt.

Andreas Häner, von 2009 bis 2015 schon Vorstandsmitglied, wird neuer Geschäftsführer des Basler Heimatschutzes und damit Nachfolger von Paul Dilitz, der nach elfjähriger Tätigkeit in den Ruhestand tritt.

Daniel Roth (61) wird im Baselbiet neuer Leiter des Rechtsdienstes von Regierung und Landrat, als Nachfolger von Hans Jakob Speich, der sich vorzeitig pensionieren lässt.

Irene Heinimann wird neue Baselbieter Kantonsapothekerin und folgt als bisherige Stellvertreterin auf Hans-Martin Grünig, der Ende Dezember in Pension geht.

• Vertiefte Kostenkontrollen zum Umbau der Kunsteisbahn Sissach zur geschlossenen Halle zeigen, dass der Bau bis zu zehn Prozent teurer wird als vorgesehen.

• Der Baselbieter alt Landratspräsident Jürg Degen und der Läufelfinger Gemeindepräsident Dieter Forter sind von "Pro Bahn Schweiz" für ihr Engagement zur Erhaltung des "Läufelfingerlis" mit dem Preis "Premio Pro Spez 2018" ausgezeichnet worden.

Steigende Bildungs- und Sozialkosten belasten das Ergebnis der Gemeinde Reinach, so dass für 2019 ein Defizit von 1,67 Millionen Franken budgetiert werden muss.

Olivier Aebi wird per 1. Februar 2019 neuer CEO des Basler Ingenieur- und Planungsunternehmens Gruner AG und Nachfolger von Kurt Rau ab, der die Gruner-Gruppe interimistisch leitet.

• Aufgrund einer umfassenden Kontrolle der Stadtgärtnerei müssen im Kanton Basel-Stadt 229 Bäume zum grössten Teil aus Sicherheitsgründen gefällt und ersetzt werden; die Liste der betroffenen Bäume wird im Kantonsblatt vom 10. Oktober publiziert.

Andrea Schenker-Wicki, die Rektorin der Universität Basel, ist durch den Universitätsrat für weitere vier Jahre bestätigt worden.

• Am 1. Oktober beginnen in Basel die Vorarbeiten für den Bau des unterirdischen Kunstmuseum-Parkings mit der Umlegung unterirdischer Leitungen.

Liestal hat den Bruttokredit in der Höhe von 4,96 Millionen Franken für den Bau der städtischen Velostation und den Bau der erhöhten Velospur in der Unterführung der Oristalstrasse mit 2'386 Ja-Stimmen gegen 732 Nein-Stimmen sehr deutlich angenommen.

• Der 33-jährige FCB-Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die hat den bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

• Der 41-jährige Betriebsökonom Daniel Arni, derzeit noch Leiter der Fachstelle Messen und Märkte im Präsidialdepartement, wird ab Dezember neuer Leiter der Basler Allmendverwaltung und Nachfolger von Niklaus Hofmann.

• Die Elektra Baselland (EBL) senkt auch im Jahr 2019 wieder ihre Strompreise, diesmal um 3,1 Prozent.