Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Er erfuhr von der Polizei vom Umfall mit seinem Fahrzeug."

BZ online
vom 24. September 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und fiel danach gleich um.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Autos hätten auf die Gegenfahrplan ausweichen müssen, was verschiedentlich 'zu gefährlichen Szenen' geführt habe."

OnlineReports.ch
vom 22. Septemer 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Vermutlich war dem erschöpften Autor kurz vor Mitternacht der Zug abgefahren.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Im Flugzeug Baby entbunden"

BaZ
vom 19. September 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Früher wurden Frauen von Babies entbunden. Jetzt können das Flugzeuge auch. Hatte das Buschi gar Flügeli?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Unispital, das auch Forschungsanstalt ist, droht ohne höhere Fallpauschalen der Bedeutungsverlust."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 19. September 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein früherer (verstorbener) BZ-Redaktor hätte hier einen "Frenkendörfer Akkusativ" diagnostiziert.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nach Seitenspruch: Pfarrer verteidigt CVP-Politiker Christophe Darbellay"

Schweiz am Sonntag
Newsletter
vom 18. September 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Klar, es war ja auch nur ein Bibel-Sprung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"... es gäbe nicht die unsichere Situation, in der alle auf ein Rechtsguthaben warten und dann weiterschauen".


Basler Zeitung
vom 9. September 2016
zur Handschlag-Verweigerung
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die können alle noch lange auf ein Guthaben aus einem Rechtsgutachten warten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zehn Schafe von Walliser Politiker zu Tode gejagt"

Blick online
Schlagzeile
vom 7. September 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zähne fletschend wie seine Hunde muss dieser Politiker sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich kandidierte im Herbst 2015 für den Nationalrat. Die SP gewann 4.2% Wähleranteil, ..."

Sarah Wyss
Basler SP-Grossrätin
auf ihrer Website
am 6. Sepember 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da besteht doch noch einiges an Wachstums-Potenzial.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Einen Lettländer nahmen Schweizer Grenzwächter (...) fest, der zehn gefäschte belgische Identitätskarten mit sich führte."

OnlineReports.ch
vom 26. Augst 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Schön fesch ist das!

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Für mich ist es irritierend, wenn die traditionellen bürgerlichen Parteien das Bündnis jetzt suchen mit einer Partei, die meines Erachtens überhaupt nichts mit bürgerlich und schon gar nicht mit liberal zu tun hat, nämlich mit der SP."

Hans-Peter Wessels
Basler SP-Regierungsrat
am 20. August 2016
in Telebasel
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Hat er damit eine heimliche Verschwörung von LDP, FDP, und CVP mit der SP gegen die SVP transparent gemacht?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wie OnlineReports aus der Leserschaft mitgeilt wird, kam es kurz nach 2 Uhr auch in Basel zu einem massiven Hagelschlag."

OnlineReports.ch
in einer Meldung vom
28. August 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Geil war das gar nicht!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ob die BaZ die Geschichte aufnehme, erkundigte sich Stückelberger und wollte präventiv mit Gegenargumenten das Terrain gegen eine allfällige negative Berichterstattung vorbereiten."

Basler Zeitung
vom 27. August 2016
nachdem OnlineReports über die Komfort-Reise der landrätlichen Personalkommission unter dem Vorsitz von Balz Stückelberger (FDP) berichtet hatte
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die BaZ ist eben doch gefürchteter als viele wahrhaben wollen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Amt für Umweltschutz und Energie der Bau- und Umweltschutzdirektion möchte Sie als zuständige Aufsichtsbehörde darüber informieren."

Bau- und Umweltschutzdirektion
des Kantons Baselland
in einer Medieneinladung
vom 16. August 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Jetzt sind die Medien nicht nur "Vierte Gewalt" im Staat, sondern auch noch Aufsichtsbehörde über Deponie-Sanierungen.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Politisch will ich da unabhängig bleiben."

Jonas Projer
"Arena"-Moderator
im "Medienclub"
vom 16. August 2016
auf die Frage, wie er sich die Weiterverbreitung von Trump-Lügen durch die Medien erkläre.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Weshalb wurde Projer denn in die Sendung eingeladen, wenn er sich sogar vor einer Trump-Einschätzung drückt und eine fiktive Unabhängigkeit ad absurdum führt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"IM HEFT BLÄTTERM"

Schweizer Journalist online
Handling-Hinweis
vom 3. August 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Erinnerung an alt Bundesrat Hans-Rudolf Merz: Blä – blä – blätterm.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Berufsfeuer der Rettung Basel-Stadt konnte den Mann anschliessen an Bord nehmen und der Sanität übergeben."

Kantonspolizei Basel-Stadt
in einer Medienmitteilung
vom 1. August 2016
über eine Rhein-Rettung
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Berufsfeuer – eine neue Berufsgattung, die Männer anschliesst?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Markus Melzl ist regelmässige Kolumnistin der Basler Zeitung"

BaZ online
vom 29. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die neue Gender-Spezialistin?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Am 11. September 2011 flogen von Jihadisten entführte Flugzeuge in New York in Wolkenkratzer."

Basler Zeitung
vom 29. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Abkürzung "nine/eleven" verschiebt Jahrzehnte.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Und Joggeliwurscht-Adé heisst seit Start der Fussball-Saison 16/17."

Basellandschaftliche Zeitung
Newsletter vom
26. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein Satz fürs Hundewurscht-Publikum.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Was auch fast gelungen wäre, hätte Boetius Sekunden vor dem Anpfiff seine Grosschance verwertet."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 20. Juli 2016
im Bericht über das Spiel
FC Basel-Wolfsburg
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein 1:0 schon vor Spielbeginn wäre sicher eine privilegierte Ausgangslage gewesen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"'Medien – verkünden, hinterfragen, mitteilen': sinnigerweise in der in der Basler Prädigerkirche."

LINK
4/2016
Legende zu einem Bericht
der SRG Region Basel
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Na, dann prädigt mal schön sinnig.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Was wir in diesem Jahrtausend erleben, übertrifft sogar das Unvorstellbare."

Basler Zeitung
vom 20. Juli 2016
über den russischen
Doping-Skandal
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wird das Unvorstellbare noch übertroffen, dann ist das für mich unvorstellbar unvorstellbar.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich bin am … wieder im Büro erreichbar."

Abwesenheits-Meldung
eines Abonnenten des
OnlineReports-Newsletters
vom 14. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So unbestimmt lange möchte ich auch mal Ferien machen könnnen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der 25-jährige Personenwagen blieb unverletzt."

OnlineReports.ch
in einer Meldung
vom 8. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ferienbedingter Hirn-Ausfall?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Weko schlägt vor, das Angebot der SRG stärker auf das Kernangebot einzuschränken"

Basellandschaftliche Zeitung
vom 4. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Weko ist nicht die Seco.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"«Ich, Eduard Fuchs», heisst es darin, «verfüge, dass nach meinem Ablegen die Firma Pneu Fuchs Basel AG durch meinen Sohn André Fuchs weiter geführt werden sollte.»"

Basellandschaftliche Zeitung online
vom 4. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ableben neu definiert.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
""Weil für einen Teil der Schutzmassnahmen auch die Hauseigentümerinnen und -eigentümer selbst verantwortlich sind, hat der Gemeinderat nun als weitere Sofortmassnahme die Möglichkeit eingerichtet, dass beim Kieswerk Meyer und Spinnler in Muttenz unkompliziert Sandsäcke erworben werden können."

Gemeinderat Muttenz
in einer Medienmitteilung
vom 4. Juli 2016
zu den Massnahmen gegen Überschwemmungen
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese Möglichkeits-Einrichtung ist nun doch eine recht behörden-innovative Glanzleistung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die JUSO Basel-Stadt ist erfreut über den diferenzierten Bericht der GPK …"

Juso Basel-Stadt
in einem Communiqué
vom 27. Juni 2017
zum GPK-Jahresbericht
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Welcher Buchstabe fiel der Differenz zum Opfer?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Den Titel 'Roaming-Hölle' würde die karibische Inselgruppe bei diesen Kosten natürlich zu Recht tragen. Und fasten hätten wir die Zahl auch geglaubt."

Blick online
vom 30. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Fasten wäre besser gewesen als schreiben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Unfall bei Chur ZH"

Blick online
vom 30. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sagen wir mal aus europäischer Ebene: Die allgemeine Richtung stimmt.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Philipp Schoch
imagebewusster grüner Landrats-Präsident 2016/17, auf seiner Website, gesehen am 3. Juli 2016. Darauf ist zu lesen: "Am 23. Oktober 2011 sind Nationalratswahlen. Schreiben auch Sie meinen Namen 2 mal auf Ihren Wahlzettel.
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Man kann dies Medien-Ökologie der besonderen Art nennen: Aktualisierung nur jedes Jahrzehnt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Es sprechen: Norbert Weiss, Projektleiter Tiefbauamt; Martin Studer, Projektleiter Hochbauamt; Marc Freivogel, Beauftragter für Jugendfragen Erziehungsdepartement"

Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
Medieneinladung vom 27. Juni 2016 zum Spatenstich Erlenmatt-Platz
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Oh, wo blieb denn Dauerspatenstecher Hans-Peter Wessels?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Forschung knabbert schon länger an einer offenen Frage der Evolution"

Basellandschaftliche Zeitung
vom 26. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wer sich mit dem Mund statt mit dem Geist an offene Fragen heranmacht, knabbert noch lange.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein gephotoshoptes Model blickte lasziv auf die Betrachter herab."

Schweiz am Sonntag
Agenturmeldung
vom 18. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Was die Betrachter sicherlich geantörnte.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Henri Petric-Strasse"

OnlineReports.ch
in einer Meldung
vom 13. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ganz im Zeichen des kroatischen Fussballs. Hiess er nicht Mladen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Aber morgen Donnerstag soll es niederschlagsmässig in der Region wieder knüppeldick kommen."

BZ Basel
im Newsletter vom
15. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Knüppeldick, dieser (niederschlags)mässige Meteo-Formulierungs-Versuch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Baselbieter SVP-Nationalrätin Sandra Sollberger fordert den Bundesrat per Motion auf, 'gesetzliche Grundlagen für die Durchsetzung des Handschlags in der Schweiz' zu schaffen."

Basler Zeitung
vom 9. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wie Gesetzes-Bekämpfer neue Gesetze schaffen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Irrer Neonazi-Besamer plante EM-Attentate"

Blick online
Schlagzeile
vom 6. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Irre, diese Schlagzeile.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Was würdest du tun, wenn (…) du als Manager im 48. Stockwerk sitzen würdest?"

PR-Mail
einer Musik-Agentur
vom 30. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ich lernte den korrekten Konjunktiv.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"© Fekdschiessen Baselland in Lachm"

BZ online
Bild-Quellenvermerk
zum Muttenzer Feldschiessen
in einem Bericht
vom 30. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zum Schiessen!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Schiessen verbindet"

BZ Basel online
Zwischentitel in einem Bericht über das Feldschiessen in Muttenz vom 30. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Schuss Null! Ob die Kriegsparteien in Syrien oder die Hasen vor den Flinten der Jäger Schiessen auch als "verbindend" empfinden?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Marschhalt ist ein Vorwärtsgehen."

Monica Gschwind
Baselbieter Bildungsdirektorin
in der TagesWoche online
vom 31. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Frühfranzösisch oder Frühenglisch spielt keine Rolle, besser wäre Frühdeutsch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Basler Polizei rüstet bei Tasern auf"

Schweiz am Sonntag
vom 29. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht ganz aktuell. OnlineReports berichtete darüber letzten November.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten verheissen einen schnellen Aufstieg in der Karriereleiter."

Basler Zeitung
vom 27. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Etwas länger dürfte es dauern, bis man sich in die Leiter hineingezwängt hat.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Katia Murmann als Mitglied der 'Sonntagsblick'-Chefreaktion"

OnlineReports.ch
in einem Bericht vom 25. Mai 2016 über den SF-"Medien-Club"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gibt es Chefreaktionäre beim "Sonntagsblick"?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wir brauchen generell mehr für Basel."

Luca Urgese
Basler FDP-Präsident
Wahlforderungen in einer Medienmitteilung vom 24. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der perfekte FDP-Wahl-Slogan: "Mehr für Basel".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?"

BZ online
vom 20. Mai 2016
Frage am Ende eines Artikels, in dem es um einen Serienmörder und verweste Leichenteile in Plastikfässern geht.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dochdoch, gefällt ausgezeichnet.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"29. Dezember 2035, 21.21"

Deutsche Bahn
Anzeige im Zug von Bad Bellingen nach Basel am 14. Mai 2016, 22.21 Uhr
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Macht die DB jetzt auch auf Mickey Mouse?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ihm bleibt nicht mehr lange."

Basler Zeitung
TV-Hinweis vom 12. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mit andern Worten: Ihm bleibt kurz.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Dieser Zug erhält eine Abgangsverspätung. Der Grund dafür: Fehlen des Lokführers."

SBB-Zugsdurchsage
vom 8. Mai 2016
auf der Fahrt von Zürich nach Basel
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Fehlt da etwa jeweils auch der geschätzte Herr Generaldirektor Andreas Meyer?


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Ermächtigungsgesetz der Nazis ist natürlich das bekannteste. Aber es gib tja auch noch andere."

BZ Basel
vom 11. Oktober 2017
die zurücktretende Basler
Juso-Präsidentin Mirjam Kohler
zitierend
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Tja!

"Und übrigens ..."

Waschmaschinen gegen Gemüse
RückSpiegel


Ausführlich geht die Basler Zeitung auf einen kritischen OnlineReports-Gastkommentar über den Eigenmietwert-Steuerfall um Rösly M. ein.

In seinem Beitrag über "Die Basler Sinnkrise" zitiert der Tages-Anzeiger aus dem OnlineReports-Leitartikel "Willkommen im Baselbiet: Nichts geht mehr", in dem es um einen "Kanton in der Sinn-Krise" geht.

barfi, die BZ Basel, die Tageswoche, die Badische Zeitung und das Baublatt haben die OnlineReports-Story über den Abbruch des "Rostbalkens" und die geplanten Hochhäuser beim Basler Bahnhof SBB aufgenommen.
 
Infosperber.ch geht in einem Kommentar über das "Dauer-Bashing" der Behörden durch die Medien auf die Konter-Position von OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung nahm in ihrer Berichterstattung über den "Fall Wessels" auf einen OnlineReports-Kommentar Bezug.

Die Basler Zeitung, die BZ Basel, die SDA und die Badische Zeitung gingen auf den OnlineReports-Primeur über die Berufung des türkischen Basler Polizei-Assistenten gegen den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft ein.

20 Minuten online nahm die OnlineReports-News über die Basler verkehrs-Betriebe (BVB) an der Grenze ihrer Belastung auf.

Die BZ Basel und das Regionaljournal gingen aktuell auf die OnlineReports-Recherche über einen Manipulations-Versuch der BVB-Direktion im Vorfeld der Wahlen in die Personalkommission ein.

Barfi zog die OnlineReports-Story über die umstrittene Umnutzung des "FKK-Clubs" in ein Bordell an der Amerbachstrasse in Basel nach.

Der Landbote nahm die OnlineReports-Story über den Stromeinkauf der Gemeinde Muttenz beim Stadtwerk Winterthur auf.

Die OnlineReports-News über den Personalabbau auf der Basler Hauptpost wurde durch Telebasel aufgenommen.

Telebasel online ging in seinem Bericht über die SP-Prämieninitiative auf einen Kommentar von OnlineReports ein. 

Die Weltwoche zitierte in ihrem Bericht über den Basler Scharia-Befürworter Aziz Osmanoglu aus einem Gerichts-Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrem Bericht über die "Maulwurfjagd gegen Mitarbeiter der Basler Verkehrs-Betriebe" auf einen OnlineReports-Artikel.

Im Artikel über die Versetzung eines Kadermanns im Basler Jusitz- und Sicherheitsdepartement nimmt die Basler Zeitung auf eine OnlineReports-Recherche Bezug.

In den BaZ-Standpunkten des Schweizer Fernsehens nennt NZZ-Medienredaktor Rainer Stadler OnlineReports als Element der Basler Medienvielfalt.

Die Basler Zeitung und die Volksstimme zogen die OnlineReports-Nachricht über den Massen-Exodus aus der Parteileitung der FDP Baselland nach.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über die Wahl von Beatriz Greuter zur neuen "Birshof"-Direktorin auf.

Barfi
nahm im Bericht über Waschbären in der Stadt Bezug auf eine OnlineReports-Reportage über Waschbären, die Toronto bevölkern.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Erstmeldung über den Tod des früheren FDP BL-Präsidenten und Untersuchungsrichters Ernst Heimann auf.

Barfi und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die Schliessung des Nobel-Restaurants "Schifferhaus" auf.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihrer Nachricht über die Absage von Saskia Schenker als FDP BL-Präsidentin auf OnlineReports.

Die NZZ nennt Pionier OnlineReports in ihrem Beitrag über die Finanzierung von Online-Medien.

Die Basler Zeitung und die Basellandschaftliche Zeitung berichteten unter Bezugnahme auf OnlineReports über die Trennung der BVB von zwei Kaderleuten.

Das OnlineReports-Interview mit dem designierten FCB-Besitzer Bernhard Burgener nahmen die Fussball-Plattform 4-4-2.com, die Basellandschaftliche Zeitung und die Schweiz am Wochenende auf.

Telebasel berief sich in seinem Bericht über die Interpellation von "Basta"-Grossrat Beat Leuthardt über den designierten FCB-Präsidenten Bernhard Burgener auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung berief sich in ihrer Meldung über Betriebs-Wegweiser-Posse auf OnlineReports.

Die Schweiz am Wochenende nahm eine OnlineReports-Story über den Gang der BVB ans Bundesgericht wegen einer Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf.

In ihrem Bericht über den Streit um die schmale Treppe im neuen Gelterkinder Hallenbad bezogen sich die Basler Zeitung und die Volksstimme auf OnlineReports.

Die Basler Zeitung griff die OnlineReports-Recherche über markante bauliche Veränderungen im Nord-Teil des Basler "Dreispitz"-Areals auf.

Der schweizerbauer.ch nahm die OnlineReports-Meldung über das auf der Strasse erlegte Rind in Gelterkinden auf.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


• Da die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung in Basel-Stadt im kommenden Jahr um durchschnittlich 4,5 Prozent ansteigen, passt die Regierung die Prämienbeiträge des Kantons für Haushalte mit bescheidenem Einkommen im gleichen Umfang an.

• Für den 9. Basler Pop-Preis sind folgende Bands nominiert: Alma Negra (Electronic World Music, Basel), Audio Dope (Electronic Music, Basel), Schammasch (Avantgarde Metal, Liestal), We Invented Paris (Indie-Pop, Liestal) und
Zeal & Ardor (Black Metal/Gospel, Basel.

• Weil sich FDP und SVP nicht auf eine gemeinsame Kandidatur für die Ersatzwahl in den Stadtrat von Liestal einigen konnten und "alle offiziell Kandidierenden wählbar" sind, verzichtet die CVP auf eine Wahlempfehlung.

• Die Wettbewerbs-Kommission hat entschieden, den geplanten Zusammenschluss zwischen dem Universitätsspital Basel und dem Kantonsspital Baselland ohne Auflagen zu genehmigen.

Endress+Hauser übernimmt die deutsche IMKO Micromodultechnik GmbH mit Sitz in Ettlingen, einen Hersteller innovativer Systeme zur Feuchtemessung, und beschäftigt die 19 Mitarbeitenden weiter.

• Verhaftet wurde ein 25-jähriger Spanier, der dringend verdächtigt wird, am 10. September eine Frau im Basler Erlenmattquartier vergewaltigt zu haben.

• Bei der Einreise von Frankreich nach Basel wurde ein etwa 50-jähriger Bulgare erwischt, der 800 Gramm Kokain mit sich führte.

• Die 57-jährige Juristin und frühere Leiterin der Basler Sozialhilfe Nicole Wagner wird Mitglied der Stiftung Habitat, wo sie die zurücktretende Beatrice Oeri ersetzt. 

• Nachdem im Baselbiet die Initiative zum Ausbau des Hochleistungsstrassennetzes rechtsgültig zustande gekommen ist, hat sich das Initiativekomitee aufgrund der laufenden Arbeiten zu einem allfälligen Gegenvorschlag mit einer Unterbrechung der Behandlungsfrist bis maximal 30. September 2019 einverstanden erklärt.

• Die Baselbieter Apotheken dürfen neu – mit Auflagen – nicht nur Grippe-Impfungen, sondern auch weitere Impfungen und Folge-Impfungen durchführen.

• Ab 9. September ist die Umfahrung Liestal im Bereich des Ergolzviadukts wieder ohne Einschränkungen befahrbar.

• Der Kanton Basel-Stadt rechnet für das Jahr 2018 mit einem Budgetüberschuss von 138 Millionen Franken.

Gottlieb Keller, Mitglied der Konzernleitung und Chefjustitiar der Hoffmann-La Roche, hat in der Deutschen Botschaft in Bern das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

• Die Fraktion "Grünes Bündnis" des Bürgergemeinderats Basel nominierte Brigitta Gerber einstimmig für das Amt als Bürgerrätin.

• Den städtebaulichen Wettbewerb zur Bebauung des Felix Platter-Areals in Basel hat das Team Enzmann Fischer Partner AG / Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau GmbH gewonnen.

• Die Gemeinderäte der direkt betroffenen Gemeinden des Leimentals – von Binningen bis Burg – befürworten übereinstimmend den Bau der Tramlinie 17 über den Margarethenstich, da diese einen "klaren Mehrwert" darstelle.

Monique Juillerat, bisher als Mitglied der Geschäftsleitung von "familea" für die externe und interne Kommunikation verantwortlich, wird ab 1. September neue Kommunikations-Verantwortliche der Baselbieter Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion.

• Der Kanton Baselland verkauft das "Chuenimatt-Areal" der Bricks Group AG zur Realisierung des Konzeptes "Tri-innova", das eine schrittweise Entwicklung von unterschiedlich grossen Flächen für Dienstleistungs-, Labor-, Produktionsnutzungen sowie Co-working vorsieht.

Spitex Muttenz schliesst die Pflegewohnung Seminarstrasse per 30. November dieses Jahres.

• Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) verkaufen ihren Anteil an der Rheinhafen-Gesellschaft Weil am Rhein an die Stadt Weil am Rhein.

• Das Rote Kreuz Basel eröffnet am 11. August einen neuen Secondhand-Kleiderladen im Kleinbasel, konkret: am Claraplatz.

• Der 47-jährige Ökonom Michael Harr, verheiratet und Vater zweier Kinder, übernimmt ab 1. August die Geschäftsleitung der Pro Senectute beider Basel.

• Die Basler Regierung legte die Abgeltung der Staatsgarantie durch die Basler Kantonalbank (BKB) für die Jahre 2017 bis 2020 auf jährlich 8,8 Millionen Franken fest.

• Mit Datum vom 1. Juli wird die Kunstkommission für das Kunstmuseum Basel vom Rechts-Professor Felix Uhlmann präsidiert, der den langjährigen Vorsitzenden Peter Mosimann ablöst.

• Die Basler Regierung hat der Bau- und Finanzgesellschaft Zum Greifen AG den Zuschlag für Bau und den Betrieb eines neuen Quartierparkings unter dem Landhof-Areal erteilt.

• Die von der UNICEF erst kürzlich rezertifizierte "kinderfreundliche Gemeinde" Riehen gibt ihr Wissen an 40 Bürgermeister aus Südkorea weiter, die die Basler Landgemeinde besuchen.

• Da der Vereinszweck erfüllt sei, hat die Generalversammlung den "Verein Kunschti Eglisee" am 16. Juni mit 30 zu 4 Stimmen aufgelöst.

• Nationalrat Christoph Eymann, der ehemalige Vorsteher des Basler Erziehungsdepartements, wurde als neues Mitglied in den Verwaltungsrat des Karger Verlags gewählt.

• Der Kanton Basel-Stadt führt eine neue, zusammenhängende Fussgängerorientierung ein, mit der sich ortsunkundige Gäste, aber auch Einheimische in Basel künftig durch neue Stadtpläne auf Stelen besser zurechtfinden sollen.

• Die kantonale Volksinitiative "Recht auf Wohnen" wurde mit bisher 3'188 gültigen Stimmen der Basler Staatskanzlei überreicht.

• Der Therwiler Gemeindepräsident Reto Wolf löst kommenden September Elisabeth Schneider-Schneiter im Präsidium der "Starken Region Basel/Nordwestschweiz" ab.

Dominik Prétôt, der frühere CEO von Telebasel, wird per 1. Januar 2018 mit einem 50 Prozent-Pensum neuer Informations-Beauftragter der Römisch-katholischen Landeskirche Baselland.