Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Steinenbergstrasse"

BZ Basel
vom 27. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Originelle Erfindung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mittwoch, 23. August 2018"

Tages-Anzeiger
Datumszeile im Zeitungskopf
vom Donnerstag, 23. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Pech gehabt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der grüne Grossrat Jürg Stöcklin weißt darauf hin, dass ..."

Universitätsspital Nordwest
Communiqué
vom 21. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wir möchten nur auf das "Scharf-ß" hinweissen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Wetter lockt mehr Leute in die Berge – die überdurchschnittlich durstig sind und früh aufstehen müssen"

BZ Basel
vom 21. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Präventionskampagne "Alkoholiker im Härtetest".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mannschaftsleitung"

OnlineReports.ch
in einer Meldung
vom 3. September 2018,
über die Regierungsrats-
Wahlen, in der
Thomas de Courten
eine "Mannschaftsleistung"
forderte
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zum Captain wird's wohl nicht gleich reichen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Es war ein krachendes Ende von Siroop, dem E-Commerce-Unternehmens von Coop und Migros."

BZ Basel
vom 21. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Krachend ist die Qualität dieses Satzes: Siroop ist das Joint Venture von Coop und Swisscom. Und "dem E-Commerce-Unternehmens" ist redigierungsbedürftig.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basler Zeitung
Schlagzeilen
vom 6. und 8. August 2018
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Schwellenschnellschuss-Journalismus.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Ich habe einen Arzt, der hat keine Ahnung von Medizin."

Junger Mann
am 9. August 2018
im Regionalzug S3
über seinen Kokain- und
Heroinkonsum diskutierend
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Der Arzt hatte einen Patienten, der von Drogen nichts versteht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Valon Behrami ist der charakterstärkste Nationalspieler seit Alex Frei, in der Tonspur sogar noch direkter als der einstige Torjäger."

Basler Zeitung
vom 8. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Er jagt leider eher Tönen als Toren nach.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Es freut mich sehr, dass sich Präsident Trump nun in neuen Toiletten auf seinen Thron setzen darf. Schade ist nur, dass trotz Renovation nach wie vor nichts Gescheites rauskommt."

Aargauer Zeitung
Leserbrief
vom 10. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Closomat" könnte wenigstens dafür sorgen, dass nichts hängen bleibt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"65-Jährige leben kaum mehr länger"

Infosperber
vom 8. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sie haben einfach genug von allem.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Weder der CEO, noch der Verwaltungsrat griffen nicht ein, als die Krise der Baselworld selbst für Aussenstehende offensichtlich wurde."

Basler Zeitung online
vom 4. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kompliment an CEO und Verwaltungsrat: Sie haben eingegriffen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass es (...) nach dem Handtieren mit einer Kleinstmenge einer Chemikalie zu einer Explosion kam."

Staatsanwaltschaft Basel-Stadt
in einer Medienmitteilung
vom 21. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So gefährlich können Handtierchen sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Neo-FCB-Coach Marcel Koller stationierte einen Tag vor dem Sieg gegen GC ein Exempel an einem Spieler."

Blick online
vom 6. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Fragt sich nur, wo Koller das Exempel stationiert hat – als Rechtsverteidiger oder Mittelstürmer?

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Tagelange Hitzetage"

Tagesschau SRF
Katja Stauber
in der Hauptausgabe
vom 4. August 2018
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

... und nächtelange Nächte. 

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Aber der FCB möchte jede Partie gewinnen und mit dieser Einstellung werden wir auch spielen."

Alex Frei
FCB-Interimstrainer
vor dem Spiel gegen
Paok Thessaloniki
im FCB-Ticker
vom 1. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hoher Erkenntniswert: Welche Mannschaft möchte schon jede Partie verlieren?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"'Fischer, nie eine vo uns!!!': Mit diesen Worten auf einem Transparent im Joggeli wurde Marcel Fischer im Juni 2015 von den FCB-Supportern empfangen."

20 Minuten online
vom 2. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ob einer oder keiner von uns – ob Marcel Fischer oder Urs Koller: spielt eh alles keine Rolle mehr.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Birs war lange sehr schlecht"

BZ Basel
vom 31. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sie spielte in der vierten Liga.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Dominik Straumann
Angaben auf der Website
gesehen am 14. August 2018
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Endete die Gemeinderats-Wahl 2016 für Dominik Straumann nicht etwas unerfreulich?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Unterdessen wurde ein Kanal gebaut, sodass die Kläranlage direkt in den Rhein läuft."

BZ Basel
Interview-Antwort
vom 31. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es rumpelt jeweils, wenn die Kläranlage unter der Mittleren Brücke durch purzelt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Noch verneint sie die Tonspur."

Basler Zeitung
im Sportressort
vom 26. Juli 2018
über die Frage,
ob es zwischen FCB-Wicky und
Streller zum Bruch kommt
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Fussballerische Kunstmetaphorik. Der Reporter verwendete ein Multi-Stereo-Aufnahmegerät.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Valentin Stocker vergab des erste todsichere FCB-Tor"

Basler Zeitung
Matchbericht aus Saloniki
vom 25. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ist er gestorben, weil er das todsichere Tor vergab?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In der Folge flüchtete der Täter ohne Beute in die Tiefgarage des Raucherzentrum Riehen."

Basler Staatsanwaltschaft
Communiqué
vom 8. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Rauracher waren halt starke Raucher.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Albtraum von jedem Torhüter"

Basler Zeitung
Fussballbericht
vom 25. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Genitiv von einem Journalisten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"das BUD"

BZ Basel
am 25. Juli 2018
über die Baselbieter
Bau- und Umweltschutzdirektion (BUD)
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Im Baselbiet heissen die Departemente Direktion (weibl.).

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Züricher"

OnlineReports.ch
am 23. Juli 2018
über ein Gerichtsurteil zur
staatlichen Auftragsvergabe
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So tönt es aus der Baseler Zentralredaktion.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Im Vergleich ist die Gewalt nicht mehr, sondern weniger geworden."

Basler Zeitung
Sportredaktion
vom 24. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Stilistischer Fehlkick Richtung Paok Saloniki.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"'Als wir diese Halle geplant haben, war das iPhone noch auf dem Markt', konterte René Kamm Kritik, die jüngst am 2013 eröffneten 430-Millionen-Bau laut wurde."

20 Minuten online
vom 3. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Jetzt ist das iPhone verschwunden – wie bald die "Baselworld"?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Doch es gelingt uns nicht, an diesem Feiertag einen Informations-Befürgten der Staatsanwaltschaft (...) für weitere mündliche Informationen zu erreichen."

OnlineReports.ch
vom 2. August 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Keine Wunder, die Stelle des Befürgten gibt es nicht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sattasanwaltschaft"

Telebasel online
vom 31. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Falls "Satansanwaltschaft" gemeint war: nur ein "t".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Am Freitag waren bei der Rhenus Port Logistics im Hafenareal zwei Tonnen Eisenbahnschwellen und zwei Tonnen Schrott in Brand geraten."

Basler Zeitung
vom 31. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Damals waren es noch je 2'000 Tonnen. Kein Wunder, entstand nur ein "30 Meter hoher Rauch über Kleinhüningen", wie die BaZ am Samstag schrieb. Liest hier eigentlch keiner gegen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mehr länger arbeitet, macht schneller Karriere"

BaZ online
Schlagzeile vom
30. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mehr kürzer denkt, wird Journalist.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"30 Meter hoher Rauch über Kleinhüningen"

Basler Zeitung
Frontseite-Untertitel
vom 28. Juli 2018
über die in der ganzen Region sichtbare Rauchsäule des Brandes im Basler Hafen
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Feuerlein wurde sodann mit einem Spielzeug-Auto gelöscht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Heute jährt sich das Stauffenberg-Attentat auf Adolf Hitler."

BZ Basel
vom 20. Juni 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hmmm, nicht ganz. Wir befinden uns nicht im Jahr 1945.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Betrüge seit mutmasslich 20 Jahren"

Basler Zeitung
Schlagzeile vom
12. Juni 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Betrüge waren so häufig, dass ein nicht existenter Plural unvermeidlich wurde.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
BaZ online
vom 16. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Soso, Mann. Und USA Mehrzall.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Vor einem halben Jahr haben Amtsträger aus Basel und dem Elsass die neue Tramstrecke eröffnet. Nun muss bereits wieder gefickt werden."

BaZ online
vom 23. Juli 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Bei Ferrosexuellen üblich.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Rentenmassaker auf Kosten der Staatsangestellten"

Juso Baselland
Betreff einer Medienmitteilung
vom 31. Mai 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kriegsberichterstattung von der Baselbieter Polit-Front – ganz im Stil von Markus Somm.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ihre maximale mobile Download-Geschwindigkeit ist ab sofort 1.5-mal schneller als vorher. Sie surfen also neu mit bis zu 15 Mbit/s."

Swisscom
SMS
vom 8. Juni 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Solchen Tempo-Versprechen gegenüber ist Vorsicht geboten. Seien wir mal froh, wenn die Geschwindigkeit nicht sinkt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Baselland soll endlich neues Kantonsgericht bekommen"

BZ Basel
Newsletter
vom 8. Juni 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Termin der Neuwahlen wird kurzfristig mitgeteilt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"AHV-Finanzspritze als Schmiermittel"

BZ Basel
vom 7. Juni 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... des multimetaphorischen Steigflugs?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Gemeindepräsident nicht mehr Personalchef sein"

BZ Basel
vom 29. Juni 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Weil er dauernd ohne Verben spricht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sein Ersatz, Denis Zakaria, ist ein Versprechen für die Zukunft, gestern war er ein Ballfriedhof der Gegenwart."

Basler Zeitung
vom 4. Juni 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Offensiv-Metaphorik der Sportberichterstattung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nun will auch dieses den Exitus schaffen."

BZ Basel
vom 1. Juni 2018
über den Wegzug des
Naturhistorischen Museums
in Basel
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hoffen wir, dass beim Exodus die letale Dosis ausbleibt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Kilomattstunde"

OnlineReports.ch
in einer Meldung
vom 30. Mai 2018
über Wind-Energie
in der Region Basel
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kein Wunder bei diesen lauen Lüftchen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Vierter Mann auf dem Mond gestorben"

Basler Zeitung
vom 28. Mai 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Jetzt zählt die Redaktion neben Basler Parkplätzen auch die Leichen auf dem Mond.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bundesrat erteilt Skilagern eine Abfuhr"

BZ Basel
Schlagzeile
vom 23. Mai 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Worauf die Skilager in Tränen ausbrachen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Beizerin mit Wurzeln auf dem Balkan"

BZ Basel
vom 22. Mai 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht eher auf dem Balkon?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dann versuchen die Direktoren zudem die Ärzte mit eigenen Praxen gegen die Gesundheitspläne der Regierung aufzuwiegen."

Basler Zeitung
vom 18. Mai 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das wiegt aber schwer.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich habe fünf Kilo in fünf Tagen verloren."

Georgina Chapman
Noch-Ehefrau von
Ex-Hollywood-Mogul
Harvey Weinstein
in der "Basler Zeitung"
vom 12. Mai 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Unglaublich! Von welchem Körperteil hat sie sich wohl getrennt?


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Werden nun alle SAC-Hütten geschossen?"

Basler Zeitung
Schlagzeile
vom 18. März 2020
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es hat zuviele Böcke.

RückSpiegel


Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Berufung des Staatsanwalts im Fall der FCZ-Schlägerei im Lehenmattquartier auf.

Das Regionaljournal griff die OnlineReports-Geschichte über Kurzarbeit bei BaZ und BZ auf.

Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Stadtpräsidenten-Ambition von Kantonsspital-CEO Jürg Aebi auf.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Story über den anstehenden Gerichtsfall zum Rothenflüher Blechpolizisten-Sprenger auf.

In ihrem Basler Medien-Epos nahm die Medienwoche auch auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung, Prime News und die BZ berichteten unter Berufung auf OnlineReports über Adrian Plachesis Abgang bei Telebasel.

In ihren Bericht über den Abbruch des einstigen Kutscherhauses an der Rufacherstrasse in Basel bezogen sich 20 Minuten und die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Die BZ nahm auf die OnlineReports-Recherche zum Konkurs der "Gallenacher"-Schule Bezog.

Die BZ nahm die OnlineReports-Meldung über die Beton-Elemente auf dem Basler Centralbahnplatz auf.

Die OnlineReports-News über die technische Panne bei Swisslos wurde von der BZ aufgenommen.

In ihrem Bericht über die Bereitschaft zur Regierungskandidatur von Beatriz Greuter zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die BZ online bezog sich in ihrem Bericht über den Tod des Baselbieter Lehrerverbands-Geschäftsführers Michael Weiss auf OnlineReports.

Die Volksstimme zitierte in ihrem Bericht über den Konkurs von "Die Medienmacher" aus OnlineReports.

Telebasel bezog sich im Bericht über den Widerstand gegen die Basler IBA-Rheinterrassen auf einen Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung nimmt in ihrem Bericht über den Neujahrs-Empfang der Handelskammer beider Basel auf OnlineReports Bezug.

Die BZ schrieb in derselben Ausgabe zwei OnlineReports-Meldungen ab, ohne die Quelle zu deklarieren. Wiederholungstat!

In ihrem Bericht über Verkehrsprobleme am Aeschenplatz zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die OnlineReports-Nachricht vom Tod des ersten Baselbieter Kantonsgerichtspräsidenten Peter Meier wurde von der BZ, Telebasel, der Basler Zeitung und vom SRF-Regionaljournal nachgezogen.

Telebasel, die BZ und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die technisch bedingte Umkehr einer "Austrian Airlines"-Maschine nach Wien auf

Die Basler Zeitung und die BZ nahmen die OnlineReports-Nachricht zum Tod des Konjunkturforschers Christoph Koellreuter auf.

20 minuten online, Blick, nau.ch, das SRF-Regionaljournal und Telebasel nahmen den OnlineReports-Primeur über den Unfalltod des Basler Umweltschützers Martin Vosseler auf.

nau.ch schrieb die OnlineReports-Recherche über den FDP-Wahlversand an Basler Neu- und Jungwähler zu einem eigenen Artikel um und verwertete auch die OnlineReports-Illustration dazu.

Weitere RückSpiegel

Coronavirus: Absagen


Bruno Manser Fonds: Jahresversammlung vom 9. Mai auf 5. September verschoben

Freundeskreises Museum.BL:
Mitgliederversammlung auf Herbst verschoben

Schaltkreis Wassermann:
Auftritt am 18. April in Basel anlässlich des LSD-Symposiums "Bicycle Day" fällt aus

Päpstliche Schweizergarde:
Vereidigung auf Oktober verschoben

Allgemeine Lesegesellschaft, Basel:
Bibliothek und Lesesäle für alle Mitglieder / Abonnentinnen und Abonnenten bis auf Weiteres geschlossen

Galerie Katapult:
Schliessung bis 19. April

Europäisches Jugendchor Festival Basel:
abgesagt

Tierpark Weihermätteli Liestal:
samt Durchgang geschlossen

Verein Surprise:
Strassenmagazin-Verkauf und Soziale Stadtrundgänge ab sofort eingestellt

Offiziersgesellschaft beider Basel:
alle Anlässe abgesagt

CVP Baselland:
Parteitag vom 23. April

Haus der elektronischen Künste:
bleibt bis auf weiteres geschlosen

Rheumaliga beider Basel:
alle Bewegungskurse bis nach den Frühlingsferien am 19. April abgesagt, auch Veranstaltung "Tango statt Fango" vom 23. April

Haus der elektronischen Künste Basel:
Bis 30. April geschlossen

Tierschutz beider Basel:
Tierheim an der Birs für die Öffentlichkeit geschlossen

Zoo Basel:
Bis auf weiteres geschlossen

St. Johannsmarkt am Vogesenplatz:
Flohmarkt bis Ende April ausgesetzt

Bürgerhaus Pratteln:
Vorübergehend geschlossen

Campus der Musik-Akademie Basel:
Für die Öffentlichkeit geschlossen

BLKB:
34. Zertifikats-Versammlung vom 20. und 21. April in der St. Jakobshalle Basel

Fondation Beyeler:
geschlossen

Theater Basel:
Sämtliche Vorstellungen bis zum 30. April

Theater Fauteuil, Tabourettli & Kaisersaal:
Vorübergehende Schliessung

Advokatenkammer Basel: Kammerapéro und Kammermahl vom 4. Juni

Mission 21: Ehemaligentag 2020 vom 3. April

Tierheim an der Birs: Hunde-Military verschoben auf 13. September

Sinfonietta: 4. Abo-Konzert verschoben, Kinderkonzerte abgesagt

Theater Rampenlicht Frenkendorf-Füllinsdorf: Aufführungen Spielsaison 2020

In einem Satz


Coronavirus Baselland, Stand 31. März, 14 Uhr: 561 bestätigte Fälle (+22 gegenüber Vortag); 10 verstorbene Personen (+3).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 31. März, 10 Uhr: 628 positive Fälle (+7 gegenüber Vortag); 16 Todesfälle (+1 gegenüber Vortag); 292 Personen sind genesen; 105 Personen (davon 82 aus BS) hospitalisiert, 15 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 30. März, 14 Uhr: 539 bestätigte Fälle (28 mehr als am Vortag); sieben verstorbene Personen (+1).

Vom 1. April bis 31. Juli
gilt zum Schutz des Jungwilds die gesetzliche Leinenpflicht für Hunde in Baselbieter Wäldern.

Coronavirus
Basel-Stadt
, Stand 30. März, 10 Uhr: 621 positive Fälle (12 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (unverändert gegenüber dem Vortag); 263 Personen sind genesen; 90 Personen (davon 70 aus BS) hospitalisiert, weiterhin 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland
, Stand 29. März, 14 Uhr: 511 bestätigte Fälle (9 mehr als am Vortag); sechs verstorbene Personen (+1).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 29. März, 10 Uhr: 609 positive Fälle (36 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (zwei mehr als am Vortag); 228 Personen sind genesen; 87 Personen (davon 65 aus BS) hospitalisiert, 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 28. März, 14 Uhr: 502 bestätigte Fälle (36 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 28. März, 10 Uhr: 573 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (unverändert); 211 Personen sind genesen; 59 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, elf Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 27. März, 14 Uhr: 466 bestätigte Fälle (44 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 27. März, 10 Uhr: 534 positive Fälle (29 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (+1); 191 Personen sind genesen; 76 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 26. März, 14 Uhr: 422 bestätigte Fälle (83 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 26. März, 10 Uhr: 505 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 12 Todesfälle (+4); 155 Personen sind genesen; 74 Personen (davon 54 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 25. März, 14 Uhr: 341 bestätigte Fälle (35 mehr als am Vortag); fünf im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 25. März, 10 Uhr: 466 positive Fälle (52 mehr als am Vortag); acht Todesfälle; 128 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 24. März, 14 Uhr: 306 bestätigte Fälle (vier mehr als am Vortag); vier im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Die Migros Basel erzielte mit 925,2 Millionen Franken weniger Umsatz als letztes Jahr (938,4 Millionen Franken), aber mit 16,9 Millionen Franken mehr Gewinn (Vorjahr 16,2 Millionen Franken).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 24. März, 10 Uhr: 414 positive Fälle (38 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 23. März, 14 Uhr: 302 bestätigte Fälle (13 mehr als am Vortag); Anzahl der im Baselbiet am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 23. März, 10 Uhr: 376 positive Fälle (18 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 56 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 22. März, 14 Uhr: 289 bestätigte Fälle (sieben mehr als am Vortag); Anzahl der im Kanton Basel-Landschaft am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 22. März, 10 Uhr: 358 positive Fälle (59 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 73 Personen sind genesen; 50 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 21. März, 14 Uhr: 282 bestätigte Fälle (98 neue Fälle gegenüber dem Vortag); eine 94-jährige Frau mit verschiedenen Vorerkrankungen ist an Covid-19 verstorben.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 21. März, 10 Uhr: 299 positive Fälle, ein weiterer Todesfall (total fünf).

Coronavirus Baselland, Stand 20. März, 14 Uhr, es sind 184 bestätigte Fälle (50 neue positive Fälle im Vergleich zum Vortag).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 20. März, 10 Uhr: 272 positive Fälle, 50 mehr als am Vortag; unverändert vier Todesfälle; 46 Personen sind genesen; 45 Corona-erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Am Mittwoch, 18. März, 14 Uhr, sind im Baselbiet 27 neue positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft bekannt (total 116 bestätigte Fälle).

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 17. März, 12 Uhr: 165 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt.

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 16. März: 144 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, bisher vier Personen verstorben.

Bis Samstag, 14. März, 14 Uhr, sind fünf neue positive Coronavirus-Fälle von Personen mit Wohnsitz im Baselbiet bekannt, wodurch sich die Zahl auf insgesamt 47 bestätigte Fälle erhöht.

Jeanne Locher-Polier (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Münchenstein.

Christoph Morat (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Allschwil.

Wegen der Corona-Pandemie wird in Birsfelden die Gemeindeversammlung vom 30. März abgesagt und auf 15. Juni verschoben.

Die Geschäftsleitung von Pro Senectute beider Basel hat entschieden, alle Kurse und Veranstaltungen bis am 22. März abzusagen.

Die 44-jährige Sabine Knosala, die in den letzten sieben Jahren die Redaktion des "Birsfelder Anzeigers" führte, wird als neue Redaktionsleiterin der "ProgrammZeitung" Nachfolgerin von Dagmar Brunner, die Ende Februar in Pension geht.

Die Basler Regierung lehnt ein mit Steuergeldern finanziertes flächendeckendes WLAN ab.

Die Baselbieter Regierung und die Verbände des Lehrpersonals haben sich auf die wesentlichen Eckwerte zum zukünftigen Mitarbeitenden-Gespräch geeinigt.

Baselland Tourismus hat ab Mai 2020 einen neuen Geschäftsführer: Michael Kumli übernimmt dann als Nachfolger von Tobias Eggimann die Leitung der touristischen Dachorganisation.