Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wohl erstmals seit Menschengedenken erhalten gekündigte Mietparteien im Kanton Basel-Stadt den vom Gesetz vorgesehenen maximalen Aufschub von vier Jahren."

Mieterverband Basel-Stadt
in einem Communiqué
vom 8. März 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Stimmt nicht ganz. Im Jahr 1753 gabs einen vergleichbaren Fall.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Bugwelle hängiger Auszahlungen beträgt (...) bereits jetzt 1,5 Millionen Franken."

Schweiz am Sonntag
vom 6. März 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Politik-Beschreibung nach Matrosen-Art.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zurzeit müsste man ein Kanton sein"

BZ Basel
im Newsletter
vom 3. März 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Bilder-Rätsel.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zwei schwere Unfälle erschüttern die Region"

BZ online
Titel einer Meldung
vom 1. März 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mit Stärke 4,6 auf der Richter-Skala.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das deutliche NEIN zur Ausschaffungsinitiative freut uns sehr."

BDP Baselland
Communiqué
vom 28. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hallo Frau Müller: Haben wir soeben über die Ausschaffungsinitiative abgestimmt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wir sind sogar unser Budget geblieben."

BZ online
vom 9. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So rasch mutieren Politiker zu Zahlenbergen.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Telebasel
Programminfo
vom 18. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Telebasel, das isch Fasching!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Baselbieter Spitalanstieg wegen den alten Leuten"

SRF-Regionaljournal online
vom 23. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein neues Verschlüsselungs-Programm in Betrieb genommen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Fasnacht ist wieder König"

Basellandschaftliche Zeitung
Schlagzeile
vom 16. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Buchstaben kosten nichts: Wie wär's mit Königin?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Hefitges geruchliches Nachspiel der Explosion in Pratteln"

SRF-Regionaljournal Basel
Titel einer Online-Meldung
zur Explosion bei
der Firma Rohner AG
von 18. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das "geruchliche Nachspiel" war so hefitg, dass sogar die Tastatur kollabierte.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Abgesehen von sehr vereinzelten Problemen im zwischenmenschlichen Bereich (...) war die Polizei Basel-Landschaft im üblichen Rahmen der Vorjahre gefordert."

Polizei BL
in einem Communiqué
zur Fasnacht
vom 15. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Chritz im Polizeycorps?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Beflügelt wurde der Verdacht durch die Aussage des Sprechers der Volkswirtschafts, dass Ende 2013 die Leistungsvereinbarung mit der ZAK ausläuft, ..."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 10. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Volkswirtschafts: Das passt doch gut zu REINACHL.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Den heftigen Winden geschuldet waren bis kurz vor 23 Uhr auch Einsätze der Kantonspolizei."

Kantonspolizei Basel-Stadt
Medienmitteilung vom
10. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So poetisch können Sturm-Meldungen sein: Die Winde werden sich für die Begleichung der Schuld bedankend verneigen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Haushalt ächzt unter BLPK-Loch"

Basellandschaftliche Zeitung
Front-Schlagzeile
vom 10. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diesen Haushalt möchte ich mal ächzen hören – und erst noch unter einem Loch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"REINACHL"

Basellandschaftliche Zeitung
vom 8. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Liegt zwischen Aeschl, Münggesteinl und Dornachl.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Da Sie sich nur jemand von Ihnen angemeldet hat, sagen wir unsere Medienkonferenz ... ab."

Juso Baselland
in einem Mail
an die Medien
vom 2. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wie bitte?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die CVP des Walkreises Liestal weicht von der Linie ihrer Kantonalpartei ab"

OnlineReports.ch
in einer Meldung vom
4. Februar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Hat die Liestaler CVP ächt auch einen Haikreis?", fragt sich zu Recht ein Leser.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein längst vergessener Tunnel erlebt sein furioses Comeback."

BZ Basel
Newsletter
vom 27. Januar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gegenles-Fragen: Wie kann ein nie gebauter Tunnel ein Comeback erleben? Erst noch ein "furioses"? Kann ein Tunnel überhaupt erleben?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Anwendungen mit einem Bezug zum Dalai Lama oder zu politischen Aktvisiten wurden unterbunden, die Apple News-Applikation gesperrt."

BaZ online
vom 27. Januar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Solche Akt-Visiten sind uns auch von nationalrätlichen Aktivisten bekannt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Entscheidungen fällen sind auch bei den Fluchtspielen essenziell."

BZ Basel
Newsletter
vom 25. Januar 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Einfach fidel, was uns die BZ regelmässig newslettert, diesmal: den Fluchtkorrektor.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Winterprachtstage wie zuletzt gibt es keine, aber es wird wärmerWetter."

BZ Basel
Newsletter
vom 23. Januar 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

WärmerWetter, soso. Wir wissen wenigstens, was gemeint ist.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Heute beginnt der Tag bei kalten minus 4 Grad, ehe sich die Temperaturen bis am Nachmittag knapp über die Nullgradgrenze hieven."

BZ Basel
Newsletter
vom 21. Januar 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Temperatur-Hiev-Training machte es möglich.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Swisscom-Meidensprecherin Sabrina Hubacher"

Basellandschaftliche Zeitung
vom 15. Januar 2016
über die Internet-Abstürze
bei Swisscom
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Was wollte die Sprecherin wohl vermeiden?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Keine Homepage – ein Webportal mit 32 Channels von News über Sport bis hin zu People oder Food."

Karin Müller
Telebasel-Chefredaktorin
im Interview
mit der "Basler Zeitung"
vom 8. Januar 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kän ju olso tschermän?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Doch der Weg (...) ist mit gesetzlichen Grauzonen gepflastert."

Basler Zeitung
vom 6. Januar 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es wurden damit eigens Pflasterkellen schwingende Staatsangestellte beauftragt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mer mache dicht"

Basler Fasnacht
Sujet 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Macht das saubere Baseldeutsch jetzt mal dicht?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Krebse, die Vorkoster des Trinkwassers"

Basler Zeitung
vom 15. Dezember 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dass Trinkwasser Vorkoster beschäftigt, war uns bisher nicht bekannt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Jedenfalls war der Schriftleiter vor einem Jahr schon bereit, den Aeschenpatz zu verlassen, ..."

OnlineReports.ch
im Artikel über Markus Somm
vom 22. Dezember 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wieder mal schön gepatzert!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Fachhochschulrat (...) hat gestern Ruedi Hofer zum neuen Direktor der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW in Muttenz gewählt."

Basler Zeitung
vom Montag,
21. Dezember 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Eine Sonntagssitzung des Fachhochschulrates? Abteilung Stehsatz.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Es gibt neuerdings ein 'Auslandjournal' – warum aber nicht ein regelmässiges Sendegefäss mit Tourismus-Themen?"

Adolf Ogi
in der "Schweiz am Sonntag"
vom 20. Dezember 2015
als Idee, den schwächelnden
Tourismus anzukurbeln
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Peinlich: Der ehemalige Schweizer Medienminister will die konzessionierte SRG zum Tourismus-Promoter machen. Hat er je begriffen, was Journalismus bedeutet?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Breaking News: Basel ist ein Verkehrsmolloch"

BaZ online
Titel
vom 16. Dezember 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Broken News: Neue Spezies, moll-moll!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sonntag, 3. Dezember 2016,
10 Uhr"

SP Baselland
Einladung zum Dreikönigstreffen
im Newsletter
vom 8. Dezember 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das scheinen die drei SP-Könige der Zeit aber gewaltig voraus und gleichzeitig hinterher zu sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Basler FDP-Ständerat Christoph Eymann bestätigt die gestrigen Aussagen der FDP, keinen Sprengkandidaten wählen zu wollen."

watson.ch
vom 9. Dezember 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Was die Basler Nationalrätin Anita Fetz dazu sagt, entzieht sich unserer Kenntnis.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Mann hatte gedroht, einen Koffer mit Sprengsatz im Bahnhof Basel deponiert zu haben."

BaZ online
vom 6. Dezember 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wir hatten gedroht, diesen Satz gelesen zu haben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Interessiert Dich das? Dann verende es ruhig."

Ein Journalist
am 3. Dezember 2015
in einem Mail an OnlineReports
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es war interessant, aber wir sind daran fast verendet.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wenn ich ein Produkt in den Life Sciences entwickle, das die Gesellschaft nicht anzunehmen bereit ist, dann hat es auch keinen Markt. Also muss ich die Gesellschaft so vorbereiten, dass ein Markt vorhanden ist. Und das mache ich mit den Geistes- und Sozialwissenschaften."

Andrea Schenker-Wicki
neue Rektorin
der Universität Basel
am 27. November 2015
im SRF-Regionaljournal Basel
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Aha, so ist das.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zukunft der Flugtage hängt in der Luft"

Basellandschaftliche Zeitung
vom 17. November 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wo sonst?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Masten ist Todesfalle für Vögel"

Basler Zeitung
Untertitel vom
21. November 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Duden sind Nachschlagewerk für Singular.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In der politischen Arbeit attestiert ihm die Parteileitung Autenzität im Auftritt ..."

SVP Baselland
in einem Communiqué
13. November 2015
zur Bundesrats-Nomination
von Thomas de Courten
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn nur auch die Autenzität authentisch wäre.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Pyros gehören trotz Verbot zum Alltag in Fussballstadien."

Facebook
Eintrag zu einer Veranstaltung über "Zero Tolerance oder Liberalisierung?"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Überfälle gehören trotz Verbot zum Alltag. Was sind Verbote noch wert?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"... während sich die Leute bei einem gewöhnlichen Fussgängerstreifen die Zähne ausbeissen konnten".

Basler Zeitung
vom 3. November 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Zebrastreifen war mit einem Stahlgitter abgesperrt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Auch in Bern verloren von sechs Valora-Kiosken fünf an Umsatz."

Schweiz am Sonntag
nochmals in der Vorabmeldung
zur Ausgabe
vom 1. November 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Fünf reichen! Bitte nicht noch eine neue Masseinheit.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Am Mittwochmorgen stimmte der Grosse Rat dem Anliegen der Regierung mit 80 zu 12 Stimmen bei einer Enthaltung zu."

20 Minuten online
vom 11. November 2015
über den 80 Millionen-Deal
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Tücken des Vorschreibens: Der Entscheid fiel nachmittags um 16 Uhr.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Einer "zahnlosen Regierung" sei der "schlimmste Giftzahn" heraus operiert worden.

Schweizerzeit
vom November 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Neue chirurgische Disziplin: Operation des Nichtvorhandenen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Am 26. November 2015 wurde in Basel der Verein Fairmedia gegründet."

Verein Fairmedia
in einem Communiqué
vom 30. Oktober 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Solche Voraus-Berichterstattung ist unfair.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"WHO krebst bei Wurstwarnung zurück"

BaZ online
zur Relativierung
der Krebs-Warnung
vom 30. Oktober 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die WHO darmkrebst zurück.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Basler Grossräge rütteln am Deal mit Baselland"

Schweiz am Sonntag
in der Vorabmeldung
zur Ausgabe
vom 1. November 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein Trost, dass auch andere Medien mal daneben hauen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein tieferer Höchstzins bei Konsumkrediten tönt auf den ersten Blick gut und richtig."

Basler Zeitung
vom 30. Oktober 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Doch beim zweiten Hinhören sieht das anders aus.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mit diesem Auftritt wollte sich Basel ausländischen Gästen vorstellen, sagt Regierungspräsident Guy Morina am Donnerstag vor den Medien."

TagesWoche
vom 29. Oktober 2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Viva Italia!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Astrid Frefel, Korrespondent in Kairo"

Edito Klartext
Das Schweizer Medienmagazin 05/2015
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da wäre uns selbst die schreckliche Schreibweise "KorrespondentIn" noch lieber.


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Temperaturen kratzen heute am Gefrierpunkt."

BZ Basel
Newsletter
vom 1. Dezember 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hinterliessen sie Spuren, die Temperaturen?

"Und übrigens ..."

Weihnachts-Geschichte aus Israel
RückSpiegel


Die Basler Zeitung zog die OnlineReports-News über den Entscheid des Basler Appellationsgerichts gegen die Nichtanhandnahme der Strafanzeigen von Staatsanwältin Eva Eichenberger und Strafgerichtspräsident Lucius Hagemann durch die Obwaldner Oberstaatsanwältin Esther Omlin im Fall "Lehrer H." nach.

In ihrem Artikel über die "Berlusconisierung von links" zitiert die Weltwoche aus dem "dem gutinformierten Basler Internetdienst OnlineReports".

In seinem Bericht über die Gefährlichkeit des Basler Centralbahnplatzes geht Barfi auf einen OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2001 ein, der damals schon die Probleme thematisierte.

Blick, Tages-Anzeiger, Basler Zeitung, BZ Basel, 20 Minuten und Barfi bezogen sich in ihren Artikeln über die Schüsse einen Mann in der Basler Innenstadt auf einen News-Primeur von OnlineReports.

Der Tages-Anzeiger und 20 Minuten nahmen in ihren Berichten über den gefährlichen Zwischenfall mit einem Intercity-Zuges der SBB in Stein-Säckingen auf OnlineReports Bezug.

In ihrem Interview mit der neuen BVB-Präsidentin Yvonne Hunkeler nahm die Basler Zeitung auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung nahm den OnlineReports-Feature über den Einbruch im Restaurant "Dalbestübli" auf.

Die Volksstimme zitierte in ihrer Presseschau über die Säuli-Metzgete in Sissach aus der OnlineReports-Reportage.

Im Bericht über Rechtsprobleme des Bordells an der Basler Amerbachstrasse zitiert Barfi aus OnlineReports.

Ausführlich geht die Basler Zeitung auf einen kritischen OnlineReports-Gastkommentar über den Eigenmietwert-Steuerfall um Rösly M. ein.

In seinem Beitrag über "Die Basler Sinnkrise" zitiert der Tages-Anzeiger aus dem OnlineReports-Leitartikel "Willkommen im Baselbiet: Nichts geht mehr", in dem es um einen "Kanton in der Sinn-Krise" geht.

barfi, die BZ Basel, die Tageswoche, die Badische Zeitung und das Baublatt haben die OnlineReports-Story über den Abbruch des "Rostbalkens" und die geplanten Hochhäuser beim Basler Bahnhof SBB aufgenommen.
 
Infosperber.ch geht in einem Kommentar über das "Dauer-Bashing" der Behörden durch die Medien auf die Konter-Position von OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung nahm in ihrer Berichterstattung über den "Fall Wessels" auf einen OnlineReports-Kommentar Bezug.

Die Basler Zeitung, die BZ Basel, die SDA und die Badische Zeitung gingen auf den OnlineReports-Primeur über die Berufung des türkischen Basler Polizei-Assistenten gegen den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft ein.

20 Minuten online nahm die OnlineReports-News über die Basler verkehrs-Betriebe (BVB) an der Grenze ihrer Belastung auf.

Die BZ Basel und das Regionaljournal gingen aktuell auf die OnlineReports-Recherche über einen Manipulations-Versuch der BVB-Direktion im Vorfeld der Wahlen in die Personalkommission ein.

Barfi zog die OnlineReports-Story über die umstrittene Umnutzung des "FKK-Clubs" in ein Bordell an der Amerbachstrasse in Basel nach.

Der Landbote nahm die OnlineReports-Story über den Stromeinkauf der Gemeinde Muttenz beim Stadtwerk Winterthur auf.

Die OnlineReports-News über den Personalabbau auf der Basler Hauptpost wurde durch Telebasel aufgenommen.

Telebasel online ging in seinem Bericht über die SP-Prämieninitiative auf einen Kommentar von OnlineReports ein. 

Die Weltwoche zitierte in ihrem Bericht über den Basler Scharia-Befürworter Aziz Osmanoglu aus einem Gerichts-Bericht von OnlineReports.

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


Elisabeth Pestalozzi, seit August 2016 stellvertretende Chefredaktorin von Radio SRF, wird im zweiten Quartal 2018 neue Kommunikationsleiterin der Christoph Merian Stiftung.

• Über tausend Personen verlangen in einer Petition der SP Gelterkinden die Einführung von Tempo 30.

• Im zweiten Wahlgang der Liestaler Stadtrats-Ersatzwahl vom 14. Januar 2018 treten Marie-Theres Beeler (geboren 1959, Grüne) und Karin Jeitziner (geboren 1961, FDP) an.

Marco Greiner, Regierungssprecher und Vizestaatsschreiber von Basel-Stadt, ist neuer Präsident der Schweizerischen Informations-Konferenz öffentlicher Verwaltungen.

• Die Basler CVP hat ihre mit 3'910 Unterschriften versehene Krankenkassen-Initiative eingereicht, die verlangt, dass selbstbezahlte Prämien für die obligatorische Krankenpflege-Versicherung vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden können

• Mit der Jus-Studentin Laetitia Block als Nachfolgerin von Pascal Messerli steht erstmals eine Frau an der Spitze der Jungen SVP Basel-Stadt.

• Das Basler Ristorante Cibo Mediterraneo ist der künftige Betreiber der neuen Buvette am St. Alban-Rheinweg.

Reto Meyer, Inhaber und Geschäftsführer der WS Kommunikation in Basel, kauft per Jahreswechsel sämliche Anteile der BSSM Werbeagentur von Urs Schneider und Hannes Müller.

Jana Wachtl (38) wird als Nachfolgerin von Sabine Kubli auf Jahresbeginn neue Leiterin der Baselbieter Fachstelle "Gleichstellung für Frauen und Männer".

• Das Basler Energieunternehmen IWB plant, im Februar 2018 elf neue Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in Quartierstrassen auf Allmend zu installieren.

• Entgegen der Parole der kantonalen CVP sagte der CVP-Wahlreis Liestal Nein zum "8. Generellen Leistungsauftrag für den öffentlichen Verkehr" und damit Ja zum "Läufelfingerli".

Raymond Cron wird als Nachfolger von Andreas Büttiker ab 1. Januar 2018 neues Verwaltungsratsmitglied des EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg.

• Der Basler Grosse Rat hat die Standesinitiative der SP gegen der Schliessung von Quartier-Poststellen überwiesen.

• Die bürgerlichen Jungparteien von Basel-Stadt ziehen ihre Zweirad-Initiative zurück, da sie mit dem vom Grossen Rat beschlossenen Gegenvorschlag ihre Hauptforderungen als erfüllt betrachten.

• Die Baselbieter Wahlen des Landrats und des Regierungsrats für die Amtsperiode vom 1. Juli 2019 bis 30. Juni 2023 finden am 31. März 2019 statt.

• Weil mit dem als Gegenvorschlag verabschiedeten neuen Bürgerrechtsgesetz und den Anpassungen auf Bundesebene die Anliegen der Initianten erfüllt sind, zieht die SVP Basel-Stadt ihre Volksinitiative "Keine Einbürgerung von Kriminellen und Sozialhilfeempfängern" zurück.

• Mit der Gründung der Sektion Waldenburg wollen die Grünen Baselland im Wahlkreis Waldenburg den verlorenen Landratssitz zurück erobern.