Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"'Medien – verkünden, hinterfragen, mitteilen': sinnigerweise in der in der Basler Prädigerkirche."

LINK
4/2016
Legende zu einem Bericht
der SRG Region Basel
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Na, dann prädigt mal schön sinnig.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Was wir in diesem Jahrtausend erleben, übertrifft sogar das Unvorstellbare."

Basler Zeitung
vom 20. Juli 2016
über den russischen
Doping-Skandal
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wird das Unvorstellbare noch übertroffen, dann ist das für mich unvorstellbar unvorstellbar.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich bin am … wieder im Büro erreichbar."

Abwesenheits-Meldung
eines Abonnenten des
OnlineReports-Newsletters
vom 14. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So unbestimmt lange möchte ich auch mal Ferien machen könnnen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der 25-jährige Personenwagen blieb unverletzt."

OnlineReports.ch
in einer Meldung
vom 8. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ferienbedingter Hirn-Ausfall?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Weko schlägt vor, das Angebot der SRG stärker auf das Kernangebot einzuschränken"

Basellandschaftliche Zeitung
vom 4. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Weko ist nicht die Seco.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"«Ich, Eduard Fuchs», heisst es darin, «verfüge, dass nach meinem Ablegen die Firma Pneu Fuchs Basel AG durch meinen Sohn André Fuchs weiter geführt werden sollte.»"

Basellandschaftliche Zeitung online
vom 4. Juli 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ableben neu definiert.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
""Weil für einen Teil der Schutzmassnahmen auch die Hauseigentümerinnen und -eigentümer selbst verantwortlich sind, hat der Gemeinderat nun als weitere Sofortmassnahme die Möglichkeit eingerichtet, dass beim Kieswerk Meyer und Spinnler in Muttenz unkompliziert Sandsäcke erworben werden können."

Gemeinderat Muttenz
in einer Medienmitteilung
vom 4. Juli 2016
zu den Massnahmen gegen Überschwemmungen
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese Möglichkeits-Einrichtung ist nun doch eine recht behörden-innovative Glanzleistung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die JUSO Basel-Stadt ist erfreut über den diferenzierten Bericht der GPK …"

Juso Basel-Stadt
in einem Communiqué
vom 27. Juni 2017
zum GPK-Jahresbericht
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Welcher Buchstabe fiel der Differenz zum Opfer?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Den Titel 'Roaming-Hölle' würde die karibische Inselgruppe bei diesen Kosten natürlich zu Recht tragen. Und fasten hätten wir die Zahl auch geglaubt."

Blick online
vom 30. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Fasten wäre besser gewesen als schreiben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Unfall bei Chur ZH"

Blick online
vom 30. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sagen wir mal aus europäischer Ebene: Die allgemeine Richtung stimmt.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Philipp Schoch
imagebewusster grüner Landrats-Präsident 2016/17, auf seiner Website, gesehen am 3. Juli 2016. Darauf ist zu lesen: "Am 23. Oktober 2011 sind Nationalratswahlen. Schreiben auch Sie meinen Namen 2 mal auf Ihren Wahlzettel.
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Man kann dies Medien-Ökologie der besonderen Art nennen: Aktualisierung nur jedes Jahrzehnt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Es sprechen: Norbert Weiss, Projektleiter Tiefbauamt; Martin Studer, Projektleiter Hochbauamt; Marc Freivogel, Beauftragter für Jugendfragen Erziehungsdepartement"

Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
Medieneinladung vom 27. Juni 2016 zum Spatenstich Erlenmatt-Platz
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Oh, wo blieb denn Dauerspatenstecher Hans-Peter Wessels?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Forschung knabbert schon länger an einer offenen Frage der Evolution"

Basellandschaftliche Zeitung
vom 26. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wer sich mit dem Mund statt mit dem Geist an offene Fragen heranmacht, knabbert noch lange.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein gephotoshoptes Model blickte lasziv auf die Betrachter herab."

Schweiz am Sonntag
Agenturmeldung
vom 18. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Was die Betrachter sicherlich geantörnte.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Henri Petric-Strasse"

OnlineReports.ch
in einer Meldung
vom 13. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ganz im Zeichen des kroatischen Fussballs. Hiess er nicht Mladen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Aber morgen Donnerstag soll es niederschlagsmässig in der Region wieder knüppeldick kommen."

BZ Basel
im Newsletter vom
15. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Knüppeldick, dieser (niederschlags)mässige Meteo-Formulierungs-Versuch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Baselbieter SVP-Nationalrätin Sandra Sollberger fordert den Bundesrat per Motion auf, 'gesetzliche Grundlagen für die Durchsetzung des Handschlags in der Schweiz' zu schaffen."

Basler Zeitung
vom 9. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wie Gesetzes-Bekämpfer neue Gesetze schaffen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Irrer Neonazi-Besamer plante EM-Attentate"

Blick online
Schlagzeile
vom 6. Juni 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Irre, diese Schlagzeile.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Was würdest du tun, wenn (…) du als Manager im 48. Stockwerk sitzen würdest?"

PR-Mail
einer Musik-Agentur
vom 30. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ich lernte den korrekten Konjunktiv.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"© Fekdschiessen Baselland in Lachm"

BZ online
Bild-Quellenvermerk
zum Muttenzer Feldschiessen
in einem Bericht
vom 30. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Zum Schiessen!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Schiessen verbindet"

BZ Basel online
Zwischentitel in einem Bericht über das Feldschiessen in Muttenz vom 30. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Schuss Null! Ob die Kriegsparteien in Syrien oder die Hasen vor den Flinten der Jäger Schiessen auch als "verbindend" empfinden?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Marschhalt ist ein Vorwärtsgehen."

Monica Gschwind
Baselbieter Bildungsdirektorin
in der TagesWoche online
vom 31. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Frühfranzösisch oder Frühenglisch spielt keine Rolle, besser wäre Frühdeutsch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Basler Polizei rüstet bei Tasern auf"

Schweiz am Sonntag
vom 29. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht ganz aktuell. OnlineReports berichtete darüber letzten November.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten verheissen einen schnellen Aufstieg in der Karriereleiter."

Basler Zeitung
vom 27. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Etwas länger dürfte es dauern, bis man sich in die Leiter hineingezwängt hat.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Katia Murmann als Mitglied der 'Sonntagsblick'-Chefreaktion"

OnlineReports.ch
in einem Bericht vom 25. Mai 2016 über den SF-"Medien-Club"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gibt es Chefreaktionäre beim "Sonntagsblick"?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wir brauchen generell mehr für Basel."

Luca Urgese
Basler FDP-Präsident
Wahlforderungen in einer Medienmitteilung vom 24. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der perfekte FDP-Wahl-Slogan: "Mehr für Basel".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?"

BZ online
vom 20. Mai 2016
Frage am Ende eines Artikels, in dem es um einen Serienmörder und verweste Leichenteile in Plastikfässern geht.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dochdoch, gefällt ausgezeichnet.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"29. Dezember 2035, 21.21"

Deutsche Bahn
Anzeige im Zug von Bad Bellingen nach Basel am 14. Mai 2016, 22.21 Uhr
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Macht die DB jetzt auch auf Mickey Mouse?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ihm bleibt nicht mehr lange."

Basler Zeitung
TV-Hinweis vom 12. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mit andern Worten: Ihm bleibt kurz.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Dieser Zug erhält eine Abgangsverspätung. Der Grund dafür: Fehlen des Lokführers."

SBB-Zugsdurchsage
vom 8. Mai 2016
auf der Fahrt von Zürich nach Basel
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Fehlt da etwa jeweils auch der geschätzte Herr Generaldirektor Andreas Meyer?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Parteipräsidentin warnte ihre Genossen eindringlich davor, die Wahlen nicht auf leichte Schulter zu nehmen."

Basler Zeitung
vom 11. Mai 2016
über die Basler SP-Präsidentin Brigitte Hollinger
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Genossen sind somit aufgefordert, die Wahlen auf die leichte Schulter zu nehmen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Huere siech nomol schowidr e unterbruch stettbach"

ETH-Student
der in Zürich wegen einer SBB-Störung eine Vorlesung verpasste, am Morgen des 10. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und, sehr geehrter Herr SBB-Generaldirktor Andreas Meyer?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Aber ich war nur kurz dort. Nur stationär."

Schweiz am Sonntag
Polo Hofer am 8. Mai 2016 über seinen angeblich nicht zutreffenden Spitalaufenthalt
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hat er zuvor noch eins gekifft und "stationär" mit "ambulant" verwechselt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Basel-Stadt will mehr Einfluss in Fessenheim-Gremium"

Basler Regierung
in einer Medienmitteilung
von 3. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Warum ist das nicht schon längst geschehen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Portmann erhielt nach eigenen Angaben Hassmails und Drohnen, nachdem er vergangene Woche öffentlich Köppels provokative Aussagen zu Bundesrätin Simonetta Sommaruga als des Parlaments "unwürdig" bezeichnete."

Bluewin-Newsportal
in einer sda-Meldung
vom 1. Mai 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Unglaublich: Jetzt werden schon Drohnen auf Schweizer Politiker abgefeuert.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Trend"

das Wirtschafts-Magazin
von Radio SRF
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Hervorrangende, aber unter Wert verkaufte Sendung. Hat Flaggschiff-Potenzial wie das "Echo der Zeit".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Los daig, como se conoce en el dialecto local a las familias patricias de la ciudad."

El Pais online
vom 19. April 2016
in einem Bericht über die Eröffnung des Basler Kunstmuseums-Neubaus und die Mäzenin Maja Oeri aus dem Basler Daig
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Los daig" – einfach herrlich! Gehört in jedes Spanisch-Wörterbuch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Neuer Chefredaktor bei Neuen Luzerner Zeitung"

Basler Zeitung
vom 20. April 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ist er sprachlich vielleicht noch etwas unsicher?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Philipp Müller hatte zuvor seine Abschies-Rede gehalten."

BaZ online
vom 16. April 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gute Rehabilitation, Petra Gössi!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dort steht ein Auto der Muttenzerkurve, welches beladen wird."

BZ Basel
vom 13. April 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hat sie den Führer-Schein, die Muttenzerkurve?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wir würden uns sehr freuen, wenn sie auf diesen Anlass ausmerksam machen könnten."

Lucius Werthmüller
Präsident Basler Psi-Vereins,
in einem Communiqué
über Uri Gellers Besuch in Basel
vom 12. April 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Können wir leider nicht. Uri Geller hat uns den Hinweis schon ausgemerkst, ohne dass wir es merkten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Informationsführung ist grundsätzlich so geregelt, dass sich die Behörden des Kantons Basel-Stadt zu den Vorfällen im Bereich der Eventplattform (Kantonsgebiet Basel-Stadt) und die Behörden des Kantons Basel-Landschaft zu den Vorfällen auf dem Parkplatz St. Jakob (Münchenstein BL) äussern."

Polizei Baselland
in einem Communiqué
zu den FCB-Randalen
vom 11. April 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ob das bei einem bikantonalen Krawall wie dem beschriebenen gut kommt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Weiterer Ausbau Schweizer Bahnnetz: Nächste Tranche für 235 Franken"

SRF Newsticker
Titel einer Meldung
vom 6. April 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Modelleisenbahn?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Frau Herzog hat einen Überschuss von 483 Millionen erzielt, das meiste davon stammt aus den Steuern."

Michael Bahnerth
in der Basler Zeitung
vom 2. April 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Mischa, Deine "Maladien" zeigen beängstigende wahrnehmungserweiternde Wirkung: Der Überschuss betrug nur 432,4 Millionen Franken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nun wird Leben und Wirken des bekannten Berner Ethnologen und Umwelt-Aktivisten, der sich mit gewaltfreiem Widerstand gegen die Abholzung des Regenwaldes wehrte, verfilmt."

Blick
vom 1. April 2016
über den Basler Ethnologen und Umwelt-Aktivisten Bruno Manser
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn Journalisten nicht wissen, worüber sie schreiben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Also, lieber Herr SBB-Generaldirektor Andreas Weibel"

OnlineReports
in einer Meldung
vom 3. April 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da ist Ihnen ein Freudscher Fehler unterlaufen! Korrekt ist Benedikt Meyer.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mehr Zusammenarbeit? Viele Frenkentäler sind kritisch – aus unterschiedlichen Gründen"

BZ online
Schlagzeile
vom 28. März 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht gewusst: Sooo viele Täler gibt es.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"AUFBRUCH BASELLAND – Die Kobra vor ihrem grössten Kampf"

BZ Basel
Newsletter
vom 30. März 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sind wir nun so tief gefallen, dass ein Prattler Faustkämpfer im Baselbiet den Aufbruch lostritt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Umfahrungen machen Dörfer und Städter attraktiver und
sicherer für den Langsamverkehr."

Initiativkomitee "für eine faire Verkehrsfinanzierung"
in einer Medienmitteilung vom 29. März 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Für Städter reicht Schminke nicht aus, um attraktiver zu werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"... weil offenbar geplant ist, die Öffnung mit Öffnungszeiten zu belegen".

BZ Basel
Newsletter
vom 24. März 2016
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wurde der Öffnung schon eröffnet, dass sie bald mit Öffnungszeiten belegt wird?


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Werden nun alle SAC-Hütten geschossen?"

Basler Zeitung
Schlagzeile
vom 18. März 2020
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es hat zuviele Böcke.

RückSpiegel


Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Berufung des Staatsanwalts im Fall der FCZ-Schlägerei im Lehenmattquartier auf.

Das Regionaljournal griff die OnlineReports-Geschichte über Kurzarbeit bei BaZ und BZ auf.

Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Stadtpräsidenten-Ambition von Kantonsspital-CEO Jürg Aebi auf.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Story über den anstehenden Gerichtsfall zum Rothenflüher Blechpolizisten-Sprenger auf.

In ihrem Basler Medien-Epos nahm die Medienwoche auch auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung, Prime News und die BZ berichteten unter Berufung auf OnlineReports über Adrian Plachesis Abgang bei Telebasel.

In ihren Bericht über den Abbruch des einstigen Kutscherhauses an der Rufacherstrasse in Basel bezogen sich 20 Minuten und die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Die BZ nahm auf die OnlineReports-Recherche zum Konkurs der "Gallenacher"-Schule Bezog.

Die BZ nahm die OnlineReports-Meldung über die Beton-Elemente auf dem Basler Centralbahnplatz auf.

Die OnlineReports-News über die technische Panne bei Swisslos wurde von der BZ aufgenommen.

In ihrem Bericht über die Bereitschaft zur Regierungskandidatur von Beatriz Greuter zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die BZ online bezog sich in ihrem Bericht über den Tod des Baselbieter Lehrerverbands-Geschäftsführers Michael Weiss auf OnlineReports.

Die Volksstimme zitierte in ihrem Bericht über den Konkurs von "Die Medienmacher" aus OnlineReports.

Telebasel bezog sich im Bericht über den Widerstand gegen die Basler IBA-Rheinterrassen auf einen Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung nimmt in ihrem Bericht über den Neujahrs-Empfang der Handelskammer beider Basel auf OnlineReports Bezug.

Die BZ schrieb in derselben Ausgabe zwei OnlineReports-Meldungen ab, ohne die Quelle zu deklarieren. Wiederholungstat!

In ihrem Bericht über Verkehrsprobleme am Aeschenplatz zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die OnlineReports-Nachricht vom Tod des ersten Baselbieter Kantonsgerichtspräsidenten Peter Meier wurde von der BZ, Telebasel, der Basler Zeitung und vom SRF-Regionaljournal nachgezogen.

Telebasel, die BZ und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die technisch bedingte Umkehr einer "Austrian Airlines"-Maschine nach Wien auf

Die Basler Zeitung und die BZ nahmen die OnlineReports-Nachricht zum Tod des Konjunkturforschers Christoph Koellreuter auf.

20 minuten online, Blick, nau.ch, das SRF-Regionaljournal und Telebasel nahmen den OnlineReports-Primeur über den Unfalltod des Basler Umweltschützers Martin Vosseler auf.

nau.ch schrieb die OnlineReports-Recherche über den FDP-Wahlversand an Basler Neu- und Jungwähler zu einem eigenen Artikel um und verwertete auch die OnlineReports-Illustration dazu.

Weitere RückSpiegel

Coronavirus: Absagen


Bruno Manser Fonds: Jahresversammlung vom 9. Mai auf 5. September verschoben

Freundeskreises Museum.BL:
Mitgliederversammlung auf Herbst verschoben

Schaltkreis Wassermann:
Auftritt am 18. April in Basel anlässlich des LSD-Symposiums "Bicycle Day" fällt aus

Päpstliche Schweizergarde:
Vereidigung auf Oktober verschoben

Allgemeine Lesegesellschaft, Basel:
Bibliothek und Lesesäle für alle Mitglieder / Abonnentinnen und Abonnenten bis auf Weiteres geschlossen

Galerie Katapult:
Schliessung bis 19. April

Europäisches Jugendchor Festival Basel:
abgesagt

Tierpark Weihermätteli Liestal:
samt Durchgang geschlossen

Verein Surprise:
Strassenmagazin-Verkauf und Soziale Stadtrundgänge ab sofort eingestellt

Offiziersgesellschaft beider Basel:
alle Anlässe abgesagt

CVP Baselland:
Parteitag vom 23. April

Haus der elektronischen Künste:
bleibt bis auf weiteres geschlosen

Rheumaliga beider Basel:
alle Bewegungskurse bis nach den Frühlingsferien am 19. April abgesagt, auch Veranstaltung "Tango statt Fango" vom 23. April

Haus der elektronischen Künste Basel:
Bis 30. April geschlossen

Tierschutz beider Basel:
Tierheim an der Birs für die Öffentlichkeit geschlossen

Zoo Basel:
Bis auf weiteres geschlossen

St. Johannsmarkt am Vogesenplatz:
Flohmarkt bis Ende April ausgesetzt

Bürgerhaus Pratteln:
Vorübergehend geschlossen

Campus der Musik-Akademie Basel:
Für die Öffentlichkeit geschlossen

BLKB:
34. Zertifikats-Versammlung vom 20. und 21. April in der St. Jakobshalle Basel

Fondation Beyeler:
geschlossen

Theater Basel:
Sämtliche Vorstellungen bis zum 30. April

Theater Fauteuil, Tabourettli & Kaisersaal:
Vorübergehende Schliessung

Advokatenkammer Basel: Kammerapéro und Kammermahl vom 4. Juni

Mission 21: Ehemaligentag 2020 vom 3. April

Tierheim an der Birs: Hunde-Military verschoben auf 13. September

Sinfonietta: 4. Abo-Konzert verschoben, Kinderkonzerte abgesagt

Theater Rampenlicht Frenkendorf-Füllinsdorf: Aufführungen Spielsaison 2020

In einem Satz


Coronavirus Baselland, Stand 31. März, 14 Uhr: 561 bestätigte Fälle (+22 gegenüber Vortag); 10 verstorbene Personen (+3).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 31. März, 10 Uhr: 628 positive Fälle (+7 gegenüber Vortag); 16 Todesfälle (+1 gegenüber Vortag); 292 Personen sind genesen; 105 Personen (davon 82 aus BS) hospitalisiert, 15 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 30. März, 14 Uhr: 539 bestätigte Fälle (28 mehr als am Vortag); sieben verstorbene Personen (+1).

Vom 1. April bis 31. Juli
gilt zum Schutz des Jungwilds die gesetzliche Leinenpflicht für Hunde in Baselbieter Wäldern.

Coronavirus
Basel-Stadt
, Stand 30. März, 10 Uhr: 621 positive Fälle (12 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (unverändert gegenüber dem Vortag); 263 Personen sind genesen; 90 Personen (davon 70 aus BS) hospitalisiert, weiterhin 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland
, Stand 29. März, 14 Uhr: 511 bestätigte Fälle (9 mehr als am Vortag); sechs verstorbene Personen (+1).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 29. März, 10 Uhr: 609 positive Fälle (36 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (zwei mehr als am Vortag); 228 Personen sind genesen; 87 Personen (davon 65 aus BS) hospitalisiert, 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 28. März, 14 Uhr: 502 bestätigte Fälle (36 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 28. März, 10 Uhr: 573 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (unverändert); 211 Personen sind genesen; 59 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, elf Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 27. März, 14 Uhr: 466 bestätigte Fälle (44 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 27. März, 10 Uhr: 534 positive Fälle (29 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (+1); 191 Personen sind genesen; 76 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 26. März, 14 Uhr: 422 bestätigte Fälle (83 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 26. März, 10 Uhr: 505 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 12 Todesfälle (+4); 155 Personen sind genesen; 74 Personen (davon 54 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 25. März, 14 Uhr: 341 bestätigte Fälle (35 mehr als am Vortag); fünf im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 25. März, 10 Uhr: 466 positive Fälle (52 mehr als am Vortag); acht Todesfälle; 128 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 24. März, 14 Uhr: 306 bestätigte Fälle (vier mehr als am Vortag); vier im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Die Migros Basel erzielte mit 925,2 Millionen Franken weniger Umsatz als letztes Jahr (938,4 Millionen Franken), aber mit 16,9 Millionen Franken mehr Gewinn (Vorjahr 16,2 Millionen Franken).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 24. März, 10 Uhr: 414 positive Fälle (38 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 23. März, 14 Uhr: 302 bestätigte Fälle (13 mehr als am Vortag); Anzahl der im Baselbiet am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 23. März, 10 Uhr: 376 positive Fälle (18 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 56 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 22. März, 14 Uhr: 289 bestätigte Fälle (sieben mehr als am Vortag); Anzahl der im Kanton Basel-Landschaft am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 22. März, 10 Uhr: 358 positive Fälle (59 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 73 Personen sind genesen; 50 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 21. März, 14 Uhr: 282 bestätigte Fälle (98 neue Fälle gegenüber dem Vortag); eine 94-jährige Frau mit verschiedenen Vorerkrankungen ist an Covid-19 verstorben.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 21. März, 10 Uhr: 299 positive Fälle, ein weiterer Todesfall (total fünf).

Coronavirus Baselland, Stand 20. März, 14 Uhr, es sind 184 bestätigte Fälle (50 neue positive Fälle im Vergleich zum Vortag).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 20. März, 10 Uhr: 272 positive Fälle, 50 mehr als am Vortag; unverändert vier Todesfälle; 46 Personen sind genesen; 45 Corona-erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Am Mittwoch, 18. März, 14 Uhr, sind im Baselbiet 27 neue positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft bekannt (total 116 bestätigte Fälle).

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 17. März, 12 Uhr: 165 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt.

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 16. März: 144 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, bisher vier Personen verstorben.

Bis Samstag, 14. März, 14 Uhr, sind fünf neue positive Coronavirus-Fälle von Personen mit Wohnsitz im Baselbiet bekannt, wodurch sich die Zahl auf insgesamt 47 bestätigte Fälle erhöht.

Jeanne Locher-Polier (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Münchenstein.

Christoph Morat (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Allschwil.

Wegen der Corona-Pandemie wird in Birsfelden die Gemeindeversammlung vom 30. März abgesagt und auf 15. Juni verschoben.

Die Geschäftsleitung von Pro Senectute beider Basel hat entschieden, alle Kurse und Veranstaltungen bis am 22. März abzusagen.

Die 44-jährige Sabine Knosala, die in den letzten sieben Jahren die Redaktion des "Birsfelder Anzeigers" führte, wird als neue Redaktionsleiterin der "ProgrammZeitung" Nachfolgerin von Dagmar Brunner, die Ende Februar in Pension geht.

Die Basler Regierung lehnt ein mit Steuergeldern finanziertes flächendeckendes WLAN ab.

Die Baselbieter Regierung und die Verbände des Lehrpersonals haben sich auf die wesentlichen Eckwerte zum zukünftigen Mitarbeitenden-Gespräch geeinigt.

Baselland Tourismus hat ab Mai 2020 einen neuen Geschäftsführer: Michael Kumli übernimmt dann als Nachfolger von Tobias Eggimann die Leitung der touristischen Dachorganisation.