Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nordwestschweizer kassieren böse Schlampe am Nordwestschweizer Teilverbandsfest in Therwil"

BZ Basel
Titel
vom 13. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ganz schön schlampige Schlagzeile.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sie verwies auf die 'dramatische demokratische Entwicklung', wenn ..."

OnlineReports.ch
vom 22. August 2017
über die AHV-Reform
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... der Autor einer demografischen Verwicklung verfällt.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Coop
Deklaration auf
Linzertörtchen, gekauft
am 5. September 2017
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Coop – die Vorausbäckerei.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Humustürme von Pedro Lenz formen sich in der Ausstellungshalle von Copenhagen Contemporary (...) zu einer Landschaft."

Basler Zeitung
vom 2. September 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ist der Schriftsteller auf der Suche nach der schönen Fanny jetzt zum bildenden Künstler geworden? Wie wär's mit Pedro Wirz?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein knallharter Softie"

NZZ
Schlagzeile
über FDP-Bundesrats-Kandidat
Ignazio Cassis
vom 18. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kommt uns doch als eigene Kreation irgendwie bekannt vor.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Läuft radikaler Islamlist bald frei herum?"

BZ Basel
Schlagzeile
vom 16. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die sind eben listig.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Grosskampftage im August – Jedes Rad muss rollen"

SBB
im Medien-Bulletin
vom 11. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sauglattistischer Nazi- und Wehrmachtsjargon jetzt auch bei den helvetischen Bundesbahnen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Telebasel hat es erneut geschafft, mit einem tollen Programm sehr erfolgreich ihre Zuschauer zu erreichen."

Telebasel
in einem Mail an "geschätzte Kundinnen und Kunden"
vom 11. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Jetzt muss es nur noch das Possessiv-Pronomen schaffen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Grünliberalen verlangen endlich mit einer erneuten Motion eine Steuersenkung für den Mittelstand"

Grünliberale Basel-Stadt
Betreffzeile einer Medienmitteilung
vom 11. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Preisfrage: Was verkehrt hier den Satz ins Gegenteil?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mit Grippe in den Notfall"

Basler Zeitung
Front-Schlagzeile
vom 8. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ob der Notfall die Station gefunden hat?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Pensionierungen nehmen Fahrt auf"

Basler Zeitung
vom 7. August 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Aha, darum der E-Bike-Boom.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Suchy rammt Assalé wie eine Disellok!"

FC Basel
Online-Match-Ticker
vom 23. Juli 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Rammen Diselloks? Disel? Diss?

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basler Kantonspolizist
Foto auf seiner Facebook-Seite
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Neue Image-Werbung aus Baschi Dürrs Sicherheitsdepartement?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret fordert den Tessiner Favoriten Ignazio Cassis heraus"

NZZ am Sonntag
vom 6. August 2017
über die freisinnige
Bundesrats-Bewerberin
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Seit zehn Jahren sitzt sie im Nationalrat. Ihren Namen habe ich jetzt erstmals gelesen und zuvor noch nie gehört.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Im Gegenzug werde Australien Flüchtlinge aufnehmen, die die USA umsiedeln möchten."

Spiegel online
vom 8. August 2017
über einen früheren
Flüchtlings-Deal der USA
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Liebes Australien, Deutschland und die Türkei hätten vielleicht auch ein Umsiedlungs-Interesse.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Kanton bringt Handymastverbot zu Fall"

Schweiz am Wochenende
Newsletter
vom 22. Juli 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gut so, dann werden die Masten noch feisser.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Presssenkungen wegen Generika machen eine Steigerung der Verkaufsmenge zunichte."

BaZ online
vom 18. Juli 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wir haben schon immer behauptet: Generika sind gefährlich.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Fische leiden mehr als Bauern unter der Trockenheit"

Basler Zeitung
vom 18. Juli 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hätten Bauern so wenig Sauerstoff wie die Fische Wasser, litten Bauern mehr als die Fische.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die als Prinzessin Leia bekannte Schauspielerin starb am 27. Dezember 2017."

Basler Zeitung
vom 20. Juni 2017
über den Tod
von Carrie Fisher
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Totgesagte leben eben länger.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Auch EU-Mitarbeiter tot nach Terroranschlag" und "EU-Mitarbeiter in Mali getötet"

Basler Zeitung
Schlagzeilen vom 20. Juni 2017
zu zwei Meldungen
über dasselbe Ereignis
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Solche Doubletten zeugen meist von einer optimalen redaktionellen Absprache.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nun nimmt Sie Stellung"

BZ Basel
Ingress zum Interview
mit Monica Gschwind
vom16. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn sich Frau Gschwind schon einmal öffentlich äussert, ist die Höflichkeitsform gebieterisch angebracht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dem Schlossgespenst auf der Schliche"

Tourismuszeitung "Baselland entdecken"
vom Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wie wär's mit "Dem Schlichgespenst auf der Schlosse"?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Vielen Dank f?r Ihr Mail. ?ber das Wochenende ist die Medienstelle der BVB nur reduziert im Einsatz. Bei dringenden betrieblichen Fragen erreichen Sie uns unter 061/685 12 52 (Nummer wird umgeleitet) - bzgl. aktuellen St?rungen ..."

BVB
automatisches Antwort-Mail
vom 2. Juli 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Umlaute sind h?ufig Gl?cksache.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Den Obstbauern und Winzern wegen ihren aktuellen Ernteausfällen zinslose Darlehen als Rettungsanker zuzuwerfen, ist ein ordnungspolitischer Sündenfall."

Basler Zeitung
19. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Bleibt zu hoffen, dass das Darlehen nicht auf Grund sinkt.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Freiburg am Briisgau"

SBB-Zugsdurchsage
vom 7. Juni 2017
im Interregio Luzern-Basel
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Weiss dieser Kondukteur, wovon er spricht?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das bewegt Basel am Freitag"

Tageswoche online
Titel vom Samstag,
10. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Österreicherin, die seit 2011 Jahren mit ihrem Mann Ruedi Frey im oberen Erlinsbach zu Hause ist, hat selbst 25 Bienenvölker."

Aargauer Zeitung
vom 9. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da soll noch jemand behaupten, Honig halte nicht jung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"BaZ-Autor Michael Bahnerth schreibt in einem neuen Buch alles, Männer wissen müssen."

BaZ online
vom 9. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Warnung des Bundesamtes für Alterungsfragen: Der Text könnte Lücken aufweisen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein Angriff, der im Sande verstrandet."

Schweizer Fernsehen
Fussballkommentar
FC Basel-FC St. Gallen
2. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein Satz, der im Strand vergandet.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sandra Sollberger (SVP) in Basler Festtagstracht"

Blick
Bildlegende vom
7. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Uuuhhh, das tut der Baselbieter SVP-Nationalrätin und Kantonsfusions-Gegnerin aber weh!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Schiedrichter war Gotti Dienst ..."

Basler Zeitung
vom 1. Juni 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Schiedsrichterin hiess Götti Frei.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Deshalb brauche es die 'Zämmer besser'-Initiativen, sagt Gewerbedirektor Barell."

Gewerbeverband Basel-Stadt
Newsletter
vom 31. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hey zämmer besser Mann.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"VU/Smfz/PW/PW"

Kantonspolizei Basel-Stadt
Titel einer Medienmitteilung
vom 30. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

In der Abkürze liegen die Abstürze. Wsd?WBDd?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Dazu gehören auch die "auffälligen Pro Erdogang-Aktivitäten" eines türkischen Polizisten im Basler Korps."

OnlineReports.ch
vom 26. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Erdogang – eine ungewollt glückliche, sinnreiche Wortschöpfung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Besonders freut sich die BDP über das klare NEIN zur Veloring-Vorlage, bei der die BDP Basel-Stadt einmal mehr beweisen konnte."

BDP Basel-Stadt
in einem Communiqué-Mail
vom 21. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ja bitte: was denn?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die bestehende Pratteler Rheinstrasse wird über eine Länge von 1,4 Kilometern zurück gebaut."

Basler Zeitung online
vom 18. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gelesen in der "Baseler Zeitung".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Fakt ist: Sollte die Geschichte stimmen, und er deshalb versetzt worden sein, würden sich eine Menge neuer Fragen stellen."

BZ Basel
vom 10. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Erst wenn die Geschichte stimmt, ist sie Fakt und nicht Fake.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bitte etwas weniger Aussenwirkung"

Markus Melzl
ehemaliger Kriminalkommissär
über Regierungsrat Baschi Dürr
in der "Basler Zeitung"
vom 9. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Welche Aussenwirkung?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Basler Kantonsgericht"

BZ Basel
vom 8. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Basler, nicht den Baselbieter Staatskalender konsultieren!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In ihrer Wohnung raucht sie eine Zigarette, trinkt einen Kaffee und geht mit ihrer Mischlingshündin Shira spazieren."

Basler Zeitung
vom 8. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Scheint ein grosses Loft zu sein – mit viel Auslauf für den Hund.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Eine Reise durch die Generationen mit dem legendären Reporter Willi Erzgerber."

BZ Basel online
vom 31. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein Reisebericht der Baselschandflachen Zeitung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Je länger man sich in dieses Besuch vertieft, desto mehr erhält man den Eindruck, ..."

Markus Somm
BaZ-Chefredaktor,
im Leitartikel vom
29. April 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

... der Autokorrektur-Modus habe zugeschlagen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Eptinger erfindet erste Gurken-Limonade der Schweiz"

Schweiz am Wochenende
Newsletter vom 29. April 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wie man eine PR-Botschaft in eine "News" verwandelt.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Insgesamt kamen 1'000 Mitarbeiter und 450 Milliarden Euro Umsatz in die Schweizer Gruppe."

Schweiz am Wochenende
vom 20. Mai 2017
über den Zukauf der
deutschen "Bilfinger Hochbau"
durch Implenia
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das muss eine Firmen-Perle sein: 450 Millionen Euro Umsatz pro Mitarbeiter.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der neue Regierungsrat Conradin Cramer setzt auf gute Atmosphäre und scheuert Erwartungen."

BZ Basel
vom 19. Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Erwartungen sind alle schon blitzblank.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Spätestens nach dem aktuellen Ereignis sollten sich die Befürworter freizügigerer Regelungen hintersinnen."

Basler Zeitung
vom 27. April 2017
über ausländische Polizisten in Basel-Stadt
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Bitte um Routenplan zur Psychotherapie, sonst hinterfrage ich mich noch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"... das Hotel, dessen Reklame bereits jetzt am Eingang prangert“

Gundeldinger Zeitung
vom 27. April 2017
über den Grosspeter-Tower
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese Formulierung ist tatsächlich anzuprangern.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
FDP Basel-Stadt
Wahlwerbung
vom Mai 2017
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Endlich mehr Sex in der Politik.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Medienschelte im Einwoherrat"

BaZ
vom 28. April 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Hiesse es nicht korrekt: "ein Woher-Rat"?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Des Bildungsrat darf nicht abgeschafft werden"

Basler Zeitung
vom 14. März 2017
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wo kämen wir mit das Bildung auch hin?


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Werden nun alle SAC-Hütten geschossen?"

Basler Zeitung
Schlagzeile
vom 18. März 2020
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es hat zuviele Böcke.

RückSpiegel


Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Berufung des Staatsanwalts im Fall der FCZ-Schlägerei im Lehenmattquartier auf.

Das Regionaljournal griff die OnlineReports-Geschichte über Kurzarbeit bei BaZ und BZ auf.

Die BZ nahm die OnlineReports-Nachricht über die Stadtpräsidenten-Ambition von Kantonsspital-CEO Jürg Aebi auf.

Die Volksstimme nahm die OnlineReports-Story über den anstehenden Gerichtsfall zum Rothenflüher Blechpolizisten-Sprenger auf.

In ihrem Basler Medien-Epos nahm die Medienwoche auch auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung, Prime News und die BZ berichteten unter Berufung auf OnlineReports über Adrian Plachesis Abgang bei Telebasel.

In ihren Bericht über den Abbruch des einstigen Kutscherhauses an der Rufacherstrasse in Basel bezogen sich 20 Minuten und die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Die BZ nahm auf die OnlineReports-Recherche zum Konkurs der "Gallenacher"-Schule Bezog.

Die BZ nahm die OnlineReports-Meldung über die Beton-Elemente auf dem Basler Centralbahnplatz auf.

Die OnlineReports-News über die technische Panne bei Swisslos wurde von der BZ aufgenommen.

In ihrem Bericht über die Bereitschaft zur Regierungskandidatur von Beatriz Greuter zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die BZ online bezog sich in ihrem Bericht über den Tod des Baselbieter Lehrerverbands-Geschäftsführers Michael Weiss auf OnlineReports.

Die Volksstimme zitierte in ihrem Bericht über den Konkurs von "Die Medienmacher" aus OnlineReports.

Telebasel bezog sich im Bericht über den Widerstand gegen die Basler IBA-Rheinterrassen auf einen Bericht von OnlineReports.

Die Basler Zeitung nimmt in ihrem Bericht über den Neujahrs-Empfang der Handelskammer beider Basel auf OnlineReports Bezug.

Die BZ schrieb in derselben Ausgabe zwei OnlineReports-Meldungen ab, ohne die Quelle zu deklarieren. Wiederholungstat!

In ihrem Bericht über Verkehrsprobleme am Aeschenplatz zitierte die Basler Zeitung aus OnlineReports.

Die OnlineReports-Nachricht vom Tod des ersten Baselbieter Kantonsgerichtspräsidenten Peter Meier wurde von der BZ, Telebasel, der Basler Zeitung und vom SRF-Regionaljournal nachgezogen.

Telebasel, die BZ und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über die technisch bedingte Umkehr einer "Austrian Airlines"-Maschine nach Wien auf

Die Basler Zeitung und die BZ nahmen die OnlineReports-Nachricht zum Tod des Konjunkturforschers Christoph Koellreuter auf.

20 minuten online, Blick, nau.ch, das SRF-Regionaljournal und Telebasel nahmen den OnlineReports-Primeur über den Unfalltod des Basler Umweltschützers Martin Vosseler auf.

nau.ch schrieb die OnlineReports-Recherche über den FDP-Wahlversand an Basler Neu- und Jungwähler zu einem eigenen Artikel um und verwertete auch die OnlineReports-Illustration dazu.

Weitere RückSpiegel

Coronavirus: Absagen


Bruno Manser Fonds: Jahresversammlung vom 9. Mai auf 5. September verschoben

Freundeskreises Museum.BL:
Mitgliederversammlung auf Herbst verschoben

Schaltkreis Wassermann:
Auftritt am 18. April in Basel anlässlich des LSD-Symposiums "Bicycle Day" fällt aus

Päpstliche Schweizergarde:
Vereidigung auf Oktober verschoben

Allgemeine Lesegesellschaft, Basel:
Bibliothek und Lesesäle für alle Mitglieder / Abonnentinnen und Abonnenten bis auf Weiteres geschlossen

Galerie Katapult:
Schliessung bis 19. April

Europäisches Jugendchor Festival Basel:
abgesagt

Tierpark Weihermätteli Liestal:
samt Durchgang geschlossen

Verein Surprise:
Strassenmagazin-Verkauf und Soziale Stadtrundgänge ab sofort eingestellt

Offiziersgesellschaft beider Basel:
alle Anlässe abgesagt

CVP Baselland:
Parteitag vom 23. April

Haus der elektronischen Künste:
bleibt bis auf weiteres geschlosen

Rheumaliga beider Basel:
alle Bewegungskurse bis nach den Frühlingsferien am 19. April abgesagt, auch Veranstaltung "Tango statt Fango" vom 23. April

Haus der elektronischen Künste Basel:
Bis 30. April geschlossen

Tierschutz beider Basel:
Tierheim an der Birs für die Öffentlichkeit geschlossen

Zoo Basel:
Bis auf weiteres geschlossen

St. Johannsmarkt am Vogesenplatz:
Flohmarkt bis Ende April ausgesetzt

Bürgerhaus Pratteln:
Vorübergehend geschlossen

Campus der Musik-Akademie Basel:
Für die Öffentlichkeit geschlossen

BLKB:
34. Zertifikats-Versammlung vom 20. und 21. April in der St. Jakobshalle Basel

Fondation Beyeler:
geschlossen

Theater Basel:
Sämtliche Vorstellungen bis zum 30. April

Theater Fauteuil, Tabourettli & Kaisersaal:
Vorübergehende Schliessung

Advokatenkammer Basel: Kammerapéro und Kammermahl vom 4. Juni

Mission 21: Ehemaligentag 2020 vom 3. April

Tierheim an der Birs: Hunde-Military verschoben auf 13. September

Sinfonietta: 4. Abo-Konzert verschoben, Kinderkonzerte abgesagt

Theater Rampenlicht Frenkendorf-Füllinsdorf: Aufführungen Spielsaison 2020

In einem Satz


Coronavirus Baselland, Stand 31. März, 14 Uhr: 561 bestätigte Fälle (+22 gegenüber Vortag); 10 verstorbene Personen (+3).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 31. März, 10 Uhr: 628 positive Fälle (+7 gegenüber Vortag); 16 Todesfälle (+1 gegenüber Vortag); 292 Personen sind genesen; 105 Personen (davon 82 aus BS) hospitalisiert, 15 Personen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 30. März, 14 Uhr: 539 bestätigte Fälle (28 mehr als am Vortag); sieben verstorbene Personen (+1).

Vom 1. April bis 31. Juli
gilt zum Schutz des Jungwilds die gesetzliche Leinenpflicht für Hunde in Baselbieter Wäldern.

Coronavirus
Basel-Stadt
, Stand 30. März, 10 Uhr: 621 positive Fälle (12 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (unverändert gegenüber dem Vortag); 263 Personen sind genesen; 90 Personen (davon 70 aus BS) hospitalisiert, weiterhin 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland
, Stand 29. März, 14 Uhr: 511 bestätigte Fälle (9 mehr als am Vortag); sechs verstorbene Personen (+1).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 29. März, 10 Uhr: 609 positive Fälle (36 mehr als am Vortag); 15 Todesfälle (zwei mehr als am Vortag); 228 Personen sind genesen; 87 Personen (davon 65 aus BS) hospitalisiert, 12 Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 28. März, 14 Uhr: 502 bestätigte Fälle (36 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 28. März, 10 Uhr: 573 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (unverändert); 211 Personen sind genesen; 59 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, elf Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 27. März, 14 Uhr: 466 bestätigte Fälle (44 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 27. März, 10 Uhr: 534 positive Fälle (29 mehr als am Vortag); 13 Todesfälle (+1); 191 Personen sind genesen; 76 Personen (davon 57 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 26. März, 14 Uhr: 422 bestätigte Fälle (83 mehr als am Vortag); unverändert fünf verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 26. März, 10 Uhr: 505 positive Fälle (39 mehr als am Vortag); 12 Todesfälle (+4); 155 Personen sind genesen; 74 Personen (davon 54 aus BS) hospitalisiert, acht Personen von ihnen benötigen Intensivpflege.

Coronavirus Baselland, Stand 25. März, 14 Uhr: 341 bestätigte Fälle (35 mehr als am Vortag); fünf im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 25. März, 10 Uhr: 466 positive Fälle (52 mehr als am Vortag); acht Todesfälle; 128 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 24. März, 14 Uhr: 306 bestätigte Fälle (vier mehr als am Vortag); vier im Baselbiet am Coronavirus verstorbene Personen.

Die Migros Basel erzielte mit 925,2 Millionen Franken weniger Umsatz als letztes Jahr (938,4 Millionen Franken), aber mit 16,9 Millionen Franken mehr Gewinn (Vorjahr 16,2 Millionen Franken).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 24. März, 10 Uhr: 414 positive Fälle (38 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 58 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 23. März, 14 Uhr: 302 bestätigte Fälle (13 mehr als am Vortag); Anzahl der im Baselbiet am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 23. März, 10 Uhr: 376 positive Fälle (18 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 78 Personen sind genesen; 56 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 22. März, 14 Uhr: 289 bestätigte Fälle (sieben mehr als am Vortag); Anzahl der im Kanton Basel-Landschaft am Coronavirus verstorbenen Personen unverändert drei.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 22. März, 10 Uhr: 358 positive Fälle (59 mehr als am Vortag); unverändert fünf Todesfälle; 73 Personen sind genesen; 50 erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Coronavirus Baselland, Stand 21. März, 14 Uhr: 282 bestätigte Fälle (98 neue Fälle gegenüber dem Vortag); eine 94-jährige Frau mit verschiedenen Vorerkrankungen ist an Covid-19 verstorben.

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 21. März, 10 Uhr: 299 positive Fälle, ein weiterer Todesfall (total fünf).

Coronavirus Baselland, Stand 20. März, 14 Uhr, es sind 184 bestätigte Fälle (50 neue positive Fälle im Vergleich zum Vortag).

Coronavirus Basel-Stadt, Stand 20. März, 10 Uhr: 272 positive Fälle, 50 mehr als am Vortag; unverändert vier Todesfälle; 46 Personen sind genesen; 45 Corona-erkrankte Baslerinnen und Basler hospitalisiert.

Am Mittwoch, 18. März, 14 Uhr, sind im Baselbiet 27 neue positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft bekannt (total 116 bestätigte Fälle).

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 17. März, 12 Uhr: 165 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt.

Coronavirus Stand Basel-Stadt, 16. März: 144 positive Fälle von Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, bisher vier Personen verstorben.

Bis Samstag, 14. März, 14 Uhr, sind fünf neue positive Coronavirus-Fälle von Personen mit Wohnsitz im Baselbiet bekannt, wodurch sich die Zahl auf insgesamt 47 bestätigte Fälle erhöht.

Jeanne Locher-Polier (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Münchenstein.

Christoph Morat (SP) kandidiert für das Gemeindepräsidium in Allschwil.

Wegen der Corona-Pandemie wird in Birsfelden die Gemeindeversammlung vom 30. März abgesagt und auf 15. Juni verschoben.

Die Geschäftsleitung von Pro Senectute beider Basel hat entschieden, alle Kurse und Veranstaltungen bis am 22. März abzusagen.

Die 44-jährige Sabine Knosala, die in den letzten sieben Jahren die Redaktion des "Birsfelder Anzeigers" führte, wird als neue Redaktionsleiterin der "ProgrammZeitung" Nachfolgerin von Dagmar Brunner, die Ende Februar in Pension geht.

Die Basler Regierung lehnt ein mit Steuergeldern finanziertes flächendeckendes WLAN ab.

Die Baselbieter Regierung und die Verbände des Lehrpersonals haben sich auf die wesentlichen Eckwerte zum zukünftigen Mitarbeitenden-Gespräch geeinigt.

Baselland Tourismus hat ab Mai 2020 einen neuen Geschäftsführer: Michael Kumli übernimmt dann als Nachfolger von Tobias Eggimann die Leitung der touristischen Dachorganisation.