Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 ] >>

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Yes we scan"

Protest-Transparent
in den USA gegen den
Abhörskandal der NSA
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wie Barak "Yes, we can" Obama vom Hoffnungsträger zum Hoffnungsbegraber wurde.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Werbung
in Waggon der SBB
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

... aber entdecken Sie zunächst die Rechtschreibung.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Nicht auf Geschäftspapier und hat auch kein BVB-Logo."

Basler Zeitung
vom 28. August 2013
über BVB-Präsident
Martin Gudenrath
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das auf Zeitungspapier und hat ein Logo.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Und in seinem Brief an die Regierung bürstet er sich: ..."

Basler Zeitung
vom 28. August 2013
über BVB-Präsident
Martin Gudenrath
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Um besonders modisch zu erscheinen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Kantonsspital Baselland im Klintsch wegen Kommunikationschefin"

SRF-Regionaljourna BL/BS
im Online-Auftritt
am 21. August 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Bleibt nur zu hoffen, dass die Kommunikationschefin in diesem Matsch nicht ausgenockt wird.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Diese zwei Mädchen haben die Giftgas-Attacke mit Hunderten von Toten nahe Damaskus überlebt."

Neue Zürcher Zeitung
vom 22. August 2013 in der Bildlegende auf der Frontseite
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Tote überleben Giftgas-Attacken?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Abteile haben noch acht statt sechs Sitze."

Basler Zeitung
vom 19. August 2013
über Platz-Verknappung bei
SBB-Erstklass-Passagieren
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Lieber noch acht statt noch zehn statt vier Sitze.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Mursi-Brüder"

SRF 2
Nachrichtensprecherin
am 14. August 2013, 19.09 Uhr
über die Proteste
der Muslim-Brüder
in Ägypten
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Muslim-Brüder, Mursi-Brüder:
Wo bleiben eigentlich die Schwestern, ohne die es keine Brüder gäbe?

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Der Verkehr staut sich vor dem Süd-Bordell."

Radio SRF 1
Der Nachrichtensprecher am 10. August 2013 um 12.36 Uhr in den Mittagsnachrichten über die Auswirkungen des Ferien-Rückreiseverkehrs am Süd-Portal des Gotthards.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Hoppla! Hitzestau?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In den letzten Tagen sind (...) mutwillig Briefkästen gesprengt worden, und zwar mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit Feuerwehr."

Polizei BL
in einer Medienmitteilung
vom 3. August 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

War der Sprengmeister Feuerwehrmann?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Das Rütli wird zum Fussballplatz"

Urner Wochenblatt
Titel vom 31. Juli 2013 zur Vorschau über den Schweizer Nationalfeiertag
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ja, klar doch: Ohne Fussball keine Besinnung, keine Politik und keine Freiheit mehr. Wann läuft im Bundeshaus das erste Pornofilmchen?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Trotzdem ist der Tourismustiker zurückhaltend."

BaZ online
am 26. Juli 2013 über
den Tourismus-Experten
Urs Wagenseil
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Neue Schweizer Luxus-Resorts schaffen offenbar auch neue Berufsgattungen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zahlreiche nächtliche Ruhestörungen halten Polizei auf Trapp"

Lörracher Polizei
in einer Medienmitteilung
vom 24. Juli 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das spürt man schon am "Trapp".

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
Die von der Polizei durchgeführten Atem-Alkoholtests ergaben bei einer 61-jährigen Frau ein Resultat von 0,95 Promille und bei einem 53-jährigen Mann 2,27 Promille. (...) Beide Männer werden an die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt verzeigt.

Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt
Medienmitteilung vom
22. Januar 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und wieviele Promille Alkohol hatten die "Schugger" intus? Denn nüchtern sollte das Feststellen des richtigen Geschlechts keine Herkules-Aufgabe sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die letzte Wohnung
ist ein Sarg"

Buchtitel
Entdeckt auf dem Flohmarkt
Petersplatz, Basel,
am 13. Juli 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ist nicht das letzte Daheim
der Himmel – oder die Hölle?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sowohl die Frau als auch ihr Freund waren kaum zu beruhigen, und die Polizei hatte grosse Mühe, die zwei Streithähne zu trennen."

Polizei Baden-Württemberg
Pressemeldung der Polizei
Lörrach vom 10. Juli 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Streithähne! Und wo bleibt die Streithenne?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die ganze kantonale Verwaltung soll in ein einziges, neues Gebäude am Bahnhof ziehen."

TeleBasel
Newsletter vom 4. Juli 2013
zum Neubau
des Liestaler Bahnhofs
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gegendarstellung. Richtig ist: Nur Teile der Verwaltung sollen in diesem Neubau untergebracht werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Für Obama wurden die Strassen von Dakar von Händlern und Bettlern gesäubert."

Basler Zeitung Online
Bildlegende bei "Bildstrecken", 29. Juni 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Gesäubert?" Zum Beispiel in Konzentrationslager gesteckt und ermordet? Das Husch-Husch der Jetzt-Zeit und der galoppierende Verlust des Geschichtsbewusstseins lassen die Lieblingsworte alter Völkermörder wieder salonfähig werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Auch der kantonale Bildungsleiter Hans Georg Signer erinnert sich gerne an kreative Unterrichtsstörungen – er kennt als ehemaliger Rektor des Gymnasiums Hohlbein aber auch die Schattenseiten dieses Streiches."

20 Minuten
vom 26. Juni 2013
über Maturastreiche
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kategorie doppelte Hohlspiegel: Signer war Rektor des Gymnasiums Leonhard, würde Holbein sagen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Debatte zu 'Masseinwanderung'"

Blick online
Titel vom 20. Juni 2013
zur Nationalratsdebatte über Masseneinwanderung
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Masseinwanderung – am besten im Massanzug.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der zweite Programmpunkt, das Trippelkonzert für Geige, Cello, Klavier und Orchester ..."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 17. Juni 2013
über ein Beethoven-Konzert
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es muss sich hier um eine besondere Art "andante" handeln.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mit einer angeborenen juvenilen Makulatur-Degeneration hatte sich Fehr seit Kindheit in einer Welt einzurichten, die er als Farbe und Form, aber nahezu ohne Umrisse wahrnimmt."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 15. Juni 2013 über den Schriftsteller Michael Fehr
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Möge der Autorin (oder dem Korrektoren) gegönnt sein, dass ihre (oder seine) Makula künftig solche Makulaturen haarscharf erkennt.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Dammbruch und Brückensprengung"

Katja Stauber
SRF-"Tagesschau" vom 10. Juni 2013, in der Ansage zu einem Beitrag, der über eine Brückensperrung berichtete.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Ist ja einerlei, flüchtiges Medium.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Entdecken Sie die neue Art zu Arbeiten."

Werbung der Firma "Regus"
in den SBB-Bahnwägen
gesehen am 8. Juni 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Peinlich, mit solchen Schreibfehlern zu werben. Oder ist das die neue Art zu werben, die "Regus" hier vorführt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Krieg soll attraktiver werden. Ohne Wehrpflicht muss die Bundeswehr spannend und nett wirken, um Nachwuchs zu werben. Auslandseinsätze verkauft sie da schon mal als Abenteuer."

Die Zeit
Online-Ausgabe vom 13. Mai 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So attraktief kann man fallen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zwei Deutsche suchen in St. Gallen nach der Strasse 'Unterer Markt' – die liegt jedoch im österreichischen Sankt Gallen – rund 600 Kilometer weiter westlich!"

Blick.ch
am 6. Mai 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kann passieren: Die Kilometerangabe ist falsch. Es sind 39'400.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"So sieht es bei Versage aus."

BaZ online
vom 30. April 2013 in einer
Bildlegende zum Versace-Stand
an der "Baselworld"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wer sage und schreibe!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Des Weiteren soll in Übereinstimmung mit der Kantonsverfassung die Gleichberechtigung der Geschlechter gefördert werden, weshalb jedes Geschlecht zu mindestens einem Drittel im Bankrat vertreten sein muss."

Regierung Basel-Stadt
in einem Communiqué zur
Restrukturierung des
Bankrates vom 18. April 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die Drittels-Gleichberechtigung – immerhin schon mal ein Anfang.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Titel von Peter Wanner, die 'Basellandschaftliche Zeitung' und die 'bz Basel' haben nicht einmal das Niveau der unteren Fussball-Ligen."

Rolf Bollmann
CEO der "Basler Zeitung"
im Interview mit BaZ online
vom 11. April 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Im Fussball-Jargon ausgedeutscht heisst das: Grümpeli-Qualität.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Viele denken, die Rega hohle Gönner zurück nach Hause."

SRF online
vom 12. April 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Werden Rega-Gönner ausgehöhlt statt zurückgeholt?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Erst gerade hat sich die schwangere Baslerin Nicole Bernegger als 'die Schweizer Stimme' in den Mutterschaftsurlaub verabschiedet."

Tages-Anzeiger
vom 8. April 2013 über das Birsfelder Stimmenwunder aus "Voice of Switzerland"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Herr Gemeindepräsident Hiltmann, sofort Berichtigung verlangen!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Rhein zieht sich als blaues Band durch die Stadt, abwechselnd durch grüne und steinerne Abschnitte begleitet."

Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt
im "Entwicklungsrichtplan Innenstadt"
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Stadtführung "Blauband" heute speziell mit Frühlings-Stilblüten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Heidi Maria Glössner zu lasziv vor der Kamera ... Sie ist nie zu freizügig. Doch die 69-Jährige brachte ihre angebliche Sexyness zur Verzweiflung."

Swisscom
News auf der Website
vom 27. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Verzweifelte Sexyness", "angebliche": In Wahrheit Verzweiflungs-Journalismus.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Michael Wüthrich vom Grünen Bündnis möchte möglichst viele überirdische Parkplätze in den Untergrund verlegen."

Basler Zeitung
vom 26. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Strassenverkehr auch noch im Himmel oder eine Überdosis Papstberichterstattung?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ein ungewohnter Anblick: ein gerüstfreies Basler Münster."

Schweiz am Sonntag
Ausgabe Basel
vom 24. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Liess sich Autor Christian Mensch, der gern über andere Medien giftelt, vielleicht von OnlineReports inspirieren? Hier war die News schon am Donnerstag zu lesen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Warum riskieren Sie sich weiter für die Geothermie?"

TeleBasel
Titel im Newsletter
vom 20. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Weil mir die Rückbezüglichkeit so am Herzen liegt.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Der Eingriff in die persönliche Freiheit ist nicht gefährdet."

Ueli Maurer
Verteidigungsminister,
in der "Tagesschau"
vom 8. März 2013 zur neuen
Überwachungsstrategie
des Bundes
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Dachten wir uns doch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In einem Labor der Universität Basel kam es am Fasnachtsmittag zu einer Verpuffung."

OnlineReports.ch
vom 8. März 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ein fahrlässig verkürzte Mitteilung, dass die Basler Fasnacht künftig auf einen Tag reduziert wird.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"in Afrika töten Wilderer Elefanten im Rekordtempo – und hacken die Stosszähne mit Kettensägen ab."

Leonardo DiCaprio
in seinem Aufruf vom 28. Februar 2013 auf www.avaaz.org
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ei der Daus, jetzt können Kettensägen auch noch hacken! Aber warum fliegen dann die Dickhäuter mit ihren Riesenohren nicht einfach davon?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Herr Somm, Sie sind ein spezieller Moderator, wollen Sie auch Regierungsrat werden?"

Eric Nussbaumer
in der Basler Zeitung vom
26. Februar 2013 an
einem Podiumsgespräch
zur Regierungsrats-Ersatzwahl
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nein, aber Regierungsrats-Macher.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In der Nähe des Kunstmuseums in Basel soll ein Kunstmuseum gebaut werden, da sind sich linke und rechte Politiker einig."

Regionaljournal Basel online
vom 15. Februar 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese Information bestreiten wir entschieden. Vielmehr soll in der Nähe des Parkings ein Parking gebaut werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Weniger als 40 Prozent geben an, mit ihrem Militärdienst einen Beitrag zur Sicherheit der Armee zu leisten ..."

Aargauer Zeitung online
vom 15. Februar 2013
über eine Soldaten-Befragung
zum Sinn der Armee
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der gute Georg Kreisler hat halt doch recht: "Schützen wir die Polizei."

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In einem Film zählten ... gelegentlich auch recherchierte Authentität."

Basler Zeitung
vom 13. Februar 2013 in einem Zitat von "Tatort"-Regisseur Daniel Levy
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Authenti ... – wie jetzt schon wieder?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Geständnis im Doppelmord"

20 Minuten
vom 1. Februar 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Da wurde jemand mitten im Titeldrechseln zum Nachtessen gerufen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Jo Lang kritisiert 'Schupfloch'"

Tages-Anzeiger
in einem Zwischentitel
vom 19. Januar 2013
zur Waffenausfuhr
nach Saudiarabien
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das "l" ist schon in dasselbe hineingefallen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die 140 Zeichen reichten bequem, um eine Karriere zu zerstören."

TagesWoche
vom 11. Januar 2013
über BL-Regierungsrats-Kandidat
Eric Nussbaumers Twitter-Aktivitäten
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Perfekt auf den Punkt gebracht, Michael Rockenbach.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
NZZ
vom 29. Dezember 2013
über die Ernennung zu zeichnungsberechtigten Redaktorinnen und Redaktoren
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Wir gratulieren Valerie zur Zeichnungsberechtigung auf der NZZ-Redaktion ganz herzlich. Sie war die erste Praktikantin bei OnlineReports und machte hier erste Bekanntschaft mit dem Journalismus.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Theologische Fakultät der Universität Basel lädt Sie herzlich ein zum öffentlichen Gastvortrag von Kardinal Kurz Koch."

Universität Basel
in einem Mail an die Medien vom 2. Januar 2013
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Kurz-Vortrag? Zum guten Glück vertippen sich andere auch.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Es beibt nur eine einzige Möglichkeit: die Steinschleuder."

Basler Zeitung
vom 28. Dezember 2012, Redaktor Mischa Hauswirths Vorgehen, wie er Katzen von seinem Grundstück fern hält
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gut vorstellbar, wie der Jäger morgens um zwei "Schnurrlis" und "Miezen" auflauert. Nur: Die kamen schon um eins.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Internet
vor dem 21. Dezember 2012
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Die Wetter-Propheten dürfen weiter orakeln: Der Weltuntergang musste wegen Krankeheitsfall im Organisationskomitee um einige Jahre verschoben werden.


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

RückSpiegel


Prime News führte aus Anlass des 20-jährigen Bestehens von OnlineReports ein ausführliches Interview mit Chefredaktor Peter Knechtli.

In ihrem Bericht über einen hartnäckigen Streit um das Basler Restaurant "Löwenzorn" nimmt die Basler Zeitung auf einen früheren OnlineReports-Bericht Bezug.

Die Nachrichtenagentur SDA erwähnt OnlineReports und seine schwarzen Zahlen seit zwanzig Jahren im Zusammenhang mit der Einstellung der "Tageswoche".

Der Basler Zeitung fiel in einem Leserbrief in OnlineReports auf, dass der frühere Baselbieter Polizeisprecher auf der SVP-Liste für den Landrat kandidiert.

Telebasel, nau.ch und 20 Minuten bezogen sich in ihren Beiträgen über Sachbeschädigungen gegen die Jüdische Genossenschafts-Metzgerei auf OnlineReports.

Im Interview mit Claudia Sigel geht die Basler Zeitung auf eine Aussage der Baselbieter CVP-Präsidentin Brigitte Müller in einem OnlineReports-Interview ein.

In ihrem Bericht über das Ja der Wettbewerbs-Kommission zur Übernahme der "Basler Zeitung" durch Tamedia erwähnt die NZZ auch OnlineReports.

Die BZ Basel, Telebasel und die Basler Zeitung nahmen die OnlineReports-Nachricht vom Tod der FCB-Legende Peter Ramseier auf.

Prime News geht in ihrem Überblick über die Perspektiven des Medienplatzes Basel auch auf OnlineReports ein.

Die Basler Zeitung geht in ihrem Bericht über den "Spagat der CVP-Präsidentin" Brigitte Müller auf ihre Aussagen im OnlineReports-Interview ein.

Die Basler Zeitung, die Basellandschaftliche Zeitung, Prime News und Telebasel zitierten in ihren Berichten zur Baselbieter CVP aus dem OnlineReports-Interview mit Parteipräsidentin Brigitte Müller.

persoenlich.com erwähnte OnlineReports und seine frühere Praktikantin Valerie Zaslawsky im Zusammenhang mit ihrem Weggang bei der NZZ und ihrem Umzug nach Berlin, wo sie als Freie Journalistin arbeitet.

In seinem Artikel über medienpolitische Entscheide der Wettbewerbskommission erwähnt Rainer Stadler in der NZZ auch OnlineReports.

Roland Stark, Kolumnist der Basler Zeitung, nahm in seinem Text über Meinungsvielfalt auf OnlineReports Bezug.

In der Meldung über das neue Basler Nachrichten-Portal "Prime News" bezogen sich die BZ Basel, Nachrichtenagentur SDA und das Branchenmagazin Persönlich auf OnlineReports.

Das SRF-Regionaljournal bezog sich in seiner Meldung über die Selbst-Vergiftung des Basler Museumsdirektors Michael Kessler auf OnlineReports.

Die BZ Basel nahm die OnlineReports-News über den Streit der Basler SVP mit ihrem Grossrat Patrick Hafner über Ausstände bei den Mandatabgaben auf.

Das SRF-Regionaljournal und die Schweiz am Wochenende nahmen auf die OnlineReports-Recherche über den durch die Suva verfügten Baustopp am neuen Werkhof in Sissach Bezug.

Die WochenZeitung verweist darauf, dass textfokussierte Nachrichtenportale wie OnlineReports gemäss dem Entwurf des neuen Bundesgesetzes über elektronische Medien nicht in den Genuss einer Bundesförderung kämen.

20 Minuten
entlarvte die von OnlineReports vermeldete Besetzung des Gewächshauses auf dem Dreispitz-Lok-Depot als Scheinbesetzung.

Weitere RückSpiegel

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Bus selbst ist niederflurig gebaut und kommt aus den Niederladen."

BZ Basel online
vom 12. Oktober 2018
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

In den Niederladigen sind die Niederflurigen kommfreudig.

In einem Satz


• In weniger als sieben Wochen sammelte das parteiunabhängige Komitee "Kein Parkhaus unter dem Tschudi-Park" mehr als 3500 Unterschrift'en für seine Petition.

• Die Baselbieter Regierung beantragt dem Landrat, dem Staatspersonal für das Jahr 2019 einen Teuerungsausgleich von 1,4 Prozent auszurichten.

Elena Hermann wird neue Leiterin der Staatlichen Schlichtungsstelle für Mietstreitigkeiten Basel-Stadt und löst Ernst Jost ab, der per Ende Jahr in Pension gehen wird.

• Das Basler Komitee gegen die kantonale Vorlage zur "Steuervorlage 17", das sich aus linken Parteien und Gewerkschaften rekrutiert, hat 3'300 Unterschriften für das Referendum gesammelt.

Andreas Häner, von 2009 bis 2015 schon Vorstandsmitglied, wird neuer Geschäftsführer des Basler Heimatschutzes und damit Nachfolger von Paul Dilitz, der nach elfjähriger Tätigkeit in den Ruhestand tritt.

Daniel Roth (61) wird im Baselbiet neuer Leiter des Rechtsdienstes von Regierung und Landrat, als Nachfolger von Hans Jakob Speich, der sich vorzeitig pensionieren lässt.

Irene Heinimann wird neue Baselbieter Kantonsapothekerin und folgt als bisherige Stellvertreterin auf Hans-Martin Grünig, der Ende Dezember in Pension geht.

• Vertiefte Kostenkontrollen zum Umbau der Kunsteisbahn Sissach zur geschlossenen Halle zeigen, dass der Bau bis zu zehn Prozent teurer wird als vorgesehen.

• Der Baselbieter alt Landratspräsident Jürg Degen und der Läufelfinger Gemeindepräsident Dieter Forter sind von "Pro Bahn Schweiz" für ihr Engagement zur Erhaltung des "Läufelfingerlis" mit dem Preis "Premio Pro Spez 2018" ausgezeichnet worden.

Steigende Bildungs- und Sozialkosten belasten das Ergebnis der Gemeinde Reinach, so dass für 2019 ein Defizit von 1,67 Millionen Franken budgetiert werden muss.

Olivier Aebi wird per 1. Februar 2019 neuer CEO des Basler Ingenieur- und Planungsunternehmens Gruner AG und Nachfolger von Kurt Rau ab, der die Gruner-Gruppe interimistisch leitet.

• Aufgrund einer umfassenden Kontrolle der Stadtgärtnerei müssen im Kanton Basel-Stadt 229 Bäume zum grössten Teil aus Sicherheitsgründen gefällt und ersetzt werden; die Liste der betroffenen Bäume wird im Kantonsblatt vom 10. Oktober publiziert.

Andrea Schenker-Wicki, die Rektorin der Universität Basel, ist durch den Universitätsrat für weitere vier Jahre bestätigt worden.

• Am 1. Oktober beginnen in Basel die Vorarbeiten für den Bau des unterirdischen Kunstmuseum-Parkings mit der Umlegung unterirdischer Leitungen.

Liestal hat den Bruttokredit in der Höhe von 4,96 Millionen Franken für den Bau der städtischen Velostation und den Bau der erhöhten Velospur in der Unterführung der Oristalstrasse mit 2'386 Ja-Stimmen gegen 732 Nein-Stimmen sehr deutlich angenommen.

• Der 33-jährige FCB-Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die hat den bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

• Der 41-jährige Betriebsökonom Daniel Arni, derzeit noch Leiter der Fachstelle Messen und Märkte im Präsidialdepartement, wird ab Dezember neuer Leiter der Basler Allmendverwaltung und Nachfolger von Niklaus Hofmann.

• Die Elektra Baselland (EBL) senkt auch im Jahr 2019 wieder ihre Strompreise, diesmal um 3,1 Prozent.