Gelesen & gedacht

<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 ] >>

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Das sind abgesicherte Grundlagen, aber die haben Unsicherheiten."

Ruedi Hofer
Baselbieter Kantonsingenieur,
an einer Medienkonferenz über die Kostenüberschreitung der H2 am 13. Juni 2007 in Liestal
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Da dürfen wir uns aber auf eine abgesicherte Schlussabrechnung auf unsicherer Grundlage freuen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Mann musste mit Verdacht auf Rauchentwicklung durch die Sanität Käch ins Spital überführt werden."

Polizei Basel-Landschaft
in einer Brand-Meldung
vom 19. Juni 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wir hoffen, die Rettungskräfte der Sanität Käch haben sich dabei keine Rauchvergiftung zugezogen.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Nach Titterten haben wir Strassen wie in Tansania."

Christian Miesch
Baselbieter SVP-Nationalrat,
in der TeleBasel-Sendung "Salon Bâle" vom 10. Juni 2007
fileadmin/templates/pics/gehort.gif


Strasse in Tansania

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Fembitch - die Site für Frauenprojekte in der Schweiz"

Anita Fetz
Basler Ständerätin
auf ihrer Website in einer Liste der bevorzugten Links, von denen der betreffende auf fembit.ch führt.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Habe ich politisch korrekt gelesen? Der kleine Unterschied ist an diesem Beispiel der Punkt.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Da haben Sie aber bewusst falsch hingehört."

André Auderset
Sprecher im Basler Sicherheitsdepartement,
am 31. Mai 2007 zu OnlineReports auf die am Telefon auch gegenüber OnlineReports geäusserte Aussage einer Mitarbeiterin, Herr Auderset rufe "prinzipiell nie" zurück.
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Wir haben sicherlich auch diesmal falsch hingehört.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Anbei erhalten Sie meine heute eingereichte Interpellation zu den Wanderungsbewegungen der Bevölkerung des Kanton Basel-Stadt in den Jahren 2000 – 2206."

Sebastian Frehner
Basler SVP-Grossrat, in einem Mail an die Medien vom 27. Mai 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Fieser Vorstoss: Er will die Regierung im Fach Prophetie testen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Unfallverursacher hatte bereits um 14.44 Uhr im Roseneckkreisel in Gelterkinden BL einen Auffahrunfall mit einem anderen Auto verschuldet."

Polizei Basel-Landschaft
in einer Medienmitteilung vom 17. Mai 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wir warten seit Jahrzehnten auf den Roseneckkreisel an der Roseneckkreuzung. Wenigstens in der Polizeimeldung ist er bereits Wirklichkeit geworden. Danke, Rolf Wirz.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Herr Auderset ruft grundsätzlich nicht zurück."

Mitarbeiterin
von André Auderset, Communiqué-Verfasser im Basler Sicherheitsdepartement, am 14. Mai 2007 gegenüber Onlinereports
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Mann, im Kommunikationsbereich tätig, hat wenigstens noch Grundsätze.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Interpellation bedankte sich für das klare Statement Contis und erklärte sich rundum befriedigt."

OnlineReports
in einer Meldung vom 9. Mai 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Worauf sich die Motion räusperte und dem Postulat zuzwinkerte, so dass die Kleine Anfrage wutentbrannt den Saal verliess.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Schädel der Eidgenossen zerfallen."

Basler Zeitung
vom 25. April 2007 über die mehr als 500 Jahre alten Schädel Gefallener aus der Schlacht bei Sankt Jakob.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Uns freut die Meldung trotzdem. Weil die "Grinder" unserer tapferen Vorfahren so hart sind, dass sie dem Zahn der Zeit immerhin ein halbes Jahrtausend widerstanden. Und einmal findet alles ein Ende - auch Quadratschädel.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"An der Telebar zu Gast ist Franz Hohler. Der Schweizer Kabarettist tritt im Fauteuil aus."

TeleBasel
Newsletter vom 24. April 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Dieser Austritt dürfte an der Telebar das Hauptthema sein.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"A year is the time it takes the sun to go round the earth."

Oris Watch
Weisheit auf der Website, entdeckt am 23. April 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

One second it takes an Oris watch to indicate two seconds. Anything goes.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Technik hatte der Redaktion einen Strich durch die Rechnung gemacht und das Bild erschien verkehrt."

Volksstimme
in einer Berichtigung
vom 19. April 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Die andere Rechnungs-Variante: Zum Glück beging "die Technik" den Fehler und nicht die Redaktion.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"§ 62 Erregerfördernde Betriebe und Anlagen
1 Für Betriebe und Anlagen, die eine besondere Gefahr für das Wachstum und die Verbreitung von Krankheitserregern darstellen ..., kann der Regierungsrat eine Melde- und Kontrollpflicht einführen und Betriebsstandards erlassen."

Baselbieter Gesundheitsgesetz
in die Vernehmlassung geschickter Entwurf 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

SVP-Gesundheitsdirektor Erich Straumann hat manchmal Mühe, Nein zu sagen. Bei diesem Paragrafen wurde dem Ständeratskandidaten aber die doppelte Negation zum Verhängnis. Denn ganz entgegen der SVP-Doktrin greift die staatliche Kontrollwut darin flächendeckend durch und erfasst nun auch Betriebe und Anlagen, welche die Verbreitung von Krankheitserregern gefährden. Mir wei emol luege.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Bastel-Stadt soll sich mit insgesamt Fr. 100.- Mio. an den Investitionskosten beteiligen."

"Basta"
Communiqué zum Messe-Neubau vom 12. April 2007, in dem die Einhaltung von Minergie-Standards gefordert wird.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Gruss von Herrn Freud: Ausgerechnet eine Bastel-Stadt, die Minergie-Standards einhalten soll! So weit kommt es erst, wenn aus der Bastel-Stadt eine Basta-Stadt geworden sein wird.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Oberwil: Neulenker mit Alkohol gestoppt"

Baslerstab
Titel einer Meldung
vom 19. März 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Alkoholwerfer war fast leer gesprüht, bis der Neulenker endlich stillstand.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"FC Basel: Franco Costanzo, Daniel Majstorovic, Koji Nakata, Mile Sterjovski, Scott Chipperfield, Papa Malick Ba, Djamel Mesbah, Ivan Rakitic, Ivan Ergic, Boris Smiljanic, Eren Derdiyok, Eren Derdiyok, Eren Derdiyok, Eren Derdiyok, Reto Zanni"

FCB-Website
Mannschaftsaufstellung
vom 18. März 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Interessant, welche Wertschätzung dem Nachwuchsspieler Derdiyok entgegengebracht wird. Ein Verstürmergoalibero?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Zuschauer: 0"

FCB-Website
im Bericht über den Match gegen den FC Aarau auf dem Brügglifeld
vom 18. März 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wieder eines von diesen Geisterspielen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Frau (17) nieder geschlagen und ausgebaut"

OnlineReports
Newsletter vom 13. März 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Einfach niederschmetternd, solche Ausraub-Nachrichten.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Millionen Schiiten feiern Saddam Hussein als Märtyrer"

BaZ online
Schlagzeile vom 9. März 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht jeder Hussein ist ein Saddam. Diese gewagte Schlagzeile ist zu unschön, um wahr zu sein: Saddam-feiernde Schiiten - ausgerechnet! Die Millionen feiern in Kerbela Hussein, den Enkel des Propheten Mohammed.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Er lachte sich tot, während er floh."

Basler Zeitung
vom 8. März 2007
im Bericht über Valencia-Fussballprofi David Navarro, der nach dem Champions-League-Match seinem Inter-Mailand-Gegenspieler Nicolás Burdisso die Nase blutig geschlagen hatte
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Ach wie tröstlich: Auch als Tote können wir noch fliehen - vor dem Tod zum Beispiel.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Gesucht wird: Unbekannter, ..., sprach Türkisch mit schweizer Dialekt."

Basler Staatsanwaltschaft
in einer Medienmitteilung
vom 28. Februar 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Es mail Hüriet ik yügü sülam Geld her o mysie scam ründelen gopfridschtütz.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Und Ständeratskandidat Conradin Cramer will per Standesinitiative einen eidgenössichen Energiegipfel initiieren."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 26. Februar 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Ständeratskandidat" und "eidgenössischer Energiegipfel" passt doch so schön zusammen. Nur heisst der bürgerliche Basler Ständeratskandidat Andreas Albrecht.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Seit einem Streit im Kleinbasel mit einer kaputten Flasche hat ein 30-jähriger Dominikaner Gesichtslähmungen."

TeleBasel
Schlagzeile im Newsletter
vom 22. Februar 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Seit dem Lehrgang in Journalismus mit einem stumpfen Griffel hat ein Schlagzeilendrechsler Stilblütenhemmungen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Schwarzer Demokrat Obama will US-Präsident werden"

BaZ Online
Schlagzeile
vom 10. Februar 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Schweizer Demokrat Keller will BL-Regierungsrat werden."

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basler Zeitung
vom 9. Februar 2007
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Wir kennen den Retter: Es ist Fulvio Cotti. Oder wie hiess er schon wieder ...?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mit dem Helikopter musste heute Mittag ein 8-jähriges Kind ins Spital gelogen werden."

OnlineReports
in einem Newsletter
vom 30. Januar 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Nicht glauben: Diese Ankündigung ist gelogen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Sehr geehrte amen und Herren."

Rudolf Keller
SD-Landrat aus Frenkendorf in einer Medienmitteilung über das Versagen der Regierungsparteien
vom 28. Januar 2007
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Und beim Ausgang bitte die Topfkollekte nicht vergessen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Die Zahl der Verletzten reduzierte sich von 657 auf 688 Personen."

Basler Sicherheitsdepartement
in einer Medienmitteilung vom 22. Januar 2007 über die Verkehrsunfallstatistik 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Unter Null?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"alt-Ständeratspräsident Claude Janiak"

OnlineReports
am 5. Januar 2007 über
alt-Nationalratspräsident
Claude Janiak
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Sorry, lieber Editor, da hat Freund Freud aber mächtig mitgewirkt. Ständerat muss Herr Janiak erst noch werden.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Mutiert die BZ zum Wochenblatt?"

Leser O.B.
aus Allschwil in einem Mail vom 3. Januar 2007 an OnlineReports, nachdem die Zeitung nicht erschienen war
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wenn die Druckmaschine an sechs von sieben Tagen ausfällt, schon.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basellandschaftliche Zeitung
vom 13. Dezember 2006
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

CVP-Regierungsrats-Kandidat Peter Zwick betätigt sich vielleicht gelegentlich schon als Schieber - aber nur beim Jassen. Eine Wahlwerbung, wie sie nur an einem Dreizehnten platziert werden kann.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"22 Grad - Wärmster Herbst seit 500 Jahren!"

Blick
Plakat-Aushang
vom 26. November 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

"Blick" war dabei.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Basler Marktplatz
Masten zur neuen Beleuchtung des historischen Platzes
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Definitiv ein heisser Anwärter im "Wettbewerb zur Verschönerung historischer Fassaden"!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Maurice Gallo tritt als EAP-Präsident zurück."

Basellandschaftliche Zeitung
vom 30. Oktober 2006
über den Rücktritt von Maurice Amiel und seinen Nachfolger Jean-Pierre Gallo als Präsident des EuroAirports
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

So schnell wird ein Nachfolger zum Vorgänger des Nachfolgers.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wahrzeichen der Herbstmesse ist erneut das Riesenrad auf dem Petersplatz."

BaZ Online
im Bericht über die Eröffnung der Herbstmesse
vom 28. Oktober 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Riesenrad auf dem Petersplatz ist so hoch, dass sogar Herrn Hablützels Windrad auf dem Münsterplatz noch erkennbar ist.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Michael Greilinger, stellvertretender Chefredaktor der Volksstimme, ist da eher skeptisch:" (Es folgt der O-Ton von Martin Matter, "Basler Zeitung")

Schweizer Radio DRS 1
Regionaljournal Basel in einer Wahlprognose vom
26. Oktober 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Der typische Oberbaselbieter Michael tönt - joo drnoh - aber auch ganz schön kehlig aargauisch. Oder hat die Radio-Redaktorin eventuell die O-Töne velwechsert?

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"In der Tat hat der Jura der Chemie einen Fragekatalog geschickt ..."

Basler Zeitung
vom 30. September über den Streit um die Chemiedeponie Bonfol
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Doch das Antwortformular schickte die Pharma an die Alpen.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Wollen Sie den Grossratsbeschluss betreffend planerische Massnahmen zur Neunutzung des ehemaligen Industrieareals Stückfärberei (Hochberger-, Baden-, Neuhausstrasse) sowie betreffend Einsprachen gegen die Änderung der Zonenzuweisung und Festsetzung eines Bebauungsplans, des Wohnanteils und neuer Lärmempfindlichkeitsstufen annehmen?"

Amtliche Frage
auf dem Stimmzettel zur Abstimmung über die Umzonung des Basler "Stücki"-Areals vom 24. September 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Diese - politisch sicher korrekte - aber nicht zwingend bürgernahe Frage kann erst beantwortet werden, wenn die entsprechende interdisziplinäre Vernehmlassung vorläufige Schlüsse zur Meinungsbildung zulässt, sofern sich in der Zwischenzeit nicht neue Gesichtspunkte ergeben, die insbesondere bezüglich Lärmempfindlichkeitsstufen, Wohnanteil und wirkungsorientierter Verwaltungsführung eine Neubeurteilung erforderlich machen.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"In Bern haben die Jungsozialisten ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert."

Schweizer Radio DRS 1
in den 7 Uhr-Nachrichten vom 4. September 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Klar doch: Heutzutage strotzt auch noch vor Jugendlichkeit, wer 100 Jahre auf dem Buckel hat.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"In Bern haben die Jungsozialisten ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert."

Schweizer Radio DRS 1
in den 7-Uhr-Nachrichten vom 4. September 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Klar doch: Heutzutage strotzt auch noch vor Jugendlichkeit, wer 100 Jahre auf dem Buckel hat.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Stimmrechtsausweise: Amtl. tolierter Druckfehler"

OnlineReports
News-Schlagzeile
vom 25. August 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Finger weg von Druckfehlern. Es kommt nur noch schlimmer!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Der Saal (der nach dem Neubau Casino-Neubau bestehen bleibt) bestand seine Feuerprobe bravourös."

Basler Zeitung
vom 21. August 2006
zur Saisoneröffnung im Stadtcasino.
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Der Dr. Freud hätte seine Freude an dem doppelt gemoppelten "Neubau" - aus der Feder eines feurigen Befürworters.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Münsterplatz
Lampe im Beizen-Teil des Filmfestivals "OrangeCinema" auf dem Basler Münsterplatz im August 2006
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Diese zahlreichen gierig Strom fressenden Lampen brennen seit Wochen auch tagsüber gleissend, ohne dass jemand Einspruch erhebt. Offenbar soll die gelobte Energiestadt Basel entsprechend erleuchten!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Auslöser war ein Artikel der 'Sonntagszeitung' (SoZ) vom Januar 1977."

Basler Zeitung
vom 17. August 2006 zum
"Anti-Medien-Paragrafen" 293 des Strafgesetzbuches
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Verheerend, dieser "Anti-Medien-Paragraf"! Er zensuriert selbst eine "SoZ", die es 1977 noch gar nicht gab.

fileadmin/templates/pics/gehort.gif
"Darf ich zahlen, wenn Sie so gut sein wollen."

Gast
in der Basler Confiserie Bachmann
am 7. August 2006
fileadmin/templates/pics/gehort.gif

Ein schöner Satz, von dem Steuerbeamte nur träumen können.

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Einbruchserie im Unterbasel"

20 Minuten
Schlagzeile in der Ausgabe
vom 11. Juli 2006
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Wieder typisch Unterbasel!

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Ich werde den Match zu Hause alleine mit meiner Freundin anschauen, ihn analysieren und mir Notizen für die Trainingsarbeit mit Concordia machen."

Murat Yakin
in der "Basler Zeitung" vom 6. Juli 2006 über das Betrachten des Fussball-WM-Finals
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Das Geheimnis sei gelüftet: Italien-Trainer Marcello Lippi hat vor der WM auch schon einen Concordia-Match verfolgt und sich dabei Notizen gemacht.

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Leuchtschrift
an der Confiserie Beschle
in der Basler Aeschenvorstadt
am 3. Juli 2006
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

Ist dem Confiseur die "Confi" ausgegangen?

fileadmin/templates/pics/gesehen.gif
Werbung
im Tages-Anzeiger vom
27. Juni 2006, am Tag nach dem Ausscheiden der Schweizer Fussball-
Nationalmannschaft an der WM in Deutschland
fileadmin/templates/pics/gesehen.gif

... und wir gratulieren diesem Anzeigen-Texter.


<< [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 ] >>

www.onlinereports.ch - Das unabhängige News-Portal der Nordwestschweiz

© Das Copyright sämtlicher auf dem Portal www.onlinereports.ch enthaltenen multimedialer Inhalte (Text, Bild, Audio, Video) liegt bei der OnlineReports GmbH sowie bei den Autorinnen und Autoren. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Veröffentlichungen jeder Art nur gegen Honorar und mit schriftlichem Einverständnis der Redaktion von OnlineReports.ch.

Die Redaktion bedingt hiermit jegliche Verantwortung und Haftung für Werbe-Banner oder andere Beiträge von Dritten oder einzelnen Autoren ab, die eigene Beiträge, wenn auch mit Zustimmung der Redaktion, auf der Plattform von OnlineReports publizieren. OnlineReports bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen darum, Urheber- und andere Rechte von Dritten durch ihre Publikationen nicht zu verletzen. Wer dennoch eine Verletzung derartiger Rechte auf OnlineReports feststellt, wird gebeten, die Redaktion umgehend zu informieren, damit die beanstandeten Inhalte unverzüglich entfernt werden können.

Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt OnlineReports keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung. Dasselbe gilt für Websites Dritter, die auf OnlineReports verlinken.

Veranstaltungs-Hinweis


CIRCO FANTAZZTICO

Der Jugendzirkus Circo Fantazztico aus Costa Rica bietet sozial gefährdeten Kindern und Jugendlichen eine Gemeinschaft und neue Perspektiven.

Vorführungen:
BASEL: 31.8 & 1.9
BERN: 4.9 & 5.9
USTER: 7.9 & 8.9

Dauer: 90 Min., Eintritt kostenlos, Kollekte für das Zirkusprojekt
Mehr: www.ecosolidar.ch

fileadmin/templates/pics/gelesen.gif
"Hacker in USA stiehlt Daten von gut 100 Millionen Bankkunden"

AZ online
vom 30. Juli 2019
fileadmin/templates/pics/gelesen.gif

Korrekter wäre: "Hackerin in USA ...". Es war eine Frau.

RückSpiegel


Die BZ bezog sich in ihrer Recherche über die Abgänge von Kaderärzten am Kantonsspital Baselland auf einen Bericht in OnlineReports.

Die BZ berief sich in einem Bericht über die Massenkündigungen am Schorenweg auf eine OnlineReports-News.

Die Schweiz am Wochenende und die Basler Zeitung haben die OnlineReports-News über den Bombenalarm am EuroAirport aufgenommen.

Das SRF-Regionaljournal, Telebasel, die Schweiz am Wochenende und Prime News haben den OnlineReports-Primeur über die Schliessung des Basler Kinos "Rex" nachgezogen.

In ihrem Bericht über den Gelterkinder Antennenposter-Streit bezog sich die Basler Zeitung auf OnlineReports.

Die BZ nahm die OnlineReports-News über den Rücktritt der Basler Unispital-Verwaltungsrätin Irmtraut Gürkan aus dem Vorstand des Universitäts-Klinikums Heidelberg auf.

Die Medienwoche empfiehlt ihren Leserinnen und Lesern die Lektüre des OnlineReports-Interviews mit "Prime News"-Gründer Christian Keller.

Telebasel und die Schweiz am Wochenende nahmen die OnlineReports-News über die Tresor-Knacker im Gartenbad St. Jakob auf.

In ihrem Artikel über die Solidarisierung von BVB-Mitarbeitenden mit einem BaZ-Redaktor nahm Prime News auf einen früheren OnlineReports-Beitrag Bezug.

Die Badische Zeitung nahm die OnlineReports-News über den Wechsel von Orthopäden vom Bruderholz-Spital in die Allianz von Universitätsspital Basel und Bethesda-Spital auf.

Die Basler Zeitung bezog sich in ihren Artikel über den Baselbieter Fremdsprachen-Streit auf OnlineReports.

In ihrem Bericht über die BVB-Tramblockade an der "Bankverein"-Kreuzung nahm die BZ Basel auf OnlineReports Bezug.

Die Basler Zeitung und das SRF-Regionaljournal bezogen sich in ihren Berichten über das Urteil gegen den Rheinufer-Todesschläger auf OnlineReports. 

Die Basler Zeitung äusserte sich in einer Gerichtsberichterstattung über einen "Sexverbrecher" (so die BaZ) kritisch über OnlineReports.

Telebasel und die Basler Zeitung bezogen sich in ihren Berichten über das Bordell in der Schillerstrasse auf einen OnlineReports-Bericht.

Die BZ Basel, die Basler Zeitung, 20 Minuten, die Nachrichtenagentur SDA, das SRF-Regionaljournal und die Badische Zeitung nahmen die OnlineReports-News über den Unfall an der Parking-Baustelle beim Kunstmuseum auf.

Die OnlineReports-Recherche über die Zukunft des Basler "Viertel-Kreis" wurde von der Gundeldinger Zeitung aufgenommen.

Die Nachrichtenagentur SDA nahm die OnlineReports-News über die Berufung im Fall des pädophilen Sekundarlehrers auf.

Die OnlineReports-Nachricht des Todes von Hannes Bertschi wurde von der Basler Zeitung, für die der Verstorbene auch gearbeitet hat, aufgenommen.

Die BZ Basel, Telebasel, das Regionaljournal, die SDA und die Basler Zeitung zogen die OnlineReports-Recherche über den Verzicht auf den Bau eines Forschungszentrums beim Basler Augenspital nach.

Telebasel, das Regionaljournal, die Basler Zeitung und die BZ Basel nahmen den OnlineReports-Primeur über die Massenkündigung von Mietern der Hochhäuser am Basler Schorenweg auf.

In einer Buchbesprechung über LSD zitierte die Basler Zeitung aus einem OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2006.

La Liberté zitiert in einer Vorschau Peter Knechtli zur geplanten Fusion der öffentlichen Spitäler in der Region Basel.

In ihrem Bericht über den Verkauf der "Winkler Livecom" durch die MCH Group zitiert die Basler Zeitung einen OnlineReports-Bericht aus dem Jahr 2007.

In ihrer Analyse über die Zukunft der Basler Medienlandschaft ging die BZ Basel auch auf OnlineReports ein.

Die BZ Basel schrieb OnlineReports eine Meldung über eine Baselbieter Richter-Karriere ab.

Die Basler Zeitung und Telebasel griffen die OnlineReports-Recherche über die aggressive Mietzins-Erhöhung der Schweizerischen Rheinhäfen gegenüber dem privaten Sportboot-Hafen auf.

Telebasel zitierte zur Einleitung des "Sonntalks" über Prämienverbilligungen aus dem OnlineReports-Kommentar "Anton Lauber muss sozialer werden".

Weitere RückSpiegel

In einem Satz


Tom Ryhiner und Balz Stückelberger wurden an einer ausserordentlichen Generalversammlung in den Verwaltungsrat der St. Clara AG und damit gleichzeitig in den Verwaltungsrat des Claraspitals gewählt.

• Am 21. Juni fand der Spatenstich für den Neubau des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts) im BaseLink-Areal in Allschwil statt.

• Die Generalversammlung der "SVP Frauen Basel-Stadt" wählte Gianna Hablützel-Bürki einstimmig zur neuen Präsidentin.

• Nach elfjähriger Tätigkeit als Bürgerrätin der Basler Bürgergemeinde tritt die Juristin Gabriella Matefi auf Ende Jahr zurück.

• Die Nationalratsliste der Jungen LDP: Benjamin Grob, Emélie Dunn, Benjamin von Falkenstein, Adrienne Strahm und Michael Hug.

• Der frühere BVB-Kommunikations-Chef Stephan Appenzeller tritt die Nachfolge von Stephan Maurer als Präsident der IGöV Nordwestschweiz an.

• Die Nationalrats-Kandidierenden der EVP Baselland: Elisabeth Augstburger, Liestal; Sara Fritz, Birsfelden; Martin Geiser, Gelterkinden; Andrea Heger, Hölstein; Werner Hotz, Allschwil; Lukas Keller, Bottmingen

• Die Stadt Weil am Rhein und der Kanton Basel-Stadt veranstalten gemeinsam einen städtebaulichen Studienauftrag für das Areal Otterbach Süd in Weil am Rhein, das sich im Eigentum der Einwohnergemeinde der Stadt Basel befindet.

• Der SP-Vizepräsident Mustafa Atici tritt Ende Mai aus dem Grossen Rat zurück und nach damit seiner Nachfolgerin Michela Seggiani Platz.

• Die Wintersingerin Nicole Roth wird neue Präsidentin der Jungen SVP Baselland (JSVP BL).

Anna Holm wird Präsidentin der Juso Baselland, Jasmine Bosshard und Noam Schaulin firmieren als Vizepräsidium.

• Der Arzt, Uni-Dozent, LDP-Grossrat, Meister E.E. Zunft zum Goldenen Stern und Aktivfasnächtler Raoul Furlano ist neuer Obersperber des Basler Sperber-Kollegiums.

• Eine Baselbieter Rentnerin übergab einem "falschen Polizisten" Schmuck im Wert von mehreren 10'000 Franken.

• Bei einem budgetierten Gewinn von 3 Millionen Franken schloss die Baselbieter Staatsrechnung mit einem Überschuss von 56 Millionen Franken.

• Die "Starke Schule Baselland" hat den Rückzug der Initiative "Niveaugetrennter Unterricht in Promotionsfächern" bekanntgegeben.

• Ein Referendums-Komitee hat am 30. März 5’000 Unterschriften für das Referendum gegen die "Lautsprecher-Beschallung" in Basel der Staatskanzlei übergeben.

• Die Rechnung 2018 des Kantons Basel-Stadt schliesst mit einem Überschuss von 283 Millionen Franken ab und liegt damit um 150 Millionen Franken über dem Budget.

• Die Universität Basel vergibt den Auftrag zur Realisierung des Ersatzneubaus Departement Biomedizin an das Basler Architekturbüro Burckhardt+Partner.

• Der Ständerat hat am 7. März einstimmig die Aufnahme der Projektierungskosten für die Durchmesserstrecke Herzstück in den Bahnausbauschritt 2035 beschlossen.

Michael Wilke wird neuer Leiter der Fachstelle Diversität und Integration in der Kantons- und Stadtentwicklung Basel-Stadt und Nachfolger von Andreas Räss, der neuer Leiter des Baselbieter Amts für Migration und Bürgerrechte wird.

• Die Einführung von Mitarbeitergesprächen und einer leistungsabhängigen Lohnentwicklung bei den Baselbieter Kantonsangestellten führt dazu, dass die "Liga der Baselbieter Steuerzahler" ihre Verfassungsinitiative "Für eine vernünftige staatliche Personalpolitik" zurückzieht.